Mercedes f?r Kleinw?chsige?

Diskutiere Mercedes f?r Kleinw?chsige? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo Forum, seit langem quält mich doch die Frage, ob Mercedes inzwischen nur Autos für Kleinwüchsige baut? Es ist zwar eine komische Vermutung,...

  1. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.465
    Zustimmungen:
    2.117
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Hallo Forum,

    seit langem quält mich doch die Frage, ob Mercedes inzwischen nur Autos für Kleinwüchsige baut? Es ist zwar eine komische Vermutung, hatte der klischeehafte Mercedes-Lenker früher immer einen Hut auf, da er damit auch prima in sein Gefährt paßte, doch drängt sie sich mir beim betrachten folgender Eindrücke auf:

    Nun wie kam ich dazu?

    Wirklich aufgefallen ist es mir erst also ich mit dem Corsa B meiner Freundin fuhr plötzlich merkte, daß ich das Lenkrad ohne umzugreifen drehen konnte. Das ging in meinem W202 nicht. Ich hab's danach auch öfter noch ausprobiert aber es war tatsächlich so. Auch die Nachfrage beim Mod Schrauber-Jack, der ja eine ganze Ecke größer ist als ich, brachte kein Ergebnis.

    Auch wunderte ich mich als ich in Tinas Mama ihrem BMW Z3 probe gesessen bin, daß ich keine angenehme Sitzposition finde. Erschreckend war es für mich dann aber erst, nachdem ich recht oft mit dem R171 unterwegs war und mir es da genau so ging! Reinsitzen und den Sitz immer auf Anschlag in allen Bereichen.

    Jetzt, nachdem ich vom W202 auf den BMW 5er E39 umgestiegen bin hab ich den direkten Vergleich zwischen W210 und E39. Und wieder ist der Fahrerplatz des Mercedes dem des BMW deutlich unterlegen. Auf der Rückbank sieht's dann wieder anders aus aber ich sitz nie hinten...

    Zu diesem Thread hat mich eigentlich unsere Besuch auf der lokalen Verbrauchermesse Offerta in Karlsruhe veranlaßt. Dort waren eine ganze Menge Autos ausgestellt u.a. der neue Opel Tigra.
    Da hab ich mir gedacht, sieht nett aus, muß ich mal probesitzen. Und was war??? Ich hab mir eine richtige Sitzposition gesucht und hatte mit dem Sitz noch Verstellmöglichkeiten in alle Richtungen! Also deutlich mehr Platz als im R171...

    Wie denkt ihr darüber?

    Ich bin übrigens "nur" 1,80m groß also kein Riese der ein Spezialfahrzeug braucht...
     
  2. #2 Ghostrider, 09.11.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.511
    Zustimmungen:
    334
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Stimmt.
    Setz Dich mal in den CLS mit Schiebedach ...
     
  3. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.465
    Zustimmungen:
    2.117
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Da ist es mir garnicht aufgefallen den hatte ich nur kurz...
     
  4. #4 elTorito, 09.11.2004
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.171
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Also ich hatte neulich ein Beifahrer ca 2,05 Meter groß, der hat ca 1800 Km gut überstanden ausser das ihm ein wenig der Po vom Sitzen weh tat, ich für mein Teil meine Ständig das meine Beine zu kurz sind weil habe immer Probleme mit dem Brems oder Kupplungspedal, kann natürich auch anatomisch bedingt sein. Also ich finde der W203 ist zwar schon enger im innenraum als der W202 aber bietet trotzdem noch platz satt.

    Bzw. finde das andere Auto Hersteller sich da auch nicht viel tun.
    Mittelklasse ist halt für Mittelwüchsige =)
     
  5. #5 Olly666, 09.11.2004
    Olly666

    Olly666

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber mit 1,80 m keine vernünftige Sitzposition zu finden kann ich mir nicht vorstellen. Ich bin auch 1,80 und finde eigentlich in allen Autos immer eine gute Sitzposition :] (Na gut.....im CLS wirds hinten ein weig "Kopfbeengt") =)
     
  6. #6 spookie, 09.11.2004
    spookie

    spookie Guest

    Am W203 auch eindeutig: er ist schonmal kleiner als der W202 innen, verpasst man dem W203 ein Schiebedach wirds oben auch richtig eng
     
  7. #7 elTorito, 09.11.2004
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.171
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Das ist dann Österreich Paket =) =) =) =)
    Bezogen auf das die Betten in Österreich so klein sind, da hab ich mit 1,72 schon Probleme, der Kollege mit den 2 Meter xx musste die Knie ausm Bett hängen lassen. *ggg*
     
  8. #8 Cartman, 09.11.2004
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    Das is mir aber auch aufgefallen... mein vater fährt nun vonner arbeit aus öffter mal andere autos von a-e klasse stand alles schon vor der tür und ich muss sagen in meinem lupo hab ich deutlich mehr platz als in allen benzes die ich bisher probe gesessen habe, logischer weise nur vorne *G* Vorallem kopffreieheit habe ich im lupo etwa noch 30-40 cm bin 185 groß.
     
  9. #9 Robiwan, 09.11.2004
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    30-40cm Kopffreiheit (vom Kopf bis zum Dachhimmel??) find ich "etwas" zuviel. Das wär ja länger wie der Abstand Ellbogen-Handgelenkt. Bitte nachmessen ;). BTW: Es kommt auch sehr auf die Konstruktion an: während man bei der A-Klasse schön aufrecht sitzt (toller Überblick ;)), kann man bei anderen Modellen schon fast eine Liegeposition einnehmen.
     
  10. #10 pjoernchen81, 09.11.2004
    pjoernchen81

    pjoernchen81

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C
    Kennzeichen:
    v i e
    nw
    * * * * *
    Hi!

    Das stimmt schon, in meinem W202 hab ich (1,95m) schon mehr Platz als in Omas W203... habe mir auch bei den Präsentationen den SLK und den CLS angesehen und muss sagen, dass da für große Fahrer schon ein etwas beengtes Raumgefühl entsteht.

    Allerdings ist das nicht nur bei Mercedes so! Im Chrysler Crossfire ists auch ziemlich eng ab 1,90m (hat selbst der Verkäufer gesagt und der war ein bißchen kleiner als ich), ebenso im Lexus SC, den hab ich mir auf der IAA angesehen und musste feststellen, dass der anscheinend nur für Japaner entwickelt wurde. Der Sitz stand gaanz hinten und unten und trotzdem hab ich gegen den Holm der Frontscheibe geguckt. Wozu dann die nette Dame am Lexusstand meinte, es gäb ja auch noch andere schöne Lexus...
     
  11. #11 Doc Low, 09.11.2004
    Doc Low

    Doc Low

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    @ Cartman:

    bei 40 cm von Scheitel bis zum Dachhimmel liegst du aber ordentlich im Auto...
     
  12. Isi

    Isi

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Mercedes hat da irgendwas falsch gemacht.
    Der noch W202-Fahrer ( wie ich) wird gezwungen auf den W210 umzusteigen wenn er etwas mehr Platz braucht.
    Der Nachfolger 203 ist schlicht zu klein. Schande.
    Es wäre doch nur logisch gewesen, den 203er etwas großzügiger als den 202er zu bauen.
    Stattdessen solche Tricks wie Reserverad weglassen und anschließend ein größeres Kofferraumvolumen angeben.
    Bringt mir nichts. Meinen Wasserkasten stelle ich nicht in die Reserverasmulde.
    Und hinten kann man im 203er fast gar nicht sitzen, selbst die Füße bekommt man nicht unter die Sitze ( O.K. beim Facelift geändert).
    So schön der 203er auch aussieht, innen hauts einfach nicht hin.

    Isi
     
  13. dai

    dai

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    E200 T Kompressor (06/2008)
    hmmm....

    Ich weiss ja nicht aber Ich bin mit dem Platzangebot im W202 mehr als zufrieden!

    Mit meinen 1,89m kann ich mich weder oben, noch unten beklagen!
    Ok, ich hab den Sitz GANZ UNTEN aber nicht, weil cih mir den Kopf gestoßen hab....

    Die Sitzposition ist so eingestellt, dass ich bequem - ohne mit dem Rücken von der Lehen zu müssen - Lenken kann! (und das ist NICHT die hinterste Position!

    Der Platz zu den Seiten gibt - meines Erachtens - ein gewisses Gefühl von "Geborgenheit / Sicherheit"!
    Will sagen:
    zu den Seiten ist nicht allzuviel Platz aber man hat das Gefühl, "Da kommt nix an einen ran!" und kann noch bequem die Arme auflegen!

    Beinfreiheit reicht - meiner Meinung nach - auch aus!
    Wenn ich manchmal den Beifahrer sehe, der sogar das eine Bein über das andere schlägt (mit Schuhsohle in meine Richtung =) ) kann da auch nicht wenig Platz sein!
    (OK, von der Sicherheit in DER Sitzposi mal abgesehen...)


    Im W203 kommt mir das noch n bissl angenehmer vor, zumindest was die Fahrer-Position angeht ...
    Schön eingebettet ins Interieur... man ist eins mit dem Wagen! :rolleyes:
    (Hinten saß ich auch schon und wenn die Dame den Sitz n bissl weiter vor gemacht hätte, wär der Platz auch genug gewesen ;) )


    soviel von mir ...
     
  14. Hubsi

    Hubsi

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    E63 AMG W212 Bj 10
    Verbrauch:
    Mir isses auch irgendwie komisch vorgekommen bei meinem Umstieg vom W202 auf W211,

    ich hab beim W202 den Sitz nicht ganz unten gehabt, beim W211 wärs mir am liebsten ich könnt ihn noch etwas runter fahren.

    Auch kommen mir die Sitzlehnen im W211 kürzer vor als im W202.
    (und ich bin "nur" 1,87 was machen da größere ?)
     
  15. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.465
    Zustimmungen:
    2.117
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    ihr lobt alle so den 202...

    Wie ich ja oben erwähnt habe finde ich denn schon in der Kleinwagenklasse angesiedelt...

    Vergleicht ihr auch mit anderen Marken?
     
  16. #16 Schrauber-Jack, 10.11.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Wie scho oft beschireben finde ich mich im 202er pudelwohl.

    im 190er mit schiebedach kann ich nicht richtig sitzen. da fehlen locker 5cm :motz:

    iim 202 habe ich den hocker auch ganz unten und habe noch ca 5-7cm platz. hinten ists dann nicht mehr so toll, aber es geht schon auch. der sitz schieb ich dann etwas vor zum aus und einsteigen der hintermänner...

    von den füssen her geht auch einwandfrei.

    bin ca 1.95m gross.

    im elch ist es etwas enger, geht aber noch.

    im corsaB meiner frau hatte ich auch nie richtig platz.
     
  17. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.465
    Zustimmungen:
    2.117
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Was ich nie verstehen werde wenn Du vor mir steht und ich nach oben sehen muß... :D :D :D
     
  18. #18 Schrauber-Jack, 10.11.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Beim nächsten Treffen werd ich mich mal in deinen 5er setzen.

    leider gefallen die Bimmer mir von innen nicht so richig, aussen sind sie schon OK.

    und Audi mag ich von aussen nicht so...muss ich halt nen BENZ fahren.

    die geschmäcker sind natürlich verschieden.
     
  19. #19 sHeiligeBlechle, 10.11.2004
    sHeiligeBlechle

    sHeiligeBlechle

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    In meinem seeligen S123 hab ich mich rundum wohl gefühlt. Der Umstieg in den S202 war schon etwas von Engegefühlen begleitet. Ich hab mich aber relativ schnell dran gewöhnt und bin gut damit klar gekommen - den Sitz hatte ich auch nie ganz am Anschlag (bin gut 1,80).
    Der neuerliche Wechsel auf W210 war ein Befreiungsschlag. Endlich angenehm Platz - vor allem in der Breite. Ich weiß, dass es messtechnisch nur ein paar wenige cm sind, aber sie machen viel aus.
    Im 203 kann man sich auch wohl fühlen - deutlich enger als die E-Klasse ist er aber. Im 211er würde ich mich auch dauerhaft wohlfühlen.
    Mit dem Corsa B meiner Freundin dagegen hab ich so meine Probleme - irgendwie finde ich da keine echt angenehme Sitzposition.
    Und wenn's um richtig viel Platz geht - meine Cousine hatte 'ne Zeit lang 'nen Lincoln Towncar von Ende der 70er. Da kann man problemlos einziehen. :wink:
     
  20. #20 pjoernchen81, 10.11.2004
    pjoernchen81

    pjoernchen81

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C
    Kennzeichen:
    v i e
    nw
    * * * * *
    Kein Problem... also, im Corsa B meiner Schwägerin find ichs schon etwas eng... habe da auch wie sHeiligeBlechle Probleme, ne angenehme Sitzposition zu finden. Im Omega A meines Bruders ist richtig viel Platz (ok, der ist ja auch ein Stück größer als der W202), da kann man auch längere Strecken sehr angenehm fahren. Der Frontera meines Vaters ist da genauso, auch da hab ich genug Platz... vor allem in der Höhe...
    Überraschend war für mich der Almera eines Freundes, da war gefühlt genauso viel Platz wie in meinem Benz...
     
Thema:

Mercedes f?r Kleinw?chsige?

Die Seite wird geladen...

Mercedes f?r Kleinw?chsige? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes w164 Umrüstung Comand 2.0 ohne Harmann-Kardon auf 2.5 mit Harmann Kardon, wie funktioniert?

    Mercedes w164 Umrüstung Comand 2.0 ohne Harmann-Kardon auf 2.5 mit Harmann Kardon, wie funktioniert?: Hallo, habe vor kurzem ein comand 2.0 auf 2.5 versucht umzurüsten, leider erfolglos. Es handelt sich um ein w164 Bj. 2008 ohne Harmann-Kardon...
  2. Mercedes s320 cdi 235 ps w221 2008 bj

    Mercedes s320 cdi 235 ps w221 2008 bj: Hallo Leute, ich habe mir heute einen W221 S 320 2008 bj CDI mit 262,903 Km gekauft. Preis: 8.000€. Bei der Probefahrt gab es 4-5...
  3. Kaufberatung Mercedes C180 CDI BlueEfficiency Avantgarde

    Kaufberatung Mercedes C180 CDI BlueEfficiency Avantgarde: Hallo! Ich hoffe das ich mit meiner Frage hier richtig bin. Ich interessiere mich für diesen Wagen: Leider darf man erst ab 10 Beiträgen Links...
  4. Mercedes Benz CLA 2019 Edition One Jahreswagen

    Mercedes Benz CLA 2019 Edition One Jahreswagen: Hallo Leute, mir hat es der 2019er CLA in der Editon One Ausgabe total angetan, ich bin verliebt in dieses Auto. Mir gefällt der frische/ freche...
  5. Mercedes r129 1995 Automatikgetriebe

    Mercedes r129 1995 Automatikgetriebe: Hallo zusammen, ich wollte bei meinem r129 bj 1995 280 Automatik 5 Gang Mille Miglia eine Getriebe Spülung machen. Ich weiß leider nicht welches...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden