Mitarbeiter-Leasing <GÜNSTIG?>

Diskutiere Mitarbeiter-Leasing <GÜNSTIG?> im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Liebe Benz-Liebhaber! Ich benötige ein neues Auto und kann über Mercedes ein Mitarbeiter-Leasing Angebot annehmen. (Bin Familienangehöriger...

  1. Pooky

    Pooky

    Dabei seit:
    14.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Benz-Liebhaber!
    Ich benötige ein neues Auto und kann über Mercedes ein Mitarbeiter-Leasing Angebot annehmen.
    (Bin Familienangehöriger eines Mitarbeiters - Laut Firmenangehörigenvertrieb darf ich ein Angebot annehmen)

    Nun zu meiner Frage:
    Ist das "Mitarbeiter-Leasing" noch so billig wie früher? Mein Opa hat mir immer erzählt, wie billig das als Mitarbeiter sei. Jahreswagen würde man durch den Mitarbeiterrabatt auch sehr billig bekommen.

    Nach einiger Nachforschung bin ich ehrlich gesagt sehr enttäuscht. Die Leasing-Angebote sind m.E. sehr teuer und der Mitarbeiter-Rabatt bei den Jahreswagen gibt mir auch keinen deutlichen Vorteil zum normalen Markt (mobile.de).

    Habe ich irgendetwas übersehen oder sind die Mitarbeiterkonditionen bei Mercedes wirklich so schlecht geworden?

    Mit freundlichen Grüßen

    Pooky
     
  2. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Was wäre denn deine Erwartung?
    Ne E-klasse Jahreswagen für 20000€?
     
  3. #3 Bytemaster, 15.07.2018
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    541
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Wir wollen mal nicht übertreiben ;).

    Ich kann mich auch an Zeiten erinnern (mein Bruder zb hat in den 80ern in Untertürkheim gearbeitet), wo Daimler Mitarbeiter auf Neuwagen 30% Rabatt bekommen haben. Da bekam man den 50.000.- Mark Benz für 35.000.- und konnte ihn nach nem Jahr wieder als Jahreswagen für die 35.000.- Mark verkaufen. somit konnte man als Werksangehöriger so gesehen umsonst Mercedes fahren.
     
  4. #4 Dirt_C'T, 15.07.2018
    Dirt_C'T

    Dirt_C'T

    Dabei seit:
    03.07.2018
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    6
    Ist es nicht so das pro Mitarbeiter nur einmal Mitarbeiterrabatt gewährt wird? Zudem müsste die Differenz ja auch als Geldwerter Vorteil versteuert werden oder?
     
    Pooky gefällt das.
  5. Pooky

    Pooky

    Dabei seit:
    14.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey DylanS...
    also zumindestens einen deutlichen Vorteil zu dem "normalen" gebrauchtwagenverkauf im Internet...
    Auf Mobile kostet das E-Coupe genauso viel, wenn nicht sogar weniger. Und wenn, müsste man noch den steuerlichen Vorteil beim MA-Angebot machen...
    Also ein wirkliches "Angebot" für Mitarbeiter habe ich bisher nicht gesehen...
     
  6. Pooky

    Pooky

    Dabei seit:
    14.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Ja genau. An diese Zeiten kann ich mich auch erinnern. Mein Opa hat das immer gemacht. Neuwagen geholt und dann sogar mit Gewinn verscherbelt...
    Aber anscheinend ist das nun auch nicht mehr der Fall.... leider
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    hmm...30%?das wäre mir neu. Die 21,5 gibt's nach meiner Kenntnis schon ewig.
    Nur waren die Fahrzeuge damals anfangs wertstabiler, weshalb man sie besser verkaufen könnte bei entsprechendem Zustand und Ausstattung.
    Verhandeln beim Neuwagen gab's damals nicht.
     
  8. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    2.024
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ja, ist es.
    Das gilt aber nur für die Mitarbeiter Miete.

    Kaufen hingegen ist heute deutlich unattraktiver als damals. Damals gab es einfach keine bis kaum Rabatte und diese Rabatte wirken sich einfach auf die Gebrauchtwagenpreise entsprechend aus, so dass kaufen und nach einem Jahr wieder verkaufen keine echte Option mehr ist. Daher hat man auch den Jahreswagenkauf für Mitarbeiter eingeführt (gab es früher nicht). Fast für lau fahren wie damals wird dadurch aber auch nicht draus.
    Der einzige Vorteil ist, dass heute kaum oder gar kein geldwerter Vorteil anfällt, denn als erstes wird der handelsübliche Rabatt abgezogen und dann kommt noch die steuerliche Freigrenze oben drauf, wodurch kaum mehr was zum Versteuern bleibt.

    Es bleibt das Mitarbeitermietmodell, welches sicher günstiger als der freie Markt ist (für einen Neuwagen), aber Geld kosten tut es trotzdem. Mit einem jungen Gebrauchten fährt man da nicht selten sogar günstiger.
     
  9. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Hallo zusammen,
    der Jahreswagenrabatt war mal 21,5%.
    Damals gab es die Fz im Netz nicht mit Rabatt und den geldwerten Vorteil mußte man nicht versteuern.
    Heute gibt es die 21,5% immer noch, allerdings nur auf den Listenpreis und man muß den geldwerten Vorteil über 2400€ versteuern.
    Im Netz gibt es die Fz billiger, ob man am Leasing teilnimmt bleibt jedem selbst überlassen.
    Je nach Fz sind da viele Tausender/Jahr fällig.
    Bremsschlitten und Pampersbomber, dann ist es noch erträglich, aber ehrlich gesagt, wer will das?
    Bei den derzeitigen Problemen brauche ich die Plastikbomber nicht mehr.
    Gruß
    R
     
  10. #10 Bytemaster, 16.07.2018
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    541
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Gut, das ist ja nun auch schon gut 30 Jahre her und da könnte mich meine Erinnerung etwas trügen.:D (Und fragen kann ich ihn mittlerweile leider nicht mehr, da er 88 bei nem Motorradunfall verstarb) Ich weiß nur noch mit Sicherheit, das er seine Autos nach nem Jahr zum gleichen Kurs verkauft hat, wie er sie eingekauft hat.
     
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    2.024
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Das hat damals mit den 21,5% Rabatt ja auch noch funktioniert.
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Was ist früher? Die Konditionen ändern sich immer ein bischen (Leasingrate als Anteil des Listenpreises)

    "Früher" war auch mal Steuer und Versicherung dabei. Das hat sich inzwischen auch geändert. Steuer muß man imho selbst zahlen.

    Ist auch so.

    Es kauft heute kein (>90%) Mensch mehr einen Neuwagen

    So isses.

    Nein, s.o. Was wohl tatsächlich nach wie vor sehr günstig ist, wenn man auf Haldenfahrzeuge zurück greift. Das ist wie mit Flügen und Hotels: was nicht schnell verkauft wird, wird verramscht ;)

    Wenn ich's richtig in Erinnerung habe wurde die Versteuerung des Geldwerten Vorteils um 1990 eingeführt. Der Verkauf brach ein und man erschloss die Rentner als neue Kundengruppe ;) Wir haben daraufhin 1991 unseren ersten 124er bekommen.

    Also das damals ist schon seeeeeehr lange her ;)
     
Thema: Mitarbeiter-Leasing <GÜNSTIG?>
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. daimler mitarbeiter leasing

    ,
  2. mercedes leasing für mitarbeiter

    ,
  3. mercedes mitarbeiter leasing

    ,
  4. daimler mitarbeiter mietmodell,
  5. Mercedes Benz mitarbeiterleasing,
  6. mercedes benz mitarbeiter leasing ,
  7. mercedes mitarbeiter leasing angebote,
  8. mercedes benz leasing für mitarbeiter,
  9. leasing mercedes mitarbeiter,
  10. Mitarbeiterleasing gebrauchtwagen,
  11. Mitarbeitermiete gebrauchtwagen,
  12. daimler mitarbeiter leasing schufa,
  13. mercedes mitarbeiter mietmodell,
  14. leasing for me Angehörige benz,
  15. aktivitäten daimler mitarbeiter Leasing auto,
  16. mitarbeiter preise mercedes,
  17. daimler mitarbeiterleasing,
  18. Wie wird bei leading ein Rabatt abgezogrn,
  19. daimler angehörigen-leasing,
  20. wie funktioniert für daimler mitarbeiter das leasingwagen model ,
  21. lihnt sich mercedes mitarbeiterleasing,
  22. mitarbeiter miete daimler,
  23. airbus mitarbeiter leasing,
  24. airbus mitarbeiter mercedes leasing,
  25. mitarbeiterlesing daimler
Die Seite wird geladen...

Mitarbeiter-Leasing <GÜNSTIG?> - Ähnliche Themen

  1. Wo günstig ein Auto vermieten?

    Wo günstig ein Auto vermieten?: Guten Tag liebe Leute, Meine Frau und unsere zwei Kinder sind vor gestern nach Berlin gefahren, um dort seine Großeltern zu besuchen. Dort wurden...
  2. Günstigen Schrauber Hamburg

    Günstigen Schrauber Hamburg: Hallo Community, suche einen günstigen schrauber im Raum Hamburg der Erfahrungen mit bringt und etwas Geld verdienen möchte. Es sollen ein paar...
  3. Suche E-Mail Adresse Mitarbeiter Leasing Stuttgart

    Suche E-Mail Adresse Mitarbeiter Leasing Stuttgart: Hallo Zusammen, ich suche die E-Mail Adresse Mercedes Mitarbeiter Leasing Stuttgart. Gruss Hadschi
  4. Lässt sich beim Leasing sparen?

    Lässt sich beim Leasing sparen?: Ich denke gerade nach, mir einen Wagen für die Firma zu leasen. Bisher habe ich damit keine Erfahrung. Wo fange ich an mit der Suche nach einem...
  5. Mitarbeiter Rabatte auch für Daimler Bank etc?!

    Mitarbeiter Rabatte auch für Daimler Bank etc?!: Hallo Forum, Ich hoffe meine Frage passt in dieses Unterforum. Wenn nicht bitte ich darum sie entsprechend zu verschieben. Wird der bekannte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden