Mercedes W204 -Fahrzeug startet nicht/ Wegfahrsperre?

Diskutiere Mercedes W204 -Fahrzeug startet nicht/ Wegfahrsperre? im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo und Guten Morgen, Ich benötige Eure Hilfe, technisches Verständnis und Rat!!! Heute morgen wollte ich mein Auto (W204, Bj 2007) starten und...

  1. #1 Hero.1972, 14.08.2014
    Hero.1972

    Hero.1972

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204 Avantgarde 200K
    Hallo und Guten Morgen,
    Ich benötige Eure Hilfe, technisches Verständnis und Rat!!!
    Heute morgen wollte ich mein Auto (W204, Bj 2007) starten und nix ist passiert.

    Wenn ich den Schlüssel ins Zündschloss stecke, hört man ein mehrmaliges klicken und das wars dann. Das Lenkradschloss löst nicht und ich kann den Schlüssel drehen ohne das etwas passiert. 8o
    Ich habe mehrmals das Auto per Funk geschlossen und geöffnet und auch beide Schlüssel ausprobiert. Aber es rührt sich nix an der Anzeige und am Lenkrad.
    Die Schlüssel funktionieren über eine weite Entfernung und dies auch aus der Wohnung heraus.
    Der Wagen öffnet ohne Probleme, Blinker lösen aus und die Cominghome-Funktion geht an,
    Genauso läuft das Radio ohne Probleme und die Innenbeleuchtung leuchtet ebenfalls ganz normal und nicht geschwächt.

    Ich danke schon einmal für Eure Unterstützung bei der Lösung des Problems.

    Grüße
    Hans-Jürgen
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.763
    Zustimmungen:
    3.137
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    da beide Schlüssel betroffen sind, ist es wohl eher unwahrscheinlich, das beide Gleichzeitig versagen. Entweder ist deine Batterie am Ende, oder der Zündstartschalter ist defekt. Fehlerspeicher Auslesen lassen bei/von Mercedes bringt dich da wohl weiter.
     
  3. #3 Hagi_C200K, 14.08.2014
    Hagi_C200K

    Hagi_C200K

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    324
    Auto:
    BENZ-s205, MINI-r56,
    Kennzeichen:
    c r
    bw
    * * * * *
    c r
    bw
    * * * * *
    Wenn wirklich beide Schlüssel versucht wurden, sind diese auszuschließen

    Batterie würde ich auch ausschließen wollen, weil ich meine dass das Radio dann aus bleibt. Coming home weiß ich gerade nicht

    Ferndiagnose = Glaskugel. Fehlerspeicher auslesen lassen. MB anrufen und Mobilitätsgaranzie nutzen
     
  4. #4 Hero.1972, 14.08.2014
    Hero.1972

    Hero.1972

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204 Avantgarde 200K
    Hallo,

    danke für die Antworten. Der Wagen steht bei MB und die wussten sofort wo das Problem liegt.

    Elektrische Lenkradverriegelung

    Morgen ist der Wagen abholbereit. Und wieder 700 euronen los

    Denke nächstes Jahr kommt er weg

    Grüße
     
  5. #5 gentlelike0675, 14.08.2014
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    215
    Servus ! Also, wenn deine Fahrzeugbatterie Ok ist, das Phänomen mit beiden Schlüsseln auftritt und du beim stecken des Schlüssels dieses typische "Ratschgeräusch" der Lenkungsverriegelung (ELV) nicht hörst, dann ist zu 99,9 % der Fälle die elektrische Lenkungsverriegelung defekt. Das ist ein Bauteil, das nach dem Schlüssel ins Zündschloss stecken über einen kleinen Elektromotor einen gehärteten Stahlbolzen in das Mantelrohr/Lenkung ein/ausführt und somit die Lenkradsperre realisiert. Hier wird über eine Metallwelle des Elektromotors in der ELS ein Kunstoffzähnrädchen bewegt das widerherum den Bolzen ein/ausfährt - also vorprogrammiert das das irgendwann abgenutzt ist, anfängt temperaturbedingt zu klemmen.....in gang ganz selten Fällen ist das Elektronische Zündschloss defekt !
    Du kannst jetzt eins tun: Öffne die Fahrertür, Knie dich neben dein Auto mit einem Torxschraubendreherset, schau in den Fahrerfuhraum und löse die Verkleidung (3 Torxschrauben) über dir um quasi auf das Mantelrohr schauen zu können. Dann nimmst dir einen Hammer - optimal einen Kunstoffhammer - und kloppst von unten gegen das Mantelrohr/das Lenkrohr - während eine 2. Person den Schlüssel steckt, herauszieht, steckt....bis zu mit vielleicht viel Glück noch einmal das "Ratschgeräusch" hörst ! Dann Zündung an, Motor starten - zu Mercedes fahren und keinesfalls mehr die Zündung ausschalten bzw. den Schlüssel abziehen....und sich die ELV tauschen lassen. Nur dann muss MB das Mantelrohr nicht ausbauen um die ElV elektromechanisch aufzubohren sondern kann diese "normal" tauschen - geändertes optimiertes Bauteil wird verbaut !
     
  6. #6 Armin03, 08.01.2018
    Armin03

    Armin03

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Danke, mit Hilfe dieses Forums habe ich gerade meinen Wagen wieder flott gekriegt. Ich habe einfach das Lenkrad hin und her etwas stärker gegen den Anschlag bewegt, dann ging das elektrische Lenkradschloss beim Einstecken des Schlüssels wieder.
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    1.999
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Lass die ELV jetzt bloß tauschen. Wie schon gesagt, es ist viel billiger wenn man das macht, wenn der Defekt noch nicht final zugeschlagen hat.
     
  8. #8 Harry B, 10.01.2018
    Harry B

    Harry B

    Dabei seit:
    03.03.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich auch so.Habe das bei meinem vor ca.14 Tagen machen lassen.Der Unterschied vorher-nachher ist schon enorm.
     
Thema: Mercedes W204 -Fahrzeug startet nicht/ Wegfahrsperre?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes c klasse springt nicht an wegfahrsperre

    ,
  2. w204 springt nicht an

    ,
  3. w204 startet nicht

    ,
  4. mercedes w204 springt nicht an,
  5. elektronische lenkradverriegelung w204,
  6. w204 wegfahrsperre deaktivieren,
  7. w204 wegfahrsperre,
  8. mercedes w204 startet nicht,
  9. wegfahrsperre w204,
  10. s204 c klasse springt nicht an ,
  11. mercedes w204 lenkungsverriegelung,
  12. mercedes c klasse w204 wegfahrsperre,
  13. wegfahrsperre mercedes w204,
  14. w204 sicherung batterie,
  15. w204 250 CDI startet nicht,
  16. mercedes springt nicht an wegfahrsperre,
  17. mercedes c200 startet nicht 4x klicken,
  18. w204 ist wegfahrsperre aktiv wenn ich schlüssel nicht abzieh und wieder starte,
  19. mercedes c w204 elektrische wegfahrsperre klemmt,
  20. w204 schlüssel startet nicht,
  21. Mercedes w204 lenkrad verriegelt,
  22. w 204 schlussel dreht aber auto startet nicht,
  23. w204 keine zündung,
  24. Mercedes benz C 220 cdi Bj. 2011 springt nicht an Batterie ok?,
  25. mercedes wegfahrsperre entriegelt nicht
Die Seite wird geladen...

Mercedes W204 -Fahrzeug startet nicht/ Wegfahrsperre? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.

    Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.: Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015. Hallo liebe Gemeinde, ich fahre zurzeit ein Mercedes Benz C300 T,...
  2. Motor startet warm manchmal nicht

    Motor startet warm manchmal nicht: Hallo zusammen, nach einer Fahrt (egal wie lang) geht manchmal der W203 nicht mehr an. Es ist nur ein lautes Klacken zu hören und das Auto wird...
  3. Mercedes SLK 171 Navigation Audio 50 APS 2010/211

    Mercedes SLK 171 Navigation Audio 50 APS 2010/211: Hallo, die Navigation CD wird nicht erkannt. Obwohl CD eingelegt, kommt der Hinweis: "CD EINLEGEN". Ich habe weitere Versuche unternommen mit...
  4. Felgen von W204 auf W203

    Felgen von W204 auf W203: Hallo, passen die AMG Styling 4 7,5x17 ET47 und 8,5x17 ET58 auf einen W203 Kombi aus 2004 ?
  5. C63 w204 - Vibrationen/Unwucht/Schwindungen ab 100km/h

    C63 w204 - Vibrationen/Unwucht/Schwindungen ab 100km/h: Hallo ihr Lieben, so langsam bin ich am verzweifeln. Ich fahre einen C63 w204 Coupe Bj. 2012 mit aktuell 187.000 Km (Langstrecke). Bisher war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden