Mittlere Luftregister - und Stellmotor Kallibrierung

Diskutiere Mittlere Luftregister - und Stellmotor Kallibrierung im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Freunde, ist das Wetter nicht fantastisch? Dachte ich mir auch und habe mich gestern daran gemacht meinen defekten Stellhebel zu tauschen....

  1. #1 freehold01, 07.05.2006
    freehold01

    freehold01

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Bis 03/2008: S203 C200TK Ab 03/2008: Passat Variant 2.0TDI (170PS)
    Hallo Freunde,

    ist das Wetter nicht fantastisch?

    Dachte ich mir auch und habe mich gestern daran gemacht meinen defekten Stellhebel zu tauschen. Mittelkonsolabdeckung raus, Ascher entfernt. Und kläglich am mitteren Luftregister gescheitert. Man benötigt einen sehr (sehr) langen Torx Schlüssel. Welche Größe ist das - ich muß mir einen im Handel besorgen?

    Zweite Frage:

    Ich habe bevor ich mit der Demontage begonnen habe eine Kallibrierung der Stellmotoren durchgeführt (beide äußeren Knöpfe an der Bedieneinheit zwei Sekunden gehalten). Beide LED´s leuchteten gelb. Kein blinken! Verschiedene Motoren wurden angesprochen. Die beiden LED´s hörten aber nicht auf zu leuchten. Nach 2 Minuten drehte ich die Zündung aus. Die Bedieneinheit sprang dann in den normalen Mode zurück. Was wäre normal gewesen? Was heißt es, dass die LED´s nicht zu leuchten aufhören?

    Brauche Euer Feedback!
     
  2. #2 elTorito, 07.05.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Besorg dir bei ATU nen Satz Torx, sind 9 STck. und kosten was um die 9 EUR , beinhaltet die Größen: 10,15,20,25,27,30,40,45,50

    10,15,20,27, 30 wirst du an dem W203 öfter brauchen. Die sind auch lang genug um an die Schrauben von den Lüftungsdüsen zu kommen und auch Türverkleidungen.

    Vielleicht haengt das mit dem Stellhebelmotor zusammen? Wenn der gebrochenen ist kann der sich ja nicht kalibrieren?
     
  3. #3 Sportcoupegolf, 07.05.2006
    Sportcoupegolf

    Sportcoupegolf

    Dabei seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Hallo freehold01 ! Besorg Dir einen Satz Torx , wie Petter geschrieben hat . Ich habe mir noch von Hazet einen extra langen Torx T-20 , mit der Nummer "2715-T20" besorgt . Damit kommt man in die Lüftungsgitter , an zwei der drei Schrauben des Stellmotors und an alle drei Schrauben der Außenspiegel . Am Freitag habe ich auch meinen Stellhebel gewechselt . Dauerte fast vier Stunden . Die Kalibrierung hast Du leider falsch gemacht . Man schaltet dazu die Zündung ein , und drückt gleichzeitig die Defrost -und Umlufttaste ( die beiden linken Tasten der Klimaanlagenbedieneinheit) .Die Defrosttaste leuchtet gelb , und die Umlufttaste leuchtet rot . Während die Anlage sich kalibriert , blinken die beiden Birnchen abwechselnd . Wenn die Kalibrierung fertig ist , leuchtet nur noch das gelbe Birnchen ständig . Noch ein Tip zur Reparatur . Ich habe nur die beiden unteren Schrauben des Stellmotors entfernt . Dann konnte man den Stellmotor nach links und rechts schieben , und mit etwas Fingerspitzengefühl den Stellhebel einsetzen . Tschüß Sportcoupegolf
     
  4. #4 elTorito, 07.05.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Guter Tipp. So hatte ich das auch gemacht.
     
  5. #5 freehold01, 07.05.2006
    freehold01

    freehold01

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Bis 03/2008: S203 C200TK Ab 03/2008: Passat Variant 2.0TDI (170PS)
    Freunde,

    vielen Dank - werde mal ATU ansteuern! Die Kallibrierung habe ich wirklich falsch gemacht!

    Gruss freehold01
     
  6. #6 elTorito, 07.05.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Und wenn du am WE mal Werkzeug oder Hilfe brauchen solltest , sag Bescheid, Mini2711 und ich helfen gerne.
     
  7. #7 freehold01, 09.05.2006
    freehold01

    freehold01

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Bis 03/2008: S203 C200TK Ab 03/2008: Passat Variant 2.0TDI (170PS)
    Hallo elTorito,

    Habe meinen Wagen zerlegt und den Stellhebel demontiert.

    Was ich dann sah erschreckte mich. Der Stellhebel kann nicht die Ursache für die Geräusche sein. Es befand sich der Generation 2 Stellhebel in meinem Fahrzeug. Ich war so verwirrt, dass ich den neuen Generation 3 Stellhebel nicht mehr in die richtige Position gebracht habe. Das Mistding flutscht nicht in die richtige Position rein.

    Ich nehme Deine Hilfe gerne an.

    1.) Um den Stellhebel wieder einzubauen ohne den Stellmotor zu beschädigen

    2.) Um Herauszufinden welche Lüftungseinheit Geräusche macht.

    Kannst Du mir kurz einen Anruf unter ******* geben? Ich rufe zurück.

    Du kannst Dir meine Verzweiflung vorstellen. Wäre ja zu einfach gewesen!

    Gruss Chris
     
  8. #8 Sportcoupegolf, 09.05.2006
    Sportcoupegolf

    Sportcoupegolf

    Dabei seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Hallo freehold01 ! Ich habe beim Einbau des Stellhebels den Stellmotor nach rechts geschoben , den Stellhebel mit Mittelfinger und Zeigefinger von hinten auf den Sechskant des Motors gedrückt , und mit dem Daumen von vorn auf den Motor . Den Stellhebel habe ich dann gleich versucht in vertikaler Stellung zu halten , damit er dann links mit dem Langloch gleich auf den anderen Hebel rutscht . Dann habe ich den Stellmotor nach links rüber geschoben . Ist eine ziemlich fummelige Sache , bei der mir der Hebel einige Male runter gefallen ist . Zu der zweiten Frage würde ich sagen , laß mal bei MB den Fehlerspeicher auslesen . Die können dann genau identifizieren , welche Klappeneinheit Probleme macht . Tschüß Sportcoupegolf
     
  9. #9 freehold01, 11.05.2006
    freehold01

    freehold01

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Bis 03/2008: S203 C200TK Ab 03/2008: Passat Variant 2.0TDI (170PS)
    ElTorito, Sportcoupegolf,


    danke für Eure moralische Unterstützung.


    Leider ist es ja nicht damit getan den Stellhebel in Position zu bringen. Die Ursache für die Klappen Quitschgeräusche ist damit ja nicht behoben. Es hört sich auch ein wenig so an wie wenn ein Stellmotor seine Heimat sucht.

    Ich habe leider nicht die Ruhe (Nerven) auch noch den Rest des Ammabrettes auzubauen.

    Das Problem habe ich jetzt an meinen Händler deligiert. Gestern Abend habe ich ihm das teilzerlegte Auto auf den Hof gestellt. Zumindest kann er jetzt nicht mehr behaupten er müsse erst den Patienten öffnen um ein Diagnose stellen. Jetzt kann er die Operation am offenen Herzen durchführen.

    Ich halte Euch entertained.

    Gruss nach Heinsberg!!
     
  10. #10 he2lmuth, 12.05.2006
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Hallo Chris,

    Du hast meinen Respekt für Deinen Reparaturversuch und mein Mitgefühl für das Misslingen.

    Grüße
    Hellmuth
     
  11. #11 freehold01, 16.05.2006
    freehold01

    freehold01

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Bis 03/2008: S203 C200TK Ab 03/2008: Passat Variant 2.0TDI (170PS)
    Neuigkeiten von meinem Auto:

    Gestern mit der Werkstatt telefoniert. Meister sagte:"Der Wagen wird gerade wieder zusammen gebaut!"

    Ich fragte:" Was war denn die Ursachen für die Geräusche?"
    Meister:"Keine Ahnung - wir müssen erst mal fahren!"

    Am Abend vorbei gefahren. Wagen 100% zusammen gebaut!

    Am nächsten morgen mit dem Mechaniker gesprochen.

    Mech:"Der Stellhebel war gebrochen!"
    Ich:" Nein der Stellhebel war Generation2 und der war heil"
    Mech:"Wir sind Probe gefahren und haben nichts gehört!"

    Nach 2 Minuten war das Klacken deutlich zu hören! Wie ein alter Wecker den jemand im Ammabrett vergessen hat!

    Mech:" Warscheinlich der Stellmotor zur Defrosterklappe"

    Super jetzt wird mein Auto wieder zerlegt!

    Keep you all informed. Regards Chris
     
  12. #12 spitzweck, 17.05.2006
    spitzweck

    spitzweck

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Aua, Aua,

    das darf ja wohl nicht wahr sein. Auf die Idee die Kalibierungsfahrt durchzuführen wenn das Auto halb zerlegt ist, ist die kompetente Werkstatt wohl nicht gekommen. Dann hätte man vielleicht sogar sehen können, dass noch weiter Stellhebel beschädigt sind.

    kopfschüttel.

    gruss
     
  13. #13 freehold01, 18.05.2006
    freehold01

    freehold01

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Bis 03/2008: S203 C200TK Ab 03/2008: Passat Variant 2.0TDI (170PS)
    Sie können sich bei Bedarf an Herrn Volkmann von der DaimlerChrysler AG wenden. Sie erreichen ihn unter:

    Phone: +49(0)30-2694-3351
    Fax: +49(0)30-2694-3377
    Persönliches Fax: +49(0)711-17-790 31881
    mailto: Thorsten.Volkmann@DaimlerChrysler.de

    Besucheranschrift:
    Englische Straße 30
    10587 Berlin

    ------------------------
    Mit freundlichen Grüßen
    Berend Sanders
    Redaktion AUTO BILD



    Sehr geehrter Herr Volkmann,


    ich benötige dringend Ihre Hilfe. Ihr Name ist mir von der Redaktion Auto Bild (Herr Sanders) genannt worden.


    Mein Fahrzeug ein W203 200 Kompressor T-Modell steht derzeit bei der Mercedes Arthur Brüggemann in Mettmann. Problem: Die Heizung tackert wie ein alter Wecker. Der anfängliche Verdacht auf einen gebrochenen Stellhebel bestätigte sich nicht. Stattdessen fand Herr Pfeiffer (Meister bei Brüggemann) heraus, dass die Verstellmechanik der Defrosterklappe ausgeschlagen ist. Dies verursacht die Klappergeräusche. Herr Pfeifer sagte die einzige Möglichkeit zur Eliminierung der Geräusche wäre der Tausch der kompletten Heizungseinheit! Kostenpunkt rund 2500 Euro. Kulanz hat DC abgeleht. Heute habe ich mir die Sache selbst angeschaut. Die Mechanik liegt außerhalb der Heizung und sollte zu Tauschen sein. Laut Herrn Pfeifer gibt es dieses Teil nicht als Reparatursatz. Ich habe Herrn Pfeiffer gebeten sich mit DC und der Firma Behr in Verbindung zu setzen und eine Klärung herbei zu führen.


    Das Fahrzeug ist ein MY 2003 und hat 68.000 km gelaufen. Von übermäßigem Verschleiss kann hier nicht die Rede se.....


    Ich entbehre mein Fahrzeug seit anderthalb Wochen und brauche es so schnell wie möglich. Mein Frust steigt von Tag zu Tag.


    Bitte helfen sie mir!
     
  14. #14 Stefan8485, 18.05.2006
    Stefan8485

    Stefan8485

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-Coupe 350; S205; Vito
    Warum rennt eigentlich jeder immer gleich zu AutoBild wenn man einen Schaden am Fzg hat??
     
  15. #15 elTorito, 18.05.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Weil es nichts bringt wenn man sich ans MBSC Maastricht wendet?

    Ich warte immer noch auf Antwort von dort, was denn nun mit meiner Einspritzpumpe, Türdichtung usw ist. Man würde sich bald bei mir melden (vor über 1 Jahr). Einspritzpumpe hab ich bekommen auf Kulant nachdem ich mit Klage und Anwalt gedroht habe, Tuerdichtung und den Rest hab ich drauf verzichtet. Wg. so Kleinigkeiten wollte ich nicht weiter Wind machen.
     
  16. #16 Stefan8485, 19.05.2006
    Stefan8485

    Stefan8485

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-Coupe 350; S205; Vito
    Naja schon klar! aber er hat ja schon selbst rumgespielt an den Stellhebeln. Das heißt normaler Weise müsste die Werkstatt das dann garnicht inst. was er verbockt hat. bzw zerlegt hat.

    Das jetzt das andere Teil defekt ist ist scho scheiße aber dann gleich an Auto Bild nur weil es das Ersatzteil nicht einzelnd gibt?

    Find ich einfach n bissle zu lächerlich. Man sollte es schon ein bisschen eingrenzen!
     
  17. #17 freehold01, 19.05.2006
    freehold01

    freehold01

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Bis 03/2008: S203 C200TK Ab 03/2008: Passat Variant 2.0TDI (170PS)
    Hallo Stefan 8485,

    bitte nimm mal Deine DC Brille ab und sehe mal meine Position.

    Ich habe zwei Optionen:

    Ich bezahle 2500 Euro für einen Bock den Deine Firma verursacht hat

    oder

    Ich akzeptiere einen rund 40000 Euro teuren Wecker im Cockpit

    Wenn es nach Dir geht wäre ich nicht mehr länger Teilnehmer des Benz Forums.

    Ich möchte einfach nur Action sehen vom Werk.

    Wenn Du die Power hast zu helfen -bitte.

    Das MBSC Maastricht hilft nicht!

    Nochwas:

    Ich habe nix verbockt oder beschädigt. Nachdem der Stellhebel nicht die Ursache war für die Geräusche habe ich Mercedes gebeten weiter zu suchen. Die haben einen Fehler an der Heizung entdeckt, der auf mangelhafte Qualität der Firma Behr zurückzuführen war.

    That´s it!

    Freehold01
     
  18. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.417
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Nach diverser, erfolgloser Korrespondence mit Maastricht, hatte ich mit Herrn Volkmann Kontakt aufgenommen.
    Doch dieser Kontakt verlief genau so frustrierend.
    Er leitete meine Anfrage direkt an Maastricht weiter.
    Von dort erhielt ich dann eine 2 seitige DIN A4 Antwort mit wohlgefeilten Worten (aus irgendeinem Werbeprospekt), mit denen mir aber nicht weitergeholfen ist.
    Das eigentliche Problem von DC ist wohl, dass die Kulanz Anfragen den Finanzrahmen der Rückstellungen für Gewährleistungen gewaltig überschritten haben.
    Vor dem Hintergrund der 0,5 Milliarden Euro Verlust von Mercedes Car Group im letzten Jahr, muss gespart werden, notfalls auf Kosten der geschädigten Kundschaft.

    DC, weiter so, die Kunden werden es entsprechend honorieren! X(

    Meldung vom 04.05.06 15:32

    Die Mercedes Car Group hat im April 2006 weniger Autos verkauft als im Vorjahresmonat.
    Wie das zu Unternehmen am Donnerstag in Stuttgart mitteilte, wurden insgesamt 100.800 Autos der Marken Mercedes-Benz, Maybach und smart ausgeliefert.
    Das sind 5 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.
    n den ersten vier Monaten 2006 liegen die Kundenauslieferungen in der Mercedes Car Group mit 395.800 Fahrzeugen jedoch um 7 Prozent über dem Vorjahreswert (368.600) und zugleich auf Rekordniveau.
    Der weltweite Absatz von Mercedes-Benz lag im April mit 91.300 Pkw geringfügig unter dem Vorjahresmonat (92.400).
    Der Absatz der Marke Smart ging im April jedoch deutlich, um 28,4 % auf 9.500 Stück zurück.

    Quelle: BoerseGo
     
  19. #19 Stefan8485, 19.05.2006
    Stefan8485

    Stefan8485

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-Coupe 350; S205; Vito
    Soso DC Brille!

    Aber ich versteh dein Problem nicht. soll man Jedes einzelne Teil seperat einbauen? Es gibt nunmal nur komplett Teile. Das aber auch ab und zu besser ist. In deinem Fall wäre es für dich besser wenn es den Stellhebel seperat gibt. was ich auch versteh, aber es ist nunmal nicht so. Und das ist bei anderen Herstellern auch so.

    Z.B. wenn dein Navi einen Fehler hat dann brauchst auch ein Neues. Bzw. es wird ein Neues verkauft. Aber man könnte die kleinTeile innen auch inst. aber der Aufwand von der Zeit her wäre für dich warscheinlich noch Teurer.

    Dann bau doch Das komplette Teil aus wo der stellhebel dran ist und bring es zu Behr die soll es dir Kostengünstig inst. Weil wie du ja erkannt hast bekommst du die einzelteile nicht bei DC.

    8)Der mit DC Brill durchs Leben läuft 8) :wink:
     
  20. #20 elTorito, 19.05.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Es gibt auch Einzelteile, die Komplett verkauft werden ;)
    So gibt es die Stellhebel nicht im einer Pack, sondern immer nur in Paar, und das obwohl mein Wagen nur 1 Stellhebel hat, warum also werde ich gewzungen 2 zu kaufen? Ich weiß grad nicht mehr was die gekostet haben, aber Fakt ist, einen konnte ich wegschmeißen, weil die Stellhebel Richtungsgebunden sind.
     
Thema: Mittlere Luftregister - und Stellmotor Kallibrierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 defrosterklappe

    ,
  2. w203 mittlere stellmotor

Die Seite wird geladen...

Mittlere Luftregister - und Stellmotor Kallibrierung - Ähnliche Themen

  1. P0404 und P0401 - Notlauf - trotz getauschtem AGR + Turbo Stellmotor. Weiß nicht weiter...

    P0404 und P0401 - Notlauf - trotz getauschtem AGR + Turbo Stellmotor. Weiß nicht weiter...: Liebe Foristen, ich fahre einen E320 Cdi 4matic von 2008 mit 170.000 runter. Den Wagen habe ich erst im Dez erworben, Ölwechsel gemacht, alle...
  2. [Gelöst]Geräusche aus der Lüftung/kein Stellmotor o Stellhebel

    [Gelöst]Geräusche aus der Lüftung/kein Stellmotor o Stellhebel: Hallo Zusammen,:s66: als erste wollte ich mich für dieses Forum bedanken. Ich konnte hier einiges nachlesen wie etwas Ausgebaut oder Repariert...
  3. Mittleres Gurtschloß der 3er Sitzbank wechseln

    Mittleres Gurtschloß der 3er Sitzbank wechseln: Hallo Zusammen, ich habe einen Viano aus 06/2000 und bei der hinteren 3er Sitzbank ist das mittlere Gurtschloß defekt. Wie komme ich da am Besten...
  4. Es kommt keine Luft aus den mittleren Lüftungsauslässen

    Es kommt keine Luft aus den mittleren Lüftungsauslässen: Hallo zusammen, ich habe einen CLA 220d Shooting Brake. Wenn ich mit dem Auto fahre und die "Climatronic" auf "Auto" stelle kommt Luft aus dem...
  5. Stellmotor wechsel, Stecker übrig geblieben?

    Stellmotor wechsel, Stecker übrig geblieben?: Moin zusammen! Bin echt am verzweifeln, nach dem ich den Stellmotort gewechselt habe ist das Klacken jetzt weg.Wollte das Radio wieder einbauen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden