Mercedes Neuheiten der n?chsten Jahre

Diskutiere Mercedes Neuheiten der n?chsten Jahre im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Den Anfang macht die neue GL-Klasse (X164) die auf der Detroiter Motor Show 2006 gezeigt wird. Sie basiert auf der neuen M-Klasse ist jedoch...

  1. #1 /////AMG, 04.08.2005
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    Den Anfang macht die neue GL-Klasse (X164) die auf der Detroiter Motor Show 2006 gezeigt wird. Sie basiert auf der neuen M-Klasse ist jedoch deutlich länger (knapp über 5m) und sehr auf Offroad getrimmt.
    Bei der Eröffnung des neuen Mercedes-Museums in Stuttgart Untertürkheim wird der neue CL (C216; Coupé auf Basis der neuen S-Klasse) präsentiert. Er hat weiterhin 2 Türen und wird mit den neuen M273 V8 Generation sowie dem V12 ausgestattet. Im Frühjahr gibt es dann ein Facelift für die E-Klasse (einige Änderung außen und innen sowie neuer V8 Motor M273 und E 63 AMG). Zudem wird die SBC Bremse durch eine herkömmliche Bremse mit SBC-ähnlichen Funktionen ersetzt. Der SL erhält ebenfalls ein Facelift, behält aber die SBC Bremse bis sein Nachfolger 2012 auf den Markt kommt. 2006 wird es ebenfalls eine limitierte Auflage des CLK DTM Cabrios geben. Es verfügt über den neuen M156 E 63 V8-Sauger von AMG mit 510 PS. Dieser Motor wird nach und nach in alle Baureihen implementiert. Auch in die Anfang 2007 erscheinende neue C-Klasse Limousine (W204). Sie wird dann auch mit PreSafe ausgerüstet und verfügt. Die Benzinmotoren erhalten dann eine Benzindirekteinspritung. Zudem könnten sie schon über einen Startergenerator verfügen, der die Lichtmaschine überflüssig macht und es ermöglicht, das der Motor an Ampelstopps automatisch abschaltet. Die 4-Zylinder M271 Generation wird später von Kompressor auf Turbo umgestellt. Der C 200 K soll vorerst 175 PS und der C 230 K 200 PS leisten. Im Herbst erscheint dann das 4,55m lange T-Modell (S204)
    2008 erscheint dann der kleine Offroader (eher Onroader) der auf dem C-Klasse T-Modell basiert. Er verfügt über 4matic. Die Motorenpalette des in Bremen gebauten SUV beginnt nur mit V6 Motoren.Mercedes will von dem kleinen Offroader rund 40.000 Stück pro Jahr absetzten zu Preisen ab. ca. 36.000 EUR. (Bilder teilweise ams)
    (v.l.n.r neue GL-Klasse, neue C-Klasse, neues C-Klasse T-Modell, CLK DTM AMG Cabrio, 2x neuer CL, C-Klasse Offroader)
    Quelle: www.jesmb.de

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. #2 Robiwan, 04.08.2005
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Die neue C-Klasse gefällt mir immer besser :tup


    Der SUV auf C-Klasse-Basis soll wohl dem BMW X3 das Wasser abgraben.
     
  3. #3 spookie, 04.08.2005
    spookie

    spookie Guest

    Die C-Klasse muss ein 1a Wurf werden, sonst gehts weiter den Bach runter. Bisher gefällt sie mir recht gut auch wenn das nur Computerretuschen sind und die noch extrem schwer getarnten C-Klassen um das Werk in Stuttgart rum kurven, man muss nur etwas Geduld haben.

    Der G ist für mich ein Knackpunkt, im Grund eine grössere und eckigere M-Klasse, das ist nicht das was ich mir vorgestellt hatte als es damals hiess der G wird 2006 abgelöst vom neuen. Den alten Kantigen kann keiner ersetzen, das ist ein Urgestein.

    Der neue CL wirkt auf dem Computerbild viel zu fett und verliert so seine ganze Eleganz. Bei der S-Klasse lass ichs mir gefallen, die musste mächtiger wirken wegen der Konkurrenz, jedoch der CL sollte so edel bleiben wie er noch ist. Einfach ein Schmuckstück.

    Na ob Kimi auch ein CLK DTM Cabrio bekommt von den wenigen, vorhin in einem Bericht hat man ihn gesehen dass er einen schwarzen hat und damit durch die Schweizer Berge düst :D

    Diesen kleinen Offroader finde ich schlicht und einfach unnötig, muss man BMW da unbedingt nachziehen...sollten lieber in die Qualität das Geld stecken der anderen Modelle. :rolleyes:
     
  4. #4 Robiwan, 04.08.2005
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Dem stimme ich zu. Mir kommt vor dass der X3 eh nicht so der Renner ist, oder täusch ich mich da? Für mich schaut das Teil aus wie ein zugroß geratener Kinderwagen...
     
  5. #5 /////AMG, 04.08.2005
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
     
  6. wierus

    wierus

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1
    Also wenn der W204 nur in etwa so aussieht wie der hier:

    [​IMG]

    dann wird das endlich wieder ein würdiger Nachfolger für den W202 und den altehrwürdigen W201. Ich freu mich drauf.

    L
     
  7. #7 silver Panther, 04.08.2005
    silver Panther

    silver Panther

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 230K S202
    Also die neue C-Klasse T-Modell würde ich mir auch holen. Aber leider möchte Mercedes die Kompressoren durch Turbolader ersetzen. So ein Kompressor find ich besser. Da hat man die Leistung schon von unten heraus und nicht so wie beim Turbo.
     
  8. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Ich finde die C-Klasse auch recht gut designt. Der CL dagegen ist wortwörtlich zum heulen...
     
  9. CAB

    CAB

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Sieht gut aus, der W204, ich finde aber die vollkommene Abkehr vom Vier-Augen-Gesicht sehr schade. Der W203 gefällt mir nach wie vor äußerst gut!
     
  10. wierus

    wierus

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1
    Gerade diese Tatsache macht den W204 für mich so attraktiv. Meiner Ansicht nach waren die letzten richtig schönen Mercedes (Oldtimer natürlich ausgenommen ;) ) die W202, W124, W140, R129 usw..

    Dieses Sacco-Design mit seinen ganzen Abwandlungen ist in meinen Augen einfach wunderbar zeitlos, elegant, edel und sieht einfach rundum stimmig aus.

    Ich hoffe, Mercedes steuert wieder in diese Richtung. Mich würde es sehr freuen.
    Denn speziell der W203 lässt für meinen Geschmack zuviel Leichtigkeit im Design rüberkommen, er wirkt zu klein, zu "japanisch" in seinen Formen.

    Der W202 gab dem Fahrer noch das Gefühl des "schweren Wagens", sowohl beim Fahren als auch beim Design. Das fehlt mir beim W203 sehr.

    Auch innen geht mir dieses "Wohnzimmer-Einbauschrank-Design" der W202, W124, W140 usw. bei den neuen Mercedes sehr ab.

    Alles soll sportlich sein, soll dynamisch sein, soll "leicht" wirken, alles soll mit möglichst viel Carbon und Alu auf "Pseudo-Rennwagen" getrimmt sein.

    Mir persönlich gefallt das überhaupt nicht. Wenn man ein sportliches Fahrzeug will, das dynamisch, gedrungen und "leicht" wirkt soll man sich doch einen BMW (auch nicht mehr das was er mal wahr :rolleyes: ) oder noch besser einen Mazda 3 oder 6 kaufen.

    Aber ein Mercedes braucht meiner Ansicht nach im Innenraum ein gemütliches Design mit viel Holz in Wohnzimmer-Schrank-Manier und muss außen eine Solidität und eine Souveränität ausstrahlen, die mir speziell beim W203 soch sehr fehlt.

    Wie gesagt, meine Meinung zu diesem Thema.

    Gut Nacht!

    Lukas
     
  11. #11 badboy31, 18.08.2005
    badboy31

    badboy31 Guest

    der x3 ist der meist verkaufte geländewagen in deutschland???? das glaub iich nicht! zumindest hab ich bis jetzt nur 3 gesehen und das in hamburg! ich seh eigentlich nur die X5 ! der X3 ist aber wirklich nichts ganzes und nichts halbes, schon ein wenig peinlich! es ist halt ein auto für die die gerne ein x5 fahren würden aber es sich nicht leisten können!

    und der benz sieht auf dem foto auch ziemlich zusamengeprest aus, ist echt nicht gut! :tdw
     
Thema:

Mercedes Neuheiten der n?chsten Jahre

Die Seite wird geladen...

Mercedes Neuheiten der n?chsten Jahre - Ähnliche Themen

  1. Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv

    Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv: Hallo liebe Helfer, ich habe eine Frage zu dem MBUX-System meines neuen B 200. Auf dem Fahrerdisplay, zwischen dem Tacho und dem Drehzahlmesser...
  2. W205 Mercedes connect me Digitaler Fahrzeugschlüssel

    W205 Mercedes connect me Digitaler Fahrzeugschlüssel: Hallo liebe Forumsmitglieder, in der Hoffnung, dass jemand ein ähnliches Problem hat, schildere ich mal, welches Problem ich habe. Auto: -...
  3. Mercedes Benz c200 cdi 2010

    Mercedes Benz c200 cdi 2010: Hy kann mir jemand etwas über diese Auto sagen. Ob die Ps Anzahl ausreicht zum fahren. Umd so ob es pribleme macht Mfg Fabian
  4. Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung

    Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung: sehr geehrte SL gemeinde SL 350 Bj 2006 272 PS als ich das Fahrzeug aufschließen wollte Funkfern was nach 10 sek. auf ging blinkten nur die...
  5. Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe

    Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe: Guten Abend alle zusammen ich bin neu hier und hoffe das mir jemand mit meinem Benz weiterhelfen kann. Autodaten: w210 e430 bj 2002 Prins...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden