Ml 400 CDI ja oder besser nein?

Diskutiere Ml 400 CDI ja oder besser nein? im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen meine Name ist Bernd ,ich habe vor mir ein Ml w163 zuzulegen.Mir ist jetzt ein ML 400 von ener DB-Vertretung angeboten worden...

  1. #1 bermeha, 31.10.2010
    bermeha

    bermeha

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W220/W129
    Hallo zusammen meine Name ist Bernd ,ich habe vor mir ein Ml w163 zuzulegen.Mir ist jetzt ein ML 400 von ener DB-Vertretung angeboten worden 1.Hand Bj.02/2002 mit 40 TKM TOP ZUSTAND Vollausstattung mit 1 Jahr Garantie.Ich hätte schon fast zugeschlagen wenn ich nicht mal "ML 400"Gegoogelt hätte .Das hat mich als alter Daimlerfahrer doch sehr stutzig gemacht das der 400er so eine Schrottkiste sein soll.Ich bin immer noch am überlegen ob ich mir das Teil holen soll oder besser nicht .Also.. helft mir doch mal bei meiner Entscheidung.

    Schöne Grüße von der Nordsee Bernd
     
  2. #2 Daniel 7, 31.10.2010
  3. #3 bermeha, 31.10.2010
    bermeha

    bermeha

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W220/W129
    Danke schön..Irgendwie lief das mit der Suchfunktion bei mir nicht.



    Gruß Bernd
     
  4. #4 Daniel 7, 31.10.2010
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.446
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Ist bei "400 CDI" auch etwas tückisch, da die Suche mehr als 3 Buchstaben haben möchte. Daher musst du nach "400*CDI" suchen, dann kommt jede Menge ;)
     
  5. #5 Laikahund_1, 04.11.2010
    Laikahund_1

    Laikahund_1

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    hatte selbst einen ML400 CDI Bj. 05/02.
    Nach 6 Jahren und ca. 170.000 Km 2008 abgegeben und jetzt fahre ich einen Jeep Grand Cherokee mit Mercedes 320CDI Motor.
    Mein 400er hatte in dieser Zeit ungefähr 36.000 € Werkstattkosten, aber keine Ünfälle, alles Reparaturen.
    Es gab fast nichts was nicht kaputt ging.
    Der 400er hat meiner Meinung nach ein thermisches Problem.
    Turbo, Injectoren, Glühkerzen Steuerkette, mehrere Wandler und Steuerteile am Getriebe und so weiter.
    Ich rate dir aus eigener Erfahrung absolut von diesem Fahrzeug ab, auch wenn das Fahren damit echt Spass gemacht hat.

    Gruß Roland
     
Thema:

Ml 400 CDI ja oder besser nein?

Die Seite wird geladen...

Ml 400 CDI ja oder besser nein? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes G 400 CDI Bj. 2002 DPF 181.000 Km

    Mercedes G 400 CDI Bj. 2002 DPF 181.000 Km: [ATTACH] Hallo, ein treuer Begleiter sucht wegen einer Neuanschaffung einen neuen Besitzer. Ich selber bin das Auto 2 Jahre gefahren und hatte...
  2. Mercedes E 400 CDI hat keine Leistung mehr!

    Mercedes E 400 CDI hat keine Leistung mehr!: hallo Leute ich habe folgendes Problem mit meinen E400 V8 Bj 2005 Seit einiger Zeit brennt die Motorkontrolleuchte, Auto springt zwar an und ist...
  3. Ml 400 CDI ok ?

    Ml 400 CDI ok ?: Hallo, Ich habe vor mir einen ML W163 (Facelift) zu holen. Den 2,7 CDI hab ich im E und finde ihn nicht so doll, ich denke beim M geht da noch...
  4. Einbauort Motorsteuergerät ML 400 CDI

    Einbauort Motorsteuergerät ML 400 CDI: Das Motorsteuergerät A 628 153 08 79 ist defekt (Motor springt im kalten Zustand schlecht an) und muss ausgetauscht werden. Wer kann mir sagen, wo...
  5. S-Klasse W220 400 CDI Motor geht an und wieder aus...

    S-Klasse W220 400 CDI Motor geht an und wieder aus...: W220 400 CDI Motor geht an und wieder aus..EPC-Meldung erscheint... Moin...bin neu hier und bin nach langem Werkstatt-Gefasel auf die Idee...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden