Mobil 1 New Life 0W-40 vs. Liqui Moly Leichtlauf High Tech 5W-40 bzw. Ersatz für Mobil 1 Protection

Diskutiere Mobil 1 New Life 0W-40 vs. Liqui Moly Leichtlauf High Tech 5W-40 bzw. Ersatz für Mobil 1 Protection im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo Mercedesfreunde, wir sind im Besitz eines S211 200 Kompressor. Dieser verbraucht auf 5000km ca. 1 Liter Öl. Bisher habe ich zum auffüllen...

  1. joemec

    joemec

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E-Klasse W212 200 T; C-Klasse S204 180 CGI T
    Hallo Mercedesfreunde,

    wir sind im Besitz eines S211 200 Kompressor. Dieser verbraucht auf 5000km ca. 1 Liter Öl. Bisher habe ich zum auffüllen Mobil1 0W40 Formula Protection verwendet. Nun ist der Behälter alle und ein neues Öl muß her. Als Nachfolger wird das Mobil 0W40 New Life gehandelt. nun habe ich aber im Internet rechachiert, das das Mobil1 0W40 New Life nicht mehr in den Spezifikationen dem Mobil1 0W40 Formula Protection entspricht. Ich zitiere:
    „Kurze Fakten zu den Ölen:

    Mobil 1 Protection Formula 0W-40: PAO-Gehalt: 80% - Vollsynthetisch
    Mobil 1 New Life 0W-40: PAO-Gehalt: 72% - Teilsynthetisch

    Erst ab einem PAO-Gehalt von 80% ist ein Öl Vollsynthetisch.“
    Auf meine Anfrage bei Liqui Moly bekam ich folgende Antwort:
    „Sehr geehrter Herr xxx,

    vielen Dank für Ihre technische Anfrage und das Interesse an Liqui Moly
    Produkte.

    Von den Spezifikationen her ist folgendes unserer Premium-Motorenöle das
    ideal passende Produkt zu dem genannten 0W-40 New Life:

    Leichtlauf High Tech 5W-40,z.B. Art.-Nr. 3864 - 5 Ltr.-Gebinde

    Da die Viskosität nicht die Qualität eines Motorenöl beschreibt sondern
    ausschließlich die Spezifikationen und Freigaben, können sie auf das
    Leichtlauf High Tech 5W-40 bedenkenlos wechseln, weil dieses alle dem
    genanntem Produkt zugewiesenen Anforderungen erfüllt und übertrifft!

    Bei weiteren Fragen stehen wir für Sie sehr gerne zur Verfügung und
    verbleiben“

    Preislich gehen sich die Öle nichts aus dem Weg.

    Jetzt frage ich mich ob statt 0W-40 zum Nachfüllen auch 5W-40 nehmen kann bzw. wer hat Erfahrungen mit Liqui Moly Leichtlauf High Tech 5W-40?

    Mit freundlichen Grüßen

    joemec
     
  2. #2 stud_rer_nat, 21.12.2011
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    1.351
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Wieviel hat der Motor denn schon gelaufen?
     
  3. joemec

    joemec

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E-Klasse W212 200 T; C-Klasse S204 180 CGI T
    Hallo,

    der Wagen hat aktuell ca, 55.000 km gelaufen.

    Hat den niemand eine meinung zu diesem Thema? Für Eure Hilfe / Meinung wäre ich dankbar.

    MfG

    joemec
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.977
    Zustimmungen:
    3.527
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Du kannst das LM bedenkenlos verwenden zum nachfüllen.
    Was wurde denn beim Service eingefüllt?
     
  5. joemec

    joemec

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E-Klasse W212 200 T; C-Klasse S204 180 CGI T
    Hallo,

    das ist ein Super-Frage. Auf der Rechnung ist vermerkt

    " Motoröl 229.5 Teile-Nr. 92QANO200229500 Menge 5,5 E.Preis 24,49"

    Aber keine weitere Bezeichnung oder sonstiges. Ich bin der Meinung "früher" wurde immer Mobil 1 Protection Formula 0W-40 von Mercedes verwendet. Aber zwischenzeitlich weiß ich nicht was sich / wer sich hinter der Bezeichnung verbirgt.

    Ich habe aber in der Zwischenzeit ein Datenblatt welches Du im Forum online gestellt hast gefunden. Dort sind alle freigegeben Ölsorten aufgeführt:


    Mehrbereichsöle 229.5

    Wenn noch nicht geschehen wäre ein Eintrag unter den FAQ´s nicht schlecht. Sollte ich es dort übersehen haben Asche auf mein Haupt. Ich werde zum Auffüllen zukünftig das Liqui Moly Leichtlauf High Tech 5W-40 verwenden. Es wird in Deutschland produziert, sichert deutsche Arbeitsplätze und ist preislich auch nicht teuer.

    MfG

    joemec
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.977
    Zustimmungen:
    3.527
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Nö.. Welches Öl verwendet wird war schon immer Sache der Werkstatt. Da wird schlicht das genommen, was der EInkauf gerade günstig herbekommt.
    In meiner Ndl-Zeit wars zeitweise Mobil, ztw BP... Und ein Jahr später vermutlich wieder was anderes;) Natürlich unter BErücksichtigung der Freigabelisten...das ist klar.
    Die bekommen das Zeugs ja eh vom Tankwagen geliefert, ergo kanns kaum einer so richtig zuordnen.
    Mobil1 wurde damals auf ausdrücklichen Wunsch eingefüllt, das gabs nur als Kanisterware. Der eine nimmt Aral, der andere Castrol.. wie gesagt, da gibts keinen allgemein gültigen Standard.
    Die meisten Werkstätten verwenden nur noch das 229.51er ÖL in Ihren Werkstattzapfanlagen, da es fast die gesamt Produktpalette abdeckt.
    Deine genannte TNR kann ich leider auch nicht spontan umschlüsseln auf ein Produkt.
    Das ist eine Gebindenummer, sprich, Flüssigkeit aus der Tankanlage, keine klassische Flaschen/Kanisterware.
    Schau mal auf Deinen Ölzettel, evtl wurde dort eine Viskosität vermerkt?

    Was den EIntrag in die FAQ betrifft:
    gugscht Du im Motorbereich gaaanz oben, da wird Dir geholfen hinsichtlich Profuktfreigabelisten.

    Letztendlich ists auch egal. Die Öle sind absolut mischbar. Solange Du ein 229.5er Öl verwendest kannst Du das bedenkenlos nachfüllen.
     
Thema: Mobil 1 New Life 0W-40 vs. Liqui Moly Leichtlauf High Tech 5W-40 bzw. Ersatz für Mobil 1 Protection
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. liqui moly leichtlauf high tech 5w-40 test

    ,
  2. 92QANO200229500

    ,
  3. erfahrungen mit liqui moly 5w 40 leichtlauf

    ,
  4. liqui moly 0w40 test,
  5. liqui moly synthoil high tech 5w-40 erfahrungen,
  6. liqui moly 5w40 oder 0w40,
  7. liqui moly 0w40,
  8. test lm high tech 5w40,
  9. liqui moly leichtlauf hightec test,
  10. liqui moly leichtlauf hightec vs mobil1 new life,
  11. liqui moly high tech 5w40 vs mobil 1 fs,
  12. mobil 1 0w-40 new life 20 liter,
  13. liqui moly 5w40 leichtlauf high tech erfahrung,
  14. Leichtlauf high tech 5w-40 test,
  15. ersatz für 0w40 new life,
  16. ersatzfür mobil 1 new life 0w40,
  17. mobil 1 new life nachfolger,
  18. liqui moly leichtlauf high tech 5w 40,
  19. 0w40 öl test,
  20. mobil1 vs liqui moly,
  21. ersatz für mobil new live ow40,
  22. liqui moly leichtlauf erfahrung,
  23. mobil 1 new life 0w-40 erfahrungen,
  24. datenblatt liqui moly 5w40 super syn,
  25. vollsynthetisches öl 0w40 test
Die Seite wird geladen...

Mobil 1 New Life 0W-40 vs. Liqui Moly Leichtlauf High Tech 5W-40 bzw. Ersatz für Mobil 1 Protection - Ähnliche Themen

  1. Umfrage zu Mobilen Online-Diensten

    Umfrage zu Mobilen Online-Diensten: Hallo Forumsmitgliederinnen und Mitglieder, für unsere Projektarbeit zum staatlich geprüften Techniker haben wir eine Umfrage über das Thema...
  2. Mobil 1™ ESP Formula 5W-30 oder Mobil 1™ ESP 0W-40 ?

    Mobil 1™ ESP Formula 5W-30 oder Mobil 1™ ESP 0W-40 ?: Hallo Leute Wollte euch fragen welches das bessere Öl ist fahre eine C-Klasse W203 Sportcoupe bj 2005 (Mopf) mit Dieselpartikelfilter!
  3. W211 für VOX 'auto mobil' gesucht

    W211 für VOX 'auto mobil' gesucht: Grüß Euch! Vor einiger Zeit trat, auf Empfehlung meines Händlers für Fahrzeugpflege, die Filmproduzenten von Fabula Film an mich heran ob ich...
  4. Bericht von VOX Auto Mobil 16.06.2013

    Bericht von VOX Auto Mobil 16.06.2013: Hallo, hier ist ein Bericht von VOX Auto Mobil über den W203 am 16.06.2013. link: Gebrauchtwagencheck Mercedes C-Klasse - VOX.de
  5. mobile-life Heft aus CLK W208 Bj 1999-2001 gesucht

    mobile-life Heft aus CLK W208 Bj 1999-2001 gesucht: Hallo zusammen! Ich suche ein spezielles Heft aus der Bordmappe einesw CLK W208 aus Baujahr 1999 bis ca. 2001 Und zwar die Broschüre "mobilo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden