170 Mercedes SLK230 Kompressor R170 - verkauft!

Diskutiere Mercedes SLK230 Kompressor R170 - verkauft! im Coupé und Roadster Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Hallo zusammen, hiermit stelle ich Euch meinen Alltagsbegleiter vor: [ATTACH] Mercedes SLK230 Kompressor EZ 12/2001 aktueller Kilometerstand:...

  1. #1 someguy, 03.12.2014
    someguy

    someguy

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    Mercedes SLK230 Kompressor
    Hallo zusammen,

    hiermit stelle ich Euch meinen Alltagsbegleiter vor:

    SLK230K_2.JPG

    Mercedes SLK230 Kompressor
    EZ 12/2001
    aktueller Kilometerstand: ~95.000

    SLK230K_1.JPG


    Die Liste der vom Erstbesitzer gewählten Optionen ist relativ übersichtlich:
    210ALEDER
    211ALEDER ANTHRAZIT
    441LENKSAEULE EINSTELLBAR
    580KLIMAANLAGE
    726VORRUESTUNG FUER DACHTRAEGER - SYSTEM
    756RADIO MB AUDIO 10 CD MIT VK/RDS
    802AEJ 01/1/X
    810UPRISMATINGRUEN METALLICLACK
    873SITZHEIZUNG FAHRERSITZ LINKS UND RECHTS
    875SCHEIBENWASCHANLAGE BEHEIZT

    SLK230K_innen.JPG

    Nachträgliche Veränderungen:
    Spurverbreiterung von H&R für die Hinterachse

    SLK230K_3.JPG

    Sonstiges zum Auto:
    Außer Service, dem Wechsel von Bremsscheiben und Belägen und ein paar verschlissenen Leuchtmitteln lief das Auto bislang unauffällig. Die nächste Prüfung steht diesen Monat an, dann wird der TÜV schauen, ob er etwas zu beanstanden hat.
    Etwas Rost tritt hier und da zu Tage, aber bislang hält sich auch das noch im Rahmen. Ganz ohne Rost gab es bei Mercedes zu dieser eben nicht, zumal der Wagen als Alltagsbegleiter bei Wind und Wetter ran muss (wie man unten sieht) und aktuell aufgrund begrenzter Anzahl an Garagenplätzen draußen parkt.
    SLK230K_4.JPG
    Und verglichen mit den Rost-Katastrophen, die wir in der Familie schon hatten mit S210, CL203 oder W169 und W245, ist der SLK noch ziemlich unkritisch.

    In Summe muss ich sagen: Spaß macht er, der Kleine.

    Grüße :wink:
     
    jff2k, Wurzel1966, Muxxboy und 2 anderen gefällt das.
  2. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.089
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Ausgefallene Farbe, die es am R170 nicht oft gibt.

    Ich hatte ja selbst auch zwei SLK der Baureihe. Technisch ist es zwar ein 202, aber rosttechnisch waren beide absolut unauffällig. Was die Ausstattung anbelangt, so hat er ja "wenigstens" Leder und Klima, das war damals ja alles extra zu ordern und leider gibt es da tatsächlich genug Exemplare, die beides nicht haben. Da die Sonderausstattungsliste sowieso so lang damals nicht war, ist doch eigentlich alles drin, was man braucht. Und der 230K gefiel mir im SLK auch immer gut...
     
    someguy gefällt das.
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    3.158
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    sehr schönes Fahrzeug in der Farbe. :tup

    Die Ausstattung kann sich durchaus sehen lassen, da gibt es noch andere Exemplare, die weniger Ausstattung haben. ;)

    Ich wünsche alle Zeit Gute und Dellenfreie :driver
     
    someguy gefällt das.
  4. #4 someguy, 03.12.2014
    someguy

    someguy

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    Mercedes SLK230 Kompressor
    Danke Euch beiden!

    Zur Ausstattung: Mir fehlt (fast) nichts. Die wesentlichen Annehmlichkeiten, die mir wichtig sind, hat der Wagen. Wäre noch Xenon an Bord gewesen, die Ausstattung wäre für mich perfekt. Denn die Halogenscheinwerfer sind schon rechte Teelichter, gerade, wenn man ab und an Fahrzeuge mit modernen Scheinwerfern (ILS) fährt.

    Zur Farbe: Die spaltet die Meinungen. Einige, die den Wagen sehen, finde sie unterirdisch. Andere sind begeistert. Mir gefällt sie richtig gut, es ist eben mal etwas anderes als schwarz oder silber. Habe damals bewusst nach "farbigen" SLK geschaut, hätte auch gelb oder dunkelrot genommen.
     
  5. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.089
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Naja, mein 2001er 320er SLK hatte damals Xenon. Die damaligen Xenons haben in der Qualität nichts mit heutigen Xenonscheinwerfern gemeinsam. Ehrlich gesagt bin ich mir nichtmal sicher, ob ich das Halogenlicht meines 97er SLK damals nicht besser fand. Das ist also nichts, was Dir fehlen sollte... ;)
     
    someguy gefällt das.
  6. #6 Wurzel1966, 03.12.2014
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    733
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Schöner SLK und auch die Farbe ist ok.
    Sie wirkt bei Sonnenschein ( und frisch gewaschen ;) ) halt am besten.
    Und so wie jb007 schon zur Ausstattung schon anmerkte,ist er doch gut Ausgestattet.
    Viel gab es bei dieser Baureihe eh nicht an wirklichen Extras.



    Täusche dich da nicht, die Xenon Scheinwerfer ( so wie sie beim R170 verbaut wurden ) sind nicht wirklich der Hit.
    Da die Streuscheibe und die damaligen Reflektoren doch viel vom Xenon Vorteil schluckten.

    Das was Du bei deinem mal machen könntest wäre, die Scheinwerfer Auszubauen und die Streuscheibe + Reflektor zu reinigen ( beim R170 kann man noch die Streuscheibe vom Scheinwerfer trennen).
    Dazu die Kontakte im Stecker säubern und neue Markenleuchtmittel verbauen.
    Du wirst dich wundern was Du dann plötzlich für eine Lichtausbeute bekommst.

    Klar kommt man dadurch nicht an moderne Xenon's,geschweige den an ILS ran.
    Aber trotzdem verbessert sich die Lichtausbeute deutlich.
     
    someguy und zappa gefällt das.
  7. #7 someguy, 03.12.2014
    someguy

    someguy

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    Mercedes SLK230 Kompressor
    Hallo jboo7,
    Ich bin noch keinen R170 mit Xenon gefahren, habe also keinen Vergleich. Aber klar, Wunder würden die Xenon-Scheinwerfer auch nicht vollbringen. Denn sie sind vom Entwicklungsstand, wie das ganze Auto, eben nicht mehr ganz neu. Aber sei´s drum. Auch mit Halogenscheinwerfern sieht man und Dunkelfahrten sind kein Thema. Es fällt halt nur im direkten Vergleich mit neue(re)n Fahrzeugen auf, wie unglaublich viel sich bei der Lichttechnik getan hat.

    _______________________
    Hallo Wurzel1966,
    Vielen Dank für den Tipp!
    Eine Scheinwerferreinigung hat der Wagen (von mir zumindest) noch nicht bekommen. Das scheint eine lohnenswerte Arbeit zu sein.
    Zwar sind schon ordentliche Markenleuchtmittel verbaut (kamen mit dem ersten ausgefallenen Abblendlicht rein), aber der Rest rund um die Scheinwerferpflege kann auch mal gemacht werden.

    Grüße :wink:
     
  8. #8 Vau-Sechs, 04.12.2014
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Ist das vivianitgrün?

    Find ich cool den kleinen Farbklecks. :tup
     
    someguy gefällt das.
  9. #9 Grauzone, 04.12.2014
    Grauzone

    Grauzone

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    Chrysler Crossfire SRT-6 (AMG) und anderes
    glaub ich nicht
    trotzdem interessante Farbe :D
     
    someguy gefällt das.
  10. #10 someguy, 11.12.2014
    someguy

    someguy

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    Mercedes SLK230 Kompressor
    Kurzes Update:

    Heute gab es für den Kleinen einen Besuch beim TÜV und nach allen Untersuchungen mit dem Ergebnis "ohne Mängel" die Plakette für die nächsten zwei Jahre!
    So soll es sein. :tup
     
    jboo7 gefällt das.
  11. #11 someguy, 06.01.2015
    someguy

    someguy

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    Mercedes SLK230 Kompressor
    Der Kleine hat den Jahreswechsel gut überstanden. Er hatte seit zwischen den Jahren und über Neujahr ein paar Tage "Urlaub", auch wenn es mit einem Parkplatz an der frischen Luft und Eis und Schnee kaum ein Erholungsurlaub war. Aber er hat alles gut überstanden und sprang am Wochenende nach der Standzeit ohne Mucken wieder an und läuft völlig problemlos.

    Überhaupt macht sich der SLK als Winterauto ziemlich gut. Ordentliche Winterreifen sind drauf, und mit ein bisschen Köpfchen kommt man auch unter widrigen Bedingungen überall hin, wo man hinwill. Dazu machen die schnell ansprechende Heizung, die sehr gute Sitzheizung und die Restwärme-Funktion der Klimaanlage den winterlichen Alltag angenehm. Als Belohnung gibt es, sobald das Wetter dazu einlädt, eine dringend notwendige, ordentliche Wäsche.

    slk_schnee.JPG
     
    ogley, -CROW- und Grauzone gefällt das.
  12. #12 stud_rer_nat, 06.01.2015
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    1.313
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ich will ja nicht mäkeln, aber ein Kumpel hatte mal einen SLK. Bei verschneiter Straße war es mit dem Wagen ein Eiertanz trotz guter Winterreifen. Nicht wirklich gebirgstauglich.
    Unsere Nachbarin (200er SLK) fährt deshalb im Winter einen Skoda Fabia...
     
  13. #13 someguy, 06.01.2015
    someguy

    someguy

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    Mercedes SLK230 Kompressor
    So macht jeder seine Erfahrungen. Ich wohne nicht auf dem flachen Land, sondern bergig und bin am vergangenen WE über heftig zugeschneite und nicht geräumte Straßen gefahren. Den Eindruck von "Eiertanz" kann ich nicht bestätigen. Ja, es ist kein 4Matic, der stoisch beschleunigt, und ja, das Heck drückt mal, wenn man im kleinen Gang Gas gibt. Aber das ist weder kritisch, noch unbeherrschbar oder mit dem Gefühl von Unsicherheit verbunden. Im Gegenteil, ich komme, wie gesagt, gut zurecht. Und ein bisschen Spaß macht die ganze Sache obendrein auch noch. Ist also schon okay für mich, auf einen Skoda Fabia werde ich im Fall weiterer Schneefälle nicht umsteigen. :D
     
    -CROW- und Vau-Sechs gefällt das.
  14. #14 Vau-Sechs, 06.01.2015
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Ich kenn einen der einen kennt, und dessen Schwester hat sich im Winter mit nem Hecktriebler pausenlos im Kreis gedreht! :rolleyes:

    Sei froh das dir nicht die Story erzählt wurde von wegen, pack 200kg Sand in den Kofferraum etc.
    Für manche ist ein kleines 2cm Rutscherchen eben ein Hardcore-Drift im 45° Winkel mit qualmenden Socken und aufsteigendem Rauch aus den Radhäusern. =)

    Lass dir die Stimmung nicht vermiesen, und wenn die Sonne scheint reiss mal locker das Dach auf. Schlechtes Wetter gibt's nicht, nur schlechte Kleidung. :wink:
     
    someguy gefällt das.
  15. #15 someguy, 06.01.2015
    someguy

    someguy

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    Mercedes SLK230 Kompressor
    Danke Dir und keine Sorge, den Spaß am und mit dem SLK nimmt mir so schnell keiner!
    Und psst...die Zusatzgewichtstipps, die gab´s schon. Wurden aber geflissentlich ignoriert. Mein Wagen hat absolut nichts im Kofferraum liegen außer dem serienmäßigen Bordwerkzeug und einem Wagenheber. Geht auch so gut. :D

    Zu meiner Schande muss ich aber gestehen, dass es diesen Winter noch nicht zu einer offenen Schneefahrt gereicht hat. Dabei macht das richtig Laune - kommt also auf die ToDo-Liste! Danke für die Erinnerung. :D
     
    Vau-Sechs gefällt das.
  16. #16 Vau-Sechs, 06.01.2015
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Null Problemo. :prost
     
  17. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Den gibt es auch nur wenn unter der Schneeschicht eine Eisschicht vorhanden ist wo nix voran geht und die Straße
    neben bergauf auch noch seitlich abfällig ist. Ansonsten kenne ich auch keine Probleme im Winter mit dem Heckantrieb.
    Mein Vater fuhr (R171) und fährt (R172) auch ganzjährig ohne Probleme, im Gegenteil, der R171 war sogar bei Schnee nen Tick
    stabiler als mein CLC. :tup
     
  18. #18 someguy, 27.04.2015
    someguy

    someguy

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    Mercedes SLK230 Kompressor
    Mal wieder ein kurzes Update

    Der Winter ist vorbei, Sommerräder sind längst montiert, das Dach kann wieder öfter geöffnet werden und die Zeit schöner Cabrio-Ausfahrten hat begonnen - gute Zeiten für den SLK.
    Beobachtung dabei: die Freude über die deutlich angenehmeren Bedingungen drückt der Wagen über einen merklich geringeren Verbrauch (knapper Liter/100 Kilometer weniger) aus.
    slk_offen.JPG

    Einen Meilenstein im Autoleben gab es auch noch:
    Vor ein paar Tagen wurde die 100.000 Kilometer-Grenze erfolgreich passiert. Der Wagen läuft, wie gehabt, angenehm unauffällig. Das sorgt auf der einen Seite dafür, dass es hier nicht viel zu berichten gibt, macht dafür aber den Umgang mit dem Auto angenehm. Reinsetzen, wenn möglich Dach auf, fahren und Spaß haben - so darf es gern noch viele Kilometer weitergehen.

    100000.JPG

    Zum Schluss noch eine ärgerliche Kleinigkeit.
    Vor Ostern parkte der Wagen auf einem von mir regelmäßig genutzten Parkplatz, wo Autos der Reihe nach parallel zur Straße stehen. Beim Abstellen des Wagens war alles gut, keine Autos in unmittelbarer Nähe. Nach ein paar Stunden kehrte ich zum Auto zurück und fand einen gebrochenen Kennzeichenhalter vorn, eine Delle im Kennzeichen und Kratzer am vorderen Kotflügel vor. Da muss es wohl jemand beim Ein- oder Ausparken nicht so genau genommen haben. Alles natürlich ohne Bekennerschreiben. :R
     
  19. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.953
    Zustimmungen:
    695
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Mein Beileid zu dem ungewollten Parkplatzknutscher... Hatte ich auch schon an unserem Neuen, da ist auch jemand beim Ein- oder Ausparken vorne drauf - Resultat: Zerkratzter Stoßfänger, Kennzeichenhalter kaputt und Grill mehrfach gebrochen :wand
     
  20. #20 someguy, 28.04.2015
    someguy

    someguy

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    Mercedes SLK230 Kompressor
    Danke! Weiß Du, was mich mehr stört, als der an sich überschaubare Schaden (überschaubarer als bei Dir wenigstens) am Auto? Die Tatsache, dass der Verursacher/die Verursacherin es nicht für nötig befand, für den Fehler geradezustehen. Sowas kann mal passieren. Aber einfach wegfahren ist schlechter Stil. Und nachdem da mind. zwei Treffer nötig waren, um das Schadensbild zu produzieren, kann mir auch keiner erzählen, dass er/sie es nicht bemerkt hat.
     
    jboo7 und jff2k gefällt das.
Thema:

Mercedes SLK230 Kompressor R170 - verkauft!

Die Seite wird geladen...

Mercedes SLK230 Kompressor R170 - verkauft! - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Das Beste oder Nichts ?

    Mercedes Das Beste oder Nichts ?: Das Beste oder Nichts ? Mercedes-Benz startet Kommunikationsoffensive: Das Beste oder nichts. | marsMediaSite Zitat: Hall zusammen, ich habe...
  2. VIN Decoder für Mercedes-Benz

    VIN Decoder für Mercedes-Benz: VIN Decoder für Mercedes-Benz, weil immer wieder danach gefragt wird und man da auch das Erzeuger- und Liefer Datum bekommt. VIN Decoder for...
  3. Suche Mercedes O309D Bus - Fahrzeugidentifikationsnummerliste

    Mercedes O309D Bus - Fahrzeugidentifikationsnummerliste: Hallo, Ich suche eine Liste mit Fahrzeugidentifikationsnummern für den Mercedes O309D Bus. Ich schreibe einen Artikel über die Geschichte des...
  4. Mercedes C 63 amg PP +

    Mercedes C 63 amg PP +: Guten Abend Gemeinde, Ich lese seit einiger Zeit mit was den W204 angeht. Nun ist es soweit das ich einen Probe gefahren bin und ich wahr...
  5. Mercedes E60 AMG Limited 6,3L W210

    Mercedes E60 AMG Limited 6,3L W210: Ich habe es nun endlich geschafft den letzten E60 Limited mit wenig Kilometern ausfindig zu machen. Der Wagen befindet sich in Japan. Allerdings...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden