Mercedes geht aus

Diskutiere Mercedes geht aus im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Ich habe folgendes Problem: Der Wagen geht aus, wenn kein Gas gegeben wird. Es ist so als wenn kein Standgas vorhanden ist. Das Problem tritt...

  1. #1 merc_fahrer, 01.12.2006
    merc_fahrer

    merc_fahrer

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe folgendes Problem:

    Der Wagen geht aus, wenn kein Gas gegeben wird. Es ist so als wenn kein Standgas vorhanden ist.

    Das Problem tritt jedoch nicht bei jedem Starten auf. Wenn es gut geht, dann kann ganz normal gefahren werden.

    In der Werkstatt meinte man 'es könnte die Elektronik sein, und wenn ich Glück habe, regelt sie sich wieder von alleine.'

    Hat jemand schon einmal ähnliche Erfahrungen gemacht.
     
  2. #2 Robiwan, 01.12.2006
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    1. Tipp: Werkstatt wechseln!
    2. Tipp: ein paar Angaben zum Auto würden nicht schaden (Baujahr, Kilometerleistung,...)
     
  3. dorian

    dorian

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W210 E280
    Nur beim starten oder auch bei kurzen Stops ( Ampel etc. )?
     
  4. #4 merc_fahrer, 01.12.2006
    merc_fahrer

    merc_fahrer

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ... auch bei kurzen Stops, d.h. sobald man den Fuß vom Gas nimmt. Also auch an Ampeln, oder noch viel kritischer ist es beim Abbiegen (plötzlich ist die Servolenkung nicht mehr verfügbar).

    Eine Recherche im Forum hier, deutet aber darauf hin, dass es das bekannte 'Batterie-Problem' sein könnte. Die ist nämlich vor kurzem ausgetauscht worden.
     
  5. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Als erstes sollte man das machen, wenn die Batterie abgeklemmt war:

    1. Zündung ein, ohne anzulassen.
    2. Gaspedal langsam ganz durchtreten und wieder ganz langsam runter.
    3. Zündung aus.
    4. Zündung ein und ganz normal starten, ohne Gas zu geben.

    Danach müsste alles wieder ganz normal funktionieren.
     
  6. #6 500 SEC, 01.12.2006
    500 SEC

    500 SEC Guest

    @ FabJo

    was hat das für einen tieferen Sinn wenn ich fragen darf :wink:
     
  7. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Tja, so isses nun mal, das machen die DCler in der Werkstatt genauso, wenn die Batterie abgeklemmt war.
    Habe selbst fast solange bei DC gearbeitet und kenne so manchen Dreh.
     
  8. dorian

    dorian

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W210 E280
    @ merc_fahrer

    genau dieses Prob. hatte ich vor kurzem auch. Motor stirbt ab weil die Drehzahl sofort auf Null geht wenn man das Gas weg nimmt ( bei gedrückter Kuplung natürlich...). Standgas gab es da nicht mehr... X(

    Kurioserweise hielt das Problem knapp zwei tage an und war dann wieder verschwunden. Seit einigen Wochen läuft der Wagen wieder als wäre nie was gewesen...vlt. hatte der eine von MB doch nicht ganz unrecht mit seiner Elektronik Theorie ??? :rolleyes:

    Klngt echt blöde,ich weiss...aber so war es eben. Naja,mir soll das ja recht sein.
     
  9. #9 AMG2000, 02.12.2006
    AMG2000

    AMG2000

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Also Sinn und Zweck dieser Prozedur ist das neue Anlernen der Drosselklappe!

    :wink:
    AMG2000
     
  10. #10 Albrecht5080, 02.12.2006
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    So ist es! :tup
    Das Steuergerät "vergißt" die Leerlaufstellung der Drosselklappe wenn die Batterie abgeklemmt war.
    Mit diesem Trick lernst Du sie neu an.
    Ich war auch erst mächtig erschrocken als das Auto plötzlich nicht mehr starten wollte. :rolleyes:
    Es kann sein das er auf den nächsten paar Kilometern noch unruhig im Leerlauf ist (Schwanken der Drehzahl), oder das beim Auskuppeln der DZM kurzzeitig auf 0 geht und dann wieder hoch.
    Das ist völlig normal, also keine Angst. ;)


    Gruß Holger
    :driver
     
Thema:

Mercedes geht aus

Die Seite wird geladen...

Mercedes geht aus - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Benz c200 cdi 2010

    Mercedes Benz c200 cdi 2010: Hy kann mir jemand etwas über diese Auto sagen. Ob die Ps Anzahl ausreicht zum fahren. Umd so ob es pribleme macht Mfg Fabian
  2. ZV geht nur mit laufenden Motor

    ZV geht nur mit laufenden Motor: Nervig, meine Zv geht nur wenn der Motor läuft. Also, ich schließe die Fahrertüre auf, starte den Motor und die Knöppe gehen hoch, wenn ich dann...
  3. Kofferraum geht nicht mehr auf

    Kofferraum geht nicht mehr auf: Wie Kann ich den Kofferraum meines Mercedes 200 Kompressor 2002 öffnen - kann von innen nicht an die Notverrieglung kommen ?
  4. Motor geht aus

    Motor geht aus: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Vito w638, Bj 2002, Diesel, ca 65000 km gelaufen. Und zwar geht der Motor während der Fahrt aus....
  5. W639 elektrische Spiegelverstellung geht nicht

    W639 elektrische Spiegelverstellung geht nicht: Hallo Ich habe einen Vito W639. Seit dem ich diesen habe, ist die elektrische Spiegelverstellung defekt. Es geht einfach gar nichts! Ich habe vor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden