Mercedes zeigt seinen neuen Nobel-Kombi

Diskutiere Mercedes zeigt seinen neuen Nobel-Kombi im W212 / S212 Forum im Bereich E-Klasse; Optisch fährt das neue T-Modell nun mit eckigem Vier-Augen-Gesicht vor. An den Abmessungen hat sich wenig getan. Gegenüber dem Vorgänger wächst...

  1. #1 spookie, 04.08.2009
    spookie

    spookie Guest

    Optisch fährt das neue T-Modell nun mit eckigem Vier-Augen-Gesicht vor. An den Abmessungen hat sich wenig getan. Gegenüber dem Vorgänger wächst der neue E-Kombi in der Länge um einen halben Zentimeter auf 4,90 Meter. Die Breite (1,85 m) legt um drei Zentimeter zu, die Höhe schrumpft um 3,5 Zentimeter auf 1,47 Meter.

    Trotzdem bleibt das maximale Ladevolumen bei umgeklappter Rückbank auf Rekord-Niveau: 1950 Liter – mehr bietet unter den Nobel-Lastern niemand. Das bis Herbst aktuelle Modell weist allerdings den gleichen Stauraum auf.

    Deshalb haben die Mercedes-Ingenieure auch jede Menge praktische Hilfen in den neuen Kombi-Benz eingebaut. So ist beispielsweise die automatisch öffnende und schließende Heckklappe in allen Versionen serienmäßig an Bord. Vorbildlich: Wird die Heckklappe geöffnet, surrt die Laderaumabdeckung automatisch nach oben.

    Gegenüber Limousine und Coupé wurde das Fahrwerk wegen der höheren Belastung straffer ausgelegt. Zudem sorgt eine automatische Luftfederung an der Hinterachse selbst bei voller Beladung für ein gleichbleibendes Federungsniveau.

    Natürlich setzt Mercedes auch beim Kombi auf Sicherheit. So verfügt das neue T-Modell über einen Müdigkeitswarner, neun Airbags, vier Gurtstraffer sowie aktive Kopfstützen, die das Verletzungsrisiko des Halses beim Heckaufprall vermindern.

    Das Motorenangebot umfasst beim Start fünf Triebwerke: Die drei Diesel E 220 CDI (170 PS, 44 804 Euro), E 250 CDI (204 PS, 47 719 Euro), E 350 CDI (231 PS, 54 205 Euro), sowie die beiden Benziner E 350 (292 PS, 551 57 Euro) und E 500 (388 PS, 70 150 Euro).

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. #2 teddy7500, 04.08.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.448
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Das war doch vorher auch schon so, neu ist das nicht wirklich.

    Bei den Benzinern, fehlen aber noch einige Motorvarianten. Mal sehen was da noch so kommt.
     
  3. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    MIr gefällt er ehrlich gesagt auf den Bildern schonmal sehr gut.

    Eine denkbare Alternative für die Zukunft...
     
  4. #4 Daniel 7, 04.08.2009
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Eine große Überraschung ist das T-Modell ja jetzt nicht, weder was die Technik betrifft noch das Design.

    Schönste Neuerung finde ich das im Vergleich zum Vorgänger sehr geringe Wachstum des Autos insgesamt :tup
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo zusammen,

    der S212 sieht so auf den Bildern sehr gut aus, vor allen Dingen die Farbe des Kombi auf dem 1. Bild ist schon mal Prima. :D

    Ich werde mir den dann bei Zeiten mal im Original anschauen. ;)
     
  6. achimi

    achimi

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    3
    Ich will da ja mal keinem zu nahe treten, aber mir gefällts nicht. Als seiterzeit bekennender S210 + S 211 Fahrer mit "volle Hütte"-Ausstattung, darf ich mich hoffentlich auch kritisch äussern.



    Kann die Werbefotos auch nicht so ganz nachvollziehen: hier wird schon bei der Farbwahl auf die silver generation geachtet. Hätte mir auch mal eine etwas dynamischere Variante auf dem Foto vorgestellt (nicht nicht so eine verspoilerte Kiste).



    Der 5er gefällt mir deutlich besser (fahre schon den 2.). Der S212 ist für mich keine Alternative, obwohl bald mal wieder ein Wechsel anstehen könnte. Den ein oder anderen wirds beruhigen: Habe aber auch noch einen Stern Zuhause.



    Achimi
     
  7. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    was mich wundert, ist die Tatsache, dass der Kofferraum wieder gewachsen ist und in etwa genauso steil die Heckscheibe ausfällt.
    Ist auf jeden Fall die richtige Entscheidung für ein T-Modell :tup
     
  8. #8 avantgarde, 04.08.2009
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    raumwunder hin oder her,

    ich persönlich lege mich schon jetzt fest: mein nächstes Auto wird keine E Klasse von Mercedes. Sollte da nicht ein wirklich optisch ansprechendes Sportpaket erscheinen, sehe ich keinen Grund, für Opel Design so viel geld hinzulegen. Schaut euch bitte mal das zweite Bild der E Klasse von oben an, das Dingen ist ein Opel Signum in etwas schärferer Kantenführung. Eckig ist ja ok, aber so etwas ist einfach nur platt.

    Ich finde den Wagen nicht ansprechend...

    Ava
     
  9. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Da hast du vollkommen Recht, avantgarde.

    Vor allem die Ducato-Türen sehen so ziemlich unelegant aus :tdw
     
  10. #10 El Ninjo, 04.08.2009
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Also ich glaube für diese Feststellung ist schon sehr viel Phantasie erforderlich. :rolleyes:

    Mir gefällt das neue T-Model auf den Bildern bereits sehr gut natürlich muss man das ganze live gesehen haben. :] :wink:
     
  11. #11 the.only.one, 04.08.2009
    the.only.one

    the.only.one

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    CLK 350 Sport
    In echt sehen die Formen sehr schick aus. Vorallem die ausgestellten Kotflügel.

    Endlich mal etwas aufregendere Formen im Gegensatz zu den beiden recht langweiligen Vorgängern.

    Ich mags der andere weniger. :)



    Aber wie ein Signum sieht er nun wirklich nicht aus. Da würde mich echt mal interessieren was du da an Ähnlichkeiten siehst. Ausser die 4 Räder.
     
  12. dirkrs

    dirkrs

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    C-180 Limo Avantgarde
    Mir gefällt eins ganz und garnicht...und das ist der Preis! :tdw
     
  13. #13 hijacker123, 04.08.2009
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    540
    Da ist man doch von MB nicht anders gewohnt. ;)

    Mir gefällt der S212 im großen und ganzen auch ganz gut.

    Mit den Design der Rückleuchten muss ich mich aber erst noch anfreunden.
     
  14. #14 avantgarde, 05.08.2009
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    ok, dann ist es eben ein Zwitter aus Ford Mondeo und Opel Signum. Vom Signum hat er die vorderen Leuchten, vom Mondeo die Heckpartie und beide gemeinsam ergeben die Seitenführung mit ausgestellten Kotflügeln und scharf gezeichneter Silhouette.

    Das mit den Geschmäckern ist vollkommen richtig, ich bin nur froh, dass Mercedes mir mit dieser Optik einen Modellwechsel erleichtert hat.

    @ the only one

    das mit der langweiligen Optik der Vorgänger stimmt nur bedingt, da diese sich vom Kassen- zum Topmodell optisch stark unterscheiden und alleine der Sprung vom W210er Mopf zum Nachmopf sehr groß war. Mercedes hat sich sicher vorher überlegt, warum die das Sporpaket beim 211er nach der Mopf für alle Motorvarianten angeboten haben. Sicher nicht wegen der Unbeliebtheit und der langweiligen Details.
     
  15. dirkrs

    dirkrs

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    C-180 Limo Avantgarde
    Das mit den Geschmäckern ist vollkommen richtig, ich bin nur froh, dass
    Mercedes mir mit dieser Optik einen Modellwechsel erleichtert hat.

    ...und was nimmste jetzt?

    Gruß

    Dirk
     
  16. #16 avantgarde, 05.08.2009
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    gute Frage: Ich bin ja grundsätzlich Rationalist und möchte gerne möglichst hohe Performance bei akzeptablem Verbrauch. Jedoch hat mir meine aktuelle Wahl vor Augen geführt, dass man knapp 400 PS wirklich maximal 1% im täglichen Bedarf benötigt, und das mehr als 250 km/h auf einer Autobahn sowieso nicht zu realisieren sind und auf Dauer nur Stress produzieren.

    Aktuell informiere ich mich über einen gemopften X5, eine M Klasse und einen Q5. Ich weiss, alles SUVs, aber irgendwie reizt es mich, mal so ein Teil zu fahren. Hohe und angenehme Sitzposition, reichlich Platz und nicht den Drang heizen zu müssen. Aber wie gesagt, derzeit bin ich wunschlos glücklich mit meinem, den ich in jedem Fall (sofern nichts unvorhergesehenes geschieht) noch 2 - 3 Jahre fahren werde. Der W/S212 reizt mich wirklich überhaupt nicht, leider.

    Ava
     
  17. #17 Daniel 7, 05.08.2009
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    avantgarde + SUV? Ein Auto, welches im Vergleich zu einer Limousine mit gleichem Motor schlechtere Fahrleistungen bietet bei höherem Verbrauch? :D

    Abgesehen davon passt der frontlastige Q5 ganz und gar nicht in die Aufzählung.
     
  18. #18 avantgarde, 05.08.2009
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    ja ich weiss, hatte auch über eine C Klasse mit entsprechendem Motor nachgedacht, aber erstens ist es ja noch lange hin (wer weiss was in 3 Jahren anschönen Autos kommt) und zweitens sstört mich bei einem SUV der Frontantrieb oder Allrad überhaupt nicht, im Mini klappt dat ja auch.
     
  19. #19 teddy7500, 05.08.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.448
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Also ich würde, wenn ich mir das finanziell leisten könnte sofort tauschen. Mir gefällt er optisch richtig gut.
    Das Innenleben ist für mich immer noch gewöhnungsbedürftig, aber von außen finde ich ihn sehr gelungen. :tup

    Allerdings würde ich dann doch eher dazu tendieren, die ersten 2 Baujahre abzuwarten, um den Kinderkarnkheiten aus dem Weg zu gehen.
     
  20. #20 JaguarXJ, 05.08.2009
    JaguarXJ

    JaguarXJ

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Jaguar XK8
    Auch mir gefällt er ehrlich gesagt auf den Bildern schon mal sehr gut. :tup
    Aber eine denkbare Alternative für die Zukunft ist er für mich nicht,da ich mich nun für den Kauf der neuen S-Klasse entschieden habe. Eine Probefahrt findet schon am nächsten Montag in Nürtingen statt. :]

    Grüße von Jörg
     
Thema:

Mercedes zeigt seinen neuen Nobel-Kombi

Die Seite wird geladen...

Mercedes zeigt seinen neuen Nobel-Kombi - Ähnliche Themen

  1. Neuer Besitzer eines SL 500 R230 RHD

    Neuer Besitzer eines SL 500 R230 RHD: Hallo guten Abend hier alle Zusammen, ich heiße Georg, bin neu hier und brauche ein bissel Hilfe von euch. Ich habe mir Anfang August an der...
  2. W211 AHK umbauen Kombi-Limousine

    W211 AHK umbauen Kombi-Limousine: Hallo sehr geehrtes Mercedes Forum. Ich möchte mir eventuell eine W211 Vormopf Limousine zulegen, jedoch hat der Besitzer die schwenkbare...
  3. Mercedes Benz c200 cdi 2010

    Mercedes Benz c200 cdi 2010: Hy kann mir jemand etwas über diese Auto sagen. Ob die Ps Anzahl ausreicht zum fahren. Umd so ob es pribleme macht Mfg Fabian
  4. Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung

    Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung: sehr geehrte SL gemeinde SL 350 Bj 2006 272 PS als ich das Fahrzeug aufschließen wollte Funkfern was nach 10 sek. auf ging blinkten nur die...
  5. Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe

    Mercedes W210 E430 Motor ruckelt hilfe: Guten Abend alle zusammen ich bin neu hier und hoffe das mir jemand mit meinem Benz weiterhelfen kann. Autodaten: w210 e430 bj 2002 Prins...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden