Mercedes ML 270 - Wieviel Öel darf der ML brauchen ???

Diskutiere Mercedes ML 270 - Wieviel Öel darf der ML brauchen ??? im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Mercedes Freunde, ich bin von einem Grand Cherokee auf einen ML 270 umgestiegen. Der im September 07 bei DC übernommene Wagen hat von...

  1. #1 Amber2008, 08.05.2008
    Amber2008

    Amber2008

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 270
    Hallo Mercedes Freunde,

    ich bin von einem Grand Cherokee auf einen ML 270 umgestiegen. Der im September 07 bei DC übernommene Wagen hat von Anfang an meiner Meinung nach sehr viel Öel verbraucht. Wir reden da von über 4 Liter auf 10.000 km Tendenz steigend. Von meinen T - Modellen war ich lediglich ca. 1 Liter auf 10.000 km gewohnt. Bedeutet ML fahren nun , bitte Öel auffüllen und Tank prüfen an der Tankstelle ?! Dank Assist und dem ständigen Öel nachgiessen steigert sich der Wartungsinterwall natürlich auch entsprechend. Derzeit liege ich schon bei 34.000 km. Laut DC ist das jedoch alles unbedenklich.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammet ? Bin für jede Hilfe und Info dankbar.



    Noch ein schönes Pingstfest.



    Gruß



    Christoph
     
  2. #2 Deutz450, 08.05.2008
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    MB gibt als Max Wert 1l auf 1.000km an, nichtsdestotrotz wäre mir deine Nachfüllmenge zu groß, evtl. lässt der Turbo Öl durch welches dann mitverbrannt wird.
     
  3. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Stimmt, Mercedes und auch andere Autohersteller sichern sich ab und geben 0,8-1 Liter Ölverbrauch pro 1000 km als Normal an.
    Meiner Meinung nach ist das definitiv zu viel und deutet eher auf ein schleichendes Problem hin.
     
  4. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    G 350 BT
    Laut WIS gibt MB 0,8l /1000km als maximalen Verbrauch vor. Danach erst werden Reparaturmaßnahmen durchgeführt. Durch die Komplexität der modernen Motoren wird die Suche nicht ganz einfach und ist nur durch mehrere Prüfungen möglich. Z. B. Kompressionsdruck, Durchblasemenge oder endoskopisch nach Einblick in die Laufbuchsen, dann kommt der Lader dran der auch Öl in den Ansaugtrakt bringen kann, wenn die Welle normales Spiel hat.

    Mein Motor hat von Anfang an, so alle 3000 - 4000 km nach 1l Öl verlangt, bis ca. km 100000 km, danach nur noch ca. alle 10000 km.
    Wenn das Teil allerdings ständig auf der BAB mit Drehzahlen so um 4000 RPM bewegt wird dann ist auch der Ölverbrauch dem entsprechend höher.
    Erfahrungswert!
     
  5. olii

    olii

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 200 NGT
    Was hast Du denn für Öl drin, bzw. welches füllst Du nach?
     
  6. #6 Amber2008, 15.05.2008
    Amber2008

    Amber2008

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 270
    Erst mal vielen Dank für den Zuspruch. Habe zur Zeit 83.000 km auf dem TACHO. Wenns ab 100.000 besser wird na dann <;-))). Zumindest bin ich da wohl nicht allein Habe bisher immer Shell Helix Diesel 5-W30 nachgefüllt.

    Meine DB Werkstatt meint ich sollte besser 10W40 Aral nehmen (Blue Tronic) Dann soll der Effekt weg sein. :]
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.109
    Zustimmungen:
    3.586
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ob Du nun ein gleichwertiges Öl von Aral, Mobil oder sonst einer Marke verwendest ist ziemlich egal.
    Dass der Ölverbrauch mit dem 10W-40 drastisch sinkt waage ich zu bezweifeln, etwas vermindern kann er sich.
    Ich würde den Verbrauch gerade noch für normal halten. Es ist jedoch unzweifelhaft recht viel.
    Die Frage ist, woher der Verbrauch kommt. Turbo, oder eher ein mech. Problem.
    Ich würde beim Synthetiköl bleiben (0/5W-40 ist dem 0/5W-30 m.e. vorzuziehen) und den Verbrauch gut beobachten. Wenns mehr wird, würde ich reklamieren.
     
  8. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    G 350 BT
    Bei mir ist 5-W40 mit MB 229.1 aus dem Baumarkt drin. Mein 2. Motor wurde mit 5-W40 als Erstbefüllung geliefert. Der originale hatte 10W-40 drin.
    Laut MB wurden damals die Ölviscosität von 10W auf 5W umgestellt.
     
Thema: Mercedes ML 270 - Wieviel Öel darf der ML brauchen ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w163 ölwechsel

    ,
  2. motoröl mercedes ml 270 cdi

    ,
  3. w163 270 cdi motoröl

    ,
  4. ml 270 bj. 2003 motoröl,
  5. ml 270 ölverlust,
  6. ml 270 cdi ölverbrauch,
  7. mercedes ml 270 cdi füllmengen,
  8. motoröl ml 270 cdi,
  9. wieviel motoröl für mb 270cdi,
  10. ölverbrauch ML270,
  11. Füllmenge Motoröl ML 270,
  12. 270 cdi ölsperre,
  13. wie oft oelwechsel beim ml 270,
  14. w163 270cdi ölt,
  15. oel für ml 270 cdi w163 2003,
  16. wie viel öl ml 270,
  17. füllmengen ml 270 cdi,
  18. mercedes w163 bei wieviel km ölwechsel,
  19. ml 270 ölwechsel,
  20. motoröl ml 270cdi,
  21. mengel ml 270cdl,
  22. ml w163 270 cdi Motor oelt,
  23. welches öl kommt im ml 270 cdi,
  24. w163 270 cdi motor ölt,
  25. mercedes ml 270 cdi w163 motoröl
Die Seite wird geladen...

Mercedes ML 270 - Wieviel Öel darf der ML brauchen ??? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Mercedes G Klasse 270 CDI, BJ 2004; 144.000 km

    Kaufberatung Mercedes G Klasse 270 CDI, BJ 2004; 144.000 km: Hallo Zusammen, ich suche schon sehr lange eine G Klasse und bin nun auf einen gestoßen. Nun die Frage an die erfahrenen G- KLasse Fahrer und...
  2. Mercedes CLK 270 CDI BJ 2006

    Mercedes CLK 270 CDI BJ 2006: Hallo liebes Forum, ich habe mal eine Frage ich benötige neue Bremsklötze und scheiben vorne, der Einbau mit Material kostet mich laut Werkstatt...
  3. MERCEDES ML 270 CDI 2002 STARTER MOTOR PROBLEMS

    MERCEDES ML 270 CDI 2002 STARTER MOTOR PROBLEMS: Hello forum, I have a Mercedes Benz ML 270 CDI 2002. From about 3-4 month's i have very big problems with my car, more exactly with my starter...
  4. W211 E 270 CDI Mercedes Turbolader verliert an leistung und kommt wieder zurück

    W211 E 270 CDI Mercedes Turbolader verliert an leistung und kommt wieder zurück: W211 E 270 CDI Mercedes Turbolader verliert an leistung und kommt wieder zurück [IMG]maroc21 Themenstarter hallo leute, ich hoffe ihr könnt...
  5. 209 Mercedes Clk 270 Cdi Umbau Förderung Steuern

    Mercedes Clk 270 Cdi Umbau Förderung Steuern: Hallo liebes Forum, habe 2 Fragen, habe einen Mercedes CLK 270 CDI zunächst meine Frage nach den steuern, mit gelber Plakette habe ich immer 416€...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden