Mieze Katze auf dem Auto...

Diskutiere Mieze Katze auf dem Auto... im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, ich habe mal eine Frage, was man dagegen tun kann, dass die Katze immer auf dem Auto herumläuft. Nachdem es unsere eigene Katze ist,...

  1. #1 Mercedes--Benz, 29.06.2003
    Mercedes--Benz

    Mercedes--Benz

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage, was man dagegen tun kann, dass die Katze immer auf dem Auto herumläuft. Nachdem es unsere eigene Katze ist, fällt Katze anzünden oder überfahren aus... :D

    Wer weiß da was??? Bitte melden an [email protected]!!!
    Vielen Dank!!!

    Gruß
    Robert
     
  2. #2 spookie, 29.06.2003
    spookie

    spookie Guest

    Nichts kannst Du tun, die kommt immer wieder, ausser sie kriegt mal ein Gummigeschoss in den A..... oder einfach mal wenn sie auf dem Auto sitzt am Schwanz packen. Alternativ ums Auto rum so ein Pulver streuen, kommt halt auch drauf an wo das Auto steht.
     
  3. #3 rousseau, 29.06.2003
    rousseau

    rousseau Guest

    NEIN. TU ES NICHT!!!

    Ich habe in der Autobild (okok, ist vom Springer Verlag) gelesen, dass gerade wenn Katzen sich erschrekcen solche Kratzer entstehen
     
  4. #4 spookie, 29.06.2003
    spookie

    spookie Guest

    Eben, einmal erschrecken, das merken sie sich auf Lebenszeit, blöd sind sie ja nicht
     
  5. #5 rousseau, 29.06.2003
    rousseau

    rousseau Guest

    Aber einmal erschrecken, heißt einmal Krallen ausfahren, und dann hast du definitiv einen Kratzer drin. Und ob die Viecher so schlau sind???

    Vor allem handelt es sich ja um die eigene Katze, ich glaube die zieht man nicht so gerne am Schwanz :D
     
  6. #6 Deckard, 29.06.2003
    Deckard

    Deckard

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    1
  7. C180

    C180

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 Mopf Bj99
    Du mußt das folgendermaßen machen:

    Mann nehme die Katze, streichle sie, danch packe sie am genick (katzen Griff, wer das kennt) und schmeisse die katze einfach weg. Die siehst du nie wieder auf deinem auto (und in deiner nähe).
    Ist zwar nicht die tierfreundeliche Methode aba hilft.
    (hatte selber ne Katze).
    Bis auf einen großen schrecken macht das den Katzen nix aus.
    Kannste se natürlich au am schwanz packen und schmeißen, wobei die Katze wohl bessere reflexe hat als du, also das würde ich dann lassen :)
     
  8. #8 Schrauber-Jack, 30.06.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch selber katzenfreund, aber ein bischen strafe muss sein.

    einfach am bauch kacken und "wegschmeissen" (in massen...) und dabei noch ein kräftiges zischen von sich geben.

    die lernt das schon irgendwann....

    sogar dar ranpinkeln an meine alus habbich nachbars kater durch ein paar geziehlte tritte abgewöhnen können....

    bin aber kein tierquäler, aber ordnung muss sein....
     
  9. #9 Sandra_K, 30.06.2003
    Sandra_K

    Sandra_K

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde es mal mit einer Garage oder einem anderen Standort versuchen ....... :D

    Ansonsten müssen auch Katzen lernen, was sie nicht dürfen.
     
  10. #10 Palpabel, 30.06.2003
    Palpabel

    Palpabel

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Also grundsätzlich kann ich die Katze ja verstehn :]
    schön in der Sonne auf`m Benz hocken und es sich gut gehen lassen 100 %.

    Aber als kleine Abhilfe dürfte es eine kleine Wasserpistole tun,
    hilft bei meinen beiden unheimlich gut beim lernen ;)
    Aber keine Supersoaker du sollst die da nicht runterspülen!!!!
     
  11. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    klasse tipfehler ;-)
     
  12. #12 Schrauber-Jack, 30.06.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0

    kommt schonmal vor. ich muss hier im stehen an einem laptop rumhacken

    aber die rechtschreibung nehm ich nicht besonders ernst, ein problem habe ich aber auch nicht damit denke ich.

    ich schreib halt immer drauflos. zeit zum nochmal durchlesen habbich nicht....

    meine feSTSTELLTASTE werd ich demnächt gewaltsam entfernen müssen....
     
  13. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Wie wärs mit Hochdruckstrahler? :)) :)) :))
     
  14. C180

    C180

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 Mopf Bj99
    Doppelseitiges Klebeband auf die Haube, und dann in die Waschanlage oder ???
    Sonst noch irgendwelche Ideen ? *g*
     
  15. #15 Mr.Benz, 30.06.2003
    Mr.Benz

    Mr.Benz

    Dabei seit:
    17.09.2002
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S212 E350 CDI
    @All

    Na Ihr seid mir ja ein paar Tierfreunde :D :D :D

    Am einfachsten ist: Auto in die Garage fahren und Katze draussen lassen... :wink:

    Sonst hilft es um einer Katze etwas abzugewöhnen, wenn diese mit einer einfachen Blumenspritze (zum bestäuben der Blätter) und klaren Wasser - 8) wohlgemerkt klaren Wasser, nicht Säure oder so was 8) -bespüht, das merkt die sich und sie verbindet die Aktion nicht mit dem Akteur!!! :tup :tup

    ...unsere war nur einmal in der Gardine :wink:

    Gruß Rene
     
  16. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    ein luftgewehr könnt hilfreich sein, aber gut zielen damit das auto keinen schaden nimmt ;-)
     
  17. #17 Stephan, 30.06.2003
    Stephan

    Stephan

    Dabei seit:
    23.12.2002
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    ja ne, is klar ;)

    Zur Not auch Kleinkaliber oder Handgranaten...
     
  18. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    von handgranaten würd ich abraten, die beschädigem sicher den lack :D

    evtl. könnte man noch über die anschaffung eines hundes nachdenken....
     
  19. #19 Chester, 30.06.2003
    Chester

    Chester

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-180 Sport
    Und dann hat man das gezäder das der Köter die Felgen zupinkelt ... also ob das die Lösung ist :D
     
  20. Honni

    Honni alias E.Honecker

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 (W 124), CLS 500 (C219), 190E 2.6 (W201)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    m s * * *
    b b
    bw
    m s * * *
    Boa...

    ...ihr seid ja mal grausam, ich hab auch ne Katze (wohne aber im 2. Stock) und wenn ich mir euer geschwätz anhör und mir dann meine Katze anschau, dann tut sie mir schon richtig leid, obwohl ich ihr nix getan hab.

    Also die beste Lösung nach der Garage, die ja wahrscheinlich in diesem Fall nicht vorhanden ist (oder?), wäre die mit der Wasserpistole.

    1. Die Katze erleidet keine zu starken oder bleibende Schäden / Verletzungen.

    2. Bei einer Wasserpistole mit großer Reichtweite kann man sich verstecken und die Katze sieht nicht, dass man das selber war.

    Ansonsten die Katze in der Wohnung einsperren. Oder das Auto auf nen Parkplatz um die Ecke parken (wenn so ein Parkplatz vorhanden), dass die Katze das Auto nicht mehr sieht / findet.
     
Thema:

Mieze Katze auf dem Auto...

Die Seite wird geladen...

Mieze Katze auf dem Auto... - Ähnliche Themen

  1. Jaguar MKII - Katze im Sack - ähhh Tape :-)

    Jaguar MKII - Katze im Sack - ähhh Tape :-): Liebe Freunde des guten Deutsch Englischen Geschmacks … es muss vielleicht nicht immer einen Stern auf der Front sein um Begeisterung zu...
  2. Vorstellung meiner Katze....

    Vorstellung meiner Katze....: Hallo Zusammen, hier meine Geschichte, wie ich zum Jaguar XJ 40 gekommen bin. Vor ca. 10 Jahren hat ein Geschäftskunde von mir einen XJ 40...
  3. Kulanz-Lackierung wegen Rost für die Katz

    Kulanz-Lackierung wegen Rost für die Katz: Hallo, wie bereits berichtet, wurde im Frühjahr dieses Jahres mein 2001er C270 CDI fast komplett neu lackiert, da er stark von Rost befallen war....
  4. Katze in der Tiefgarage!

    Katze in der Tiefgarage!: Hallo, da haben wir endlich unseren Benz für die Zwillingsfamilie gefunden (E240T Avantgarde aus 03/2002), da finde ich in den ersten Tagen...
  5. bl?de Katze

    bl?de Katze: Hi, habe heute ein bisschen das Badezimmerfenster(Dachschräge) offen gelassen. Und was macht meine Katze, sie klettert raus und sitzt nun...