Moderne Bordcomputer und Mängelanzeigen

Diskutiere Moderne Bordcomputer und Mängelanzeigen im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, hatte die Tage eine Diskussion zum Thema Inspektion ja oder nein. Ein älter Herr mit C-Klasse meint, es mache wenig bis gar keinen Sinn...

  1. #1 vorderrad, 10.10.2009
    vorderrad

    vorderrad

    Dabei seit:
    19.06.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Sportcoupe 350
    Hallo,

    hatte die Tage eine Diskussion zum Thema Inspektion ja oder nein.

    Ein älter Herr mit C-Klasse meint, es mache wenig bis gar keinen Sinn nach der Garantiezeit den Wagen noch in die Inspektion zu bringen. Es gebe für die Bremsen und andere Sachen Verschleißanzeigen und er würde nur noch dann in die Werkstatt, wenn der Ölwechsel um 10TKM überzogen wäre oder der Bordcomputer einen Ausfall oder Verschleiß meldet.

    Normale Inspektionen seien heutzutage nicht mehr nötig.

    Was ist davon zu halten?



    .
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken)! Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 The real Deal, 10.10.2009
    The real Deal

    The real Deal

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    S600, Bj. 04.2005 / Toyota RAV4 Bj. 09. 2010 / BMW 335i Bj. 03.2007
    Die Einstellung ist gar nicht so verkehrt, wobei ich 1x jährlich einen Ölwechsel machen würde.

    Zündkerzen alle 100.000 Km, Bremsflüssigkeit alle 2 Jahre. Alles andere steht im Display.

    Man muss natürlich auf ev. Kulanz, 30jährige Rostgarantie und Mobilo-Live verzichten.

    MfG
     
  4. #3 Axel E 200 T, 10.10.2009
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    Dazu kommen dann aber auch noch dinge wie Bremsen hinten die am 203 nicht überwacht sind, sowie dieverse andere Mechanische Bauteile, die gerne mal defekt sind, man als laie es aber nicht unbedingt mitbekommt.
    Eine järlicheInspektion zumindest iun einer freien Werkstatt ist meiner meinung nach Sinnvoll.
     
  5. #4 Copperhead, 10.10.2009
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    1.043
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    ...bei den 6-Zylindern schon, zumindest an meinem 320er. Müsste also bei Deinem doch auch sein :rolleyes:
     
  6. #5 Axel E 200 T, 10.10.2009
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    Mein 240er hat hinten keine überwachung an den bremsen.
     
  7. #6 C-200-Fahrer, 11.10.2009
    C-200-Fahrer

    C-200-Fahrer

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin auch kein Freund von regelmäßigen Inspektionen, mein Mondeo hatte in 14 Jahren nur Werkstattaufenthalte zum Wechsel der Verschleißteile und zweimal mußte etwas reparieret werden.
    Allerdings bin ich ein Kfz-Fachmann und bin in der Lage, mein Auto regelmäßig zu kontrollieren. Dem normalen Autofahrer würde ich immer dazu raten, regelmäßig sein Auto checken zu lassen.
     
  8. #7 Sportedition, 11.10.2009
    Sportedition

    Sportedition

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    38
    Auto:
    C 220 CDI Avantgarde Sportedition (W203)
    Welcher "Kfz-Fachmann" bringt sein Auto in die Werkstatt? ?(
     
  9. #8 DB-Veteran, 11.10.2009
    DB-Veteran

    DB-Veteran

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI Autom.
    Verbrauch:
    Hi,

    der, der keine Möglichkeit hat es selber zu machen.
     
  10. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Vau-Sechs, 11.10.2009
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    1.151
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Da ich kein Kfz-Mensch bin bring ich mein Auto immer zur Inspektion. Außerdem beruhigt das mein Gewissen immer ungemein!
    Ich persönlich freu mich 2 Wochen nach der Durchsicht ja immer beim einsteigen, das an meinem Auto technisch alles tip top ist.

    Außer Motorrad da mach ich alles selber, ist aber auch alles einfacher Zuhause zu bewerkstelligen.
     
  12. #10 teddy7500, 11.10.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.427
    Zustimmungen:
    579
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Dort steht ja auch nicht, wer denn dann letztendlich an dem Auto geschraubt hat, vielleicht hat er es ja selber in der Werkstatt gemacht, wo er tätig ist. ;)
     
Thema: Moderne Bordcomputer und Mängelanzeigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölwechsel nach bordcomputer c klasse

Die Seite wird geladen...

Moderne Bordcomputer und Mängelanzeigen - Ähnliche Themen

  1. Viano 2007 - Anzeige RS-1bis RS-3 im Bordcomputer

    Viano 2007 - Anzeige RS-1bis RS-3 im Bordcomputer: Hallo Zusammen, ich habe seit einem Jahr einen 2007er Viano Fun 2.2CDI. Wenn ich durch das Bordcomputer Menü gehe, habe ich folgende Anzeige wie...
  2. Feststellbremse leuchtet im Bordcomputer auf

    Feststellbremse leuchtet im Bordcomputer auf: Während der Fahrt zeigte der Bordcomputer an:Feststellbremse lösen und Bremsflüssigkeit erneuern. Gleichzeitig gingen die Lampen des...
  3. Meldung Bordcomputer

    Meldung Bordcomputer: Hallo, ich habe vor ca. 5 Monaten bei einem Händler einen Viano W639 gekauft.Der Händler ist ca 300km von uns entfernt. Beim Kauf wurde die HU neu...
  4. Bordcomputer Anzeige

    Bordcomputer Anzeige: Hab mal eine Frage zum Bordcomputer. Mir ist aufgefallen, dass der Bordcomputer des GLK (Bj.08, 12-Tasten-Lenkrad) bei Neustart immer wieder den...
  5. CL203 KI/Bordcomputer zeigt falschen Motor an + Motorölstand in L verschwunden

    KI/Bordcomputer zeigt falschen Motor an + Motorölstand in L verschwunden: Hallo liebe Forenmitglieder und Experten! Ich habe ein merkwürdiges Problem. :( Nach einem Ölwechsel und Thermostataustausches, wollte ich per...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden