ML von ca. 2003 mit Motorproblemen...

Diskutiere ML von ca. 2003 mit Motorproblemen... im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, mein Sohn fährt einen ML27' CDI von ca. 2002. Das Auto ist uns von Anfang an bekannt und wurde immer schonend gefahren, Bei ca. 180000 km...

  1. marwal

    marwal

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB 450 6,9
    Hallo, mein Sohn fährt einen ML27' CDI von ca. 2002. Das Auto ist uns von Anfang an bekannt und wurde immer schonend gefahren,
    Bei ca. 180000 km wurde dann urplötzlich ein sehr starkes motorvibrieren festgestellt.
    Die MB Werkstatt stellte alsdann einen kapitalen Motorschaden fest. Risse an 2 Kolben.
    Ich habe dann (nicht bei MB) einen gebrauchten ML Motor gekauft und eingebaut.
    Dieser lief dann auch ganz ordentlich, nun hat er am Samstag auch ein ähnliches Vibrieren (So ein Schütteln ) bei niedrigen Drehzahlen im Stand gezeigt.
    Er zeigt es aber nicht fortwährend.
    Der neue Motor wurde mit vielen Teilen vom Altmotor aufmontiert, Einspritzung Turbo etc.
    Könnte hier ein Problem z.b. an der Einspritzung den 'alten' und den 'neuen' Schaden hervorrufen?
    Gruss
    Marc
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.616
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Wenns an den Injektoren lag, dass die nicht mehr sauber zerstäubt haben, dann kanns schon sein, dass dadurch die Kolben schaden genommen haben. unruhiger Leerlauf kann aber viele Ursachen haben. EKAS klemmt, Injektoren .....
     
  3. marwal

    marwal

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB 450 6,9
    Hallo,
    Die MB Werkstatt hat jetzt den Fehler gefunden. 2 Injektoren musssten durch neue ersetzt werden. Kosten ca. 920 Euro.
    Gruss
    Marc
     
  4. marwal

    marwal

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB 450 6,9
    Hallo,
    Diagnose war ok. Reparatur gemacht, er ist wieder ok.
    Gruss
    Marc
     
Thema:

ML von ca. 2003 mit Motorproblemen...

Die Seite wird geladen...

ML von ca. 2003 mit Motorproblemen... - Ähnliche Themen

  1. ML w164 Grand Edition Heckschürze umbauen tauschen

    ML w164 Grand Edition Heckschürze umbauen tauschen: Hallo, Weis jemand ob man die Heckschürze oder zumindest den Diffusor wechseln kann also umbauen z.b vom AMG oder von einem bj. 2007 auch past...
  2. LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003

    LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003: Moin, und jetzt dass nächste Problem. Nachdem ich eine Scheinwerferlampe auf der Beifahrerseite erfolgreich gewechselt habe, funktioniert die LWR...
  3. Batterie C200 Kompressor T Modell Bj 2003

    Batterie C200 Kompressor T Modell Bj 2003: Moin zusammen, welche Größe von Batterie ist für mein Modell empfehlenswert? Zur Zeit ist eine 56 AH Batterie verbaut. Dass erscheint mir bisschen...
  4. Ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320

    Ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320: Hallo zusammen ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320 CDI 4MATIC Baujahr 2008 . Habe leider nur...
  5. ML 350 W166 Lenkung zu leichtgängig bei hohen Geschwindigkeiten

    ML 350 W166 Lenkung zu leichtgängig bei hohen Geschwindigkeiten: Habe seit einiger Zeit den ML 350 Benziner und bin auch eigentlich ganz zufrieden...bis auf die Lenkung bzw. das Fahrwerk. Mal abgesehen davon das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden