ML 164: Der Winter kommt die 2. – LED Tagfahrlicht

Diskutiere ML 164: Der Winter kommt die 2. – LED Tagfahrlicht im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Ahoi. Der Winter steht schon wieder vor der Tür und es wird merklich früher dunkel. Neidisch fallen unsere Blicke auf die LED Tagfahrleuchten...

  1. Ceekay

    Ceekay

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    ML
    Ahoi.

    Der Winter steht schon wieder vor der Tür und es wird merklich früher dunkel. Neidisch fallen unsere Blicke auf die LED Tagfahrleuchten anderer Fahrzeuge die nun noch schöner erstrahlen. Und wir ML Fahrer gehen leer aus, ausser wir gönnen uns das Set von Carlsson für ca. 600 €, das meiner Meinung nach nichtmal besonders schön umgesetzt ist.

    Da ich bislang noch keine annehmbare Lösung gefunden habe und man im Winter auch wieder mehr Zeit zum basteln hat, möchte ich hier mal eine kleine Bastelrunde ausrufen.

    »Wir bauen uns ein LED Tagfahrlicht, das jeder leicht nachbauen kann und das preislich im Rahmen liegt.«

    Was wird benötigt?

    1. eine geeignete LED Leiste/Lösung
    2. ein Modul zur automatischen Schaltung
    3. ein Dimmer, damit unsere LED's nicht ausgehen wenn sich das normale Licht einschaltet.
    4. Strom an der Stelle wo wir ihn brauchen
    5. einen Plan! :)

    Fangen wir also hinten an und setzen uns ein Ziel! Wie soll das Ergebnis aussehen?

    Ich habe hier mal vier theoretische Versionen visualisiert.

    Alles weitere folgt ...

    Grüße!


    [​IMG]


    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]
     
    krakselhuber und killerbee gefällt das.
  2. #2 hijacker123, 30.09.2009
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    539
    Du willst dir jetzt Meinungen über die Optik einholen, wenn ich das richtig verstanden hab.

    Also mein Favorit ist Variante 2.

    3 könnte ich mir auch noch vorstellen, der Rest gefällt mir nicht.
     
    killerbee gefällt das.
  3. #3 Daniel 7, 30.09.2009
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.418
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Als Hersteller würde ich Hella in Betracht ziehen, die LED leuchten wenigstens hell genug und sind auch seitlich sichtbar. Bei vielen Nachrüst-TFLs sieht es leider von der Seite oft so aus, als wäre eine Seite kaputt - keine tolle Optik.

    Lösung 1 ist sicher am einfachsten umzusetzen, denn woher möchtest du so kleine TFL nehmen wie in Abbildung 2 oder so gebogene wie bei Abbildung 4? ;) Hoffe du dachtest da nicht an die biegsamen LED-Stripes. Die sind noch dunkler als Standlicht.
    Eine weitere interessante Alternative wäre vielleicht auch, auf die Nebelscheinwerfer zu verzichten und stattdessen dort runde Tagfahrlichter einzubauen.


    >>>Hier<<<< gibt es übrigens 20% Rabatt auf Artikel von Hella übers Forum.
     
  4. #4 austin_powers69, 30.09.2009
    austin_powers69

    austin_powers69

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    10
    Also auf mich wirken alle Varianten unharmonisch.
    Nicht falsch verstehen, aber sowas hat immer so ein bisserl einen Baumarkttuning Charme und das wäre doch schade bei dem Wagen, oder?
     
  5. #5 derdietmar, 30.09.2009
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    1.716
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    unter den Nebelscheinwerfern wäre noch eine Möglichkeit. Wenn du einen ML Mopf fährst dann auch direkt unterhalb der Scheinwerfer, da ist neuerdings ja dieser Knick. Dann wären die LED-Streifen allerdings auf der Schürze anzubringen.

    Viele Grüße :wink: .
     
  6. #6 Samson01, 01.10.2009
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Das sind lichttechnische Einrichtungen.
    Wie sieht es bei Selbstbau mit der Betriebserlaubnis aus? TÜV-Abnahme, Eintragung etc.

    Mit interessierten Grüssen
     
  7. Ceekay

    Ceekay

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    ML
    @Austin-Powers: Da hast Du natürlich Recht! Sobald das Ansatzweise wie selbst drangebastelt aussieht kommts in den Müll.

    @Samson: Es sollten nach Möglichkeit Teile mit E-Zeichen und Zulassung verwendet werden. Das Ziel ist nicht da irgendetwas selbst zusammenzulöten :) Die primäre Schwierigkeit liegt erstmal darin aus der Vielzahl an angeboten Teilen die rauszusuchen die sich harmonisch mit den Fahrzeug verbinden lassen. Aktuell gibt es meines Wissen die Lösung von Carlsson mit Austausch der gesamten Nebeleinheit. Das sieht auf den Fotos nicht so toll aus, aber ist zumindest eine saubere Umsetzung. Bei mir hier in der Nähe gibt es eine »Carlsson Nord« Niederlassung, da werde ich mal hinfahren und schauen ob die sowas vielleicht da haben. Die zweite Möglichkeit kommt von Brabus und sieht schon wesentlich besser aus, aber man benötigt dafür leider die komplette Brabus Frontpartie. Und damit das gut aussieht, braucht man dann auch die Seitenschweller und das Brabus-Heck. Das ist am Ende sicher sehr schön, aber nur um ein paar LED's zu haben natürlich völlig übertrieben ;)
    Die dritte und eigentlich nicht erwähnenswerte Lösung kommt von Cobra und beinhaltet so eine Art Chromstossstange die nochmal vorne drangeschaubt wird und die Optik des Fahrzeugs komplett zerstört.

    @derdietmar: Ja, ich fahre den Mopf wie oben auf den Fotos. Ich habe heute morgen noch einen schnellen Blick auf die Frontpartie geworfen und mal geschaut was da überhaupt machbar ist. Vorläufiges Ergebnis: Version 1, 3 und 4 wären machbar, bei Version 2 müsste man wohl noch (mindestens) ein Loch ins Plastik bohren. Testweise könnte man mal einfach das Plastikteil als Ersatzteil bestellen und schauen was damit geht.
     
  8. E.D.

    E.D. Guest

    Varainte 2 sieht am stimmigsten aus.
     
  9. HerMag

    HerMag

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320 CDI
    Habe da für meine Vorstellung eine schöne Lösung gefunden.
    LEDFlexday von Hella.
     
  10. #10 GrossmeisterB, 29.03.2010
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Variante 2 mit LEDay Flex = :tup
     
  11. oparys

    oparys

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML320
    Hi,
    hat vielleicht jemand Erfahrung mit #mce_temp_url# ?

    Viele Grüße :driver
     
Thema:

ML 164: Der Winter kommt die 2. – LED Tagfahrlicht

Die Seite wird geladen...

ML 164: Der Winter kommt die 2. – LED Tagfahrlicht - Ähnliche Themen

  1. 2 Grad mehr - Countdown zum Weltuntergang...?

    2 Grad mehr - Countdown zum Weltuntergang...?: Da diese Woche ein "Nachhaltigkeits-Special" bei n-tv und rtl läuft, konnte ich mir folgenden Leserbrief nicht verkneifen. Es ist absoluter...
  2. Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten

    Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten: Als Leid geplagter Land Rover Besitzer ( Defender und Disco) kam ich auf die Idee für die Frau vor kurzem einen ML 350 MJ 2010 zu kaufen. Der hat...
  3. Winter-Zubehör-Felgen 18 Zoll für den 118 CLA250 4-matic Bj2019

    Winter-Zubehör-Felgen 18 Zoll für den 118 CLA250 4-matic Bj2019: Hallo zusammen bin auf der Suche nach Felgen aus dem Zubehör in 18 Zoll für den Winter lt. allen Herstellern mit denen ich Kontakt aufgenommen...
  4. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  5. 2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?

    2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?: Servus Leute :-), bin neu hier und bekomme morgen meinen C 63 AMG Limo. Ist ein Junger Stern mit Garantie direkt von Mercedes Benz. Ist es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden