ML 280 cdi Ladeluftkühler ausbauen

Diskutiere ML 280 cdi Ladeluftkühler ausbauen im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo liebes Forum Ich besitze einen ML 280 CDI (w 164) :driver welcher bei einem Mercedes-Fachbetrieb zum Ölwechsel war . Jedoch hielten die...

  1. #1 julian stremel, 08.10.2014
    julian stremel

    julian stremel

    Dabei seit:
    08.10.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 280 cdi
    Hallo liebes Forum

    Ich besitze einen ML 280 CDI (w 164) :driver
    welcher bei einem Mercedes-Fachbetrieb zum Ölwechsel war .
    Jedoch hielten die Mitarbeiter es nicht für nötig das alte Öl abzulassen sondern füllten einfach 8 Liter auf ... :s19:
    In Folge dessen drückte das Öl aus sämtlichen Öffnungen und ruinierte den ganzen Unterboden etc. :s15: da aber ebenfalls Öl in den Ladeluftkühler drückte ,
    was schwerwiegende Folgen haben kann wollte ich eben diesen jetzt ausbauen um ihn zu säubern .
    Ich kenne mich mit schrauben allgemein nicht schlecht aus jedoch eher an älteren Treckern nun wollte ich hier die Frage stellen ob irgendwer
    schon Erfahrung mit so etwas hat , und mir vlt. Tipps zum Ausbau geben könnte :s3:
    Vielen Dank im Voraus


    LG Julian :wink:
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.422
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich würde da schön die FInger von lassen und die Werkstatt, der dieser Fehler passiert ist die Folgen beseiigen lassen. Wäre ja noch schöner...
     
  3. #3 julian stremel, 09.10.2014
    julian stremel

    julian stremel

    Dabei seit:
    08.10.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 280 cdi
    die Werkstatt nimmt sich der Sache nicht an und ist der Meinung sie habe keinen Fehler gemacht ... :$$$
     
  4. #4 Katastrophy, 09.10.2014
    Katastrophy

    Katastrophy

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    W 176 (A 180 BlueEFFICIENCY)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w n
    bw
    * * * * *
    Mit welcher Begründung denn? 8o
     
  5. #5 julian stremel, 09.10.2014
    julian stremel

    julian stremel

    Dabei seit:
    08.10.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 280 cdi
    Der Meister meint er habe den Ölstand vor der Rückgabe kontrolliert ... :$$
     
  6. #6 Katastrophy, 09.10.2014
    Katastrophy

    Katastrophy

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    W 176 (A 180 BlueEFFICIENCY)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w n
    bw
    * * * * *
    Und wie erklärt er es sich dann, dass die Plörre nach dem Ölwechsel zu allen Seiten rauskommt, was vorher ja wohl NICHT der Fall war (sonst hätte er es bestimmt beim Kontrollieren des Ölstands gesehen und dir freundlich Bescheid gegeben:rolleyes: )?

    Das würde ich mir an deiner Stelle nicht gefallen lassen. Würde ihn freundlich darauf hinweisen, dass du einen guten Draht zu einem garstigen Anwalt hast, der wiederum einige Gutachter kennt, die sich gerne mit der Sache befassen würden.
     
  7. #7 julian stremel, 09.10.2014
    julian stremel

    julian stremel

    Dabei seit:
    08.10.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 280 cdi
    Ja aber ,da wir schon dummerweise angefangen haben mit dem auseinanderbau und das öl und den Filter gewechselt haben, ist es sinnlos das noch zu versuchen nachzuweisen :$$$
     
Thema: ML 280 cdi Ladeluftkühler ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ladeluftkühler mercedes ml 320 ausbauen

    ,
  2. w 163 270 cdi ladeluftkühler ausbauen

    ,
  3. mercedes ml 280 kühlerausbau

    ,
  4. Anleitung ML 164 ML 320 V6 Ladeluftkühler erneuern,
  5. Mercedes ml ladeluftkühler,
  6. w164 ladeluftkühler demontieren,
  7. w163 ladeluftkühler ausbauen ,
  8. w211 320cdi ladeluftkühler ausbauen,
  9. mercedes w164 ladeluftkühler tausch,
  10. mercedes ml ladeluftkuhler ausbau,
  11. ladeluftkühler ausbauen MB 164,
  12. w210 ladeluftkühler ausbauen,
  13. s210 ladeluftkühler ausbauen,
  14. mercedes w203 kühler ausbauen
Die Seite wird geladen...

ML 280 cdi Ladeluftkühler ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten

    Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten: Als Leid geplagter Land Rover Besitzer ( Defender und Disco) kam ich auf die Idee für die Frau vor kurzem einen ML 350 MJ 2010 zu kaufen. Der hat...
  2. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  3. 2002 W211 E270 CDI Notlauf wenn Betriebswarm

    2002 W211 E270 CDI Notlauf wenn Betriebswarm: Guten Tag! Ich habe der Forum schon mehrmals durchgesucht, habe ich auch ähnliche Probleme wie meine gefunden, aber die waren ziemlich alte...
  4. Kaufberatung cdi 200/220

    Kaufberatung cdi 200/220: Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach einem Auto zum pendeln. Fahrleistung ca. 35.000km/a . Mein w210 e280 verbraucht da...
  5. Handyschale ausbauen

    Handyschale ausbauen: Hi, weiß jemand wie bekomme ich aus meinem CLS die alte Nokia Handyschale ausgebaut, Fotos anbei. Viele Grüße [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] die alte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden