Mercedeshändler machte falsche Angaben, wer kann Kollegen helfen?

Diskutiere Mercedeshändler machte falsche Angaben, wer kann Kollegen helfen? im Händler & Werkstätten Forum im Bereich Rund ums Auto; Mein Kollege kaufte im Juni einen gebrauchten Mercedes bei der Autovertriebsgesellschaft der Firma Pappas in Österreich. Link:...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Rolls1965, 12.09.2007
    Rolls1965

    Rolls1965

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Kollege kaufte im Juni einen gebrauchten Mercedes bei der Autovertriebsgesellschaft der Firma Pappas in Österreich.

    Link:
    http://www.cityjournal.at/index.php?option=com_content&task=view&id=170&Itemid=1

    Was meint Ihr dazu?
    Wer hat ähnliche Erfahrungen, bzw. bei wem stimmten Kilometerstand, Vorbesitzeranzahl oder Zustandsbewertung nicht, der bei einem österr. Mercedeshändler kaufte?

    Danke für die Mithilfe.
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.461
    Zustimmungen:
    2.115
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Es gibt überall schwarze Schafe. Bei den Werksniederlassungen aber wohl die Wenigsten :tup

    Bleibt in diesem Fall wohl nur der Rechtsweg.
     
  3. #3 Rolls1965, 13.09.2007
    Rolls1965

    Rolls1965

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ob so viele Fehler nur Irrtum, Täuschung oder Betrug sind, das ist die Frage.

    MB 200 Automatik:

    Falsche Kilometerangaben im Anbot
    Unrichtige Angabe der Anzahl Vorbesitzer
    Vereinbarte Arbeiten lt. Kaufvertrag nicht vollständig durchgeführt
    Keine Rechnung & keine § 57a übergeben
    Fahrzeugpapiere verloren und seit Juni nicht anmeldbar
    Falsche Klassifizierung durch den Verkäufer
    Überhöhter Preis (festgestellt durch gerichtl. Sachverständigen)

    Naja, kann passieren, wenn man das Auto in einem Hinterhof kauft, denkt man.

    Passiert ist´s aber bei Österreichs größtem Mercedeshändler der Firma Pappas AG, bzw. dessen Autovertriebsgesellschaft. (50% Eigner von Mercedes Österreich).

    Der Verkäufer, für den die Unschuldsvermutung gilt, ist nur bereit den Preis maginal zu reduzieren und lächerliche 500,- für gut 35 Arbeitsstunden, Finanzierungskosten, Anwaltsgebühren, Sachverständigengutachten, Benzinkosten, Telefon und Portospesen, usw. zu bezahlen.

    In der Zeitung wird schon lustig:
    http://www.cityjournal.at/index.php?option=com_content&task=view&id=170&Itemid=1

    Wer hat ähnliche Erfahrungen?
     
  4. #4 w123fan, 13.09.2007
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.011
    Wenn das denn alles so stimmt ist dies Betrug, was sonst ? Bisher habe ich solche Erfahrungen allerdings nicht gemacht.Zum Glück .
     
  5. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.097
    Zustimmungen:
    2.061
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Ich habe aus deinen zwei Themen mal eines gemacht! :verschieb
     
  6. sipper

    sipper

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  7. #7 teddy7500, 08.10.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Jetzt hast du aber genug Werbung für deine Internetzeitung gemacht.
    Ich mach hier mal zu.
     
Thema:

Mercedeshändler machte falsche Angaben, wer kann Kollegen helfen?

Die Seite wird geladen...

Mercedeshändler machte falsche Angaben, wer kann Kollegen helfen? - Ähnliche Themen

  1. 209 Verdeck macht Probleme

    Verdeck macht Probleme: Hallo Gemeinde, ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich komme aus dem Süden Österreichs aus Kärnten, wo andere Urlaub...
  2. Probleme mit Comand - macht nach Rückbau kein Mucks!

    Probleme mit Comand - macht nach Rückbau kein Mucks!: Hallo zusammen, mein Problem ist sicherlich nicht spezifisch für den 209er, ich poste es dennoch hier... verschieben lässt es sich immer noch...
  3. Comand APS NTG4 macht nach Software Update Probleme

    Comand APS NTG4 macht nach Software Update Probleme: Hallo zusammen, ich fahre einen S204, 350CDI, Baujahr 2008, mit einem Comand APS NTG4 und habe vor kurzem ein Softwareupdate für die Hardware (mit...
  4. Wieviel Rabatt beim Mercedeshändler für einen Gebrauchten

    Wieviel Rabatt beim Mercedeshändler für einen Gebrauchten: Hallo, ich habe vor mir nächste Woche eine gebrauchte C-KLasse S204 zu holen. Baujahr 2008. Avantgarde Ausstattung. Preis liegt bei 23500. Wieviel...
  5. Mondpreise für Tieferlegung eines CLK280 Baujahr2008 beim freundlichen Mercedeshändler

    Mondpreise für Tieferlegung eines CLK280 Baujahr2008 beim freundlichen Mercedeshändler: Hallo zusammen! Ich habe ein Angebot für die Tieferlegung meines CLK mit Carlsson-Federn incl.Montage, Material, Vermessung und TÜV für sage und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden