ML 270 CDi und der libe Dieselverbrauch

Diskutiere ML 270 CDi und der libe Dieselverbrauch im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo liebe Gemeinde, ich bin am überlegen, das ich mir einen ML270 Cdi zulege, da ich mit meinem Cabrio zwar sehr zufrieden bin, allerdings es...

  1. #1 Nightdriver, 02.06.2006
    Nightdriver

    Nightdriver

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich bin am überlegen, das ich mir einen ML270 Cdi zulege, da ich mit meinem Cabrio zwar sehr zufrieden bin, allerdings es nicht so meine Vorstellung erfüllt und ich jetzt mal auf Geländewagen umsteigen will. Nun ist meine Frage, wie hoch ist der ungefähre Dieselverbrauch bei normalen Fahrten und nicht zu rauem Gelände. Es wird nicht unumgänglich sein, das der Große auch mal ins Gelände muß, da mein großes Hobby tauchen ist, dort allerdings nicht zu grobes Gelände ist. Hoffe ich zumindest.
    ALso was trinkt ein ML im Schnit so weg. Ich danke euhc schon mal im vorraus und bin gespannt auf die antworten, die da kommen werden.

    Noch zum schluß eine Frage, was hat es mit einem Commandsystem auf sich?

    Gruß Nightdriver
     
  2. #2 Zarrooo, 02.06.2006
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
  3. #3 gigitheglotz, 02.06.2006
    gigitheglotz

    gigitheglotz

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mini Cooper S 230 PS
    Dann kauf dir lieber einen X5 !!
     
  4. #4 Zarrooo, 02.06.2006
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Das COMAND (mit nur einem M) ist das Mercedes-Navigationssystem mit Kartendarstellung und optionalem TV-Tuner.

    cu ulf
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.434
    Zustimmungen:
    3.342
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Sorry, aber der X5 ist ne Lachplatte!
    Misserables Platzangebot und Raumgefühl, die Optik...naja, Geschmacksache und qualitativ :tdw
    Nur als Beispiel:
    Ein Kumpel hat sich auf der IAA die Ausziehlade im Kofferraum näher angesehen, nachdem er sich darauf abgestützt hat (ca. 70kg) brach das Ding...Dem BMW-Personal wars sch...peinlich!
    Also die alte M-Klasse(163) ist auf den Vordersitzenja auch nicht gerade ein Raumwunder, aber der X5 ist wirklich schwach!

    @ Nightdriver:
    wieso denn eigentlich einen M?
    Denk doch mal über ein 4-matic T-Modell (210/211) nach.
    Hat nach Deiner Beschreibung mehr Vorteile:
    besseres Raumangebot, schneller, sparsamer, auch geländegängig, bessere Qualität...
     
  6. #6 Zarrooo, 02.06.2006
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Beides läßt sich auch vom ML behaupten - jedenfalls vom 163er.

    cu ulf
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.434
    Zustimmungen:
    3.342
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ zarrooo:
    voll unterschreib :D

    Deshalb ja auch man Denkanstoß bzgl. eines T-Modells.
    Bei meinen Eltern war auch ein 163er nach unserem Jeep Cherokee im Gespräch.
    Gott sei Dank konnte ich das abwenden.
    Ich habe wahrlich genug von den Kisten repariert um die Qualität beurteilen zu können und die ist nicht gerade berauschend.
    Da sind selbst die heutigen, sicher auch nicht mehr gerade perfekten PKW´s mit dem Stern noch besser...
    Der 163er ist einfach eine Ami-Konstruktion und das sieht man, egal wo man hinschaut.
     
  8. buelow

    buelow

    Dabei seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Servus!


    Wenn X5, dann würde ich auf jeden Fall wegen der Optik ein Facelift nehmen... Ich kann euch aber nur beipflichten, hinten ist der Fond nichts für Großgewachsene!!

    Ich würde auch einen E-Kombi (S 211) nehmen... mit 4Matic ist das auch noch erschwinglich, z.B. 280 CDI oder 320 CDI + den jeweiligen 4Matic! Kofferraumvolumen: 690 l - wir brauchen z. B. so viel wie möglich. Größer ist nur der neue GL (1470 l Volumen Kofferraum beim Fünfsitzer!! 8o) ab September 06 beim Händler oder der Audi Q7... *edit* wobei ich von dem lieber erstmal im direkten Vergleich ablassen würde allein schon wegen Kinderkrankheiten wg. Neueinführung.


    Daniel
     
  9. #9 spookie, 02.06.2006
    spookie

    spookie Guest

    Fall Ihr auch mal die Überschrift lesen würdet, dann würdet Ihr seine Frage erkennen und nicht ewig rumlabern nimm dies oder das...


    Ich habe diverse ML270CDI W163 gefahren und hatte einen Schnittverbraucht zwischen 9,3 wenn mans gelassen angeht und 12,3 wenn man ständig Kickdown gibt. Angesichts des Gewichts und der Aerodynamik sind die Verbräuche völlig in Ordnung. Zum Hängerziehen ist der auch sehr gut geeignet. Erwarte keine Top Speed Wunder, ab 180 wirds sehr zäh, die Automatik hats recht einfach wenn man normal fährt, da genug Drehmoment vorhanden ist.
    Gelände kann ich Dir nicht genau sagen, da gehts schnell auf 15-17 Litern wenn man das 4-ETS wirklich ausnutzt. Leichtes Terrain ist nicht spritmordend, man kann den Verbrauch wie oben einstufen.

    Platz für die Tauchausrüstung ist da natürlich genügend vorhanden, notfalls die Rückbank umklappen und das Laderaum-Rolle dann aushängen.
     
  10. #10 Marco1969, 10.06.2006
    Marco1969

    Marco1969

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also ich kann dir einen ML echt empfehlen. Ich bin von einem BMW 330ci auf den ML umgestiegen. Ist eine echt sehr „gemütliche“ Fahrerei. Mit dem 330ci bin ich eher aggressiv gefahren, jetzt in dem ML ist alles ein bisschen ruhiger und „erhabener“ man sieht richtig schön über die anderen Autos. Im Winter ist der ML einfach super. Verbrauch ist so ca. 10- 11 Liter. Ist aber für über 2,2 Tone auch recht gut. Drehmoment ist echt gut, habe allerdings meinen ML mit einer Carlson C- Tronic ausgestattet, einfach das er ein bisschen mehr Dampf hat und weil ich dies sehr günstig bekommen habe. Ich habe den ML auch gekauft gerade weil dieser so schwer ist. Hat auch echt viele Vorteile. Aquaplaning wirst du nicht mehr haben bzw. viel seltener, bei einem Unfall bist du mit diesem Gewicht bestens geschützt, ziehst du mal einen Wohnwagen, kommst du nicht so schnell ins „schlingern“. Usw. usw. gibt viele Gründe für diesen Wagen! Habe diesen jetzt seit ca. 20`000 KM, nicht das geringste Problem, außer mit der Standheizung. Wenn du noch weitere Fragen hast, werde ich dir diese nach besten Wissen und Gewissen beantworten.
     
Thema: ML 270 CDi und der libe Dieselverbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ml 270 cdi verbrauch

    ,
  2. verbrauch 270 cdi ml bj 2004

Die Seite wird geladen...

ML 270 CDi und der libe Dieselverbrauch - Ähnliche Themen

  1. GLK 220 CDI Fehlercode P2263

    GLK 220 CDI Fehlercode P2263: Hallo Ich habe bei meinem GLK x204 220 CDI ein Fehlercode P2263. Desertieren läuft der immer sofort im Notlauf. Mehrere Fehler wurden bereits...
  2. Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten

    Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten: Als Leid geplagter Land Rover Besitzer ( Defender und Disco) kam ich auf die Idee für die Frau vor kurzem einen ML 350 MJ 2010 zu kaufen. Der hat...
  3. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  4. 2002 W211 E270 CDI Notlauf wenn Betriebswarm

    2002 W211 E270 CDI Notlauf wenn Betriebswarm: Guten Tag! Ich habe der Forum schon mehrmals durchgesucht, habe ich auch ähnliche Probleme wie meine gefunden, aber die waren ziemlich alte...
  5. Kaufberatung cdi 200/220

    Kaufberatung cdi 200/220: Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach einem Auto zum pendeln. Fahrleistung ca. 35.000km/a . Mein w210 e280 verbraucht da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden