Motor klappert, läuft etwas "unrund"

Diskutiere Motor klappert, läuft etwas "unrund" im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Moin ! Hab da mal ne Frage zum Thema : Mein Motor klappert sehr deutlich wenn er kalt ist ( bei ca 6 Grad draußen ). Das Geräusch wird dann sehr...

  1. #1 Mr.Hot-Rod, 24.03.2007
    Mr.Hot-Rod

    Mr.Hot-Rod Guest

    Moin !
    Hab da mal ne Frage zum Thema : Mein Motor klappert sehr deutlich wenn er kalt ist ( bei ca 6 Grad draußen ). Das Geräusch wird dann sehr langsam leiser, bis es dann "fast" verschwindet, wenn der Motor seine Betriebstemperatur erreicht.
    Motor ist ein 270 CDI von Bj. 07/2000 und hat 218000 km runter.
    Der Motor läuft meines erachtens auch etwas unrund und "brummig" wenn er kalt ist, wird dann aber mit zunehmender Temperatur besser. Da ich mit amerikanischen V8 Maschinen (Chevy/Benziner) ne Menge Erfahrung habe, ist das Klappern bei kaltem Motor und defekten (defektem) Hydrostößel(n) eher selten und wird bei heißem ( dünnflüssigem ) Öl dann lauter.
    Bei den " getunten " V8 tern mit Schmiedekolben war das ja normal, das die im kalten Zustand klapperten, weil die ja halt noch gefroren haben =).
    Der Diesel ist aber leider nix getunt :(
    Hat irgendjemand einen Tip ?
    Ach ja, Öl ist das sauteure Helix..irgendwas, was die bei DC immer einflößen....
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.965
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ich würde mal spontan auf nen Injektorschaden tippen. Ab an den Rechner und die Mengenkorrekturwerte auslesen.
     
  3. #3 Torsten999, 24.03.2007
    Torsten999

    Torsten999

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Es haben auch schon welche das Problem mit 2 Takt-Öl in den Griftt bekommen. Da stand auch ein Injektorschaden an, der sich aber mit der Zugabe von dem 2 Takt-Öl erledigt hatte. Klingt komisch, war aber so!!!
     
  4. bubu5

    bubu5

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E280 Avantgarde
  5. #5 Mr.Hot-Rod, 24.03.2007
    Mr.Hot-Rod

    Mr.Hot-Rod Guest

    @ all :
    Danke schon mal für die Tipps !
    Ist ja ne interessante Sache mit dem 2T Öl. Weiß man ja schon seit WERNER : MITDEM ÖHL NICH SPASAM SEIN =)
    Hab mir eben noch fix mal ein Literchen LM 2T Öl besorgt und direkt mal ein viertelchen eingeworfen. Bin mal gespannt, ob sich was an dem Kaltgeklapper und/oder dem rubbelligen Lauf ändert. Das mit dem angetöteten Injektor würde ja auch den etwas ruppigen, unrunden Lauf erklären. Das man schon bei Kleinigkeiten am Laufverhalten b.z.w. an der Leistung merkt, das was nicht stimmt, weiß ich nur zu gut von meinen Ami-V8tern. Wenn da eine dusselige Headder-Dichtung ( Krümmer-Dichtung ) in Dutt war, war sofort Leistung wech 8o.
    Mal zu nem anderen Thema : Das in einigen Threads angesprochene Hinterachs/ und AT-Getriebeöl Wechseln. Was muß man da finanziell so einplanen bei DC ( incl. Material ) ? Ich denke nämlich, daß das nach so knappen 220.000 km mal nicht schaden würde :)
    Schönen Gruß, Ulf
     
  6. bubu5

    bubu5

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E280 Avantgarde
    Also mit 1/4 Ltr. solltest Du nicht anfangen. Da kannst Du ruhig 1 Ltr. reinkippen ohne Probleme. Zeigt dann auch schneller Wirkung. Kann aber sein da Dein Autochen zu Anfang etwas qualmt wenn sich die evtl. vorhandenen Verkorkungen lösen. Auch kann sich das Motorengeräusch ändern. Also ruhig rein damit und hoffen das es hilft.
    Der HA-Öl-Wechsel kostet ca. 40 € beim :) Passen so 0,7 Ltr. rein. Habe auch gewechselt und fahre jetzt das Castrol SAF-XJ 75/140. Aber kannst Du auch hier nachlesen:
    Hinterachsölwechsel
    hajo!
     
  7. #7 Mr.Hot-Rod, 25.03.2007
    Mr.Hot-Rod

    Mr.Hot-Rod Guest

    Alles klar !
    Werde den Rest gleich auch noch reinkippen.
    Was zum Thema Kosten/ AT-Getriebeölwechsel ?
    Irgend ein Forums-Mitglied hat mal irgendetwas zum Thema AT-Getriebeölwechseln geschrieben, das irgendwie in einer speziellen Art gemacht wurde. Finde den Thread aber irgendwie nicht mehr.
    Kann mir da jemand mal irgendeinen Tipp geben ?
    Danke, Ulf
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.965
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Da dürften ca. 1,5l reingehen in das Differential. das kannst Du auch selbst wechseln, falls Du an eine Bühne rankommst.
    Falls Du eh beim freundlichen bist, dann lass auch gleich die Mengenkorrektur auslesen... dann hast Du Gewissheit.
    Der Getriebeölwechsel ist wirklichmehr als Überfällig!!!
    Kosten dürften so zwischen 200 und 300€ liegen.
    Es kann aber gut sein, dass, wie fast üblich, Dein Stecker leckt, dann kommen noch ein paar € dazu.
     
  9. bubu5

    bubu5

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E280 Avantgarde
    Da muss ich wiedersprechen! Angegeben sind 1,1-1,2. Bei mir waren´s halt 0,7 beim Wechsel!
    Hier eine Infoseite zum Automatikgetriebeölwechselsystem!
    amb
    hajo!
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.965
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Dir ist aber schon bewusst, dass er keinen 203er fährt sondern einen 210er?
     
  11. bubu5

    bubu5

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E280 Avantgarde
    8o
     
  12. #12 Mr.Hot-Rod, 25.03.2007
    Mr.Hot-Rod

    Mr.Hot-Rod Guest

    @ C240T :
    Das hat bubu5 vermutlich instinktiv verdrängt.... :rolleyes:.....
    Ja, ich weiß, ist mir auch jetzt sehr peinlich, das ich mit so´nem alten 210er fahren muß ! =) =)

    @ bubu5:
    Danke für den Link. Jau, genau das meinte ich :tup.
    Hat irgend jemand das mit dem Getriebeölwechsel mit der Spülung mal machen lassen ?
    Info´s zur Werkstatt und Preise wären sehr hilfreich. Ach ja, natürlich würde ich Werkstätten bevorzugen im Bereich Düsseldorf / Köln / Duisburg / Bochum /Essen.... so halt die Ecke.....

    Gruß, Ulf
     
  13. bubu5

    bubu5

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E280 Avantgarde
    @Ulf!
    Das ist die Seite des Anbieters! Da sind auch Adressen von Werkstätten wo der Wechsel durchgeführt wird! Beispiele:
    Benamar GmbH Taxibetrieb in Düsseldorf
    MB-Taxi-Düsseldorf eG in Düsseldorf
    MB-Arthur Brüggemann GmbH & Co. KG in Düsseldorf
    MB-Arthur Brüggemann GmbH & Co. KG in Mettmann
    TE-Autoteile Protax Köln GmbH (MB-Taxieinkauf)
    Uwe Denker Kfz-Werkstatt (MB-Taxi-Spezialist) in Köln
    TFZ Taxiwerkstatt in Ratingen
    Kfz-Werkstatt Baylan in Bochum
    Pieper Motoren und Technik GmbH in Dortmund (+BMW-Adapter)
    Hoffe Dir geholfen zu haben!
    hajo! :wink:
     
  14. #14 Mr.Hot-Rod, 25.03.2007
    Mr.Hot-Rod

    Mr.Hot-Rod Guest

    Ja, die Liste habe ich auch schon gesehen. Ich hatte halt nur gehofft, das da schon mal jemand irgendwelche Erfahrungen gemacht hat.
    Arthur Brüggemann in D-dorf kenn ich, war mal mein Kunde, als ich noch Snap-on Tools verkauft habe. Ich glaube, da werde ich mal als erstes hin mal nachfragen.
    Danke noch mal !

    Schönen Gruß, Ulf
     
  15. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.965
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Also peinlich muß es Dir nicht sein...lieber Daimler als gar kein Auto...
    Ganz ehrlich, bei mir steht auch ein recht schöner S210 vor der Tür.
    Ich würde das Auto gerade wegen des Raumangebots nur sehr ungerne gegen einen 211er eintauschen... gegen einen 203er schon gar nie nicht ;)
    Die Wandlerspülung ist eigentlich auch nur bedingt notwendig..das ist wohl eine ziemliche Sauerei. Wobei ich sie bei Deiner Laufleistung, wenn wirklich noch nie ein Wechsel gemacht wurde, machen lassen würde.
     
Thema: Motor klappert, läuft etwas "unrund"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autoteile Demker

    ,
  2. mercedes ml 320 cdi motor klapper gereusch

    ,
  3. clk 270 unrund kalt

    ,
  4. ml 163 270 cdi motor klappert was ist die ursache,
  5. 270cdi klappert,
  6. ml 270 cdi motor ruckeln im kaltem zustandt,
  7. mercedes e 270 cdi klapern und weisser qualm,
  8. 270 cdi läuft unrund 270 cdi,
  9. sprinter motor klappert läuft unrund,
  10. mercedes clk 320 kälter Motor tackert,
  11. ml 270 klackern,
  12. ml 350 klappert im kaltem zustand,
  13. 320cdi klappert wenn motor kalt,
  14. cdi klappert,
  15. w202 motor klappert wenn er kalt ist,
  16. w209 320 motor tackert,
  17. Mercedes motor klappert,
  18. unrund hydrostößel,
  19. W163 270 klappert,
  20. W163 Klappert 270,
  21. w163 motor klackert,
  22. ml 270 cdi klappert bei kälte,
  23. mercedes e270cdi läuft unruhig wenn er kalt ist,
  24. mercedes clk 270 cdi motor klappert,
  25. clk w209 320 cdi motor klackert
Die Seite wird geladen...

Motor klappert, läuft etwas "unrund" - Ähnliche Themen

  1. Motor klappert wie ein Traktor beim starten

    Motor klappert wie ein Traktor beim starten: Hallo Leute ich habe ein Problem und zwar fahre ich ein s203 180 K Bj 04 Vormopf, der beim Starten des Motors wie ein Tracktor klappert (ca. 10-15...
  2. Es klappert im Motor!

    Es klappert im Motor!: Ich habe folgendes Problem, Bei meinem C200, Bj. 1996 mit 215.000km, hat jetzt vor 1 Monat der Motor angefangen richtig laut zu klappern....
  3. Motor klappert im Leerlauf

    Motor klappert im Leerlauf: Gruß an alle Benz-Fahrer, seit einer Woche bin ich auch stolzer Benz-Fahrer, aber seit 2 Tagen klappert der Motor manchmal im Leerlauf wie ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden