ML 400cdi Erfahrungen/Meinungen..

Diskutiere ML 400cdi Erfahrungen/Meinungen.. im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, spiele mit dem Gedanken nen ML 400CDI zu kaufen. Jetzt habe ich mich hier mal etwas umgeschaut und hab feststellen müssen, dass...

  1. #1 Daniel_BMW, 17.10.2006
    Daniel_BMW

    Daniel_BMW

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    spiele mit dem Gedanken nen ML 400CDI zu kaufen.
    Jetzt habe ich mich hier mal etwas umgeschaut und hab feststellen müssen, dass der 400er wohl nicht sonderlich gut abschneidet.
    Ich könnte an einen Leasingrückläufer rankommen der wie folgt aussieht:
    ml400 cdi, 11.2002er mit 87tkm und VollAusstattung (AMG/DVD/LEDER) für knapp 23000€. (LeasingRückläufer)

    Wie ist den eure Meinung, bzw. gibt es eine Modelserie an welcher der Motor/Getriebe nicht gleich verreckt?

    Gruß und Vielen Dank

    Daniel
     
  2. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2.046
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
  3. #3 Daniel_BMW, 17.10.2006
    Daniel_BMW

    Daniel_BMW

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    mhh genau diese hab ich mir durchgelesen---> und das schockierte mich dann doch etwas... mhhh
     
  4. #4 quattro2, 19.10.2006
    quattro2

    quattro2

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fortsezung der geschichte....siehe unten

    nach sagenhaften knappen 2 wochen ohne werkstatt war es wieder soweit.
    anfang der woche sprang der wagen schlecht an, schaltete schelcht und sprang schließlich gar nicht mehr an.
    wieder werkstatt, wieder leihwagen ( r-klasse ) und keine ahnung wann der wagen wieder in "ordnung/ fahrbereit auf zeit " ist.

    der wertkstatt habe ich gesagt sie sollen den wagen in den nächsten dorfteich fahren.

    an alle die mit dem gedanken spielen sich ein solches auto zu kaufen.
    wer geld genug hat und stress mag.

    mfg
    heiko



    hallo!

    mal kurz zu meinen erfahrungen mit einem ml 400!!
    firmenwagen mit derzeit 147.000 km.

    vor kurzem das dritte getriebe. seit acht wochen mindestens einmal die woche in der werkstatt. springt schlecht an. drehzahl geht oft auf und ab.
    oft springt er gar nicht mehr an.

    wenn er fährt ist er toll. für den täglichen einsatz nicht zu gebrauchen, wenn man auf termine angewiesen ist.
    wenn ich kunden anrufe weil ich einen termin nicht rechtzeitig wahrnehmen kann fragen diese schon ob ich in der werkstatt bin.

    das problem dabei ist das dies schon der zweit ml 400 ist.

    einige meiner bekannten fahren ebenfalls dieses auto. einer davon hat bereits bei 125000km sein drittes getriebe.

    der chef in der werkstatt rät diesen wagen sofort zu verkaufen. nur probleme und ärger mit den kunden. das problem ist das der motor zu stark für das getriebe ist...
    man merkt es nachdem man wieder ein neues getriebe hat wenn man ruckartig auf das gaspedal tritt das es so ein schlagen im wagen gibt.
    ich jedenfalls weiss das ich dann in etwa 10.000 - 15.000 km wieder ein neues getriebe brauchen werde.

    das problem ist das mercedes von diesem problem weiß ( und in meinem fall ) aber noch die unverschämtheit besitzt zwei techniker aus berlin und sindelfingen in die werkstatt kommen zu lassen und zu sagen das sei normal.

    von den kosten ist es auch nicht so lustig: zumal mercedes ab 100.000 km nur noch die hälfte übernimmt und der rest an die werkstatt/ kunden abgibt.

    bin neulich den neuen 320cdi gefahren und finde ihn echt toll!
    ein 8-zylinder von mercedes kommt mir nicht wieder auf den hof.

    will mal wissen wie vw mit dem 10-zylinder zurecht kommt. der scheint ja noch mehr drehmoment zu haben.

    ich rate jeden von diesem auto ab.

    der einzige vorteil für mich dabei ist das ich bisher so gut wie jedes neue modell von mercedes als probewagen gehabt habe. während der ml in der werkstatt war.

    mfg
    heiko
     
  5. ExW124

    ExW124

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML400 CDI (W163)
    Melde Erfahrung: ML 400 CDI, EZ 07/2002, 95 tkm, keine besonderen Vorkommnisse (Orig. Motor & Getriebe einwandfrei) *aufs-Holz-klopf*

    Bei Gebrauchtwägen unbedingt unterscheiden von Autos, die nicht überwiegend vom Eigentümer gefahren worden sind. Durch die geringe Achtung und Wertschätzung von fremdem Eigentum sind die meisten Miet- und Firmenwägen schon von Beginn an einer erhöhten Heizphase ausgesetzt. Nicht anders verhält es sich bei vielen potenten (geleasten) Statussymbolen junger, dynamischer Consultants.

    Nach meiner Meinung gibt es bei dem genannten LeasingRückläufer irgendwo einen Haken. Wenn das Auto wirklich in gutem Zustand ist, müßte der Preis eher bei ca. 28-32 k€ liegen. Eventuell erleichtert ein ADAC-Gebrauchtwagengutachten die Entscheidung.

    Die Qualität in der Produktion hat sich etwa ab April 2002 gebessert. Das bedeutet aber noch lange keine Aussage, dass die Dinger ab dem Datum fehlerfrei seien ;)
     
  6. #6 Deutz450, 11.11.2006
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Ich würde die Finger davon lassen, im 400er halten die Getriebe nicht viel länger als 100.000km.
     
  7. #7 quattro2, 16.11.2006
    quattro2

    quattro2

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    wäre froh wenn wenn das getriebe mal 100.000 km halten würde.

    als der 400ml mal wieder in den vergangenen tagen in der werkstatt war wurde ja mal wieder ein neuer testwagen fällig.
    diesmal war es ein gl 420 4matic. groß, zu groß! riesig! unhandlich und für die stadt nicht geeignet. fahrwerte sehr gut, aber hat auch schon bei 4000km das schlagen im getriebe wie der ml 400 es auch hat. also finger weg. der 320cdi ist für dieses schiff zu klein, meiner meinung nach.

    also heute den ml 320 cdi bestellt da auf diesen hof kein mercedes 8 zylinder mehr kommt!
    liefertermin etwa März 2006.

    mal gucken ob dieser wagen frei von mängeln wird.

    mfg
    heiko
     
  8. #8 quattro2, 21.11.2006
    quattro2

    quattro2

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    wollte nur mal kurz bescheid sagen.
    heute morgen etwa 8:00 Uhr. der wagen geht wieder nicht an.
    erneut werkstatt und keine weiß warum.

    ich hoffe der wagen fängt mal in der zeit bis märz an zu brennen. dann geb ich ne runde aus. :-)

    symbolisch werde ich aber noch eine schüppe sand auf den brand werfen, falls es dazu kommen sollte.


    mfg
    heiko
     
  9. #9 E400cdi, 21.11.2006
    E400cdi

    E400cdi

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E400Cdi
    hallo Forenfreunde,

    habe zwar den E400Cdi insgesamt 130.000 km gefahren aber die
    gleichen Probleme mit Autom. Getriebe bei 90.000 km auch bekommen.
    Erste anzeichen waren bei ca. 60.000km und habe zuerst das Problem nicht erkannt.
    Der Verkäufer meinte später ich hätte keine Schuld der Motor hat
    für das Getriebe zuviel Drehmoment. (ein Trost)
    2 Monate nach Garantieablauf mußte ich für den Austausch mich
    mit 1000 € an den Kosten beteiligen.
    Danach hatte ich auch ein Problem mit Injektoren (4 Stk) der Motor
    sprang nicht an wenn er warm war. Auch ausgetauscht.

    Es ist immer schön wenn viel Leistung zur Verfügung steht aber
    man fährt auch immer mit dem Gedanken das jederzeit irgend etwas
    ausfällt. Schada eigentlich
     
Thema: ML 400cdi Erfahrungen/Meinungen..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ml 400 cdi erfahrungen

    ,
  2. mercedes-benz ml w163 400cdi rußpartikelfilter forum

    ,
  3. ml 400 erfahrungen

    ,
  4. ml 400 cdi springt warm nicht an,
  5. mercedes ml 400 erfahrungen,
  6. ml 400 cdi erfahrung,
  7. erfahrungen ml400cdi,
  8. mercedes ml 400 cdi kaufberatung,
  9. ml 400 cdi probleme,
  10. mercedes cdi 400 erfahrungen,
  11. mercedes ml 400 cdi macken,
  12. ml 400 cdi höchsdrezahl,
  13. mb 400 cdi problems,
  14. mercedes ml 400 cdi erfahrungen,
  15. 2002 ml 400 erfahrung,
  16. mercedes ml meinungen,
  17. erfahrungen ml 400,
  18. w163 ml 400 schwachstellen,
  19. ml forum ml400,
  20. erfahrung mercedes ml 400 cdi,
  21. ml w163 springt nicht an warmen zustand,
  22. mercedes ml400 probleme,
  23. mercedes ml 400 probleme,
  24. ml 400cdi erfahrung,
  25. mercedes benz ml 400 cdi erfahrungsbericht
Die Seite wird geladen...

ML 400cdi Erfahrungen/Meinungen.. - Ähnliche Themen

  1. ML 250 Bj.9.2014 NOX-Sensoren

    ML 250 Bj.9.2014 NOX-Sensoren: Liebe mitleidenden ML 250 Fahrer,mich würde mal interessieren wie oft Ihr neue NOX-Sensoren bekommen habt. Ich bin jetzt schon sechsmal in den...
  2. Frontkamera ML 350 w166

    Frontkamera ML 350 w166: Hallo, ich habe vor ca. 1 Jahr einen ML350 Bj.11/2013 gekauft, bin auch mega zufrieden, wenn da nicht die Frontkamera wäre, welche trüb wird und...
  3. Tipps und Meinungen zum E200 /Umstieg von 320i

    Tipps und Meinungen zum E200 /Umstieg von 320i: Hallo Community, mein Name ist Daniel und ich bin neu im Forum. Obwohl ich beim Stern gearbeitet habe, hatte ich bisher noch keinen eigenen...
  4. GLE63 Coupe AMG mit über 160.000km erfahrung? Lebensdauer?

    GLE63 Coupe AMG mit über 160.000km erfahrung? Lebensdauer?: Hallo Leute, wie ist eure Meinung und Erfahrung für einen GLE63 Coupe 160.000km 2016? Welche Probleme können bei 160.000 - 200.000km auftauchen?...
  5. GLE 350 4M Sommerreifen 20" Empfehlungen/Erfahrungen

    GLE 350 4M Sommerreifen 20" Empfehlungen/Erfahrungen: Wollte mal Eure Empfehlung u Erfahrungen zwecks Sommerreifen für unseren GLE 350 4Matic auf 20" Felgen erfragen? Gruß Stefan
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden