245 MKL B 200 turbo

Diskutiere MKL B 200 turbo im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Moin, mein Dad hat einen W245 / B 200 turbo, an dem die Motorkontrollleuchte an ist. Ich habe jetzt mit meiner Diagnosesoftware unter Linux...

  1. am1

    am1

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    A 45 AMG
    Moin,

    mein Dad hat einen W245 / B 200 turbo, an dem die Motorkontrollleuchte an ist.

    Ich habe jetzt mit meiner Diagnosesoftware unter Linux folgenden Fehler rausgekriegt:
    [​IMG]

    Ich kann ihn quittieren, aber er kommt wieder.
    Der Fehler ist schon länger bekannt, aber nachdem sämtliche Werkstätten zu ... sind, wollen wir der Sache selbst mal auf den Grund gehen.

    Bisher wurden die 2 Ventile getauscht die mit dem Turbolader zusammen hängen. Bringt nur kurzfristig was, teilweise gar nichts.
    Schubumluftventil kommt mir gerade in den Sinn.

    Kann mir mal jemand vielleicht Bilder aus dem WIS rauslassen, die damit in Frage kämen?

    Ich weiß nicht so recht weiter.
    Im Web findet man im SAAB-Forum noch einiges dazu, gerade speziell was passiert, wenn der Fehler auftritt.
    (Drehmomentdrosselung, Leistungsverlust, ... sowas können wir auch feststellen - in geringem Maße...)

    Also, wenn ihr Infos habt, oder Ideen oder sonst was - immer her damit, wäre euch dankbar!

    PS:
    Der Freundliche will den Turbo für 1400,- tauschen, kann aber nicht mal garantieren, dass es dann weg ist.
    Mehr als Fehlerlöschen und blödes Gesicht + schlechten Kaffee kommt da nicht raus. :-(
     
  2. #2 MarcR81, 06.11.2013
    MarcR81

    MarcR81

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    A-Klasse 176
    Mit den zwei Ventilen meinst du das Ladedruckregelventil und das SUV - Schubumluftventil?

    Ich weiß nicht wie sich das bei MB verhält, wenn der Luftmassenmesser hinüber ist, ob die ihre Autos gleich in den Notlauf schicken bzw. Kontrollleuchte angeht.

    Alle Luft-Schläuche zum Turbo untersucht, evtl. Riss oder Loch?
     
  3. am1

    am1

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    A 45 AMG
    Grüß dich MarcR81,

    ja genau die meine ich!
    Die Schläuche sind soweit alle okay, zum Turbo und zu den Ventilen, da sieht nichts auffällig aus.

    Ich tendiere auf diese "Dose", wo ein Schlauch von einem Ventil hingeht. In dieser Dose soll angeblich eine Membran sein. Bei Saab scheint hier der Hund begraben zu sein.

    Diese Dose ist etwas rostig/keimig, gibt es nur in Verbindung mit dem ganzen Turbo. :-(

    Wo liegt der Luftmassenmesser?
    Ein direkter Notlauf ist es nicht, er läuft ja dennoch Vollspeed, gefühlt ist der Antritt aber geringer.

    Ich hatte das Diagnosegerät dran stecken und hab nach und nach Ventile abgezogen, doch da kommen ganz andere Meldungen, bis hin zum richtigen Notlauf. Der Fehler sagt ja, Bypass... ich tipp auf diese Dose...

    Vielleicht mal versuchen zu zerlegen...
     
  4. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Diese Dose war sowohl bei meinem A180cdi, als auch beim A200cdi (aus 2004 und 2006) generell leicht keimig, aber dort nie auffällig.
    Hast du an den Schläuchen mal gedrückt, kann durchaus sein, dass du im "Ruhezustand" keine Risse erkennen kannst.
     
  5. #5 MarcR81, 07.11.2013
    MarcR81

    MarcR81

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    A-Klasse 176
    Das ist richtig, diese Membrane leiern gerade bei VW/SEAT/SKODA/usw.. wo ja überall das Gleiche verbaut ist schnell aus -> werden rissig. In meinen letzten neun SEAT Jahren hab ich das SUV viermal gewechselt :wink: - da ist auch nichts mit zerlegen (Teil aus einem Guß). Du kannst es aber mal ausbauen und oben reinblasen, wenn du dann Druck auf´s Gehirn bekommst isses OK.

    Ich hatte immer mal wieder Leistungsprobleme die ich selber gelöst hab, allerdings ging da nicht gleich die Motorkontrollleuchte an - that´s mercedes, in einer Woche gehör ich ja 100%ig dazu :D

    Der Luftmassenmesser ist i.d.R. gleich nach dem Luftfilter verbaut.
     
  6. am1

    am1

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    A 45 AMG
    Ne, in den Schläuchen ist teils ein Hartkunststoff-Röhren, da ist alles okay, auch nichts gebrochen oder so. Die Schläuche passen...

    Okaaaaaay, das klingt ja mal vielversprechend, dass es wirklich diese Dose ist... Ausbau sollte denke ich gehen, die war glaube nur mit einer Schraube fest... Ich meine gesehen zu haben, das dort der Deckel angeschraubt war, naja mal schauen - eventuell kann man da doch was zerlegen oder feststellen. Wäre ja immerhin mal was...
     
  7. #7 MarcR81, 15.11.2013
    MarcR81

    MarcR81

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    A-Klasse 176
    Es kann auch sein das die Feder darin gebrochen ist... "kann" !

    Die Erfahrungen damit hab ich allerdings mit einem Serien-SUV und 0,4Bar mehr Ladedruck gemacht - lange hält sowas nicht stand, ist dein MB gechipped?

    Wenn man es wirklich aufschrauben kann, dann halte den Deckel gut fest, nicht das er dir aus´m Motorraum ins Gebüsch hüpft.
     
  8. am1

    am1

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    A 45 AMG
    Nene, das Fahrzeug ist komplett Serie. War früher mal ein Transporttaxi von einem Großunternehmen. Circa 40tkm lang. Danach hat es sich mein Dad gekauft, Junge-Sterne.

    Nein ich werde das nächste mal wenn ich Vorort bin den Turbo komplett ausbauen und mir das Teil mal anschauen. Hab schon was von diversen Rost/Dreck/Sprühlösungen gelesen, da dieser Turbolader wohl irgendwie eine variable Lamellensteuerung haben soll. Wenn diese in einer Stellung bleibt und nicht zurück "springt", kommen wohl auch Fehler. Keine Ahnung wie weit ich da komme, vielleicht sieht man ja aber auch recht schnell irgendetwas verdächtiges. Ansonsten ist die Dose definitiv dran. Man liest sehr viel von dieser, zwar nicht Mercedes, aber Fremdfabrikate.

    Danke für den Tipp, hatte ich auch woanders schon gelesen. Viel interessanter wird der Wiederzusammenbau. ;-)
     
  9. SvenRO

    SvenRO

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes
    Hallo am1,

    na da bin ich mal gespannt, woran es nun letztendlich liegt. Es geht schon manchmal eigenartig zu. Da geb ich dir Recht, der Zusammenbau wird wesentlich interessanter. Auseinander bekommt man immer alles schnell :-D . Aber wer ein bisschen versiert ist, der schafft auch den Wiederzusammenbau.

    Grüße
     
Thema: MKL B 200 turbo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w245 motorkontrollleuchte

    ,
  2. w245 b 200 turbo bypass

    ,
  3. w245 Motorkontrollleuchte lambdasonde

    ,
  4. softwarupdate w245 turbo,
  5. b 200 turbo motorkontroll leuchte www.mercedes-forum.com,
  6. b 200 turbo mtorkontrollleuchte,
  7. b klasse 200 turbo motorkontrollleuchet,
  8. w245 turbo motorkontrollleuchte www.mercedes-forum.com,
  9. mercedes w169 a 200 turbo motorkontrollleucht,
  10. Schubumluftventil w245,
  11. forum mercedes b200 turbo
Die Seite wird geladen...

MKL B 200 turbo - Ähnliche Themen

  1. M272 ruckelt , MKL ist an

    M272 ruckelt , MKL ist an: Tach. Gerade beim Heimkommen geht die MKL an und das ganze Auto ruckelt ; auch wenn keine Fahrstufe eingelegt ist . Motor reagiert unwillig auf's...
  2. C180 Coupé MKL An Fehler P0131 & P0130

    C180 Coupé MKL An Fehler P0131 & P0130: Hallo Freunde Ich bin seit gestern Besitzer eines C180 CL203 bj.2002 129 PS Benziner 184.000 KM. Ich habe denn wagen bewusst mit MKL an...
  3. Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv

    Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv: Hallo liebe Helfer, ich habe eine Frage zu dem MBUX-System meines neuen B 200. Auf dem Fahrerdisplay, zwischen dem Tacho und dem Drehzahlmesser...
  4. CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!

    CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!: Der CLK 200 ( W208 ) meines Großvaters wurde letztes Jahr über den Winter in der Garage eingelagert. Nachdem wir ihn im März wieder aufwecken...
  5. SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011

    SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011: Hallo zusammen, erst mal Hallo von einem Neueinsteiger. Ich habe folgendes Problem, beim beschleunigen plötzlich Leistungsverlust und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden