Mercedes Das Beste oder Nichts ?

Diskutiere Mercedes Das Beste oder Nichts ? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Das Beste oder Nichts ? Mercedes-Benz startet Kommunikationsoffensive: Das Beste oder nichts. | marsMediaSite Zitat: Hall zusammen, ich habe...

  1. #1 conny-r, 10.12.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.597
    Zustimmungen:
    855
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Das Beste oder Nichts ?
    Mercedes-Benz startet Kommunikationsoffensive: Das Beste oder nichts. | marsMediaSite

    Zitat:
    Hall zusammen,
    ich habe heute meinen C300de Limo aus Bremen abgeholt - Ach nee, ich wollt ihn abholen.
    Nach 5 Km wollte er nicht mehr.
    Alle Lampen sind angangen, alle Assistenten sind ausgefallen, keine Leistung mehr.
    Es war nur noch ein ausrollen auf einen, zum Glück vorhandenen, Parkplatz möglich.
    Nun steht er irgendwo bei Bremen in der Werkstatt und ich bin mit einen Mietwagen nach Hause.
    Hatte jemand evtl. gleiche Probleme und kann mir sagen woran es liegt? Die Werkstatt war ratlos.
    .
    erste Erfahrung / Probefahrt mit dem 300de oder 300e
     
  2. #2 Bytemaster, 10.12.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    592
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Warum fährst Du eigentlich einen Mercedes?

    So wie du in den letzten Wochen mit Links über negative Subjektivmeinungen um dich wirfst und Mercedes Bashing betreibst, frag ich mich echt, was das soll und was Du damit hier erreichen möchtest? Besser wird's dadurch nicht, hier schreiben bzw lesen sicherlich keine Mercedes-Verantwortlichen mit.

    Ich kann Dir nur empfehlen, ganz schnell ein Auto einer anderen Marke zu kaufen.

    Oder wirst Du von Motor-Talk dafür bezahlt?
     
    MBill, DylanS, Tewego und 3 anderen gefällt das.
  3. #3 conny-r, 10.12.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.597
    Zustimmungen:
    855
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Weil es Freude bereitet wenn er iO ist, zB 13 Jahre SLK 320. Habe allerdings MB wegen meinem 220er erst mal auf die Füße treten müssen, bis einige Unzulänglichkeiten abgestellt wurden.
    Es ist nicht alles Gold was glänzt.
     
  4. #4 Ghostrider, 10.12.2019
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.480
    Zustimmungen:
    314
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Mein SL steht seit heute in der Werft.
    Service A1 und Rückruf Klimakältemittel.

    Eben der Anruf - Getriebe ist undicht - Klasse, bei 41.000 Kilometern ... mal sehen ob die JS Garantie nun taugt - ist noch bis zum 21.12.2019 vorhanden ...
     
  5. #5 conny-r, 10.12.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.597
    Zustimmungen:
    855
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Da kann ich leider nichts dafür, ich drück die Daumen. Das muß noch klappen.
     
  6. #6 Bytemaster, 10.12.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    592
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Da könntest Du Pech haben, Dichtungen sind soweit ich weiß von der Jungen Sterne Garantie ausgeschlossen.
     
  7. #7 Modell T, 10.12.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    128
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    @Bytemaster - Warum soll Conny die Marke wechseln, er hat ganz sachlich ohne große Emotionen berichtet?

    Ich hätte wahrscheinlich ganz anders reagiert. Außerdem sind die C - Klasse Mopf von einigen Problemchen betroffen
    und da passt der Slogan schon lange nicht mehr, schon gar nicht bei den Preisen die aufgerufen werden.
    Da sollte man die Rosa Brille abnehmen und auch mal Druck machen. Billig einkaufen und massenweise Gleichteile
    verbauen kann mächtig in die Hose gehen. VW und Opel können davon ein Lied singen. Nur hat Mercedes einen
    ganz anderen Ruf zu verlieren, da die Kunden eine andere Erwartungshaltung haben!

    In einem anderen Thread habe ich von meinen Problemchen mit dem S204 und meinem jetzigen S205 berichtet,
    in 5 Jahren mehr Mängel als mit meinen Japanern die letzten 30 Jahre. Ich will Mercedes nicht schlecht reden,
    so lange alles i.O. ist, sind es faszinierende und innovative Fahrzeuge die richtig Spaß machen.
    Aber ob es wieder einer wird entscheidet die Qualität über die Haltedauer.

    @conny - Ich drücke die Daumen das er danach nur noch Spaß macht!

    Gruß Frank
     
  8. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Mahlzeit,
    Alles relativ, hat das Getriebe ein Problem mit "Aufsetzern" wirds nix mit Garantie!
    Gruß
    Th.
     
  9. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.369
    Zustimmungen:
    2.093
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Warum soll der Slogan nicht mehr passen?
    Der besagt, dass es manchmal das Beste gibt und manchmal Nichts. In Connys Fall war es Nichts.
    In 7 Jahren und 160.000km S204 habe ich neulich die erste Reparatur zu beklagen gehabt (ein leicht ausgeschlagenes Traggelenk). Ich kann wirklich nicht klagen.
     
  10. #10 conny-r, 10.12.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.597
    Zustimmungen:
    855
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Das stimmt auch wieder nicht. Für meinen SLK habe ich in 13 Jahren noch keine 500 EUR ausgegeben.
    Für den C205 habe ich auch noch nichts bezahlt, war aber schon 10 X in der Werkstatt.
     
    jpebert gefällt das.
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.369
    Zustimmungen:
    2.093
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Das war auf den Neuen bezogen. Aber gut gesagt, einmal das Beste, einmal Nichts. Punktlandung beim Werbeslogan ;).
     
    jpebert gefällt das.
  12. #12 Ghostrider, 10.12.2019
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.480
    Zustimmungen:
    314
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Astrein ! Freude herrscht.

    Als ich vor etwa drei Wochen von Hamburg kam und mal so richtig Ballett gemacht habe, drehte er ein paar Mal in den Begrenzer ohne zu schalten - kurz vom Gas und go.

    Das habe ich heute angemerkt und um Prüfung des ATF Standes gebeten.
    Ich wette das wäre den Jungs sonst gar nicht aufgefallen.

    Ein A1 ist ja laut Aussage des Kundenmeisters „Pille-Palle“.

    Ich bin so langsam aber sicher felsenfest davon überzeugt das ich mit Mercedes endgültig durch bin.
     
    jpebert gefällt das.
  13. #13 Modell T, 10.12.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    128
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Da müsste man doch auch die Wahl haben ob Mercedes von mir mein Bestes (Geld) oder nichts bekommt.
    Da lese ich dann meinen Bankfehlerspeicher aus und der sagt: "Kein Fehler hinterlegt"

    Spaß beiseite, es ist schon traurig was man sich als kleiner Privatkunde manchmal gefallen lassen muss!
    Das betrifft nicht nur Mercedes! Ich habe in meinem Berufsleben die letzten 30 Jahre erlebt welche Macht
    Groß,- bzw. Industriekunden haben. Evtl. lassen wir uns einfach zu viel gefallen, aber das ist ein anderes Thema!

    Ich kontrolliere auch alle ausgeführten Arbeiten soweit ich die Möglichkeit dazu habe! Zu niedrig angezogene Radmuttern,
    1 Ltr. Motoroel zu viel eingefüllt, Zündkabel beim Kerzenwechsel beschädigt usw., alles schon erlebt.

    Da lobe ich Firmen wie Miele oder Trigema, da zahle ich zwar auch einiges mehr, spüre das aber definitiv
    in der Qualität. Und genau das habe ich auch von Mercedes erwartet! Aber Börsenorientierte Unternehmen
    denken wohl nur von Jahr zu Jahr und Gewinnmaximierung und dies geht immer zu Lasten der Qualität!

    Heute 50 km gefahren und jeden Meter genossen, er macht definitiv Laune der Kleine. Dennoch hat er einen Chromfehler auf dem Grill,
    einen Farbfehler im Leder Fahrersitz, einen Tankdeckel der auch nach einem Reparaturversuch nur aufgeht wann er will.
    Ok. nur PIPIFAX, aber hallo Leute - Mercedes!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gruß Frank
     
  14. #14 Albrecht5080, 10.12.2019
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.349
    Zustimmungen:
    825
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Roland:
    https://www.weitkamp.de/uploads/tx_downloadslinks/garantiebedingungen_junge_sterne_090226.pdf
    Peter hat wohl leider Recht, sorry. :(

    Hat der seinen Meistertitel aus dem Mickeymaus Heft?:s6:
    Seit wann ist ein zu niedriger Ölstand des Automatikgetriebes "Pillepalle" - erst Recht wenn DU als Kunde darauf hinweist und er schon das Schalten bereits verweigert? :3wand

    Kundenorientiertes Verhalten? Fehlanzeige! :tdw


    Gruß Holger
    :driver
     
  15. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.896
    Zustimmungen:
    3.170
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    und :verschieb in die Diskussion.
     
  16. RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    C180K BE
    Kann mich hier nur anschließen: Wenn der Benz läuft, ist es ein wunderschönes Auto ...
    ... WENN NICHT, SIND GANZ SCHNELL EIN PAAR TAUSEND TALER WEG !!!

    Hab meinen 204 letzten Sommer mit 112tkm gekauft und bisher schon über 5000 Teuros reingesteckt !
    - 700 für Stoßdämpfer vorne direkt nach Kauf
    - Ruckeln beim Anfahren:
    - 250 für LMM von VDO selbsteingebaut
    - 500 für freie Werke, die dann 1 Woche gesucht hat und einen Hella-LMM einbaute, ohne wirklichen Erfolg
    - MB-Werke, die dann Steuerkette diagnostizierte, aber diese nicht machen konnte, da man nur junge Mechaniker habe, die das nicht können ...
    - 4000 in MB-Niederlassung: allein 700 für Fehlersuche (AGR- und Steuerkettenprüfung), dann Kette gewechselt, und Beläge Feststellbremse und nochmal den LMM (!!!) angeblich hat der Hella-LMM nur 14 Liter Durchsatz, benötigt werden aber 16 Liter ... Gesamtpreis mit 15% Rabatt ...

    Und der Hobel bockt immer noch, wahrscheinlich sind Kupplung und Schwungrad durch. Das hat die Niederlassung aber nicht erwähnt! War auch egal, da ich nach den 4000 so gut wie pleite bin!

    Von 2010-18 hatte ich einen Ford Cougar Coupe, Bj 2000. Da hab ich zwar auch gute 4000 Taler reingesteckt, aber in 8 Jahren und nicht in 1,5 ! - der hat nur 1/3 in der Anschaffung gekostet, war am Ende doppelt so alt wie der Benz, hatte fast 250tkm weg und war fahrkomfortmäßig nicht schlechter. Ewig schade drum.

    Für den Kaufpreis vom 204 hätte ich auch halb so alt und halbe Kilometerleistung mit gleicher Ausstattung von der Konkurenz kriegen können - aber ich dachte, dass Mercedes die bessere Qualität ist ... Sch... ist! Nie wieder!
    Aber jetzt hab ihn und was ich reingesteckt habe, krieg ich beim Verkauf nicht ansatzweise zurück, deshalb wird er min. noch 8 Jahre gefahren, wenn er mich nicht vorher total pleite macht! Bin jedenfalls maßlos enttäuscht vom Premiumhobel ...
     
  17. #17 conny-r, 10.12.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.597
    Zustimmungen:
    855
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Das ist hart es tut mir leid für dich
     
  18. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.369
    Zustimmungen:
    2.093
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Bei einem Gebrauchten sollte man mehr als gut hinsehen, was man da kauft.
    Erster Punkt ist immer, warum verkauft der Altbesitzer eigentlich?
    Im Fall von RolBec kenne ich die Antwort ;).
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  19. #19 RolBec, 10.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2019
    RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    C180K BE
    War vom Händler, wie soll ich da den Vorbesitzer fragen? War 1. Hand. Und ich hab einfach mal vorausgesetzt, dass die MB-Qualität so gut ist, das man auch einen 9 Jahre alten Benz noch guten Gewissens kaufen kann. Und ich geh auch immer davon aus, das man in einen Gebrauchtwagen erstmal hier und da investieren muss ... aber gleich sooo viel in kaum 2 Jahren ...
    Hatte mich auch vorher informiert, leider wurde die Steuerkette nicht laut genug erwähnt, sonst hätt ichs wohl gelassen. Ich beschwer mich auch nicht über die Kette, ist halt so, ist bei anderen auch nicht besser. Bei Kauf war die Kette auch noch ok, wurde dann nach 14 Monaten bei137 tkm erneuert.

    Aber 700 Taler fürn KVA ? und bis dahin wurde ja noch nix repariert.

    Obendrauf kommt auch noch der undichte Wärmetauscher - bei Kauf im Sommer nicht zu bemerken. Im WInter nahm ich an, die versifften Scheiben kämen von der Ezigarette, bis das vor kurzem mal Thema bei den Autodocs war. Inzwischen hab ich gelesen, dass der WT beim 204 durchaus eine Schwachstelle ist. Genauso wie die vorderen Stoßdämpfer. Dazu kommt auch noch, dass im Fußraum gelüftet wird, obwohl gar nicht dahin eingestellt ist. Da gibts wohl irgendwelche Luftklappen, wo die Stege gebrochen sind - im Armaturenbrett.
    Der Knaller sind aber die Lüftungsdüsen: die Dinger sehen nicht nur billig aus, bei 3 von 4 sind im Sommer die Verstellhebel kaputtgegangen, ausgehakt, abgebrochen ... sowas hab ich bei noch keinem Auto erlebt, bzw gar nicht vermutet, dass das überhaupt möglich ist.
    Und was ich ganz lächerlich finde bei so einem Premiumhobel: Orkan im Auto sobald man die Scheibe runterlässt, die Lautstärke von Regen auf dem Dach (beim ersten Regen dachte ich, da wär was aufs Dach gefallen) und Auto ruckelt bei Windböen. Das konnte der Cougar um Welten besser!

    Erfreulicherweise funktioniert alles Komfortgedöns, wie Tempomat, Sitzheizung, Xenons, Regensensor, Entertaiment uws, immer noch tadellos.
     
  20. #20 Bytemaster, 11.12.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    592
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Hast Du keine Garantie vom Händler bekommen? Davon ab war doch noch Gewährleistung drauf?
     
Thema:

Mercedes Das Beste oder Nichts ?

Die Seite wird geladen...

Mercedes Das Beste oder Nichts ? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Benz W204 Unterschiede beim Bordcomputer?,

    Mercedes Benz W204 Unterschiede beim Bordcomputer?,: Hallo mercedes freunde habe vor 1 monat ein c klasse w204 bj.2007 gekauft der verkeufer meinte das der Boardcomputer Defekt ist habe ok gesagt...
  2. Abs esp steuergerät Mercedes w168

    Abs esp steuergerät Mercedes w168: Guten Abend, Ich habe seit einiger Zeit das proplem das meine Abs sowie esp leuchte blinken und ich nicht schneller als 50 kmh fahren kann. Ich...
  3. Unbekannter Schalter in Mercedes SK

    Unbekannter Schalter in Mercedes SK: Das ist ein Schalter in einem SK. Kann mir einer sagen was das für ein Schalter ist? Es ist ein Kreis und ein N im Kreis. Hier noch mal der...
  4. Mercedes e240t avantgarde

    Mercedes e240t avantgarde: Also, der Wagen weißt direkt nach dem starten keine Probleme auf ! Er schalten sauber und klingt normal der Wandler rutscht auch nicht durch. Nun...
  5. Biete Mercedes Om 602 Turbo W124

    Mercedes Om 602 Turbo W124: An die Turbo Diesel Fraktion: Verkauf einen 602 Turbo aus meinem 124er. Motor läuft schön und ist sofort einsatzbereit. Bei Interesse kann das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden