Mercedes Replikate

Diskutiere Mercedes Replikate im Oldtimer Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Forumgemeinde, Was mit einem 300SL GFK-Replikat von der Firma Daimler-Chrysler gemacht wurde ist ja nun allgemein bekannt. Was man davon...

  1. #1 Olympic1911, 01.01.2015
    Olympic1911

    Olympic1911

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumgemeinde,
    Was mit einem 300SL GFK-Replikat von der Firma Daimler-Chrysler gemacht wurde ist ja nun allgemein bekannt. Was man davon hält bleibt ja nun den Einzelnen überlassen, soweit ich weiß wurde die GFK-Karosserie von einem Original "abgezogen".
    DC rechtfertigt sich damit, dass die Karosserie des 300SL urheberrechtlich geschützt ist, und dass sie deshalb zu diesen Maßnahmen greifen mussten.
    Schon seit Jahrzehnten träume ich davon einen 540K oder 500K möglichst authentisch nachzubauen. Müsste ich dann auch damit rechnen, dass DC auch hier veranlassen würde, dass mein Nachbau auch in die Schrottpresse wandert?
    In den USA gibt es ganz unterschiedliche 500K Replikate die aber alle mehr oder weniger scheußlich aussehen und sogar wenig Ähnlichkeit mit dem Vorbild haben; dies vielleicht aber auch um die Urheberrechtslage zu umgehen.
    Kann mir jemand sagen, ob die Karosse des 500K ebenfalls geschützt ist? Generell habe ich den Eindruck dass DC es überhaupt nicht toleriert, wenn Replikate ihrer Fahrzeuge hergestellt werden, ist dies so? Ein Bekannter sagte mir dass in Süddeutschland ein 540K restauriert wird und gleich als Vorlage für eine Kopie dient. Lohnt es sich überhaupt DC diesbezüglich anzuschreiben?

    Vielen Dank und viele Grüße
    Peter
     
  2. #2 Zak McKracken, 01.01.2015
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
    Urheberrechtlich geschuetzt ist jedes Werk, das eine gewisse Schoepfungshoehe erreicht, ohne dass es hierzu irgendeiner "Anmeldung" bedarf.

    Vielleicht tolerieren sie es sogar, solange Du die Sterne weglaesst. Ein Schreiben an Daimler (Chrysler ist seit gut 7 Jahren nicht mehr im Boot) ist im Zweifelsfall empfehlenswert.
     
  3. #3 Olympic1911, 01.01.2015
    Olympic1911

    Olympic1911

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  4. #4 the.only.one, 02.01.2015
    the.only.one

    the.only.one

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    CLK 350 Sport
    Für den privaten Gebrauch darfst du alles kopieren. Problematisch wird es erst bei einem Verkauf oder wenn man das gewerblich macht.
     
  5. #5 Elchfreak, 02.01.2015
    Elchfreak

    Elchfreak

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes
    Der wurde erstmals 1936 gebaut. Da die Urheber anonym sind verliert das Urheberrecht nach 70 Jahren seine Wirkung. Es bleibt dann noch die Frage nach den Markenzeichen wie Stern, Schriftzug und dergleichen offen.
     
  6. #6 Zak McKracken, 02.01.2015
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
    Herstellerbezeichnungen sind eine eindeutige Sache: Verboten, da praktisch immer eingetragene Marken.

    Bei den Fahrzeug-Designs ist es auch nicht so einfach, denn neben dem Urheberrechtsschutz gibt es ggf. auch noch Geschmacksmuster.

    Und wenn man diese Huerden genommen hat, darf man noch immer nicht auf oeffentlichen Strassen fahren. Denn ein originalgetreuer Nachbau duerfte kaum eine Zulassung bekommen, da ein neu in Verkehr gebrachtes Fahrzeug auch den heute geltenden Anforderungen genuegen muss.
     
  7. #7 Olympic1911, 02.01.2015
    Olympic1911

    Olympic1911

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nun, in der Amateur-Flugzeugbau-Szene gibt es Gutachter und Bauprüfer die überwachen, dass Fluggeräte den Anforderungen des LBA entsprechen und dass diese Flugzeuge auch sicher sind. Ob Flugzeuge aus Baukästen z.B. der CriCri oder selbstgebaute Warbird-Replkate, es wird geschätzt dass in Deutschland mehr als 1.000 selbstgebaute Flugzeuge fliegen.
    Was Zak McKracken oben anspricht ist zudem auch noch eines der spannenden Aspekte eines solchen Projektes. Bei einem Nachbau eines historischen Fahrzeuges müsste eng mit dem TÜV und zusätzlich mit Fachleuten zusammen gearbeitet werden. Ich stelle mir diese Zusammenarbeit etwas entspannter vor als die mit dem LBA.
    Anscheinend gibt es in Deutschland die Möglichkeit einem 540K Nachbau zu mieten oder auch ggfs. zu kaufen. Einschließlich Stern und allem Zipp-und-Zapp! Würde mich interessieren was die Herren in Stuttgart dazu sagen.

    CarMANT - 1988 Nachbau 'Mercedes 540 K' silber-schwarz von Classic Factory, California
     
  8. #8 C230K SC, 26.02.2015
    C230K SC

    C230K SC

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    W205 - C450AMG
    Hallo Peter,

    haste denn eine Antwort von der Sternendirektion bekommen?
     
Thema: Mercedes Replikate
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes 540 k nachbau

    ,
  2. mercedes benz 500 k nachbauen

    ,
  3. mb 540 k Nachbau

Die Seite wird geladen...

Mercedes Replikate - Ähnliche Themen

  1. Wertbestimmung Mercedes 230 TE

    Wertbestimmung Mercedes 230 TE: Werte Mercedes-Gemeinde, ich möchte mich kurz vorstellen und die Vorstellung gleich mit einer Frage abschließen. Ich fahre eigentliche eher...
  2. Rückfahrkamera Mercedes C-Klasse S204 Facelift

    Rückfahrkamera Mercedes C-Klasse S204 Facelift: hallo liebe leute. Ich bin ganz neu hier ich habe Mercedes C-Klasse S204 Baujahr 2011 Facelift da möchte ich eine Rückfahrkamera einbauen ich habe...
  3. HU Termin in Mercedes Me aktualisieren

    HU Termin in Mercedes Me aktualisieren: Hallo, ich war mit meinem X117 selbst beim TÜV, d.h. ich habe es nicht vom Händler machen lassen.. Mercedes Me zeigt mir jetzt an, dass der HU...
  4. Autokauf bei Mercedes, wie geht das eigentlich?

    Autokauf bei Mercedes, wie geht das eigentlich?: Ich bin durchaus an einem neuem jungen Gebrauchten interressiert. Dabei gibt es das praktisch nur bei Mercedes direkt, weil alles andere noch zu...
  5. Mercedes S205: schwarzen Dachhimmel nachrüsten möglich?

    Mercedes S205: schwarzen Dachhimmel nachrüsten möglich?: Hallo zusammen! Ich bin kürzlich von einem S204 BJ 09/2008 auf einen S205 BJ 09/2018 umgestiegen. Dieser hat nun leider einen grauen Dachhimmel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden