Motor-Stottern bei 2000 upm

Diskutiere Motor-Stottern bei 2000 upm im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, mein "Ohnestern" macht seit Winter folgende Probleme: Zwischen 2000 und 2200 Touren kommt ein Rubbeln und Schütteln wie Fehlzündungen beim...

  1. #1 T-Racer, 29.03.2010
    T-Racer

    T-Racer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    mein "Ohnestern" macht seit Winter folgende Probleme:
    Zwischen 2000 und 2200 Touren kommt ein Rubbeln und Schütteln wie Fehlzündungen beim Benziner.
    Ist ein c220d von 1997 und 280.000 km.
    Alle Filter sind neu, öl gewechselt, Kraftstoffleitung hatte Luftbläschen, Dichtungen neu, jetzt ok.
    Immer noch das gleiche Problem. Einspritzpumpe verliert keinen Diesel und unterhalb 2000 sowie überhalb 2200 upm keine Symptome.
    Problem ist lastunabhängig, EPC Kontrollleuchte geht gelegentlich (2mal täglich ca. , an) Nach reboot keine Probs.
    Hab ich einen Alien im Tank? :motz:
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.597
    Zustimmungen:
    3.771
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    könnte ein fehler in der raildruckregelung oder einem injektor sein.
    Wurde der Wagen schon ausgelesen?
     
  3. jboo7

    jboo7

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.100
    Zustimmungen:
    2.069
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Ist es denn überhaupt ein CDI? Der kam doch erst September 97...
     
  4. #4 Mercedes-Jenz, 30.03.2010
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    862
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hmm, das ist doch der Turbodiesel mit der Verteilerpumpe....und wenn dein EPC immer wieder mal leuchtet, dann würd ich mal den Fehlerspeicher auslesen lassen! Hab so das gefühl das mit deiner Verteilereinspritzpumpe was nicht in ordnung ist. Bei deinem Modell ist es des öfteren vorgekommen, das die Verteilerpumpen des Herstellers Lucas verrecken und dann ersetzt werden müssen (glaub kostes 1200€....). Weil das Stottern kann halt von fehlendem Kraftstoff kommen....
     
  5. #5 T-Racer, 31.03.2010
    T-Racer

    T-Racer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Erstmal danke für die schnellen Tips,
    zur Vervollständigung, es ist kein cdi, auch kein Turbodiesel.
    Lucas-Problem ist bekannt, aber der problemlose Betrieb über 22oo upm will mir nicht richtig einleuchten.
    1200 Euronen sind schonmal ausgeschlossen wegen Alter und Zustand. Die alternativen wären 7. flammneue ESP für 950.-, dann 6. überholte für 450.- jeweils mit Selbsteinbau,
    5. Dichtsatz für 50.- mit Abenteuer, 4. ist überhaupt nicht die ESP, 3 bis 1 weiss ich noch nicht.
    Fehlerspeicher ist natürlich obligatorisch, mein Schrauber kann aber keine C-Klasse und ständig die 30 EU für MB, da such ich erstmal noch nach OBD2 Interface für Laptop. Bei Ebay gibt's inzwischen schon Komplettgeräte für unter 50 EU, glaub aber nicht, dass die den Benz lesen können.
    Werd nach den Feiertagen mal weiter sehen dann bin ich 1500 km schlauer.
    Euch schonmal frohe Ostern !!!
     
  6. #6 Bytemaster, 31.03.2010
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    716
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Hat der W202 VorMopf überhaupt schon OBD2? Oder "nur" OBD1?
     
  7. #7 Mercedes-Jenz, 31.03.2010
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    862
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hi, mit dem OBD2 Interface (das mit 16 Polen) wirste leider beim 202`er nicht verwenden können...du brauchst nämlich einen Runden Stecker mit 32 Polen...den Stecke siehste wenn du auf der Beifahrerseite den schwarzen Deckel bei der Windschutzscheibe runternimmst...da ist auch das Steuergerät drunter und die Diagnosebuchse.
     
  8. #8 T-Racer, 01.08.2010
    T-Racer

    T-Racer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Kleines Update
    Fehlerspeicher auslesen hat kein Ergebnis gebracht, wird bei dem Modell anscheinend noch nicht viel abgespeichet.
    EPC Fehler kommt immer häufiger, bevorzugt beim Gaswegnehmen, z.B an Ampel oder Kreisverkehr.
    Auffälllig: Beim Starten erst unrunder Lauf, dann Hochdrehen ohne Gas, dann geht der Motor aus.
    Neustarten: Läuft wieder, nach 10 sec dann stabil.
    Erste 20 km problemlos, wenn der Motor dann warm ist, pausenlos EPC Notlauf.
    Jemand ne Idee?
     
  9. #9 saxenpaule, 26.04.2011
    saxenpaule

    saxenpaule

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes c220
    hallo T-racer!

    hab genau dieselben Symptome wie du! Hast du schon eine neue erkenntnis?



    lg Paul
     
  10. #10 T-Racer, 05.05.2011
    T-Racer

    T-Racer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Paule,
    je älter die Autos werden, umso mehr hört man von dem Problem. Ist definitif baureihentypisch. Ein systematischer Fehler, der früher oder später auftritt.
    Ich hab mir letzten Sommer in einer großen Aktion das Auto vorgenommen. Einspritzpumpe ausgebaut und zerlegt. Die Dichtungen waren schon die neuen Viton-Ringe und noch wie neu. Die Pumpe ist ansich unkaputtbar. Reine Mechanik und einfach. Das einzig elektronische sind vier Ventile und ein Sensor/Geber. Der Rest passiert in der Steuerung.
    Alles gereinigt und zusammengebaut, Förderbeginn neu eingestellt. Dann noch Düsen ausgebaut und zerlegt, entkohlt und wieder rein. Weil der Ansaugkrümmer einmal ab war auch noch die schon lange festgefressenen Glühkerzen rausgeholt.Ergebnis: 2000 km ohne Probleme, danach wieder wie vorher. Weil mir beim Zusammenbau aufgefallen war, das die Steuerkette so schlabbrig war, dass die Nockenwelle bereits kurz stehenblieb, noch ne neue Kette spendiert, war was knifflig. Dananch deutlich besser, aber paar tausend km später wieder Probleme mit EPC. Jetzt der Hammer: Den ganzen Winter keinmal Ärger, dann punkt 9 Grad im März gings wieder los.Achja, die Abgasrückführung spinnt manchmal, daher hab ich den Unterdruckschlauch vom Ventil entfernt und verschlossen. DB wechselt übrigens immer die Pumpe, da nicht daran gebastelt wird. Das bringt bestimmt dicke Knete, hilft aber nicht wirklich, entweder ist das eine versteckte Kleinigkeit, die bei ausreichend hoher Rechnung mitgemacht wird oder es sind mehrere Ursachen möglich. Hab jetzt noch ein Jahr Tüv, wenns bis dann nicht besser ist , geht er nach Afrika.
     
  11. #11 saxenpaule, 07.05.2011
    saxenpaule

    saxenpaule

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes c220
    Hallo T-racer!

    Habe auch das gleiche Problem wie bei deinem Wagen. Motort ruckelt so ca bei 2000rpm. Ich habe heute eine Dieselvorförderpumpe in das Kraftstoffsystem eingebaut und so gehofft, der alte ESP einwenig nachzuhelfen (schwache Flügelzellenpumpe). Hat aber überhaupt nichts gebracht. Nur rein zur Info!
     
  12. #12 T-Racer, 08.05.2011
    T-Racer

    T-Racer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Also das Ruckeln hat sich eigentlich mit dem Unwirksammachen der Abgasrückführung erledigt. Bleibt "lediglich" das Problem mit dem EPC Fehler. Einige Leute fahren wohl schon über fünf Jahre damit und haben sich einen eigenen Fahrstil angewöhnt der Gaswegnehmen vermeidet. Da bin ich ja noch gut dran. Die Rückführung hat bei mir den kompletten Ansaugkrümmer verkohlt und im Ansaugstutzen sitzt ein Temperaturfühler mit blanken Beinchen. Wenn der erst komplett mit Ruß überzogen ist, kann der Werte abgeben, die noch kein Mensch gesehen hat. Wäre wirklich interessant zu wissen, wie das Steuergerät programmiert ist. Hab schon gehört. dass man das EPC Signal lahmlegen kann, was aber eine seriöse Werstatt ungern macht, da der Fehler nicht damit behoben ist. Aber wenn das Auto einen Wert von 1200 Euro hat und eine korrekte Reparatur nicht unter 1500 Euro hinzukriegen ist, wäre das Wegschalten der Fehlermeldung eine echte Alternative. Hat keiner einen Mercedes-Entwickler in der Familie???
     
Thema: Motor-Stottern bei 2000 upm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 cdi stottert motorstart

    ,
  2. motor ruckelt bei ca 2000 upm

    ,
  3. om642 stottern

    ,
  4. glk automatik 1500 touren stottern,
  5. om642 ansaugkrümmerdichtung
Die Seite wird geladen...

Motor-Stottern bei 2000 upm - Ähnliche Themen

  1. Motor ruckeln / stottern E200 M271

    Motor ruckeln / stottern E200 M271: Hallo Forum, ich wollte euch mal fragen, ob hier jemand das selbe Problem kennt. Bis jetzt hatte ich drei Mercedes mit dem M271 Motor. Dabei ist...
  2. Motor stotter beim gasgeben

    Motor stotter beim gasgeben: Hallo zusammen, habe einen w202 bj. 1995 mit 295.000 km. Wenn ich mit dem Auto das Gaspedal voll durchtrete dann zieht der Motor nicht richtig...
  3. Motor stotter, leistungsaussetzer

    Motor stotter, leistungsaussetzer: Hallo zusammen Habe da ein problem mit dem 180T S202 122Ps Motor, der Motor hat als Leistungsaussetzer und knallt als in den Ansaugkanal rein....
  4. SLK Motor stottern

    Motor stottern: Hallo Leute, Bei meinem SLK 200K geht Motor von 4500 Um/min. nicht richtig. Weiss jemand, wo kann das Problem liegen?
  5. W124 Stottern/ Aussetzen des Motors

    W124 Stottern/ Aussetzen des Motors: Hallo, ich fahre einen 300TE Bj. 89. Eigentlich ein schönes Auto, aber vor kurzer Zeit ging das Drama loß. Zuerst bockte der Motor unwillkürlich...