W126 Motor geht nicht an - Mercedes 500 SE

Diskutiere Motor geht nicht an - Mercedes 500 SE im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Der Motor des Wagens springt nicht an, die Elektronik geht auch nicht an. Ich kenne mich nicht aus und dachte, es würde langen, die Batterie...

  1. FSAMM

    FSAMM

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Der Motor des Wagens springt nicht an, die Elektronik geht auch nicht an. Ich kenne mich nicht aus und dachte, es würde langen, die Batterie zu wechseln, gegebenen falls neue Zündkerzen einsetzen. Beim Nachsehen unter der Haube, habe ich ein kleines Teil gefunden, ein etwa 1cm3 grosser Plastikwürfel, welcher an drei Elektrodrähten angebracht war (Foto 1), welche scheinbar abgeknabbert wurden; es war im unteren Teil rechts des Motors angebracht (Foto 2). Ein anderes Kleinteil, etwa 1 cm lang und 4 mm breit und hoch (Foto 3), ist mir beim Loslösen eines Kabels herausgefallen. Ein drittes Teil, sieht aus wie ein kleiner weisser Deckel, er misst etwa 1cm Durchmesser (Foto 4).
    Was bezwecken diese drei Teile? Kann ich auf diese verzichten und probieren den Motor so anzulassen, wie er ist, oder sollte ich die Teile zuerst wieder anbringen, ersetzten oder reparieren? Gibt es anderes was ich nachsehen und tun sollte, ausser den Ölstand und die Riemen zu prüfen, bevor ich den Motor anlasse?
    Vielen Dank für die Hilfe
    Freundlichen Gruss
    Fausto
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      396,2 KB
      Aufrufe:
      35
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      480,3 KB
      Aufrufe:
      35
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      719,7 KB
      Aufrufe:
      37
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      583,8 KB
      Aufrufe:
      35
  2. #2 nelke1234567, 24.02.2021
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    193
    Auto:
    230E / 200E / C200 / C200 / E200
    Au weia, bin nicht sicher ob dir geholfen werden kann........
    Ich denke, mit Autos und Technik bis du nicht vertraut. - oder du bist ein Troll-
    1: Buchse mit 3 Kabel,
    2: Blechhalter vom ABS
    3: Sicherung 8A
    4: Blasdigbubbel ????

    Was hast du denn alles schon getestet?
     
  3. FSAMM

    FSAMM

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ein Troll bin ich nicht.
    Ich dachte mir, es sei von Vorteil zu wissen was man machen kann.
    Wofür ist die Sicherung? Wofür die Buchse, war in der Nähe von dem Foto mit dem Blech.
    Getestet habe ich noch nichts.
     
  4. #4 nelke1234567, 24.02.2021
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    193
    Auto:
    230E / 200E / C200 / C200 / E200
    Kein Troll ist schon mal gut. Für was die 3-Pol Buchse ist... keine Ahnung - Da gehört normalerweise
    noch ein Gegenstück dazu . Hängt das noch irgendwo?
    Braun ist Masse
    Rot ist Dauerplus
    Rosa geschalteter Plus - oder was anderes.
    Die Sicherung gehört meiner Meinung nach nicht an diesen Ort.
     
  5. FSAMM

    FSAMM

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Teil auf Foto 1 hing offenbar an den Kabeln von Foto 2.
    Die Sicherung von Foto 3 war in einer der zwei Steckerbuchsen die an dem Tank mit der Fensterflüssigkeit befestigt sind.
     
Thema:

Motor geht nicht an - Mercedes 500 SE

Die Seite wird geladen...

Motor geht nicht an - Mercedes 500 SE - Ähnliche Themen

  1. Mercedes viano w369 4matic 150PS Automatik Motor geht während der Fahrt aus

    Mercedes viano w369 4matic 150PS Automatik Motor geht während der Fahrt aus: Hallo, ich habe folgendes Problem. Wenn ich den Viano lange rollen lasse oder lange Berg runter fahren, geht der Motor einfach aus. Bevor er aus...
  2. Motor geht während der Fahrt aus

    Motor geht während der Fahrt aus: Hallo zusammen, Ich möchte folgendes Problem mit euch Teilen und hoffe, dass evtl. jemand schon damit zu tun hatte. Ich habe mir vor ca. 1 Jahr...
  3. R171 Motor geht aus, Kühlung, MKL, P0810 und P0814

    R171 Motor geht aus, Kühlung, MKL, P0810 und P0814: Hallo allerseits, ich habe vor kurzem alle 4 Nockenwellensensoren und -Magnete gewechselt. Dafür musste ich auch den Tauscher abnehmen (Öl zu...
  4. W203 Motor geht während der Fahrt aus

    W203 Motor geht während der Fahrt aus: Hallo, ich bin René und neu hier im Forum. Ich habe da ein Problem mit meinem w203 C200 CdI Baujahr 2005. Mittlerweile passiert täglich...
  5. Motor geht aus

    Motor geht aus: Hallo ihr lieben, Da ich am Verzweifeln bin und ich den 270 CDI beginne zu hassen wende ich mich an euch. Seit er ein paar Tagen geht der...