Mercedes fr?her & heute

Diskutiere Mercedes fr?her & heute im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Heute hängt da noch ein Haufen Elektronik mit drin, damit man dem Kunden mit so einem Bullshit wie Lichtsensor, Auffindschaltung,...

  1. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.392
    Zustimmungen:
    2.362
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Der Kunde!
    Es ist einfach Schick jeden Schnickschnack in seinem Auto drin zu haben. Wenn ein Hersteller so etwas nicht anbietet geht der Kunde halt zur Konkurrenz. Die meisten von diesen aufgezählten Sachen sind ja zumindest anfangs nur gegen Aufpreis zu haben gewesen. Und wenn es keiner gekauft hätte, dann hätten es die hersteller mit Sicherheit nicht mehr angeboten. Nicht die Hersteller bestimmen den ganzen Haufen Elektronik, sondern der Kunde tut es und der will so ein Auto.

    Dazu eine Zahl: markenübergreifend hat der ADAC für jeden seiner Mitglieder auf die Kilomter bezogen heute 5mal weniger Pannen als noch vor 30 Jahren. Zumindest was die Pannenhäufigkeit betrifft sind die Autos 5mal zuverlässiger geworden. Mit der heutigen Elektronik.

    Ich errinnere immer zu gern an die Proteste und Demonstrationen von Taxifahrern vor der Konzernzentrale in Stuttgart, weil der W124 ein so schlechtes Fahrzeug war (war zum Anfang der Bauzeit). Auch damals war nicht alles so toll. Ich glaube Psychologen nennen das: Verklärung der Vergangenheit.

    gruss
     
  2. #22 w123fan, 14.09.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.012
    Jetzt ist alles erneut durchgekaut worden. Kann das jetzt wieder begraben werden ? :rolleyes:

    Ruhe in Frieden.
     
  3. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.890
    Zustimmungen:
    322
    Auto:
    Renault Espace dCi 190
    Ähm, ich weiß echt nicht wieso ihr so einen Aufstand macht. 2003 ist schon ne Weile her und ich denke, dass es schon angebracht ist, mal wieder über dieses Thema in einem EIGENEN Thread drüber zu diskutieren.

    W202freak hat den Thread zwar nicht auf die feine Art exhumiert, aber ich versteh nicht, wieso man dieses Thema wieder "einstauben" lässt. Mir ist gerade zwar kein anderer Thread über das Thema bekannt, denn die Suche habe ich nicht benutzt, aber in der Ähnliche-Themen-Liste steht keiner.

    In diesem Sinne.
     
  4. #24 Zarrooo, 15.09.2006
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    740
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Genau das werde ich bei meinem nächsten Auto in ein oder zwei Jahren dann auch tun, allerdings zu einer Konkurrenz, wo man mit so einem Electronic Bullshit Overflow noch nicht in dem Maße wie bei Mercedes belästigt wird. Opel baut ja wieder gute Autos, hört man. Das wird, außer vielleicht meinen Händler, bei dem ich mit einer kurzen Unterbrechung seit 10 Jahren Kunde bin, bei Mercedes zwar keinen interessieren, aber ich habe keine Lust mehr einen solchen Schwachfug als Kunde mit meinem Geld zu unterstützen.

    Der Zeitraum von 30 Jahren ist nätürlich strategisch geschickt gewählt, da war die Zuverlässigkeit im Mittel wirklich noch nicht sooo pralle und auch noch die eine oder andere Konstruktion aus den 60ern auf der Strasse unterwegs. Hätte man Mitte bis Ende der 80er als Referenz-Zeitraum gewählt, sähe das Bild für die bereiften Flipperbuden von heute IMHO viel schlechter aus. Traue nie einer Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast. :D

    cu ulf
     
  5. #25 w123fan, 15.09.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.012
    @ Manu. Dann gib mal " Zuverlässigkeit " ein, da findest Du Seiten über Seiten... :rolleyes: . Ich bin zwar erst knapp ein Jahr hier, aber irgendwie habe ich alles, was hier kommt, schon mindestens dreimal gelesen. Vielleicht sollte man ein Unterforum einrichten: " Heute ausgegraben " . :]
     
Thema:

Mercedes fr?her & heute

Die Seite wird geladen...

Mercedes fr?her & heute - Ähnliche Themen

  1. Mercedes c250

    Mercedes c250: Hallo ich überlege mir den Mercedes c250 Diesel (204ps) zu kaufen.hat jemand erfahrung mit dem Auto bzw Motor und kann mehr dazu sagen ?
  2. mein Mercedes schaltet von heute auf Morgen nicht mehr :-(

    mein Mercedes schaltet von heute auf Morgen nicht mehr :-(: Bin ganz neu hier, erstmal Hallo @ all Mein äußerst zuverlässiger Mercedes (BJ 1998, 237000 km) hat mich noch nie im Stich gelassen. Regelmäßige...
  3. Mercedes E220 CDI springt von heut auf morgen nicht mehr an.

    Mercedes E220 CDI springt von heut auf morgen nicht mehr an.: Hallo, mein Mercedes E220 T CDI Avantgarde Bj. 2006 springt von heut auf morgen nicht mehr an. Am Tag davor, alles wunderbar, am nächsten morgen...
  4. Heute kam Infopost von Mercedes

    Heute kam Infopost von Mercedes: Hallo zusammen, heute kam ein Paket in Silber von Mercedes Benz. Drin sind ein silbener Klappfolder, mit den 9 bereits erschienenen E-Klasse von...
  5. Sollte man sich heute noch eine 300 CE W124 Mercedes kaufen?

    Sollte man sich heute noch eine 300 CE W124 Mercedes kaufen?: Liebe Community, ich häte evtl. die Möglichkeit günstig ein vollausgestatteten Mercedes W124 Automatik CE 300 EZ 05/88 zu kaufen. Kann mir jemand...