F1 Montoya verläßt die Formel 1

Diskutiere Montoya verläßt die Formel 1 im Motorsport Bereich Forum im Bereich Rund ums Auto; Quelle ARD : Demnächst Start in US-Nascar-Serie Montoya verlässt die Formel 1 Er hört auf: Juan Pablo Montoya verlässt die Formel 1 nach der...

  1. #1 Ghostrider, 09.07.2006
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Quelle ARD :

    Demnächst Start in US-Nascar-Serie

    Montoya verlässt die Formel 1

    Er hört auf: Juan Pablo Montoya verlässt die Formel 1 nach der laufenden Saison. Künftig will der Kolumbianer in der amerikanischen Nascar-Serie starten.

    Montoya, der noch in Diensten von McLaren-Mercedes steht, gab seine Rückzugspläne am Wochenende vor Journalisten aus seinem Heimatland in Chicago bekannt. "Es tut mir Leid, dass ich in diesem Jahr bisher nicht meine Erwartungen und die des Teams erfüllen konnte", sagte Montoya. Er freue sich auf die neue Herausforderung. "Das wird ein neuer Abschnitt in meinem Leben. Das wird sehr lustig werden."

    In der Formel 1-Fahrerwertung dieser Saison liegt Montoya nach zehn von 18 Rennen lediglich auf Rang sechs. DaimlerCrysler-Chef Dieter Zetsche hatte bereits angekündigt, in der nächsten Saison auf Montoya verzichten zu wollen.

    Hier der Link : HERRMANNS, Ihr Spezialist für die zeitwerte Reparatur von Mercedes-Benz Fahrzeugen
     
  2. Tofffl

    Tofffl

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    er hatte nie die Klasse, die man für die Formel 1 braucht. In den letzten Rennen ist er gar zum Risiko geworden. Gut, dass er von alleine geht - ich könnte mir jetzt durchaus vorstellen, dass er noch während der Saison bei weiteren Vorfällen ersetzt wird.
     
  3. #3 teddy7500, 09.07.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.445
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Kein Verlust, würde ich sagen. :wink:
     
  4. Funzel

    Funzel

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C220 CDI Elegance
    ....und tschüß !!!

    Ich muß auch sagen, dass er nie die Klasse hatte.
     
  5. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    passt der mit seinem Fahrstil nicht auch viel besser zu den Nascars? Hab nie verstanden, warum er zu MB durfte, gut, dass nun Platz für einen neuen Fahrer ist.

    MfG,
    Olli
     
  6. #6 elTorito, 09.07.2006
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Na endlich ;)
     
  7. #7 SLGeneration, 09.07.2006
    SLGeneration

    SLGeneration

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Sportcoupe 200 K Evolution AMG
    Schade drum ...

    unvergessen seine genialen Manöver gegen Schummel Schumi aus den Jahren 2002 und 2003 ...

    Leider hat er im Mercedes nie gezeigt was er wirklich kann !

    Ein weiteres Ausnahmetalent das in der Versenkung der F1 Geschichte verschwindet ...

    Bye Monty !
     
  8. flatu

    flatu

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 320 4-matic / Vito 639
    Verbrauch:
    Kein Verlust... hat weder bei BMW noch bei McMercedes wirklich überzeugt. Alonso hätte ihn wohl noch mehr nassgemacht als Kimi =)
    NASCAR ist halt doch etwas anderes


    Möge er in der Nascar glücklich werden und Erfolg haben

    Gruss
    flatu
     
  9. #9 190er^KiD, 10.07.2006
    190er^KiD

    190er^KiD

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    naja er hate schon einen schön anzuschauenden fahrstil aber als schumi fan musst man immer angst haben wenn er in seine nähe kam ;)

    viel schlimmer für Mercedes ist das Raikönen zu Ferrari geht das ist ein schlimmer verlust!!!
    sollen sichn Heidfeld holen :]
     
  10. #10 spookie, 10.07.2006
    spookie

    spookie Guest

    Gott sei Dank...ein unfähiger Fahrer weniger....nun müssen nur noch die unfähigen Ingenieure bei McLaren gehen damit da mal was vorangeht :rolleyes:
     
  11. #11 stefann, 10.07.2006
    stefann

    stefann

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    :wink: :wink: :wink:
    Endlich isser weg, Bahn frei für Alex Wurz :D
     
  12. #12 Gerd163, 10.07.2006
    Gerd163

    Gerd163

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S 500
    Hallo,

    ich weine ihm auch keine Träne nach.

    Er könnte an einer für ihn zu gründenden "Formel-Crash-Car" ein Großer werden/sein.

    Gruß :wink:
     
  13. #13 Ghostrider, 10.07.2006
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Der steht noch als Testfahrer bei Williams unter Vertrag ...
     
  14. #14 stefann, 10.07.2006
    stefann

    stefann

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß ;) Leider, er wäre eindeutig die vergangenen Jahre die bessere Wahl gewesen...
     
  15. #15 spookie, 11.07.2006
    spookie

    spookie Guest

    Eben kam brandheiss die News-SMS rein dass Montoya mit sofortiger Wirkung durch Pedro De La Rosa ersetzt wird - jippi - ich denke das wird noch eine witzige Saison.
     
  16. #16 CrazyKay, 11.07.2006
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Quelle: Yahoo

    Ciao
    Chris :wink:
     
  17. #17 SLGeneration, 11.07.2006
    SLGeneration

    SLGeneration

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Sportcoupe 200 K Evolution AMG
    :tdw :tdw :tdw

    Also dann bleibts wohl dabei :

    Grands Prix gefahren : 94
    Siege : 7
    Pole-Positionen : 13
    Schnellste Rennrunden : 12
    Angeführte Rennen : 32
    Punkte : 307

    Meisterschaftsplätze :
    WM-6. 2001 31 Punkten
    WM-3. 2002 50 Punkten
    WM-3. 2003 82 Punkten
    WM-5. 2004 58 Punkten
    WM-4. 2005 60 Punkten
    2006 26 Punkte

    Quote : 3,27 Punkte pro Rennen

    :wink:
     
  18. exp

    exp

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    und Alex Wurz ist wieder einmal zum falschen Zeitpunkt beim falschen Team...


    Fährt de la Rosa die ganze Saison oder gibt man auch Paffet eine Chance?
     
  19. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.384
    Zustimmungen:
    909
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Montoya verlässt die Formel 1

    gut so, denn solche rücksichtslosen "Geisterfahrer" haben in der Formel 1 nichts zu suchen

    Gruss Jörg
     
  20. #20 SLGeneration, 11.07.2006
    SLGeneration

    SLGeneration

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Sportcoupe 200 K Evolution AMG
    Also ich will mich ja nicht als Montoya Fan outen, ich bin Anhänger des Teams McLaren Mercedes, dennoch denke ich aber das Monty einen unrühmlichen und ihm unwürdigen Abgang aus der F1 gemacht/bekommen (wie auch immer) hat !

    Die Formel 1 lebt von ihren Koryphäen : Schumi als ewiger Strahlender, Raikkönen als der ewiger Pechvogel, Alonso als der heißblütige Aufsteiger usw. ...

    Montoya nimmt bzw. nahm genauso einen Platz in dieser Liste ein ... er war vielleicht das Arrogante A****** das aber dennoch was aufm Kasten hatte !

    Was wäre die F1 wenn alles die gleichen müden Milchbubis wären ?
    Solche Leute machen das ganze doch erst interessant !

    Bei aller Kritik hier, ich denke die F1 verliert einen Star ... und mal ehrlich von einer Bilanz wie er sie hat (siehe oben) können ein Herr Heidfeld oder ein Herr R. Schumacher noch ein weilchen Träumen !

    In diesem Sinne ...

    :wink:
     
Thema:

Montoya verläßt die Formel 1

Die Seite wird geladen...

Montoya verläßt die Formel 1 - Ähnliche Themen

  1. 1 Koppelstange gewechselt ???

    1 Koppelstange gewechselt ???: N'abend zusammen, ich hatte ein Klappern an meinem C180K BE Avantgarde, freie Werkstatt diagnostizierte Koppelstange vorne - macht 97 Taler. Fand...
  2. Fehler P244A7A differenzdruck im dieselpartikelfilter zylinderreihe 1 zu niedrig

    Fehler P244A7A differenzdruck im dieselpartikelfilter zylinderreihe 1 zu niedrig: Wer kann uns weiter helfen ? Fehler P244A7A differenzdruck im dieselpartikelfilter zylinderreihe 1 zu niedrig. Eine Leckage oder defekte Dichtung...
  3. E 200 K EZ 1/05 Radiotausch

    E 200 K EZ 1/05 Radiotausch: Guten Tag, bin neu hier, es ist so das ich gerne mein Radio tauschen würde, ich aber nicht weis was ich dazu abgesehen vom Radio alles benötige....
  4. Mein W 203 AMG C 32 braucht 1 Liter Wasser auf 100 Km

    Mein W 203 AMG C 32 braucht 1 Liter Wasser auf 100 Km: Hallo DB Gemeinde, nach über zwei Jahren stiller Mitleser bin ich jetzt auch Registriert. Mein AMG C 32 (S 203) Bj. 2001 mit über 250.000 km...
  5. Federn vorne wechseln - ohne Hazet 2780-1 möglich ?

    Federn vorne wechseln - ohne Hazet 2780-1 möglich ?: Hallo, ich muss die Ferdern vorne beim W203 wechseln da einer gebrochen. Hatte den Federbein unten jedoch habe ich die obere 6-kant Mutter nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden