Mercedes GLK / X204 Qualität hat wieder einen Namen

Diskutiere Mercedes GLK / X204 Qualität hat wieder einen Namen im G-, M-,R- und GLK-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo ins Forum. Meinen Abschied vom Stern hatte ich hier BMW ? Ich nun auch ... ausführlich beschrieben. Meinen derzeitigen GLK 350 / 4-Matic...

  1. #1 Ghostrider, 03.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2016
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.138
    Zustimmungen:
    183
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / BMW 125CIA
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 2 0 4
    Hallo ins Forum.

    Meinen Abschied vom Stern hatte ich hier BMW ? Ich nun auch ... ausführlich beschrieben.

    Meinen derzeitigen GLK 350 / 4-Matic EZ: 08/2009 fahre ich nun seit etwas mehr als 27.000 Kilometern, gekauft 05/2012 bei 22.785 Kilometern. Die 50.000 stehen also an.

    Heute ging es zum TÜV und was soll ich sagen, der Dicke ist ohne Mucken mit Traumbremswerten durch gegangen. Ob nun VA / HA / FB, absolut 100% gleichmäßige Bremswerte.
    Einziger Hinweis : "Vordere Bremsscheiben innen etwas eingelaufen." ... irgend etwas muß er ja schreiben ...

    Nun ja, meine Beweggründe zum Wechsel habe ich ja in dem Thread von 2005 dargelegt, damals gab es keinen kaufbaren Mercedes mehr für mich.
    Das hat sich mit dem 204er deutlich geändert.

    Bisherige Mängel / Reparaturen waren nötig :

    - Rückruf Befestigungsschraube Servolenkung - Garantie
    - Motor Easy-Pack Heckklappe getauscht - Garantie
    - Lichtschalter - Garantie
    - linke Scheinwerferreinigungsdüse hängt - Garantie
    - Scheinwerfer wackeln - Garantie / Lösung durch MB / Verstärkungssatz
    - schlechte Gasannahme / MKL nach Luftfilterwechsel - durch Servicepartner behoben
    - Rückruf SRS Steuergerät - beim Assyst erledigt

    Also eigentlich alles wie bei meinem 210/211er, nur das Karosse (Rost), Elektronik (SAM Fond, KI etc.) und Bremse (SBC und mangelhafte Bremsschläuche) kein Thema mehr sind.

    Ganz ehrlich, meine drei BMWs haben solche Sachen nicht einmal im Ansatz (gehabt).

    Trotzdem, der Dicke liegt fantastisch (236 Km/h GPS, 242 Km/h Tacho) bei Höchstgeschwindigkeit und ist trotz 20" Bereifung ausreichend komfortabel.

    Beim Verbrauch ist zwischen 8,1 (Schleichfahrt) bis 15,6 (Ballett) alles drin, ich tanke nur Super E10.
    Im Sommer liegt der Verbrauch etwa einen Liter unter dem Winterverbrauch, Autobahn beschränkt immer unter zehn, mit vielen Baustellen unter neun Liter, bei einer Fahrt zwischen 120 - 140 Km/h etwas unter zwölf Liter.
    Absolut im Rahmen wie ich finde.

    Die Türen schliessen satt, die Karosse ist sehr stabil, es klappert nichts.
    Eine Werksbesichtigung in Bremen hat mir gezeigt wie penibel und massiv der GLK gebaut wird/wurde. Das war schon beeindruckend und hat mir viel Vertrauen eingeflösst.

    Es sieht so aus das ich den GLK noch eine ganze Weile fahren will und werde, es gibt derzeit für mich kein vergleichbares Fahrzeug. Die Mischung Sauger und nicht rundgelutschte Mainstreamkarosse begeistern mich täglich aufs Neue.

    Ich mag die Kante und hätte im Fall der Fälle spontan keine vergleichbare Alternative im Köcher die mich optisch noch technisch ansprechen würde.
     
    zocker2801, Karl204, Wurzel1966 und 3 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Albrecht5080, 03.05.2016
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.145
    Zustimmungen:
    738
    Auto:
    W202 C180 Esprit; W140 500 SEL
    Das hört man doch gern, Roland.:tup
    Es freut mich das Du (wieder!) mit Mercedes zufrieden bist.

    Eine kurze Frage zum E10:
    Merkst Du einen Unterschied im Verbrauch etc.?
    Es wurde ja Anfangs unendlich diskutiert, +über den plötzlich doppelten Verbauch bis hin zu Motorschäden.
    Ich war auch zunächst skeptisch, verwende es aber nun für den roten und fürs Motorrad (125er) ohne Mucken.


    Gruß Holger
    :driver
     
  4. #3 Ghostrider, 03.05.2016
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.138
    Zustimmungen:
    183
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / BMW 125CIA
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 2 0 4
    Nein, Holger.
    E10 bringt aus meiner Sicht keinen Verbrauchsnachteil mit sich, zumindest kann ich keinen messbaren feststellen.
    Ich werde aber in naher Zukunft etwa fünf bis sechs Tankfüllungen Aral Ultimate 102 tanken (das bekommt der BMW nur) um das mal auszutesten.

    Verspreche mir aber keinen exorbitanten Verbrauchsvorteil davon, auch Leistung und Ansprechverhalten sind gut im Futter.
    Könnte mir gut vorstellen das großvolumiger Sauger und hochgezüchteter Hubraumzwerg durchaus anders auf den "Biosprit" reagieren.
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  5. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.345
    Zustimmungen:
    1.401
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Mein Vater hat das im 2006er R171 200K mal ausgetestet.
    Beruflich war der viel auf Landstrecken unterwegs, immer wieder identisch.
    Mit E10 war es nicht möglich die Verbrauchswerte von normalem Super zu erreichen,
    allein der Bordcomputer zeigte generell 0,5 Liter mehr an.
    Bestätigte sich auch über die gesamten Tankladungen und davon hat er einige gefahren.
    0,5 ist so gut wie nichts, allerdings ist normales Super auch nicht wirklich teurer bzw. es
    lohnt nicht. Daher ist er am Ende wieder umgestiegen.

    Bei meinem CLC 350 konnte ich nichts feststellen, aber ich glaub da hab ich auch kein
    passendes Streckenprofil für, der Verbrauch ging eh mal rauf mal runter. *g*
    Dennoch gab es bei mir zu 95% normales Super.

    @Topic
    Klingt doch soweit ganz gut mit dem GLK, weiterhin viel Freude damit. :)
     
    conny-r gefällt das.
  6. #5 Stiffler, 04.05.2016
    Stiffler

    Stiffler

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    54
    Auto:
    W203 / W246
    Kennzeichen:
    s Ü w
    rp
    t t 5 7 9
    s Ü w
    rp
    d t 2 7 8
    E10....ich bin jetzt 80tkm damit unterwegs. Ich fülle kein Super mehr ein, nur weil es "besser" sein soll.
    Der W202 schnurrt und läuft.
     
  7. Tewego

    Tewego Sieger F1 Tippspiel 2016

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    18.888
    Zustimmungen:
    2.776
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    Willkommen zurück hier im Forum.:wink:

    Schön, das du zufrieden bist mit deiner Wahl, und ich hoffe, das es lange so bleibt, und du den Schritt nicht bereust. Weiterhin gute und Dellenfreie :driver.

    Auch ich fahre beide Fahrzeuge mit E10 und habe keine Probleme. :tup
     
  8. #7 conny-r, 05.05.2016
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    553
    Auto:
    C 30 AMG CDI T 01/2005 . SLK 320 04/2003
    Genau so ist es.
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    2.861
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ist jetzt zwar OT, aber diese Behauptung halte ich für Unsinn.
    0,5l wären beim M271 > 5% und das ist technisch nicht erklärbar...zumal man ja nicht einmal weiß, ob nun aus der E10-Säule auch E10 kommt.
     
  10. #9 Ghostrider, 24.05.2016
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.138
    Zustimmungen:
    183
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / BMW 125CIA
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 2 0 4
    Man glaubt es nicht, das Fahrzeug hat den ersten Livedefekt.
    300 (!) Meter vor dem :) , er hat heute einen Assyst Termin, geht das Parklicht links vorne flöten.
    Lasse gleich beide mit machen, die Erfahrung zeigt das rechts u.U. zeitnah das Zeitliche segnet.
     
  11. #10 Ghostrider, 24.05.2016
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.138
    Zustimmungen:
    183
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / BMW 125CIA
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 2 0 4
    GLK 350 Benziner 200KW/272PS EZ 08/09, 50.000 KM, Assyst A0, Öl Mobil 1 0W40 angeliefert.

    Service A0 ohne Plus-Paket
    Innenraumfilter
    Zwei Parkbirnen
    Parkbirnen kostenlos ersetzt
    Fahrzeugoberwäsche
    Keine Entsorgungskosten für das Altöl

    Gesamtkosten 156.- €.

    BMW hat das gleiche Programm, ohne die Parkbirnchen, heute ebenfalls am 125i bei 21.000 KM vollbracht.
    Hier wurde als fällige Zusatzarbeit noch die Bremsflüssigkeit erneuert.
    Ebenfalls keine Entsorgungskosten für das Altöl.

    Gesamtkosten 196.- €.
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  12. Tewego

    Tewego Sieger F1 Tippspiel 2016

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    18.888
    Zustimmungen:
    2.776
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    das geht vom Preis her ja, kann man nicht Meckern. :prost
     
  13. #12 Albrecht5080, 24.05.2016
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.145
    Zustimmungen:
    738
    Auto:
    W202 C180 Esprit; W140 500 SEL
    Roland:
    Bei meinem wars immer anders:
    Das rechte Parklicht ging kaum kaputt, das linke häufig!

    Ich war am Rätseln...:s3:
    Des Rätsels Lösung:
    Gewohnheitsmäßig schalte ich das Parklicht ein wenn ich den Wagen abstelle und da wir ja Rechtsverkehr haben.:s72:

    Lampen tausche ich selber, habe immer nen Kasten mit Ersatzlampen dabei, aber 300m vorm Freundlichen würde ich mir auch nicht mehr die Mühe machen.=)


    Gruß Holger
    :driver
     
  14. #13 Ghostrider, 24.05.2016
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.138
    Zustimmungen:
    183
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / BMW 125CIA
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 2 0 4
    Tja Holger, nette Theorie mit dem Parklicht.
    Dann wäre die Linke bei mir etwa drei Stunden mehr bzw. länger benutzt als die Rechte.=)

    Habe dieses Feature genau zweimal in vier Jahren verwendet.;)
     
  15. #14 Albrecht5080, 24.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2016
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.145
    Zustimmungen:
    738
    Auto:
    W202 C180 Esprit; W140 500 SEL
    Eine bessere Erklärung habe ich aber nicht, Roland.:(
    Nachdem ein älterer Herr 2009 meinen Stern beim Rückwärtsfahren im Dunkeln rammte ("Habe ich Auto gar nicht gesehen...")
    bin ich da bissel vorsichtiger und lasse wo es geht das Parklicht an.
    Wenn es defekt ist (rechts oder links) wird es getauscht, ist ja kein Akt.;) :]


    EDIT:
    Roland, ich lese es gerade erst, sorry:
    Du lieferst Dein Öl stets selbst an?


    Gruß Holger
    :driver
     
  16. #15 Ghostrider, 26.05.2016
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.138
    Zustimmungen:
    183
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / BMW 125CIA
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 2 0 4
    Ja, grundsätzlich.
    Ich bin nicht bereit 29,90€ pro Liter beim :) zu bezahlen.

    Das MOBIL 1 kostet per Liter umme sieben €uro, das rechnet sich richtig.
    Mit der A-Klasse meines Vaters und meinen beiden Dicken kommen wir auf einen Bedarf von 19 Litern pro Jahr.

    Der BMW muß zwar nur alle zwei Jahre zur Inspektion, ich lasse trotzdem jährlich das Öl wechseln.

    BTW : Die neuen Standlichtbirnchen sind nun blau, gab es da in der Serie eine Änderung ?
     
  17. #16 Ghostrider, 03.06.2016
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.138
    Zustimmungen:
    183
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / BMW 125CIA
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 2 0 4
    Kurz zur Info.
    Habe gestern begonnen Ultimate 102 zu tanken.
    Die zweite Tankfüllung ist "drin" (gestern mal eben 600 Kilometer gerissen, erste Befüllung um 6:06h bei umme 30 KM RRW, die zweite um 20:14h).
    Ich war zum Teil nicht langsam unterwegs und lag im Schnitt bei unter zehn Litern Verbrauch.

    Da ich noch eine Woche Urlaub habe werde ich erst in naher Zukunft Erfahrungen im täglichen Allerweltsumgang posten können, Langstrecke ist derzeit nicht aussagekräftig.

    Ich eröffne dann deswegen einen weiteren Thread.
     
  18. #17 Albrecht5080, 03.06.2016
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.145
    Zustimmungen:
    738
    Auto:
    W202 C180 Esprit; W140 500 SEL
    Roland, was genau erhoffst Du Dir?
    Meinst das macht so einen Unterschied beim Verbrauch, das der ernome Mehrpreis wieder reinzuholen ist?

    Probieren geht über studieren - ich bin jedenfalls gespannt auf Dein Ergebnis.:tup


    Gruß Holger
    :driver
     
  19. #18 Ghostrider, 03.06.2016
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.138
    Zustimmungen:
    183
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / BMW 125CIA
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 2 0 4
    Och, es kommt alles mal wieder.:driver
    Shell V-Power Langzeittest beendet

    Bis jetzt, wie gesagt ist das Auto gerade frisch aus der Inspektion und hat seitdem nur Langstrecke gesehen, fällt mir eine spontanere Gasannahme auf.
    In der näheren Vergangenheit war er etwas träge.
    Ich will nicht von verschlucken reden, es kann durchaus mit der Getriebeadaption zu tun haben.
    Das kann ich aber erst beim üblichen täglichen Kurzstreckentest näher sagen.

    Im BMW fahre ich seit Ewigkeiten nur Ultimate 102, die Mehrkosten bei 10.000 Kilometern/anno mit zwei Fahrzeugen halten sich in Grenzen. Und der geht mit dem Zeug wie ein Sack Mücken.:]
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 falccone, 04.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2016
    falccone

    falccone

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    GLK
    So jetzt nochmal mit Text - ich fahre einen GLK220 und tanke seit einem Jahr auch nur noch Total Exxcellium oder im Winter Aral Ultimate. Der ausschlaggebenden Punkt war nicht der Minderverbrauch - der ist nicht oder nur marginal vorhanden - sondern der weitaus ruhigere Motorlauf. Im GLK ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das hat sogar meine Frau sofort gemerkt; und die hat von Autos Ahnung wie ich vom bügeln.

    Die Mehrkosten belaufen sich ca. auf 6,-€ pro Tankfüllung - das ist es mir wert und vor nicht langer Zeit, hat man das und mehr eh für normalen Diesel bezahlt.

    Allerdings ist dieses Thema ziemlich umstritten; ich möchte weder jemand überzeugen oder davon abbringen. Einfach mal selber probieren und schauen ob man im eigenen Fzg einen Unterschied merkt. Ein TDI kann vielleicht wieder ganz anders reagieren. Und die 6,-€ extra sollten wohl bei jedem - zumindest zum testen - drin sein.


    gruss
    falccone
     
  22. #20 Ghostrider, 24.09.2016
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.138
    Zustimmungen:
    183
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / BMW 125CIA
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 2 0 4
    Hier ein paar aktuelle Fotos, Laufleistung etwa 51.400 Kilometer.
    DSC_1416.jpg DSC_1418.jpg DSC_1420.jpg DSC_1423.jpg DSC_1428.jpg
     
    Sir Drift-a-lot und Albrecht5080 gefällt das.
Thema: Mercedes GLK / X204 Qualität hat wieder einen Namen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Thermostat für mercedes gute Qualität

    ,
  2. mb glk x204 forum

    ,
  3. parklichtbirne 5 w fuer w 204 auch an der tanke

    ,
  4. glk x204
Die Seite wird geladen...

Mercedes GLK / X204 Qualität hat wieder einen Namen - Ähnliche Themen

  1. Biete Original Mercedes-Benz Motorhaubenemblem

    Original Mercedes-Benz Motorhaubenemblem: Hallo, ich verkaufe das originale Motorhaubenemblem (flach). Das Emblem ist in einem sehr guten Zustand - nichts gebrochen, gerissen oder...
  2. Kaufhilfe GLK 220

    Kaufhilfe GLK 220: Hallo zusammen, nachdem nun mein W209 verkauft ist liebäugle ich mit einem GLK. Hier nun ein paar Daten: Kilometerstand 110.900 km Hubraum 2.143...
  3. Mercedes C63 AMG Coupé (482) PS

    Mercedes C63 AMG Coupé (482) PS: Was Kostet einen C63 amg coupé 2016 in der Schweiz ? Wie funktioniert es ein auto zu leasing bei der mercedes? Das Auto kostet 97'000.-
  4. GLK - Fahrstufe läßt sich nicht einlegen - Neustart, dann klappt es (meistens)

    GLK - Fahrstufe läßt sich nicht einlegen - Neustart, dann klappt es (meistens): Moin Männers, GLK 350 CDI. 12/12, 45TKM. Hin und wieder und im Moment vermehrt, läßt sich am Wählhebel kein Gang einlegen, dh. das Getriebe...
  5. Mercedes W210 E320 Automatikgetriebe Notlauf Fehlercode

    Mercedes W210 E320 Automatikgetriebe Notlauf Fehlercode: Hallo! Habe mit meinem Mercedes w210 E320 V6 Benziner folgendes Problem mit dem Automatikgetriebe. Sobald ich in"D" wechsel haut der Wagen den...