Mitarbeiterfahrzeuge

Diskutiere Mitarbeiterfahrzeuge im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hi,, da auch ich als Airbus Angehöriger die Möglichkeit habe ein Mietcar von Mercedes für jeweils 1 Jahr zu fahren und festgestellt habe es gibt...

  1. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    E _T 250 CDI
    Hi,,
    da auch ich als Airbus Angehöriger die Möglichkeit habe ein Mietcar von Mercedes für jeweils 1 Jahr zu fahren und festgestellt habe es gibt viele im Forum die das auch machen möchte ich an euch folgende Fragen richten:

    Was wird bei euren Fahrzeugen bei der Rückgabe/Begutachtung durch DEKRA so alles gefunden?

    Ich habe von vielen Kollegen die Abenteuerlichsten Sachen gehört die einem angekreidet werden.
    Hat schon einer mal die Rückerstattung von bis zu 400 EUR erhalten?
    Ich werde mein Fahrzeug im Juli abgeben und bin sehr gespannt was alles gefunden wird.


    Ich bin gespannt was ihr alles so schreibt.

    Gute Fahrt
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Bei derJahreswagenrückgabe finden die so ziemlich alles! Deshalb auch beim Neuwagen sehr genau drauf achten das alles OK ist! Ein Bekannter lies sich 3x die Motorhaube lackieren bis sie perfekt war weiler es sonst abgezogen bekommen hätte obwohl der Fehler schon im Werk bestand!
     
  3. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    E _T 250 CDI
    Hi,

    beim Neuwagen von Mercedes sollte es eigentlich so sein, das man sich das Auto nicht ansehen muß!!

    Wie gesagt sollte sein!!!!!

    Gute Fahrt
     
  4. #4 spookie, 20.06.2003
    spookie

    spookie Guest

    Nur Kontrolle durch die Dekra? Dann sei mal froh, gib mal ein Auto beim Daimler ab wenn Du den neuen holst, da kommt er erstmal unter Speziallicht und solche Spässe und da kommt wirklich alles raus - mein Dad kann da Jahr für Jahr ein Lied von Singen, und wird sich bald keine Jahreswagen mehr holen....
     
  5. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    E _T 250 CDI
    Hi,

    soviel ich weiß kontrolliert die Dekra im Auftrag von Mercedes zumindest im Werk Bremen die Jahreswagen bei der Rückgabe.

    Außen sind mir alle Schäden eigentlich egal da die Firmenvers. dafür bezahlt, nur Innen bin ich zuständig.

    Gute Fahrt
     
  6. #6 Marcc230k, 20.06.2003
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
    Die 400 euro sind DM , also 200 euro , die im falle eines schadens abgedrückt werden müssen .Und ja ich habe sie bei meinem letzten SLK nicht zahlen müssen ! :))
    CU
    Marc
     
  7. #7 Martin R, 20.06.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0

    Wofür denn das??
     
  8. #8 Nokia7650MMS, 20.06.2003
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Damit sie alles gnadenlos aufdecken können :sauer:

    :wink:
     
  9. #9 Martin R, 20.06.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0

    Und was??

    Und wie??

    :prost :prost :prost :motz:
     
  10. #10 LeinadGnira, 20.06.2003
    LeinadGnira

    LeinadGnira

    Dabei seit:
    05.04.2003
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ich denk mal wegen Kratzer, Lackschäden, Nachlackierungen,...
     
  11. #11 Nokia7650MMS, 20.06.2003
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Würd ich mir auch vorstellen - das dieses Licht für die Außenhaut des Fahrzeuges da ist um hier alle Mängel zu entlarven.

    :wink:
     
  12. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    E _T 250 CDI
    Hi,
    soviel ich weiß beträgt die Rückerstattung bis zu 400,- EUR,
    so steht es im Vertrag.

    Für Schäden im Innenraum muß voll bezahlt wwerden, sofern es nicht Produktionsmängel oder natürlicher Verschleiß ist.
    (Also Flecken, Brandlöcher usw. muß man zahlen)

    Außen am Fahrzeug wird halt jede Beule gefunden mit dem speziellen Licht.

    Gute Fahrt
     
  13. George

    George

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mir da auch keine Sorgen machen. Habe inziwischen drei Fahrzeuge wieder in Bremen zurückgegeben, einmal musste ich 75 Euro für die Innenraumreinigung (der sah wirklcih schlimm aus) zahlen, mehr nicht!
    Beulen, Kratzer etc. wird alles übernommen, super Sache. Ja, ja, Mitarbeiter habens gut :P
     
Thema: Mitarbeiterfahrzeuge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes mitarbeiterfahrzeuge

    ,
  2. mercedes germersheim mitarbeiterfahrzeuge

    ,
  3. mitarbeiterfahrzeuge mercedes

    ,
  4. airbus mietcar,
  5. mietcar airbus,
  6. mercedes mietcar,
  7. mietcar model mercedes,
  8. mercedes airbus,
  9. mietcar mercedes,
  10. mercedes mietcar für airbusmitarbeiter,
  11. mitarbeiterfahrzeuge von mercedes
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden