Merkwürdiges Geräusch

Diskutiere Merkwürdiges Geräusch im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen! Mein 190D hat eine neue Eigenart an sich. Ab und an, wenn ich die Kupplung kommen lassen ist beim Schleifpunkt so ein Geräusch....

  1. #1 wollitell, 21.11.2007
    wollitell

    wollitell

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Mein 190D hat eine neue Eigenart an sich. Ab und an, wenn ich die Kupplung kommen lassen ist beim Schleifpunkt so ein Geräusch. Eine Art krächzen, so als würde ein Zahnrad rutschen nur etwas mehr in richtung scheppern. :rolleyes:
    Man merkt dann, dass der Wagen wohl vorwärts will, es aber irgendwie nicht richtig schafft. So als wolle die Kupplung nicht so recht schleifen. Das Ganze macht er bei den ersten drei bis viermal anfahren, dann ist gut und weg. Ich habe so zwei Vermutungen. Die erste (unwahrscheinlichste) ist das Differenzial, das macht nämlich auch schon seit längerem leichte Heulgeräusche, oder aber Feuchtigkeit in der Kupplung. Was meint ihr? Was kommt da auf mich zu???

    P.S.: Die Kupplung ist noch gut, die packt wunderbar! Und Anfahren hab ich auch gelernt, hab anfangs gedacht das liegt an mir, ist aber nicht so :D

    Gruß
    Wolli
     
  2. #2 holly964, 22.11.2007
    holly964

    holly964

    Dabei seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w 210 220 cdi / E 430
    Evtl. das Ausrücklager
     
  3. #3 Speedjogy, 22.11.2007
    Speedjogy

    Speedjogy

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    W 203 C 230 K T, 141 kW
    Hallo,
    wo nimmst du die Sicherheit her, dass die Kupplung ok. ist. Nach deinen Schilderungen schleift die Kupplungsscheibe auf den Nieten und fräßt die Druckplatte zu Schrott!
    Wenn es das Lager wäre, würde das Geräusch beim Bedienen des Pedals sofot und immer auftreten. Nicht erst beim Schleifpunkt. Aber, egal was es ist, das Getriebe muss so oder so raus. Die Hinterachse kann man aus meiner Sicht ausschließen.
    Speedjogy
     
  4. #4 wollitell, 22.11.2007
    wollitell

    wollitell

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das Lager wirds nicht sein. Ich schließe die Kupplung nicht aus, es ist nur auffällig, dass es nur auftritt, wenn der Wagen gestanden hat, und auch nur bei den ersten paar Malen. Ich wollt mir eh noch die Prüflehre holen/anfertigen und werd mal sehen wie weit der Belag runter ist. Auf das Differenzial bin ich gekommen, weil ich das Gefühl habe, dass das Geräusch von hinten kommt. Ein Bekannter meinte mal, dass da eventuell irgendwas Feuchtigkeit "zieht".
    Ich bete, dass es nicht die Kupplung ist, ich hab neulich erst Lima, Batterie und nen paar Dichtungen ersetzt. Ich wollte doch ein besseres Auto als meinen Skoda haben :s28:
     
  5. #5 wollitell, 27.11.2007
    wollitell

    wollitell

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wollte das Thema noch ein letztes Mal nach oben bringen. Vielleicht hat ja noch einer ne Idee???

    Gruß
    Wolli
     
  6. #6 Stiesel, 27.11.2007
    Stiesel

    Stiesel

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190 E
    Hallo,

    Ich kann es mir einfach nicht so richtig vorstellen.
    Bist du denn sicher, dass der Schleifpunkt entscheidend ist und nicht das Anrollen? Weil: Für mich hört sich das nach Bremse an. Ich kenne mich mit der Mercedes-Bremse jetzt nicht so gut aus. Aber etwas ähnliches hatte ich vor sprechen-wir-nicht-drüber-vielen-Jahren an meinem Käfer, und da war es die Bremse. Wenn der Wagen ein paar Tage gestanden hatte, bildete sich etwas Rost und da der Radbremszylinder nicht heil war, trennte sich die Backe nicht richtig von der Trommel und rostete dann sozusagen fest, durch das Fahren wurde das dann blank und passend geschliffen und dann hörten die Geräusche wieder auf.
    Ist ein bisschen amateurhaft beschrieben, das wäre meine Idee, FALLS es nicht zwingend die Kupplung sein muss.
    Falls ich vollkommen daneben liege - bitte nicht köpfen.

    Gruß

    Stiesel
     
  7. #7 Speedjogy, 27.11.2007
    Speedjogy

    Speedjogy

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    W 203 C 230 K T, 141 kW
    Hallo,
    eine weitere Idee...die Torrossionsfedern in der Kupplungsscheibe sind lose. Diese verursachen dann auch Geräusche.
    Speedjogy
     
  8. #8 wollitell, 27.11.2007
    wollitell

    wollitell

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es gibt ja die Möglichkeit mittels einer Schablone die Belagdicke der Kupplung zu messen. (am Nehmerzylinder) Demnach ist der Belag noch dick genug...

    Gruß
    Wolli
     
  9. #9 kfz-grohmann, 11.12.2007
    kfz-grohmann

    kfz-grohmann

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde einen Kupplungsbelag mit hohem Metallanteil vermuten, der bei gewisser Standzeit und gut Luftfeuchtigkeit recht schnell Rost produziert. Ist mir von diversen Trommelbremsen bekannt, un dbei Kupplungen auch schon erfahren.
    Ausrücklager könnte es auch sein.
    Du wirst das Getriebe, so oder so, rausnehmen müssen.
    Gruß
    Andreas
     
  10. #10 Mercedes-Jenz, 11.12.2007
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Es gibt von Mercedes ein Sonderwerkzeug, was auch recht einfach nachzubauen ist, das zwischen Nehmerzylinder und Kupplungsglocke geschoben wird. Geht die Lehre nicht ganz hinein, dann ist die Kupplung verschlissen , da sich die Tellerfeder entspannt. Muss mal schauen ob ich an eine Zeichnung komme dann kann man die Lehre nachbauen....

    Edit: (leider ohne Bemassung, vielleicht hilft es....)
    [​IMG]
     
  11. #11 wollitell, 11.12.2007
    wollitell

    wollitell

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich danke Dir für den Tipp, in der zwischenzeit habe ich mir so eine Lehre jedoch schon anfertigen können und morgen ist der Tag wo ich sie einsetzten werde. Ich sag dann auf jedenfall noch Bescheid.
    Danke!
    Gruß Wolli
     
  12. #12 Mercedes-Jenz, 12.12.2007
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Jo nix zu Danken!

    190D Rulezz ;-)
     
  13. #13 wollitell, 12.12.2007
    wollitell

    wollitell

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kupplung ist es nicht, Gott sei Dank, naja, ich vermute, es kommt von einer der Hardy-Scheiben, mal sehen kann nicht schaden die zu tauschen.
     
  14. #14 wollitell, 13.12.2007
    wollitell

    wollitell

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Gelenkscheiben war die vorderste zwar ziemlich weit hin, war auch gut sie zu erneuern, Geräusch ist aber immer noch da. Werd mich mal so langsam damit abfinden, dass mein Benzi "lebt"...
     
Thema: Merkwürdiges Geräusch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes 190 typ 201 Geräusch bremse

Die Seite wird geladen...

Merkwürdiges Geräusch - Ähnliche Themen

  1. W203 Metallisches Geräusch beim Fahren

    W203 Metallisches Geräusch beim Fahren: Hallo, ich habe das Problem das bei meinem w203 ein metallisches Knarzen aufritt (ähnlich wie bei ner Metall Federkern Matratze). Das Geräusch...
  2. 209 elektr. Sitze- Steuergerät klack geräusche unter dem Sitz- Abhilfe ?

    elektr. Sitze- Steuergerät klack geräusche unter dem Sitz- Abhilfe ?: Hallo zusammen, seit neuestem habe ich unterm Sitze ein klack klack Geräusch, Stecke ich den links den kleinen Stecken unter dem Sitz dann ist...
  3. W221 S600 tickern/Geräusch Motor

    W221 S600 tickern/Geräusch Motor: Servus zusammen, mein Motor ( W221 S600 M275 ) macht tickernde Geräusche und (ein mir unangenehmes) Geräusch beim starten. Motor läuft ruhig,...
  4. Geräusch in P und N Stellung

    Geräusch in P und N Stellung: Hallo Leute! Habe seit längerem schon ein eigenartiges Problem am Fahrzeug: In P Stellung oder in N Stellung hört man vorne unten bei der...
  5. Schleifendes Geräusch

    Schleifendes Geräusch: Hallo Ich habe bei meinem W 124 die Wasserpumpe getauscht und habe jetzt ein schleifendes Geräusch - zwischen dem Magnetschalter für den Lüfter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden