Möchte mich und mein Fahrzeug mal kurz vorstellen!!!

Diskutiere Möchte mich und mein Fahrzeug mal kurz vorstellen!!! im Fremdfabrikate Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Hallo, nachdem ich schon seit längerer Zeit hier im Forum mitlese, habe ich mich jetzt endlich mal selbst angemeldet. Ich heiße Fabian, bin 21...

  1. #1 BrabusRocket, 17.09.2007
    BrabusRocket

    BrabusRocket

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Ex: Smart Cabrio CDI, Aktuell: Audi A3 Ambition 2.0 TDI
    Hallo,
    nachdem ich schon seit längerer Zeit hier im Forum mitlese, habe ich mich jetzt endlich mal selbst angemeldet.

    Ich heiße Fabian, bin 21 Jahre alt und komme aus der schönen Oberpfalz in Bayern. Schon als Kind war ich ein sehr großer Mercedes Fan. Daran ist wahrscheinlich mein Vater schuld, der seit ca. 25 Jahren nur Mercedes fährt. Aber auch andere Fahrzeuge u.a. von Porsche finde ich sehr interessant.

    Nachdem ich dieses Jahr das Fachabitur (Technik) erfolgreich abgeschlossen habe, beginne ich nun im Oktober ein Studium als Wirtschaftsingeneur an der FH Weiden. Das ist auch der Grund dafür, warum ich momentan "nur" einen Smart CDI fahre, mit dem ich jedoch bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr zufrieden bin.

    Naja nun genug zu meiner Person, hier mal ein paar Daten zu meinem Auto. Ist zwar nur ein "halber" Mercedes, aber mir persönlich lieber, als ein Polo, Corsa oder ähnliches.

    Ein paar Details....

    Smart Cabrio CDI Passion, Bj 2001, Klima, Sitzheitung, Lederausstattung, Wählhebel und Lenkrad in Leder, Webasto Standheizung, Soundsystem, Becker Navigation, Brabus Felgen mit 175er Bereifung rundum, Anhängerkupplung (ja auch sowas gibts für den Kleinen) mit 330 kg Anhängelast, nachgerüsteten Ölkühler, Tempomat, Nebelscheinwerfer, Cabrioinnenhimmel, usw...

    Der Kleine ist also für einen Smart so gut wie vollausgestattet, worauf ich sehr stolz bin, da solche Exemplare eher selten zu finden sind.

    Hier mal ein paar Bilder....


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wie schon gesagt bin ich mit dem Auto sehr zufrieden. Nur manchmal wenns eilt, wäre ich schon gerne mal schneller als mit 140 km/h unterwegs. Aber wiederum ist ein Verbrauch von rund 4 Litern Diesel auf 100 km doch schon unschlagbar.
     
  2. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Hi und Willkommen im Forum! :prost

    Ich verschieb deine Vorstellung mal in die Gallerie, dort gehört er hin! :verschieb

    Also mir gefällt das Auto prima! :tup
     
  3. #3 BrabusRocket, 17.09.2007
    BrabusRocket

    BrabusRocket

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Ex: Smart Cabrio CDI, Aktuell: Audi A3 Ambition 2.0 TDI
    Ja, gefallen tut er mir auch ganz gut der Kleine. Er muss aber für einen "Kleinstwagen" ganz schön viel mitmachen.
    Beispielsweise bin ich mit meiner Freundin diesen Sommer damit nach Italien gefahren. Natürlich kann man die langstreckentauglichkeit nicht mit einer E Klasse vergleichen. Aber meiner Meinung nach ist er für ein Stadtauto doch auch sehr angenehm auf Langstrecken zu bewegen, zumal man in Österreich und Italien sowieso nur 130 km/h fahren darf.
    Achja, und diesen Monat werde ich wahrscheinlich die 150.000 km Marke noch knacken. :rolleyes: :rolleyes:
    Bisher läuft er aber ohne Probleme der Kleine. Öl verbraucht er auch noch nicht all zu viel. Ich hoffe mal, dass er mich die nächsten 4 Jahre nicht im Stich lässt... :)
     
  4. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Wow, wie schaut das denn auf so einer Reise mit den Gepäck aus?
     
  5. #5 Samson01, 17.09.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Wieso Gepäck?
    Zahnbürste in der Hemdentasche und das Handschuhfach voll mit 200-er Euro-Scheinen reicht doch.
    Mit reisefreudigen Grüssen
     
  6. #6 BrabusRocket, 17.09.2007
    BrabusRocket

    BrabusRocket

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Ex: Smart Cabrio CDI, Aktuell: Audi A3 Ambition 2.0 TDI
    Welches Handschuhfach :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Wir kamen mit dem Gepäckraum eigentlich ganz gut aus. Für 8 Tage zu zweit reichen ja zwei Sporttaschen voll Klamotten und eine Klappkiste voll nützliche Kleinigkeiten. Sachen wie Luftmatratzen, Wolldecke, Schuhe, usw.. passen ganz gut unter die Sitze.
    Zudem war mir es sehr wichtig, dass ich das Dach trotz Gepäck ganz aufmachen kann, sprich, dass man es hinten auch herunterklappen kann. So darf man den Kofferraum auch nicht bis oben hin voll schlichten. Achja, und übrigens, wir haben nicht jeden Tag die gleichen Klamotten angezogen und auch die Unterwäsche wurde täglich neu gwechselt. :D :D :D
    Und denkt mal darüber nach, wieviel man eigentlich immer zu viel in den Urlaub mitnimmt. Wenn ich zurückdenke hatte ich auch Klamotten dabei, die ich unbenutzt wieder mit nach Hause genommen habe.
     
  7. #7 BrabusRocket, 04.10.2007
    BrabusRocket

    BrabusRocket

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Ex: Smart Cabrio CDI, Aktuell: Audi A3 Ambition 2.0 TDI
    So, hab diese Tage die 150.000 km voll gemacht. Wollte davon eigentlich ein Foto machen, aber irgendwie hab ich die "exakt 150.000 km" dann verpennt.. ;)

    Nächste Woche bekomme ich dann ne neue Windschutzscheibe auf Grund der zahlreichen Steinschläge, und dann hoffe ich mal, dass ich ohne größere Probleme die 200.000 km angehen kann.. ;)
     
  8. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Da muss ich an Threads denken wie: "Schafft ein 220 CDI 200.000km..." :)
    Weiterhin viel Spass mit deinem Kleinen.
    Bin mal gespannt wieviel er in 4 Jahren auf der Uhr hat.
     
  9. #9 BrabusRocket, 04.10.2007
    BrabusRocket

    BrabusRocket

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Ex: Smart Cabrio CDI, Aktuell: Audi A3 Ambition 2.0 TDI
    Wenn er das noch erlebt. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    Vorraussetzung ist natürlich regelmäßiger Ölwechsel, und davon auch nur das Beste (Mobil1 0W40). Das Warmfahren und auch "Kaltfahren" nach "Vollgasfahrten" ist meiner Meinung nach auch ein wichtiger Faktor, der gerade bei solch kleinen Turbomotoren eine wichtige Rolle spielt.

    Aber in max. 3 bis 4 Jahren werde ich ihn wahrscheinlich sowieso abgeben. Dann kommt irgend ein "größerer" CDI her.. :)
     
  10. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Ich drück dir alle Daumen das der Kleine noch all das mitmacht was du mit ihm vorhast.
    Du hast schon die wichtigsten Dinge genannt, die das Motorleben verlängern. :tup
     
Thema:

Möchte mich und mein Fahrzeug mal kurz vorstellen!!!

Die Seite wird geladen...

Möchte mich und mein Fahrzeug mal kurz vorstellen!!! - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder Motornummer

    Mal wieder Motornummer: Hallo, ich wollte letztens mal meine Zündkerzen beim C200 Kompressor wechseln. Laut Reparaturhandbuch ist die aber abhängig von der Motornummer....
  2. Fahrzeug startet nicht wegen Schlüssel

    Fahrzeug startet nicht wegen Schlüssel: Hallo Zusammen, ich habe leider folgenden Problem. Gestern bin ich noch die R klasse gefahren ohne Probleme. Nun wollte ich heute los....
  3. mal wieder hier

    mal wieder hier: So, nach W203, W176 und S204 bin ich nach 3Jahren T6 nun doch seit 45min wieder ein Sternbesitzer,also vermutlich wieder öfter hier..S205 ist es...
  4. Fahrzeug lässt sich nicht mehr öffnen

    Fahrzeug lässt sich nicht mehr öffnen: Hallo, am C180 ist nach längerer Standzeit die Batterie leer, nun lässt sich das Fahrzeug nicht mehr öffnen, auch nicht mit dem...
  5. Vorstellung meiner Wenigkeit und natürlich meines Fahrzeugs

    Vorstellung meiner Wenigkeit und natürlich meines Fahrzeugs: Moin, Ich bin der Dennis, 24 Jahre alt und komme aus dem regnerischen Hamburg, ich selbst habe mir erst vor kurzem den Traum eines Daimlers...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden