ML55 starker Ölverlust

Diskutiere ML55 starker Ölverlust im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, bin im Besitz eines ML55 Bj. 2002. Das Fahrzeug hat jetzt knapp 50000km und verliert jede Menge Öl. Man hat mir jetzt einen neuen Motor...

  1. #1 ML55AMG, 10.10.2006
    ML55AMG

    ML55AMG

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin im Besitz eines ML55 Bj. 2002. Das Fahrzeug hat jetzt knapp 50000km und verliert jede Menge Öl. Man hat mir jetzt einen neuen Motor angeboten, von dem ich die Hälfte bezahlen soll!
    Ich bin auf der Suche nach Leuten, die evtl. ähnliche Erfahrungen mit diesem Fahrzeug gemacht haben. Wie habt Ihr Euch mit Mercedes geeinigt?

    Viele Grüsse
    Anke
     
  2. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Was heisst denn jede Menge? in Litern auf Kilometer?

    Finde das schon heftig dass du die Hälfte übernehmen sollst, ein 55er Motor ist ja auch nicht billig.
     
  3. #3 ML55AMG, 10.10.2006
    ML55AMG

    ML55AMG

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Stark bedeutet: deutlich mehr als 1l auf 1000km...
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.430
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    verliert oder verbraucht???

    Dass ein 113er sowas (vorrausgesetzt er verbrennt es) macht ist schon ausserst selten. Bevor Du einen Tauschmotor einbauen lässt würde mich schon sehr interessieren, wo denn das Öl verbrannt wird??
    Laufbahnen/Kolbenringe oder eher Kopf/Ventillschaftdichtungen?
    Bevor Du einen Tauschmotor einbauen lässt würdeich auf jeden Fall auch mal bei VÄTH - Give Your Car Wings - Startseite nachfragen.
    Vielleicht können sie Dir ein gutes Angebot machen.
     
  5. #5 ML55AMG, 10.10.2006
    ML55AMG

    ML55AMG

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    oh je, keine Ahnung...
    Heute findet eine Verbaruchsmessfahrt statt.
    Ich kann Euch nur sagen, dass er praktisch bei jeder Situation weisse Rauchschwaden hinter sich herzieht.
    Was vielleicht noch interessant ist: bis zum grossen Kundendienst war alles in bester Ordnung. Dann habn nach 1000km 2l gefehlt. Ich hab erst gedacht die haben zu wenig aufgefüllt. Nach meiner Beschwerde wurde das Öl nochmal komplett gewechselt, aber seither wird immer schlimmer :-(
     
  6. #6 Andreas_2255, 11.01.2007
    Andreas_2255

    Andreas_2255

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre zwar keinen Mercedes, weisser Rauch hört sich aber stark nach Zylinderkopfdichtung an.

    Freundliche Grüße
    Andreas
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.430
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Hmmm kann alles Zufall sein, kann aber auch ein Fehler der Werkstatt gewesen sein. Wieso wurde das Öl nochmals gewechselt?
    In der Werkstatt werden hunderte von Fahrzeugen mit dem selben Öl befüllt, wenn da etwas damit faul wäre, dann hätten viele das selbe Problem.
    Wenn es weisser Rauch ist, dann würde ich auch auf Wasser im Motor tippen, was entweder einen Riss im Kopf/Block oder eine defekte ZKD bedeutet.
    Wie gesagt, ich würde mal bei Vaeth nachfragen, die haben manchmal ganz gute Tauschmotorangebote, denn ob Deine Werkstatt, wenn sie den Motor zerlegt, auch alles penibelst prüft, ist auch nicht immer sicher.
    Manche haben gar nicht das Equipment, zum einen Kopf im Wasserbad abzupressen beispielsweise.
     
  8. #8 JungerBenzer, 11.01.2007
    JungerBenzer

    JungerBenzer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C320
    Ich mag mich ja teuschen aber war nich am anfang die reden von nem tauschmotor?da is doch egal welche mittel die werkstatt hat oda?

    Aber mal zum problem mir is sowas auch nich bekannt aber AMG motoren bekommen nich das gleiche öl wie alle anderen AMG schreibt Mobil 1 vor.

    Mfg
    Kevin

    Edit: und Väth wird bestimmt nich die hälfte von neuen Motor übernehmen...
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.430
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Viele Werkstätten füllen generell Mobil 1 ein. Ist auch nicht teurer als viele 5W-40 oder die ganzen 5W-30 LongLifeÖle.
    Wieso sollte er sich nicht an Vaeth wenden? Kann durchaus sein, dass dort die Hälfte eines Tauschmotors incl. Einbau günstiger ist als bei MB wenn er die Hälfte selbst bezahlen soll. Schon mal im EPC geschaut, was ein 5,5er Motor regulär kostet? Dazu noch die vergoldeten MB AW-Preise. Da ist das gar nicht abwegig.
    Wäre schön, wenn sich der Threadautor vielleicht mal zum Stand der Dinge äußert.
     
  10. #10 JungerBenzer, 11.01.2007
    JungerBenzer

    JungerBenzer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C320
    Ich weiß was ein 55er laut epc kostet aber meinst du das gerade Väth tuning seine AW´s verschenkt?und die werden bestimmt nich die hälfte für nen Tauschmotor zahlen.
    Väth arbeitet viel für Ölscheichs und das wird bestimmt nich billiger...

    Edit: Aber der Themenstarter kann gerne nach fragen is ja jedem selbst überlassen...
     
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.430
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Bisschen unscharf, sind auf der Unterseite nicht noch duzendweise SMDs?
    Ich sehe keine Schaltregler, obwohl das Ding bestimmt schaltet.


    Ja, echte LowESR sind teuer, siehe mein Mainboard-Thread.
     
Thema:

ML55 starker Ölverlust

Die Seite wird geladen...

ML55 starker Ölverlust - Ähnliche Themen

  1. Starke vibraitonen E220 CDI

    Starke vibraitonen E220 CDI: Hallo Jungs, Mein Auto ist ein E220 CDI Bj 2007 MOPF Automatic etwa 200 000Km Seit kurze habe ich problem (bessondere wenn Auto Kalt ist) das...
  2. 209 Starke Schläge von der Hinterachse

    Starke Schläge von der Hinterachse: Hallo zusammen, ich habe von einem auf den anderen Tag ein ziemlich starkes "klonk" Geräusch von der Hinterachse, vor allem wenn ich über...
  3. Starkes Ruckeln beim Anfahren mit warmem Motor

    Starkes Ruckeln beim Anfahren mit warmem Motor: MB W204 C180K, 1,6L, BE, Motor M271.910, Bj 2009 Jetzt bei dem heißen Wetter bockt er besonders stark beim Anfahren, wie ein Rodeogaul. Im Winter...
  4. W166 Kühlwasserverlust tropft stark Beifahreseite

    W166 Kühlwasserverlust tropft stark Beifahreseite: rseite Hallo Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben woher das Kühlwasser kommen kann. Ich habe auf der Beifahrerseite hinter dem Rad an einen...
  5. C220 mit starken schwarzem und weißem Qualm/Rauch aus dem Auspuff

    C220 mit starken schwarzem und weißem Qualm/Rauch aus dem Auspuff: Hallo, Also erstmal habe ich einen schönen C220 CDI W203 2006 mit Automatik gekauft. Anfangs sehr zufrieden bis ich auf den Qualm angesprochen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden