Mercedes M oder BMW X5 (neu)

Diskutiere Mercedes M oder BMW X5 (neu) im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; wollte eigentlich heute den Mercedes M 320 CDI bestellen, aber nach dem ich mir die Prospekte und weitere Berichte vom neuen BMW X5 (3.0 D)...

  1. #1 tough2beat, 29.11.2006
    tough2beat

    tough2beat

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    wollte eigentlich heute den Mercedes M 320 CDI bestellen, aber nach dem ich mir die Prospekte und weitere Berichte vom neuen BMW X5 (3.0 D) angeschaut habe, bin ich nicht mehr ganz so sicher.

    Von Außen gefällt mir die Mercedes M Klasse besser, aber von Innen ist meiner Meinung der BMW X5 sehr überlegen, wobei ich dazu sagen muss, dass ich eigentlich Mercedes Fan bin und BMW bis jetzt nicht wirklich gemocht haben. Fahre zur Zeit einen CLK (209). Aus technischer Sicht ist der BMW meines Erachtens auch das bessere Auto mit den moderneren Sonderausstattungen. Mitte Dezember gibt es eine inoffizielle Präsentation des BMW X5, werde mich daher danach entgültig entscheiden.

    Was haltet Ihr vom neuen BMW X5?
     
  2. creiko

    creiko

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    erstmal Glückwunsch über die Wahlmöglichkeit überhaupt, sind schliesslich keine billigen Teile.

    Also, bei mir ist es eher umgekehrt, eigentlich BMW Fan, aber doch
    ML Fahrer.
    Wir haben zwar nur den alten X5 gefahren, und haben auch jetzt nur
    den "alten" ML aber dennoch:
    Eindruck BMW - wesentlich mehr Strassenfahrzeug als der ML, soll heißen hier merkt man weniger
    Eindruck ML - wesentlich größerer Kofferraum, wirkt mehr als Geländewagen.

    Insgesamt ist der ML als Gebrauchtfahrzeug wesentlich günstiger als der M, bei Versicherung wesentlich günstiger.

    Bei den neuen Modellen dürfte die Unterschiede egalisiert sein, auch
    hier gefällt mir der neue X5 im Innenraumdesign wesentlich besser als
    der dann doch etwas pseudosportlich aufgepeppte ML

    Na denn - viel Spaß bei der Qual der Wahl

    Gruß
    Cornelius
     
  3. Marti

    Marti

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    klar diese Frage drängt sich bei diesen beiden Modellen unwillkürlich auf. Meine Wahl würde, wenn auch mit denkbar kleinem Vorsprung, auf den ML fallen. Der bequeme Automatic-Wahlhebel am Lenkrad dürfte im Alltag ein stets presenter Vorteil sein. Außerdem gibt es den ML schon rund 1-1/2 Jahre. Damit dürfte er wohl aus dem Gröbsten raus sein. Ich würde jedenfalls nicht gerne für +50k€ den Testfahrer machen. Hab's bei DC selbst leidvoll erfahren und kann mir nicht vorstellen, daß es bei BMW anders zugeht.
     
  4. #4 MB-Freak, 29.12.2006
    MB-Freak

    MB-Freak

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal

    ja also ich habe jetzt auch immer mehr Bilder vom neuen X5 gesehen.
    Ich persönlich bin sehr großer Mercedes-fan. Als die neue M-klasse rauskam war ich begeistert und bin das bis heute. von Bmw bin ich nicht wirklich überzeugt, ich finde das design nicht schön, wobei der BMW X5 klar noch zu den "schöneren" bmw´s gehört.
    Also meine wahl würde auf den mercedes fallen, nur dort fühle ich mich zuhause, das cockpit mit I-Drive finde ich auch net doll



    LG Heiner
     
  5. #5 kruemelmonster1, 29.12.2006
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E39 528i
    Ich denke, dass es eine Frage des Verwendungszwecks ist, die am Ende entscheidet.

    Sicherheitstechnisch, etc. tun sich beide nicht wirklich viel - klar wird der X5 mehr Features an Elektrokrimskrams haben, da er neuer ist (Stichwort Head-Up Display, um nur mal ein Beispiel zu nennen).

    Jedoch glaube ich, dass der X5 eher das fahraktivere, sportlichere Auto ist, welches auf der Straße sich sauwohl fühlt und das auch an den Fahrer weiter gibt und der ML, grade vielleicht noch mit dem Off-Road Packet, eher das robustere Arbeitstier darstellt, welches auch mal für den Geländeausritt (bzw. den obligatorischen Pferdeanhänger, den es von der nassen abschüssigen Weide zu ziehen gilt) zu gebrauchen ist.

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  6. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Da würde ich absolut den X5 nehmen, der neue sieht absolut top aus. Der aktuelle ML gefällt mir nicht mehr, sieht ziemlich verquollen aus, da hat mir der alte mit FL besser gefallen.
     
  7. Magic

    Magic Guest

    Hallo,

    ich glaube, die beiden nehmen sich nicht viel. Es wird wahrscheinlich in den meisten Faellen eine "markenverbundene" Entscheidung werden.

    Im Innenraum sehe ich keine gravierenden Unterschiede zum ML, vom Head-up - Display mal abgesehen.

    Fuer mich sieht der neue X5 eher aus, wie ein aufgepumpter X3.

    Gruss, Juergen
     
  8. #8 kruemelmonster1, 30.12.2006
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E39 528i
    Naja, dafür hat der ML irgendwie was plattgetretenes - für mein Auge müsste er etwas höher sein... :rolleyes:

    Aber egal, letztlich dürfte es eine Frage der Markentreue sein (wobei ich es halt auch vom Verwendungszweck abhängig machen würde...).

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  9. public

    public Guest

    Hm das einzige was mir am ML nicht wirklich gefällt ist die billig wirkende Verarbeitung des Innenraums. Mag sein, dass eigentlich keine Billig-Materalien verwendet wurden, das wirkt auf mich jedoch ganz anders.
     
  10. Shibby

    Shibby

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Der neue ML lässt sich - vor allem mit dem Airmatik-Paket - sehr agil bewegen. Im Vergleich zum Vorgänger eine echte Evolution, in jeder Hinsicht. Ob nun BMW oder Mercedes - beide SUVs sind sehr schön, wobei ich mich aber trotzdem für den Mercedes entscheiden würde. Da fühle ich mich mehr zu Hause und ich hatte mit dem Vorgängermodell auch keine Probleme. Auf beide musst du wahrscheinlich lange warten; der X5 könnte natürlich anfälliger für Kinderkrankheiten sein, da er ganz neu auf den Markt kommt...
     
  11. Magic

    Magic Guest

    Hallo,

    ich hatte ja auch den ML W163 und habe jetzt den W164 und kann somit direkt vergleichen, bis auf den Motor...

    Wie Shibby schon schrieb, ist der W164 mit Airmatic-Paket in Stellung "Sport" viel exakter auf der Strasse zu halten und um die Kurven zu bewegen. In dieser Stellung ist der Komfort auch noch ausreichend. Selbst wenn ich das Fahrwerk anhebe. Nebenbei ist der Ausdruck "Sport" fuer ein Fahrzeug, das eigentlich fuer (leichtes) Gelaende konzipiert ist, ein Hohn (aehnlich wie das Tieferlegen), aber das ist ein anderes Thema.

    OK - der W163 war ein 350er mit 275/55 17 und jetzt habe ich 255/50 19 aber nichtsdestotrotz ist das Fahrwerk einfach viel weniger schwammig.

    Ich kann nicht behaupten, dass die verarbeiteten Materialien billig wirken. Moeglicherweise ist in einer anderen Ausstattungsvariante ja mehr Plastik verbaut.

    Die Sitze sind auch deutlich besser, wie die ganzen Armaturen ueberhaupt.

    Ob sich aber jetzt viele Kaeufer vom ML zum X5 oder umgekehrt bewegen, wage ich mal zu bezweifeln.

    Gruss, Juergen
     
  12. #12 Ruler6th, 12.01.2007
    Ruler6th

    Ruler6th

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Die Gefahr sehe ich für den deutschen Markt jetzt nicht so, da der E70 ja bereits ein halbes Jahr in den USA auf dem Markt ist, bevor er nach Deutschland verkauft wird. Da sollten die größten Kinderkrankheiten eigentlich schon erkannt sein.

    Zum Thema: Meinen Kampf ;) habe ich ja hier schon beschrieben und warum es letztens doch wieder ein X5 (E 53) geworden ist. Beim E70 würde ich vermutlich gar nicht zögern, da er das modernere Auto ist.

    Aber das liegt auch wieder stark bei den subjektiven Präferenzen jedes Einzelnen. Ich möchte halt ein Auto, welches sich (soweit man das bei SUV sagen kann) sportlich bewegen lässt und da ist der BMW für mich eben die bessere Wahl.

    Ich hatte zur Probefahrt seinerzeit einen ML mit einer hellgrauen Innenausstattung und die wirkte sehr billig. In Schwarz sieht das, obwohl es die gleichen Materialien sind, komischerweise anders aus.

    Gruß

    Ruler
     
  13. SvenG

    SvenG

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs,

    der Thread ist ja schon nen bisschen älter aber da ich nun mal der Neue hier bin ;) muss ich da mal was zu sagen.

    Ich stand genau zwischen der Entscheidung: X5 / ML ... Ich fahre seit 15 Jahren BMW und bin bereits den alten X5 nen Jahr gefahren bevor er mir gestohlen worden ist.
    Das ging sogar soweit, dass ich mir blöde Fragen von der Kripo anhören musste - egal.

    Ich habe mich nun für den ML entschieden, den ich gestern gekauft habe und im August hoffentlich bekomme ... mit folgenden Gründen:

    BMW Technik ist bei weitem der von MB überlegen; zumindest was Hifi Navigation etc. angeht. MP3, 3D Karten sind selbstverständlich und das HeadUp gab es - glaub ich - auch schon im alten X5. Der X5 ist sicherlich mehr das fahraktiverere Fahrzeug ... ABER

    Der neue X5 ist mir ehrlich gesagt ein wenig zu weichgespült. Sieht nen bisschen wie nen großer X3 aus, den ich gar nicht mag.
    Da finde ich den ML schon mehr Richtung Offroader - rein optisch.
    Desweiteren kommt dazu, dass meine Frau eine X5-Phobie hat ... unser ist geklaut worden und vom Nachbarn auch ...

    Hab mich auch viel belesen und dabei kam meist folgendes Bild raus:

    "Vergleich auf sehr hohem Niveau, was die M-Klasse hauchdünn gewinnt, da sie das ausgewogenere Auto ist"

    Fazit: Man(n) kann mit keinem der beiden Autos etwas falsch machen; vielmehr entscheidet persönlicher Geschmack und/oder Markengebundenheit.

    Gruss Sven
     
Thema:

Mercedes M oder BMW X5 (neu)

Die Seite wird geladen...

Mercedes M oder BMW X5 (neu) - Ähnliche Themen

  1. W205 Mercedes connect me Digitaler Fahrzeugschlüssel

    W205 Mercedes connect me Digitaler Fahrzeugschlüssel: Hallo liebe Forumsmitglieder, in der Hoffnung, dass jemand ein ähnliches Problem hat, schildere ich mal, welches Problem ich habe. Auto: -...
  2. Neuer Besitzer eines SL 500 R230 RHD

    Neuer Besitzer eines SL 500 R230 RHD: Hallo guten Abend hier alle Zusammen, ich heiße Georg, bin neu hier und brauche ein bissel Hilfe von euch. Ich habe mir Anfang August an der...
  3. Mercedes Benz c200 cdi 2010

    Mercedes Benz c200 cdi 2010: Hy kann mir jemand etwas über diese Auto sagen. Ob die Ps Anzahl ausreicht zum fahren. Umd so ob es pribleme macht Mfg Fabian
  4. Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung

    Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung: sehr geehrte SL gemeinde SL 350 Bj 2006 272 PS als ich das Fahrzeug aufschließen wollte Funkfern was nach 10 sek. auf ging blinkten nur die...
  5. Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe

    Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe: Guten Abend alle zusammen ich bin neu hier und hoffe das mir jemand mit meinem Benz weiterhelfen kann. Autodaten: w210 e430 bj 2002 Prins...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden