F1 Mercedes zu doof!

Diskutiere Mercedes zu doof! im Motorsport Bereich Forum im Bereich Rund ums Auto; So Raikönnen ist Weltmeister, und Mercedes einfach zu doof den Titel zu holen. Da merkte man halt, das Hamilton noch ein Jungspund ist. Obwohl er...

  1. #1 teddy7500, 21.10.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.458
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    So Raikönnen ist Weltmeister, und Mercedes einfach zu doof den Titel zu holen.

    Da merkte man halt, das Hamilton noch ein Jungspund ist.
    Obwohl er für die Technikprobleme wohl nichts konnte.
    Aber der Titel geht nun mal an Ferrari.

    Schade eigentlich. :(
     
  2. #2 Voodoo2150, 21.10.2007
    Voodoo2150

    Voodoo2150

    Dabei seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    175
    Auto:
    C400
    Verbrauch:
    Aber Kimi Räikkönen hat den Titel schon auch verdient.

    Glückwunsch :tup
     
  3. #3 Sashman, 21.10.2007
    Sashman

    Sashman

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mercedes-Benz - CLK-Klasse - CLK 200 Cabrio (A208)
    Verbrauch:
    Hamilton hatte es doch fast in eigener Hand. Ob der technische Defekt ohne den Ausflug in die Auslaufzone in Runde eins auch vorgefallen wäre ist spekulativ. Hätte es ihm gegönnt (als Person, nicht unbedingt weil Mercedes, für mich zählt eher die Person / der Fahrer, weniger das Team / der Hersteller). Geht schon in Ordnung, war endlich mal wieder spannend die WM / das Rennen.
     
  4. #4 Samson01, 21.10.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Wenn man Weltmeister werden will, darf man sich keine falschen Bremsmanöver leisten.
    Der Ice-Man und die Ferrari-Crew haben alles perfekt gemacht.
    Er hat auch heute mal gelächelt.
    Meine Anerkennung an diese Leistung.
     
  5. #5 SLGeneration, 21.10.2007
    SLGeneration

    SLGeneration

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Sportcoupe 200 K Evolution AMG
    Ein Trauerspiel ... ein Trauerspiel ...
    Bei mir lief die ein oder andere Träne.
    Ich kann es nicht fassen, dachte echt nach 8 Jahren klappt es mal wieder.

    :(
     
  6. #6 coupe-freak, 21.10.2007
    coupe-freak

    coupe-freak

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    das ist wie in der bundesliga wer am ende auf platz eins steht der hat es auch verdient.
    glückwunsch an ice-man/ferrari
     
  7. #7 hijacker123, 21.10.2007
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    561
    Glückwunsch an Kimi!

    War alles in allem eine perfekte Leistung! :tup :tup
     
  8. #8 teddy7500, 21.10.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.458
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Cool war Kimi ja scon immer. Das er nicht aufgegeben hat im Titelrennen, ist nun belohnt worden.
    So ist das halt im Sport, es kommt meist anders als man denkt.
     
  9. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.145
    Zustimmungen:
    3.241
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    für mich hatte Hamilton die WM verspielt, als er im Rennen von Shamghai in der Boxeneinfahrt das Kiesbett zum Parken aussuchte.

    Hamilton ist noch jung, und wird es bestimmt auch noch schaffen.

    Glückwünsche an Kimi Raikkönen, er hat es sich verdient.

    :wink:
     
  10. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Ja schade, nur im Hinblick, was ein Sieg "in einem McLaren-Mercedes" in den
    Hinterköpfen Europas an Kauflust an deutschen Autos geweckt hätte.

    10.000 Arbeitsplätze?
     
  11. #11 Tecno Uonz, 22.10.2007
    Tecno Uonz

    Tecno Uonz

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W211 E 270 CDI Avantgarde
    Schade das Hamilton nicht die WM gewonnen hat. Kimi hat es verdient, auch wenn ich kein Ferrarifan bin. Ob Alonso nächste Saison für Mercedes fährt is sehr unwarscheinlich so wie sich der aufgeführt hat. Er is mir so richtig unsympatisch geworden seit dem Skandal. Ich würde ihn klagen wegen Rufschädigung.

    Gruß

    Tecci
     
  12. E.D.

    E.D. Guest

    Ein sehr spannendes Rennen, bei dem jeder der drei es verdient gehabt hätte Welstmeister zu werden. Aber es kann ja nur einer sein :D
    Von daher ist es völlig in Ordnung das es Kimi geworden ist. Ich sehe die Sache ja so, eigentlich hat sich Mercedes selbst die WM vergeigt weil sie in China Hamilton schlicht zu lange draußen hatten. Andererseits, rausfliegen ja ja immer nur der Fahrer. Trotzdem trägt das Team die größere Schuld.

    Aber vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr bei den silbernen
     
  13. #13 SLGeneration, 22.10.2007
    SLGeneration

    SLGeneration

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Sportcoupe 200 K Evolution AMG
    Nein, ist es nicht!
    Es geht darum das die Roten ein unheimlich unfairer Haufen sind. Denen wird doch alles immer zugeschoben. Ich will hier keine neue Diskussion vom Zaun brechen, aber fakt ist das sich Ferrari wegen jedem kleinen Furz einen abklagt bis sie recht bekommen! Die Spionageaffäre lasse ich mal aussen vor. Ich rede hier von Dingen die auf der Strecke geschehen... Einspruch hier, Klage da, Protest oben, Boykott unten.

    Ferrari macht den Sport kaputt!

    :motz:

    PS: Außerdem finde ich es gut, das Mercedes jetzt erstmal klagt! Es ist mir zwar klar das dies vor einem solchen Gericht ohne Aussicht auf irgendeinen Erfolg ist, aber man hat sich lange genug der Schmach hingegeben und sollte jetzt versuchen die Roten mit gleichen Mitteln zu beeinträchtigen!
     
  14. #14 hijacker123, 22.10.2007
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    561
    So kann man das natürlich auch hindrehen. :rolleyes:

    Für mich hat Mercedes die WM ganz klar in Shanghai verloren.
    So ein dilettantischer Fehler mit den Reifen hätte einfach nicht passieren dürfen.
     
  15. #15 Ghostrider, 22.10.2007
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.515
    Zustimmungen:
    335
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Wer sechs Rennen gewinnen kann, elfmal auf dem Podium steht und in der Saison zweimal ausfällt ist ein würdiger Weltmeister ...
     
  16. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Hamilton hat sich von Alonso provozieren lassen und dafür die Rechnung kassiert.
    Zudem haben beide Ferrari´s das Rennen die ganze Zeit über dominiert.
     
  17. Ken

    Ken

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    76
    Auto:
    W168.032
    Raikkoenen als Fahrer gönne ich es, weil er mir schon bei Mercedes sehr sympatisch war.Hamilton hätte ich es allerdings auch gegönnt weil er die Saison über doch sehr gut gefahren ist.Wer im letzten Rennen wenns um die Wurst geht alles verspielt hat eben dann Pech.
     
  18. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.430
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    McLaren-Mercedes will die Niederlage nicht wahrhaben.

    ... es sollen drei vor Hamilton in Sao Paulo platzierte Rennwagen von Williams und BMW-Sauber mit zu kaltem Benzin gefahren sein....

    Protest der Silberpfeile gegen die Wertung.
     
  19. #19 MB-driver, 22.10.2007
    MB-driver

    MB-driver

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w 211 mopf
    naja ich sag zu dem thema mal nicht mehr viel, verfolge den sport nun auch schon einige jahre, und weis inzwischen nicht mehr was man glauben soll und was micht...

    es heist ja nicht umsonst "Formel 1 Circus"... :rolleyes:

    denke mal das da eben viel zu viel geld im spiel ist bei diesem sport...!
     
  20. tsire

    tsire

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ich sag nur, Mickey Maus hat das Drehbuch geschrieben... oder war es Bernie Ecclestone????
     
Thema:

Mercedes zu doof!

Die Seite wird geladen...

Mercedes zu doof! - Ähnliche Themen

  1. Mercedes E-Klasse Schlüssel dreht sich nicht

    Mercedes E-Klasse Schlüssel dreht sich nicht: Hallo zusammen ich fahre einen W211 E280 CDI 4Matic vom Jahr 2008 seit etwa 3Monaten ging der 2.Schlüsse nicht Aufschliessen/Abschliessen ging...
  2. Mercedes CLS 350d Stottert w218

    Mercedes CLS 350d Stottert w218: Hallo liebes Forum Ich fahre einen Mercedes Benz CLS 350d 4matic 265Ps. Leider habe ich seit kurzem ein Problem. Wenn der Mercedes länger...
  3. Biete Federsatz Mercedes C43T (S205) AMG - wenig gebraucht und wie neu!

    Federsatz Mercedes C43T (S205) AMG - wenig gebraucht und wie neu!: Biete einen Komplettsatz Federn für den C43T AMG (S205) an. Die Federn waren nur wenige Monate in Gebrauch. Achtung: das Paket kann wegen der...
  4. Wischermotor - Mercedes Benz Hymer 660S (Baujahr 84)

    Wischermotor - Mercedes Benz Hymer 660S (Baujahr 84): Hallo zusammen, als Neueigentümer eines Oldtimer Wohnmobils (komplettes Neuland für mich), stelle ich mich schon vor der ersten Reise der ersten...
  5. Mercedes S-Klasse Comand CD DVD Wechsler bj 2010

    Mercedes S-Klasse Comand CD DVD Wechsler bj 2010: Hallo zusammen Mercedes S-Klasse Comand CD DVD Wechsler bj 2010 startet 2 mal danach läuft es normal weiter. Nach dem anlassen vom Motor. Was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden