ML als EU-Neuwagen bzw. Reimport

Diskutiere ML als EU-Neuwagen bzw. Reimport im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Boardler, gibt's eigentlich überhaupt Unterschiede zwischen einer von einem Mercedes-Benz anerkannten Händler bestellten ML und einer ML als...

  1. #1 Sandy2009, 08.05.2009
    Sandy2009

    Sandy2009

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S500
    Hallo Boardler,
    gibt's eigentlich überhaupt Unterschiede zwischen einer von einem Mercedes-Benz anerkannten Händler bestellten ML und einer ML als EU-Neuwagen bzw. Reimport?

    Was muss man bei EU-Neuwagen beachten? Tipps?

    Bitte um Antwort bzw. Links...muss sehr bald bestellen...

    MFG

    :wink:
     
  2. #2 Robiwan, 08.05.2009
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Je nach Herkunftsland kann die Serienausstattung und Bordcomputersprache abweichen.
     
  3. #3 Daniel 7, 08.05.2009
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.418
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Die Tatsache, dass es sich um ein Re-Import handelt ist später beim Verkauf auch immer ein gutes Argument für den potentiellen Käufer, den Preis noch etwas zu drücken - logischerweise.
     
  4. #4 C220CDIAMG, 08.05.2009
    C220CDIAMG

    C220CDIAMG

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S320 CDI W221
    Der Vorteil ist der Preis!! Hab noch einen ML als Neuwagen 320CDI. Wenn Interesse besteht schreib einfach ne PN!

    Gruß Markus
     
  5. #5 El Ninjo, 08.05.2009
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Autoverkäufer durch und durch. =)
     
  6. #6 Sandy2009, 08.05.2009
    Sandy2009

    Sandy2009

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S500
    Hallo,

    welche Serienausstattung kann denn abweichen? das ist genau, was ich wissen muss!
    mir geht es nur um die Grundausstattung, ob die tatsächlich gleich sind!
    Garantie, Kulanz und wiederverkauf nicht wichtig!

    Laut Händler..doch, die gleiche Ausstattung. Ich gehe davon aus, das die Insider hier im Board noch mehr wissen.
    MFG
     
  7. #7 El Ninjo, 08.05.2009
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Wie bereits erwähnt kann die Ausstattung je nach Herkunftsland etwas abweichen muss dies aber natürlich nicht. Das kommt ganz darauf an aus welchem Land der EU Importeur seine Fahrzeuge bezieht. Aber auch bei ein und demselben Händler immer vergleichen denn oft bezieht dieser seine Fahrzeuge aus mehreren Ländern.



    Mit der Garantie sollte es eigentlich bei EU Fahrzeugen in der Regel keine Probleme geben da diese ja nicht vom jeweiligen Händler gewährt wird sondern von Fahrzeughersteller.

    Bei Kulanzfragen kann man aber auf etwas Widerwillen stoßen seitens des jeweiligen Händlers bei dem man diese anmeldet.
     
  8. Sciuk

    Sciuk

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 Bj 8/06 320CDI
    Ob das was ich sage auch für Mercedes gilt weiß ich nicht, aber ich hatte mal einen Skoda Oktavia als spanischen Reimport neu gekauft und keinerlei Probleme bei Garantieleistungen bei der Detuschen NL. Auch der Service war problemlos gut. Von daher jederzeit, nur die Ausstattungen sind komplett unterschiedlich, so hatte mein damaliges Auto in der Luxus Austattung z.b. keine Sitzheizung (Spanien eben) und auch nicht alle Airbags wie die Deutschen Modelle.
     
Thema: ML als EU-Neuwagen bzw. Reimport
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Glk reimport

    ,
  2. mercedes ml 350 reimport

    ,
  3. eu neuwagen mb ml

    ,
  4. glk avantgarde reimport,
  5. reimport auto mercedes ml,
  6. ml 350 reimport
Die Seite wird geladen...

ML als EU-Neuwagen bzw. Reimport - Ähnliche Themen

  1. CLS Sitze tauschen bzw Farbe ändern ?

    CLS Sitze tauschen bzw Farbe ändern ?: Hallo, ich beobachte einen CLS 400 der vom Preis jetzt schon um 7500 Euro reduzuiert wurde.Denn, das Probem sind so ganz ätzende Sitze in...
  2. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  3. ML W164 SAM Rear

    ML W164 SAM Rear: Hallo mein Name ist Pascal und ich komme aus dem Ruhrgebiet und fahre einen ML W164 Diesel. mir ist mein SAM Modul kaputt gegangen, jetzt habe...
  4. ML 250 Bj.9.2014 NOX-Sensoren

    ML 250 Bj.9.2014 NOX-Sensoren: Liebe mitleidenden ML 250 Fahrer,mich würde mal interessieren wie oft Ihr neue NOX-Sensoren bekommen habt. Ich bin jetzt schon sechsmal in den...
  5. Die EU will nur unser Bestes... Tempobremse verpflichtend ab 2022

    Die EU will nur unser Bestes... Tempobremse verpflichtend ab 2022: Herrlich diese EU.. will nur unser Bestes. Uns das Autofahren möglichst vergällen. Und die etablierten Politikdödel winken alles durch......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden