Motor stirbt ab beim Gasgeben

Diskutiere Motor stirbt ab beim Gasgeben im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Super Forum ihr habt mir schon öfters weitergeholfen. Das Problem was ich jetzt habe schafft mich. :wand Der Motor startet und bei...

  1. mali

    mali

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320
    Hallo

    Super Forum ihr habt mir schon öfters weitergeholfen.

    Das Problem was ich jetzt habe schafft mich. :wand Der Motor startet und bei schnelleren gasgeben stirbt er wieder ab , fahren unmöglich . Sollte er weiterlaufen stottert er.

    Mit leichten pumpen am Gaspedal bekomme ich ihn auf höhere Drehzahlen wobei es mir so vorkommt als würde verhindert werden das er Luft ansaugt .Das ganze kam von einer minute zur nägsten. LMM habe ich schon getauscht keine änderung.

    Sollte jemand eine idee haben ich bin für jeden tipp dankbar

    Grüße aus Berlin

    Mali
     
  2. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Kraftstoffzufuhr?
    Kraftstofffilter?
    Luft in Kraftstoffleitung? (Luftblasen)
     
  3. mali

    mali

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320
    Hallo

    Danke für die schnelle antwort. Glaube nicht sonst würde er doch nicht hochdrehen beim spiel mit dem Gaspedal.

    Mir kommts so vor als hätte er einen etwas anderen klang hinten raus vielleicht Däpfer zu?

    VG mali
     
  4. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Glauben hilft dir nicht wirklich weiter.
    Fang an mit den einfach zu kontrollierenden Checkpunkten ==> Kraftstoffzufuhr.
    Wie alt ist der Filter?
     
  5. #5 Mercedes-Jenz, 22.07.2011
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hmm...vielleicht der Kat kaputt bzw zu so das zu hoher Abgasgegendruck entsteht? Schraub doch mal den Auspuff hinter den Krümmern weg und lasse ihn dann mal kurz laufen obs dann weg ist.
     
  6. mali

    mali

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320
    Ja so 2 Jahre aber von einer sekunde zur nägsten schon sehr ungewöhnlich.

    Gibt es vielleicht die möglichkeit das er an irgendeinen anfälligen stecker Wasser bekommen hat?
    Auspuff und Filter werde ich morgen checken


    Gruß mali
     
  7. mali

    mali

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320
    hallo

    So der Kraftstofffilter ist neu aber der motor hat nur einzelne zündungen und geht wieder aus . Die Fördermenge scheint mir sehr knapp zu sein!

    Wie viel Spritt muß er denn in ca 5 sec Pumpen so ca? Weiß einer Rat? Pumpe auch gereinig.

    Heute abend wird er ausgelesen mal sehen was da rauskommt. :rolleyes:

    VG mali
     
  8. mali

    mali

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320
    hallo

    Der Fehlerspeicher wurde heute ausgelesen.... nix :sauer: Spritmenge stimmt auch , also ich weiß wirklich nich wo ich noch suchen soll.

    Als nägstes würde ich jetzt Nockenwellensensor und Kurbelwellensensor tauschen.

    Also er springt sehr schlecht an (immer mal eine zündung) , dann dreht er manchmal leicht hoch um dann wieder auszugehen . Gebe ich gas geht er sofort aus. :3wand

    Es ist ein 320 ML Benziner von 99

    Ich bin für jeden tip dankbar

    Danke im vorraus

    VG mali
     
  9. #9 fabiano, 26.07.2011
    fabiano

    fabiano

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 180 Elegance
    Mh ich hatte mal das selbe Problem, aber da wars die Kraftstoffzufuhr...
    Und die ham wirklich nix gefunden? Das kann ja wohl nicht sein... Würde mich auch sehr interessieren was da schief geht. Wenn du mehr weißt, berichte bitte!
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.208
    Zustimmungen:
    3.617
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Schraub mal die Vorkatsonden raus und teste es dann... Sensorik glaube ich kaum, wenn da etwas so schief läuft dass er sofort abstirbt, dann wirds auch im Speicher abgelegt.
     
  11. mali

    mali

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320
    Hallo

    erstmal vielen dank für die antworten. wenn es bei mir am sprit liegt dann am druck , werden wir heute hoffendlich messen. was war es genau bei dir?

    1. was ich jetzt noch gefunden habe ist eine defekte sicherung die mir richtig sorgen macht , nämlich die für den lüfter im sicherungskasten! ich weiß nich

    wie lange die schon hin ist :rolleyes: . nun währe es ja dann gut möglich das mein motorsteuergerät eine macke bekommen hat . ??

    2. die drosselklappe arbeitet nur minimal bei eingeschalteter zündung (motor nat. aus)und langsamen gasgeben . ich dachte die muss sich dann auch voll öffnen ,

    macht sie aber nich . ist das richtig???

    3. was mich komplett durcheinander bringt , das ich ihn heute kurz am laufen gehalten habe indem ich ihm die ansaugluft leicht zugehalten habe ;( . was ist das denn bitteschön???

    so das wars erstmal reicht aber auch

    vg mali
     
  12. mali

    mali

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320
    hallo

    mal wieder ..... :wink: durch das studieren dieses forums bin ich noch auf eine andere sache aufmerksam geworden.

    was ist mit dem pedalwertgeber könnte der den schei.... verursachen???

    ab einer bestimmten stellung beim pedalwertgeber geht die karre einfach aus ohne fehlzündung oder so wie abgehackt.

    wenn er an ist läuft er auch im standgas also nocken & kurbelwellensensor scheiden aus.

    vg mali
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.208
    Zustimmungen:
    3.617
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nein...der Pedalwertgeber ist doppelt ausgelegt und daher überwacht durch die OBD.
    Hast Du die Möglichkeit den Wagen auszulesen und anzusteuern, sprich STar DIagnose?
     
  14. mali

    mali

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320
    hallo

    und danke für die schnelle antwort. ich bringe ihn morgen in eine werkstatt von einen kumpel . ich denke die haben dort ein ordentliches gerät ,das portabele war gestern nich so der bringer . er sagte irgentwas von er kann nicht die einzelnen sensoren abrufen . der wagen ist auch noch eine ami version was die sache warscheinlich auch nicht einfacher macht denke ich.

    vg mali
     
  15. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.208
    Zustimmungen:
    3.617
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    das ist egal.. zumindest bei der star DIagnose.. ob es bei den ZUbehörgeräten einen Unterschied gibt weiß ich nicht sicher.
    Meines Wissens gibts keinen für die Diagnose relevanten.
     
  16. mali

    mali

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320
    dann wird ja morgen hoffentlich was drinstehen in protokoll , ist schon alles sehr verwirrend.

    was sagst du zu der nummer mit dem lüfter nich das mein steuergerät noch ne macke hat ?

    vg mali
     
  17. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.208
    Zustimmungen:
    3.617
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    glaube ich weniger.. so hoch thermisch belastet waren die M112 Steuergeräte noch nicht.
     
  18. mali

    mali

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 320
    was ist denn mit der drosselklappe die steht dann auch im protokoll wenn was nicht stimmt ?

    da wird dann ja die auswahl schon enger zwecks fehler

    benzindruck?

    vg mali
     
  19. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.208
    Zustimmungen:
    3.617
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Benzindruck wird nicht sensorisch gemessen.. dazu brauchst ein Manometer.
    Wenn Deine DK defekt ist, das hab ich evtl noch eine gebrauchts hier liegen, nur mal nebenbei.
    Ddie sollte eigentlich auch im Speicher stehen, man kann sie aber auch ansteuern mit dem DIatester.
     
  20. #20 Wurzel1966, 27.07.2011
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.866
    Zustimmungen:
    754
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    @mali

    Hast Du schon mal alle Falschluftquellen gecheckt ?Denn so wie Du schreibst,würde ich eher richtung Falschluft tippen.

    Der M112 kann dadurch schon Verwirrende Fehlererscheinungen produzieren.

    252046d1249045977-tsb-high-oil-consumption-m112-m112_intake_gasket.gif

    Die üblichen Verdächtigen wären (im Link die Positionen)

    Pos.: 101,113,116,140,146,152,158,170 + die Verbindungsstücke

    Das sind alles Gummischläuche bzw. Dichtungen,die mit der zeit porös werden bzw. schrumpfen.Würde mich nicht wundern wenn der eine oder andere schon knochenhart wäre bzw. gebrochen.Besonders gemein ist der Gummiring (Pos.101) hinter dem LMM,wenn der undicht (sollte stramm sitzen) wird übermittelt der LMM falsche Werte ans Steuergerät.

    Gruß Ingwer :wink:
     
Thema: Motor stirbt ab beim Gasgeben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w209 verschluckt sich beim gasgeben

    ,
  2. mercedes a klasse stirbt ab

    ,
  3. motor stirbt ab beim gasgeben

    ,
  4. auto stirbt ab beim gas geben,
  5. motor stirbt ab beim gas geben,
  6. Wagen geht aus Luft in Kraftstoffleitung ml,
  7. mercedes bj1993 benzinmotor Motor stirbt. eim schnellen Gasgeben ab Ursach?,
  8. mercedes w203 fehlzündungen beim Gas geben,
  9. w124 geht beim gasgeben aus,
  10. mercedes stirbt ab,
  11. gas motor stirbt ab,
  12. motor stirbt beim gasgeben ab,
  13. ml 270 motor geht aus beim gas geben,
  14. r 129 stirbt ab wenn man zuviel gas gibt,
  15. mercedes a klasse motor würgt ab,
  16. mercedes w124 geht beim gasgeben aus,
  17. mercedes w163.motor fällt beim gas geben zusammen,
  18. benz 310 geht aus beim gas geben,
  19. mercedes c200 cdi säuft ab,
  20. ml 420 cdi motor geht beim anfahren aus,
  21. w123 250 säuft immer wieder ab,
  22. auto automatik geht beim gasgeben aus ?,
  23. w124 springt schlecht an stirbt beim gasgeben,
  24. motor geht beim gas geben immer wieder aus,
  25. w123 säuft ab nach gas geben
Die Seite wird geladen...

Motor stirbt ab beim Gasgeben - Ähnliche Themen

  1. Motor om 364 a (711d) stirbt nach Sartvorgang ab

    Motor om 364 a (711d) stirbt nach Sartvorgang ab: Hallo zusammen, bin neu hier und hab kein vergleichbares Thema gefunden.... Mein Dicker sprang auf einmal nicht mehr an, Schlüssel rum,...
  2. Motor stirbt beim Halten an der Ampel ab

    Motor stirbt beim Halten an der Ampel ab: Hallo Leute, heute wende ich mich mit einem weiteren Problem an euch. Ich fahre einen W203 C240T M112 (Prins Gasanlage) Nachdem ich einen neuen...
  3. 220 cdi, Motor stirbt für 3s bei Autobahnfahrt ab

    220 cdi, Motor stirbt für 3s bei Autobahnfahrt ab: Problem: Auto hat für drei Sekunden keinen Vortrieb mehr, und zieht danach normal durch. Situation: Autobahnfahrt, Tank 1/4 voll, 15-20 km...
  4. Motor stirbt langsam ab

    Motor stirbt langsam ab: Hi, komme gerade aus dem Urlaub und suche noch nach Fehlerquellen. Ich habe einen W203 mit M271 ( 110000km) Folgendes ist passiert: Ich mache den...
  5. CL203 motor startet stirbt aber gleich wieder ab.

    motor startet stirbt aber gleich wieder ab.: Hallo Gemeinde. :wink: seit einigen Tagen haben wir das Problem das unser Coupe w203 95kw bj 01, gleich nach dem starten wieder abstirbt :R . Er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden