Mercedes-Werkstatt in Hamburg

Diskutiere Mercedes-Werkstatt in Hamburg im Händler & Werkstätten Forum im Bereich Rund ums Auto; Wer kann mir eine gute Werkstatt in Hamburg empfehlen. Bei mir in der Nähe befinden sich die Vertragsändler Autohaus Lorenz und Autohaus Leseberg....

  1. ROST

    ROST

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Wer kann mir eine gute Werkstatt in Hamburg empfehlen. Bei mir in der Nähe befinden sich die Vertragsändler Autohaus Lorenz und Autohaus Leseberg. Hat jemand Erfahrungen mit denen gemacht?

    Gruß
    Robert
     
  2. Mandy

    Mandy

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich kann Dir die Vertragswerkstatt "Gebrüder Behrmann" in Norderstedt absolut empfehlen. :tup
    Habe bisher Erfahrungen mit dem Friedrich-Ebert-Damm und der Kollaustraße gemacht und muss sagen, dass der Service und die Freundlichkeit von "Gebrüder Behrmann" nicht zu übertreffen sind! Beim Werkstatt-Service würde ich mich an Herrn Thiedemann wenden (zu dem gehe ich immer, wenn ich ein Problem habe). :tup
     
  3. ROST

    ROST

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mandy,

    vielen Dank für deinen Tip.

    Norderstedt ist leider nicht ganz meine Ecke. Ich wohne im Westen Hamburgs und in der Nähe meiner Arbeit befindet sich noch die Kollaustraße.

    Gruß
    Robert

    PS: Kann es zufällig sein, dass du dort deine Brötchen verdienst ;)?
     
  4. Mandy

    Mandy

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    In der Kollaustraße war ich auch mal. Aber irgendwie wurde ich dort nicht wirklich beachtet als Frau :motz:
    Vielleicht sind die zu Männern netter??

    Und auch wenn Norderstedt nicht ganz in Deiner Nähe ist (der Händler ist am Ende der Langhorner Chaussee, also sooooo weit ist das nicht :))
    so häufig "musst" Du da doch hoffentlich nicht hin? Und nachher ärgerst Du Dich nur über schlechten Service X(

    Aber probier die Kollaustraße ruhig mal aus, wenn Du magst. Wie schn gesagt, vielleicht sind die zu Männern netter oder ich habe einen schlechten Tag erwischt oder dämliche Mitarbeiter????

    Wenn Du da warst kannst Du ja mal Deine Erfahrungen berichten :]
     
  5. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hallo,

    ich habe mein CLK-Cabrio bei Leseberg gekauft.

    Da waren dann auch ein paar Fehler zu bemängeln. Eigentlich nur Kleinigkeiten, die man gößtenteils eigentlich schon hätte finden können, wenn man das Auto richtig gründlich durchgescheckt hätte.
    Na ja, das wurde dann aber alles ohne Disskusion erledigt. Nur, dass ich ein paarmal in die Werkstatt mußte. Aber ein Erstzwaagen hat es auch für die Zeit gegeben.

    Dann ging auch noch was an der Dach-Hydraulik kaputt, und das KI mußte auch noch wegen Displayfehler getauscht werden.

    Das alles hat mich aber keinen Cent gekostet.
    Beim Kauf habe ich zwar nicht sooo viel runterhandeln können, wenn ich aber dafür später bei solchen Problemchen keine langen Diskussionen und Kosten in der Werkstatt habe, ist es mir das dann wert.

    Sonst waren auch allle, mit denen ich dort zu tun hatte sehr freundlich, sowohl Verkauf als auch Werkstatt.

    Sonst habe ich allerdings noch keine Erfahrungen mit der Werkstatt, da ich dort noch nichts in Auftrag gegeben habe, wo ich dann eine Rechnung selber bezahlen mußte. Die gingen bisher ja alle an den Verkauf 8)

    Gruß,
    Thomas
     
  6. ROST

    ROST

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Beiträge. Wenn ich meine eigenen Erfahrungen gemacht habe, werde ich mal berichten.

    Gruß
    Robert
     
  7. ROST

    ROST

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    So, meine ersten Erfahrungen habe ich nun gemacht.

    Die NL Kollaustraße (2 x dort gewesen) konnte dabei bei mir leider keinen positiven Eindruck hinterlassen. Zum einen hat mir der persönliche Umgang dort nicht besonders gefallen. Die Reaktion der Leute dort auf meine Schilderungen war eine Art Mischung aus Gleichgültigkeit und Nicht-erst-nehmen. Auch hatte keiner wirklich Lust, mir hinterher zu erklären, was am Fahrzeug gemacht wurde.

    Geärgert habe ich mich aber besonders über dir folgenden Dinge:

    1) Eine Woche vorab hatte ich einen Termin zum Austausch der Gasdruckfedern meiner Heckklappe gemacht und dann als es so weit war, war eine davon nicht vorrätig. Folge: ein weiterer Werkstatttag und Ablehnung eines kostenlosen Leihwagens, obwohl ich durch meine Mobilo-Life-Garantie einen Anspruch darauf gehabt hätte.

    2) Man hat dort versucht, mir Fehlfunktionen des Kombiinstruments als "Das gehört so" zu verkaufen.

    3) Bei Male haben die Werkstattmeister angefangen von wegen wenn ich Glück hätte, würden die Arbeiten ja vielleicht von der Gebrauchtwagengarantie übernommen und falls nicht, wenn ich noch mehr Glück hätte, wäre vielleicht auf Kulanz ja noch was möglich. Dabei hatte ich den Wagen ca. 3 Monate vorher direkt bei einer NL gekauft und somit noch den gesetzlichen Gewährleistungsanspruch mit Beweislastumkehr. Auf dieses Argument hin wollten mir die Jungs doch tatsächlich weismachen, dass es die Gesetzliche Sachmängelhaftung nur beim Neuwagenkauf gäbe und ich somit leider nicht darauf zu zählen bräuchte. Bei Abholung des Fahrzeugs war dann natürlich von Bezahlen keine Rede mehr. Entweder war es ein dreister Versuch nach dem Motto, hätte ja auch klappen können oder die wollten mir meinen gesetzlichen Anspruch als großzügige Kulanzleistung verkaufen oder die haben einfach wirklich nur keine Ahnung. Wie auch immer, jede der drei möglichen Ursachen ist für mich Grund genug, um diesen Laden zukünftig einen großen Bogen zu machen.

    Danach war ich bei MB Lorenz in HH Nienstedten und bin dort vollständig für den Reinfall in der Kollaustraße entschädigt worden und fange langsam wieder an, an das Gute in den Mercedes-Werkstätten zu glauben :D. Freundlichkeit, Kompetenz, Ehrlichkeit und kulantes Verhalten scheint es in Werkstätten immer noch zu geben, soweit ich das nach meinem ersten Besuch beurteilen kann.

    Ob man ein glücklicher Mercedesfahrer wird, hängt auf jeden Fall nicht nur vom Fahrzeug selbst sondern besonders auch von der Werkstatt ab, an die man gerät.

    Gruß
    Robert
     
  8. #8 Andi_HH, 05.08.2005
    Andi_HH

    Andi_HH

    Dabei seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W211 E320 CDI VorMopf
    Mein Geheimtipp bleibt Dreyer in Hamburg-Sinstorf.

    Ich war heute da, hatte um einen kurzen (!) Urlaubscheck gebeten, da nach dem Urlaub ja die Inspektion kommt.

    Der Freundliche hat nicht nur Auspuff und Stabis angeschaut (was mir schon gereicht hätte), er hat sogar den Reifendruck, das Kühlwasser, das Licht, das Wischwasser und und und geprüft. Und bezahlt habe ich da auch nichts für :tup

    Ich bin da wirklich voll zufrieden und kann die Werkstatt nur weiterempfehlen, auch wenn sie keine "echte" MB ist.
    Reinhard Dreyer
     
  9. #9 klempner hannes, 31.08.2006
    klempner hannes

    klempner hannes

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 320 4-Matic 210 er, Cl 200 Kompressor, 203 er
    moin zusammen
    möchte mich mal über meine B Wartung auslassen.
    Nach dem ich das Fahrzeug wieder hatte war der Ölstand zu hoch
    obwohl mir zugesichert wurder das nur 8 L wie vorgeschrieben sind
    eingefüllt wurden. Ist wohl nicht alles abgelassen worden.
    dann haben die DC leute mir noch die Motorabdeckung zerbrochen und auf die Rekl. hin gesagt es sei schon vorher defekt gewesen.
    dies war belegbar nicht so aber si weigern sich. Dabei habe ich das Kfz
    auch dort ein paar monate vorher gekauft.
    Sehr schlechter service , nicht zu empfelen.
    Gruß
    Hannes Behn
     
  10. #10 Bertelchen, 22.11.2006
    Bertelchen

    Bertelchen

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203
    Verbrauch:
    Hallo zusammen,

    habe den Thread erst jetzt gelesen, aber besser spät als nie....

    Kollaustraße hat einen ganz schlechten Ruf, besser soll es im Friedrich-Ebert-Damm sein. War aber selbst noch nicht da.

    Gebrüder Behrmann in Norderstedt haben eigentlich auch nicht gerade den besten Ruf. Im Norderstedter Volksmund hört man dazu gerne die Worte "das sind alles V*rbr*ch*r".

    Meine Family ist seit über 30 Jahren im Autohaus Paasche in Ellerau und macht dort beste Erfahrungen.

    Diverse andere MB-Fahrer, die wir dorthin empfohlen haben sind auch dort geblieben und restlos begeistert.

    Okay, es ist zwar etwas weiter von Hamburg weg, aber der Weg lohnt sich allemal. Und so oft muß man ja auch nicht hin (hoffentlich).

    Von der Ausfahrt Quickborn der A7 sind es noch max. 8 Minuten und man ist da.

    Wirklich empfehlenswert. Ich habe 10 Jahre in Berlin gelebt und dort MB-Werkstätten ausprobiert. Dann habe ich immer versucht, die Inspektionen auf Aufenthalte in der Heimat zu legen und bin wieder zu Paasche gegangen.........

    Liebe Grüße, Bertelchen :wink:
     
  11. #11 Älgfan, 14.12.2006
    Älgfan

    Älgfan

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,wenn ich nur den Namen DC Friedrich Ebert Damm lese sträuben sich bei mir die Nackenhaare.Gemeint ist die Werkstatt nicht der Verkauf.Falls von Interesse würde ich von denen mal ne Story schreiben.Sehr gut ist die DC Vertretung Klaus Beckmann Trittau die haben mein Fahrzeug abgeholt und auch wiedergebracht,kostenlos versteht sich.Der war mit ASSYST B dran.Dazu war er noch gewaschen und gesaugt.Alle Arbeiten auch ausgeführt.Das ist heute auch schon nicht mehr selbstverständlich.Jedenfalls kann ich die Werkstatt der NL F.E:Damm nicht empfehlen.
    MfG Älgfan
     
Thema: Mercedes-Werkstatt in Hamburg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes-werkstatt in ellerau

    ,
  2. hamburg sprinter werkstatt

    ,
  3. quickborn mercedes werkstatt

    ,
  4. autorisierte mercedes werkstätten in hamburg,
  5. mercedes werkstatt hamburg,
  6. mercedes vertragswerkstätten in hamburg,
  7. mercedes vertragswerkstatt hh 22089,
  8. www.Merceds BenzTyp CLA 200 in Hmburg Friedrich Eberdam Straße,
  9. mercedes hamburg gebrueder
Die Seite wird geladen...

Mercedes-Werkstatt in Hamburg - Ähnliche Themen

  1. Moin aus Hamburg

    Moin aus Hamburg: Hallo Zusammen, frisch angemeldet will ich mich auch kurz vorstellen: Ich bin 24, dualer Student und wohne in Hamburg. Vor ein paar Wochen habe...
  2. Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung

    Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung: sehr geehrte SL gemeinde SL 350 Bj 2006 272 PS als ich das Fahrzeug aufschließen wollte Funkfern was nach 10 sek. auf ging blinkten nur die...
  3. Batterie Unterspannung Werkstatt aufsuchen

    Batterie Unterspannung Werkstatt aufsuchen: sehr geehrte SL gemeinde SL 350 Bj 2006 272 PS als ich das Fahrzeug aufschliessen wollte Funkfern was nach 10 sek. auf ging blinkten nur die...
  4. Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe

    Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe: Guten Abend alle zusammen ich bin neu hier und hoffe das mir jemand mit meinem Benz weiterhelfen kann. Autodaten: w210 e430 bj 2002 Prins...
  5. Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe

    Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe: Einen schönen guten Tag zusammen, ich weis das Thema wurde hier schon öfters diskutiert, trotzdem hätte ich da noch eine Frage und hoffe das mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden