Motor macht komisches Ger?uch

Diskutiere Motor macht komisches Ger?uch im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Sevus an alle, ich habe mir vor 3 Tagen einen 88er 260 E von Privat gekauft. Das Fahrzeug hat insgesammt eine Laufleistung von 250000km, vor...

  1. #1 Beutegermane, 05.09.2003
    Beutegermane

    Beutegermane Guest

    Sevus an alle,

    ich habe mir vor 3 Tagen einen 88er 260 E von Privat gekauft. Das Fahrzeug hat insgesammt eine Laufleistung von 250000km, vor ca. 50000 Km wurde die Maschine teilüberholt. Die Achslenker sind neu, der Kühler u. der Auspuff ebenso. Die Karosse steht wie neu da.

    Da ich auch paar KFZ Kenntnisse habe, war ich natürlich mißtrauisch, u. bin mit dem Auto ausgiebig Probe gefahren. Seit ich ihn aber mal auf Tempo 200 hatte, macht er bei 3000 Umdrehungen so ein seltsammes tackerndes Geräusch, welches bei höherer Drehzahl wieder verschwindet. Ich tippte zu erst auf die Steuerkette.
    Im Leerlauf hört man es nur ganz leise im Hintergrund.

    Mein Wekstattmeister glaubt an einen Pleulagerschaden, u. der Werkstattmeister von Mercedes sagte es könnte sein das ein Stück vom Kat. durch Unterdruck mit in den Moter gezogen wurde.

    Ich bin föllig fertig, weil keiner richtig Bescheid weiß.

    Vielen Dank für jede Konstruktive Antwort.
     
  2. lcr

    lcr Guest

    weiß da nur ne Möglichkeit für Dich das geräusch zu lokalisieren. Motor anlassen und dann nen möglichst langen Schraubenzieher auf die Stellen halten wo Du das Geräusch vermutest. Dann horchst mal mit dem Ohr am Griff vom Schraubenzieher...also Ohr auf den Griff drücken...der Effekt ist derselbe wie beim Stetoskop..so kannst horchen wo das Geräusch herkommt und dann entsprechend schrauben.
    Wünsch Dir viel Glück dabei. Gruß LCR
     
  3. #3 Beutegermane, 05.09.2003
    Beutegermane

    Beutegermane Guest

    habe gerade mal noch bissel rumtelefoniert. Kann es auch sein das eine Düse falsch einspritzt ???

    Zum Glück schließen die meißten einen Motorschaden aus. Er bringt ja auch den vollen Öldruck von 3 Bar, selbst im Leerlauf.

    Das mit dem Schraubenzieher ist ein guter Trick, kenne ich, aber damit kann ich es höchstens Lokalisieren.

    Verdammt was mach ich nur ;(
     
  4. lcr

    lcr Guest

    Jepp .. dann lokalisier doch mal .... dann kannst Deine Vermutungen wenigstens einschränken .. dann ist immer ncohtZeit inne Werkstatt zu fahren ..da kannst auch mal die Einzspritzzeiten kontrollieren lassen ...außerdem ma nen Fehlerlesegerät dranhängen vielleicht gibbet ja ne Anzeige :-))
    Aber ich tät erst ma mit dem lokalisieren anfangen...wenn Du die Ecke erst mal weißt dann wirds einfacher Gruß LCR
     
  5. #5 Beutegermane, 07.09.2003
    Beutegermane

    Beutegermane Guest

    also ich habe alles versucht, es läßt sich nicht orten.
    Lieber Gott, laß es keinen Pleullagerschaden sein X(
     
  6. #6 Schrauber-Jack, 07.09.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Die ienspritzdüsen kannst ausschliesen, indem du eine nach der anderen ab und wieder anklemmst. wenn das geräusch auf einem zylinder verschwindet ist es zumindest vom zylinder her kommten. dann evtl mal die düsen untereinander tauschen, und schauen, ob es noch der selbe zylinder oder die selbe düse ist....
     
  7. lcr

    lcr Guest

    Hmm würd mal sagen das es eigentlich keine Düse sein kann. Dann müßte der Motor klingeln weil ja die Ventilöffnungszeiten net mehr zum Einspritzzeitraum passen. Ist das Geräusch auch zu hören wenn das Auto steht und der Motor läuft oder ist es nur wenn Du fährst? .. Wenns nur während der Fahrt auftritt dann kann es von der Kardanwelle kommen .. die kann schon mal ein wenig klakern bei Lastwechseln. Gruß LCR
     
  8. #8 Beutegermane, 07.09.2003
    Beutegermane

    Beutegermane Guest

    ja das dachte ich auch, aber leider macht er das geräusch auch wenn ich ihm im stand auf 3000 bringe. Ich drehe noch durch, da denkt man sich. kaufe mir nen benz die sind ja solide, u. nun so eine scheiße.
    Morgen fahre ich mal paar Werkstätten an, ich weiß nicht mehr weiter.
     
  9. seg

    seg

    Dabei seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190E 2.0
    Hallo
    Ich tippe bei dir mal auf die Vorkats, das Problem hatte ich auch mal bei meinem 2,3er, nach umrüstung auf Fächerkrümmer war das Problem verschwunden.
     
  10. #10 Beutegermane, 08.09.2003
    Beutegermane

    Beutegermane Guest

    sorry, aber was ist bei Dir ein vorkat ?????
     
  11. seg

    seg

    Dabei seit:
    03.09.2003
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    190E 2.0
    Moin
    Die Vorkats sind diese zwei vergrösserungen direkt nach dem Krümmer, bei mir hatte sich das Keramik gelöst, dadurch glaubte ich auch das es das Pleuellager wäre.
     
  12. #12 Beutegermane, 08.09.2003
    Beutegermane

    Beutegermane Guest

    nun steht es fest. es ist ein Lagerschaden. weiß jemand ob ich eine chance habe den verkäufer wegen arglistiger täuschung belangen zu können ???
     
  13. #13 Cartman, 08.09.2003
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    frag deinen anwalt aber ich würde sagen dass der verkäufer davon wusste... rede erstmal mit ihm und frag ihn was er von ner anzeige hält
     
  14. #14 Nokia7650MMS, 08.09.2003
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Kommt immer ganz auf den Kaufvertrag an den du unterzeichnet hast. Wenn da drinnen steht das er versichert dir einen voll funktionstüchtigen und intakten Wagen zu verkaufen dann hast du ihn sonst nicht. Weil es ist ja 1) ein Privatkauf und 2) ein altes Auto.

    Lass dir aber dennoch auf jeden Fall den Lagerschaden und eventuelle weitere Mängel am KFZ von einer MB Niederlassung SCHRIFTLICH geben - so hast du wenigstens was in der Hand !!
     
  15. lcr

    lcr Guest

    klar - hast immer ne Chance - ab zum Anwalt und dann los legen - vergess aber bloß nicht den Wagen abzumelden..ich tät das Teil net mehr benutzen sonst unterstellen die Dir nachher noch unsachgemäßen Gebrauch oder so ..welche Lager sind denn überhaupt defekt ? und bloß den Gutachter nicht vergessen...tät auch mal ne Ölprobe ziehen lassen um die im Labor anlysieren zu lassen ..dann weißt auch ob der Wagen deutlich mehr als die angegebenen km gelaufen hat ..das kann dir das Labor nach der Ölanalyse sagen Gruß LCR
     
  16. #16 Beutegermane, 08.09.2003
    Beutegermane

    Beutegermane Guest

    danke, jezt steht er erst mal in der Werkstatt, der Meister kann schon mal Beweisen, das der Schaden schon länger besteht.
    Ich rufe dann gleich mal beim Anwalt an, habe zum Glück eine Rechtsschutzversicherung.

    Ich will ja nur die Reparaturkosten vom Kaufpreis wiederhaben, mal sehen was der Anwalt sagt.

    Ach ja, ein Peullager hat 2mm Spiel.
     
  17. #17 Beutegermane, 08.09.2003
    Beutegermane

    Beutegermane Guest

    Ich habe jezt laut WS zwei Optionen, entweder nur ein neues Lager, und den Zapfen bissel abschniergeln, das ist der Kompromiss, oder ich lasse die Kurbelwelle neu Schleifen ersteres würde 250€ kosten, lezteres das dreifache, was meint Ihr ????
     
  18. lcr

    lcr Guest

    hmm schwer zu sagen ..wenn die Kurbelwelle eingelaufen ist dann hast bestimmt mit der günstigen Variante blad wieder Probleme da würde ich schon ne neue einbauen lassen. und alle Lager neu machen - eins hilft da wenig.
    Tät mal bei ner Motoreninstandsetzungsfirma anrufen und die mal fragen was ne neue Kurbelwelle kostet und was die für den Austausch nehmen würden incl. Lager. Dann hast zumindest auch mal nen Vergleichspreis.

    guck mal hier :

    MKG Motoren Köln GmbH - Ihre Motoreninstandsetzung für den Raum Bonn und Rhein/Sieg Kreis

    die sind gut ..ist ein sehr alt eingesessener Bonner Betrieb.

    Guck mal unter dem Thema Preislisten ....da findest auch Preise zum reparieren..schleifen, wuchten etc. der Kurbelwelle.

    Und unter der Rubrik Partnerwerkstätten findest Du deren Depandence in Deinem Postleitzahlbezirk.

    Denke die Seite sollte Dir ne Menge Fragen beantworten.

    Gruß LCR
     
  19. #19 Beutegermane, 08.09.2003
    Beutegermane

    Beutegermane Guest

    Vielen Dank ICR, gute Seite.
     
Thema:

Motor macht komisches Ger?uch

Die Seite wird geladen...

Motor macht komisches Ger?uch - Ähnliche Themen

  1. 209 Clk mit 200 kompressor Motor macht Geräusche

    Clk mit 200 kompressor Motor macht Geräusche: Hallo, Ich fahre einen 209er clk mit der 200er kompressor maschine mit 163 ps. Der Wagen macht bei untertourigem anfahren Geräusche außerdem läuft...
  2. Lüftung " pfeift" Gebläse Motor macht geräusche

    Lüftung " pfeift" Gebläse Motor macht geräusche: Hallo, nach langer Zeit melde ich mich wieder, denn ich hatte zum Glück keine Probleme mit dem Sternchen :-) Seit ca 3 Wochen höre ich leider ein...
  3. Motor macht ein wubberndes Geräusch (E200 Kompressor, Bauj. 11.2002))

    Motor macht ein wubberndes Geräusch (E200 Kompressor, Bauj. 11.2002)): Hallo, komme gerade aus dem Urlaub zurück und Wagen lief bis nach Hause sauber und unauffällig. Zuhause angekommen stellte ich beim laufenden...
  4. Mein Mercedes macht nicht mehr als 3.000 Umdrehungen im Motor wenn der Motor warm ist ,wenn der Moto

    Mein Mercedes macht nicht mehr als 3.000 Umdrehungen im Motor wenn der Motor warm ist ,wenn der Moto: Liebe User im Mercedes-Forum, ich besitze einen Mercedes W203 mit 143 Ps CDI, Baujahr 2001. In der letzten Zeit ist folgendes Problem...
  5. Motor macht komische Geräusch! Hilfe!

    Motor macht komische Geräusch! Hilfe!: Hallo liebe Leute, ich fahre einen 93er 230 CE mit 193.000 Kilomtern auf der Uhr. Der Wagen hat Automatik. Seit heute Nachmittag ist mir...