ML 400 CDi

Diskutiere ML 400 CDi im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Leute, weiß jemand von euch was an dem Gerücht dran ist, dass das Getriebe von einem ML 400 CDi für die Leistung unterdimensioniert ist....

  1. #1 cicero87, 15.02.2008
    cicero87

    cicero87

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    weiß jemand von euch was an dem Gerücht dran ist, dass das Getriebe von einem ML 400 CDi für die Leistung unterdimensioniert ist. Die Rede ist vom "alten" Modell sprich Vorgänger.

    Habe gehört, dass es ca. alle 60tkm zu einem Getriebewechsel kommt.

    mfg cicero87
     
  2. #2 Brabuspower, 16.02.2008
    Brabuspower

    Brabuspower

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Blauer Löwe
    Gib einfach mal in der Suche "400 Cdi" ein. Les dich durch und falls dann noch Fragen offen sind, poste sie hier.

    MfG Brabuspower
     
  3. #3 Bigfoot, 16.02.2008
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    163
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    Neue W164 gibt es nicht als 400 CDI und es ist nicht standard das die alle 60T KM kaput gehen, manche halten auch langer, aber ob du diesen Glück auch hast ?????
     
  4. #4 Deutz450, 16.02.2008
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Ein wenig länger als 60tkm halten die Getriebe meist doch, aber bei 100tkm bis spätestens 150tkm ist Feierabend, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit.
    Ausserdem ist auch der Motor wahrlich nicht das gelbe vom Ei, ich hab aber keine Lust schon wieder alles aufzuzählen, schau mal in der Suche.
     
  5. gifty

    gifty

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    schau mal unter kaufberatung ML
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.373
    Zustimmungen:
    3.326
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Lass einfach die Finger weg =) =)
    Man kann Glück haben, aber die Chance Probleme zu bekommen ist leider nicht eben gering.
    Nimm lieber einen ML320 W164, wenn finanziell machbar, zwar etwas weniger Leistung, aber sonst rundherum besser :tup
     
  7. #7 Bluetooth, 21.02.2008
    Bluetooth

    Bluetooth

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hab das Getriebe nach 93.000 km getauscht und nach 1000 km wieder, allerdings wurde mir da 2. Mal nichts berechnet. Auf die Frage ob das der Qualitätsstandard bei Mercedes sei, hat man mir nur geantwortet, dass der Wagen nach 4 Jahren leider außer Garantie sei...
     
  8. #8 Chillingworth, 24.02.2008
    Chillingworth

    Chillingworth

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 400 CDI
    Hallo!
    Der große Fehler ist, dass für das Getriebe kein Ölwechsel vorgeschrieben ist. Ich hatte bei ca 70tsnd. ein Geräusch (Brummen) im Getriebe. Die Werkstatt tippte auf den Wandler, aber es könnte auch am Öl liegen. Also Öl gewechselt und das Brummen war weg und das Getriebe arbeitet immer noch sehr gut bei jetzt 120tsnd. km.
    Gruß Harald
     
  9. #9 Deutz450, 24.02.2008
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Das Problem ist in erster Linie das Drehmoment und die Art wie der Motor über das Getriebe herfällt, erst geht nichts, dann plötzlich hauen die Turbos rein und der Motor entfaltet urplötzlich seine Bärenkräfte. Aus diesem Grund wurde der Wandler des Getriebes weicher ausgelegt, was den Motor im normalen Fahrbetrieb immer etwas zäh wirken lässt, gebracht hat es nicht viel.
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.373
    Zustimmungen:
    3.326
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das Problem ist einfach, dass das Getriebe grenzwertig belastet ist bei dem Motor.

    Viele halten, manche eben leider nicht.

    Ein Ölwechsel mag die Lebensdauer geringfügig verlängern, aber das Problem löst er nicht,

    In der S-Klasse tut sich der Motor aufgrund des Fahrzeuggewichts und des nicht vorhandenen Allrads erheblich leichter=>niedrigere Last, wodurch diese Probleme nur abgeschwächt auftreten.

    Im ML, wo der Motor eben ganz schön was zu schleppen hat und nicht selten auch die Kraft/Leistung ausgenutzt wird, sind sämtliche Komponenten eben stärker belastet.

    Das schlimme an der Kiste ist, dass nahezu jede Rep. sehr aufwändig und kompliziert ist und dadurch sehr teuer. :tdw
     
Thema: ML 400 CDi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes ml 400 cdi forum

    ,
  2. ml 400 wandler

Die Seite wird geladen...

ML 400 CDi - Ähnliche Themen

  1. Starke vibraitonen E220 CDI

    Starke vibraitonen E220 CDI: Hallo Jungs, Mein Auto ist ein E220 CDI Bj 2007 MOPF Automatic etwa 200 000Km Seit kurze habe ich problem (bessondere wenn Auto Kalt ist) das...
  2. defektes Zweimassenschwungrad E250 CDI

    defektes Zweimassenschwungrad E250 CDI: Hallo, hat einer von euch schon einmal Erfahrungen mit einem defektem Zweimassenschwungrad beim 250 CDI machen müssen? Habe gelesen, die ersten...
  3. GLK 220 CDI Software Update für Dieselmotor

    GLK 220 CDI Software Update für Dieselmotor: Hallo zusammen, Ende März 2019 habe ich ein Schreiben von Mercedes bekommen für eine Freiwillige Kundendienstmaßnahme Software Update für Ihren...
  4. W211 E320 CDI OM648 Ruckeln/keine leistung

    W211 E320 CDI OM648 Ruckeln/keine leistung: Hallo, habe seit 1 Woche Leistungsverlust und ruckeln im stand und beim Gasgeben. Beim beschleunigen kommt blauer Qualm aus dem Auspuff raus.....
  5. ML W164 SAM Rear

    ML W164 SAM Rear: Hallo mein Name ist Pascal und ich komme aus dem Ruhrgebiet und fahre einen ML W164 Diesel. mir ist mein SAM Modul kaputt gegangen, jetzt habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden