Motorkontrollleuchte: Nockenwellensensor?

Diskutiere Motorkontrollleuchte: Nockenwellensensor? im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo liebe Freunde, Sehr interessiert habe ich eure Beiträge gelesen. Ich habe mir vor ein paar Monaten von privat einen s211 280e Baujahr 2005...

  1. #21 Sir-N-Gin, 25.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2020
    Sir-N-Gin

    Sir-N-Gin

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Freunde,

    Sehr interessiert habe ich eure Beiträge gelesen. Ich habe mir vor ein paar Monaten von privat einen s211 280e Baujahr 2005 147000 Km gekauft. Er fuhr ihn nur wenige Monate, musste den Wagen wegen Hauskauf verkaufen. Der Besitzer vor ihm hatte bei Mercedes bei ca. 138000 Km für über 2000 Euro aufgrund einer Steuerkettenlängung die Steuerkette wechseln lassen. Nun leuchtet meine mkl, eine Diagnose zeigt p0060 und p0276. Falsche Stellung der Auslassnockenwelle rechts sporadisch und falsche Stellung der Eingleichsnockenwelle links sporadisch. Mittlerweile wurde der Fehler schon dreimal gelöscht, kommt aber nach einer geringen Fahrt wieder. Nach dem Löschen kommt die mkl aber nicht sofort, sondern erst später. Ich muss hinzufügen, dass nach dem Wechsel der Steuerkette 2019 zeitgleich auch 2 Magnete für die Nockenwellenverstellung von MB gewechselt wurden. Wie gesagt, alles vom Vorvorbesitzer. Ich habe natürlich auch gelesen, dass mein Motor betroffen ist, der dieses Kettenrad Problem hat. Motornummer ist 272943 30 110406.
    Kann ich annehmen, dass MB das Kettenrad mit dem Wechsel der Steuerkette verbunden hat? Auf der Rechnung steht davon nichts. Habt ihr Vorschläge für mich?

    Liebe Grüße
     
  2. #22 nelke1234567, 25.12.2020
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    186
    Auto:
    230E / 200E / C200 / C200 / E200
    Vielleicht mal die Lernwerte zurücksetzen lassen
     
  3. #23 Sir-N-Gin, 25.12.2020
    Sir-N-Gin

    Sir-N-Gin

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Wie geht das denn?
     
  4. #24 jpebert, 25.12.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.586
    Zustimmungen:
    635
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Sicher (!) nicht für 2000€.
     
  5. #25 Sir-N-Gin, 25.12.2020
    Sir-N-Gin

    Sir-N-Gin

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Würde mich über Lösungsvorschläge unter 2000 Euro freuen
     
  6. #26 jpebert, 25.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.586
    Zustimmungen:
    635
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Lernwerte zurücksetzen bringt nichts in dem Fall. Nur neue AW.

    Für 2k€ repariert niemand den Schaden. Auch nicht in Polen. Wenn Du Vorarbeiten machst wie Getriebe ab und Motor raus, dann kann es etwas werden, für 2k€. Falls Du mehr Details brauchst, dann melde Dich noch einmal.
     
  7. #27 Der-Ike, 15.01.2021
    Der-Ike

    Der-Ike

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    @Sir-N-Gin
    Dein Beitrag macht micht stutzig. Wie von jpebert bereits geschrieben, für 2000€ würde niemand die Steuerkette an dem Motor wechseln, das sehe ich auch so. Ich hätte 5 - 5,5k€ dafür bei MB zahlen sollen und habe nach einiger Diskussion einen Kulanzpreis von glatt 4k€ bekommen (ich hatte das Kettenradproblem nicht). Zum Thema Kettenrad solltest du die Fahrzeughistorie prüfen lassen, denn wenn das bei MB gemacht wurden sein sollte, gibt es einen Eintrag. Falls nicht, dann nicht. Ich lasse mich gerne von erfahreneren Nutzern korrigieren, aber ich an deiner Stelle würde das Problem nur von einer MB Vertragswerkstatt diagnostizieren und beheben lassen, denn aus meiner persönlichen Sicht sollte man solche Eingriffe direkt am Motor nur von MB machen lassen, um auf der sicheren Seite zu sein, wegen Gewährleistung / evtl. Folgeerscheinungen usw.
    Was du beschreibst, hört sich leider nach einem teueren Problem an, ich hatte den Umstand ja leider selbst (OP)... Und da der Fehler wie du schreibst immer wieder kommt, solltest du es schnell tun, um nicht weitere hochpreisige Folgeschäden zu riskieren - offensichtlich ist da ja was ernstes.
    Und aus persönlicher Erfahrung weiß ich auch, dass es ein sehr schlechtes Zeichen ist, wenn ein Fahrzeug nach kurzer Zeit wieder abgegeben wird, "persönliche Gründe" können immer auch nur ein Vorwand sein. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück und drücke die Daumen.
     
  8. #28 jpebert, 15.01.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.586
    Zustimmungen:
    635
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Das unterschreibe ich so nicht, zumal bei heutigen MB-Preisen der Austausch der AW einem Totalschaden gleichkommt. Es geht günstiger und sicher besser, wenn man eine guten Motoreninstandsetzer erwischt.

    Ich hatte auch bereits mehr als 2 Leute mit Motoren, wo sich MB am Kettentrieb versucht hat und es nicht funktionierte hinterher, zumindest nicht so wie es sollte ;) AW - Wellen habe ich auch mindestens 2x bei M272 - Motoren getauscht. Insofern würde ich behaupten, dass es am besten wird, wenn man jemanden erwischt, der das bereits einige Male gemacht hat und die Feinheiten und Fallstricke des speziellen Motors kennt.
     
    nelke1234567 gefällt das.
  9. #29 Der-Ike, 15.01.2021
    Der-Ike

    Der-Ike

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Ich geb dir recht, was MB an Preisen verlangt ist schlicht unverschämt. Allerdings hat eben nicht jeder den Luxus, eine freie Fachwerkstatt oder Ansprechpartner zu haben, die das genauso gut können/machen. Und Gewährleistung ist halt auch ein Thema... Wenn es die freie Werkstatt am Ende nicht lösen kann und du doch zu MB musst, zahlst du doppelt und MB wird nicht froh darüber sein, dass eine freie Werkstatt dran war, falls es so kommt. Das ist nur meine eigene persönliche Meinung, aber ich für meinen Teil empfehle bei dieser Problematik eine Vertragswerkstatt. Es sei denn natürlich, wie von jpebert gesagt, dass man Kontakte hat, die das auch 'wirklich' können...
     
  10. #30 nelke1234567, 15.01.2021
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    186
    Auto:
    230E / 200E / C200 / C200 / E200
    Bei meinem 203er mußte ich auch die Versteller, Kette, Spanner usw tauschen.
    Ich bin kein Mechaniker, und mach das eher mit Widerwillen. Mit "normalem" mechanischem Verständniss hab ich die Reperatur selbst erledigt. Da ich für sowas an dem Standort des Auos nicht ausgeüstet bin, war das in der Doppelgarage Wagenheber und Werkzeugtasche. Auch bei mir waren die Kostenprognosen von 3500 bis 4500 Euro bei mehreren Werkstätten. Es hat alles geklappt und 100 000 km später habe ich das Auto dann verkauft.
    Aber JA, man sollte schon in eine Werkstatt gehen, die schon mal einen Motor offen hatten. Wenn man nur Ölwechsel macht, und Bremsen belegt, wird das nix.
    Die schlechte Meinung von vielen Werkstätten kann ich nur bestätigen.
     
    conny-r und jpebert gefällt das.
  11. #31 jpebert, 15.01.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.586
    Zustimmungen:
    635
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Bravo!
     
  12. #32 Sir-N-Gin, 20.01.2021
    Sir-N-Gin

    Sir-N-Gin

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Freunde,

    Ich ahne böses.... Die Steuerkette wurde wie gesagt für über 2000 Euro letztes Jahr von MB gewechselt. Nur die Kette. Zwei Tage nach dieser Rechnung existiert eine weitere Rechnung von MB über ca 300 Euro über Austausch von 2 Nockenwellenmagneten. Alles beim Vorvorbesitzer. Es gibt keine Service Historie leider. Der Vorbesitzer äußert dass er keine leuchtende mkl hatte, hab ihn heute angerufen. Letzen Montag war ich bei MB um den Fehler per SD auslesen zu lassen. Die haben vorerst die Nockenwellen auf Null gesetzt hieß es. Das hat nix genutzt. Quasi kalibriert oder neu angelernt wie ich es verstanden habe. Ohne Erfolg. Ich soll jetzt bei MB 2 Magnete wechseln lassen, so der nächste Schritt lt MB Werkstatt. Das werde ich wohl riskieren müssen.
    Aber ich ahne böses... Die MB Werkstatt, die die Steuerkette erneuert hat, der ist nicht aufgefallen, dass die Ausgleichswelle im Arsch ist. Erst Kette gewechselt, mkl ging wieder an, dann 2 Magnete gewechselt und jetzt geht mkl wieder an. Falls das so ist, habe ich noch Garantie auf die Kette? Kette ist 13 Monate alt und 13000 gelaufen.

    Ich bin tot traurig
     
  13. #33 Sir-N-Gin, 21.01.2021
    Sir-N-Gin

    Sir-N-Gin

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hätte es MB beim Wechseln der Steuerkette auffallen müssen, dass das Kettenrad der Ausgleichsnockenwelle defekt war?

    Danke für eure Hilfe
     
  14. #34 jpebert, 21.01.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.586
    Zustimmungen:
    635
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Geht es um einen M272? Wenn ja, Motornummer bitte. Nein, nicht unbedingt. Man sieht das Zahnrad nur, wenn man möchte. Endoskop.
     
  15. #35 Sir-N-Gin, 21.01.2021
    Sir-N-Gin

    Sir-N-Gin

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,

    Die Motornummer steht in meinem ersten Posting. Motor ist m272. Hab rausgefunden, dass Magnet Bank a und b getauscht wurden. Jetzt soll Magnet a und d getauscht werden. Konnte die Nacht vor Sorge kaum schlafen
     
  16. #36 jpebert, 21.01.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.586
    Zustimmungen:
    635
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Kreuztausch der Magneten oder Positionssensoren macht man um zu sehen, ob der Fehler mitwandert. Nichts besorgniserregendes. Wenn der mitwandert dann ist Magnet oder Positionssensor betroffen.

    Das übliche, was man dann noch macht: 305-Test, Messkettenspanner, Endoskopien. Öldruck prüfen. Je mach Befund AW, NW, Versteller, ... tauschen. Kette, Spanner und -schiene ist ja bereits gemacht. Kann auch sein, dass der Motor nicht angelernt wurde nach Kettentausch. Das muss gemacht werden, sonst bringt der nichts.
     
  17. #37 Sir-N-Gin, 21.01.2021
    Sir-N-Gin

    Sir-N-Gin

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Lieber jpebert,

    Danke für deine wertvollen Tipps. Der Fehler taucht auf immer wenn der Motor kalt ist. Einmal hatte ich den Fehler Gemisch fett noch drin. Kam aber nie wieder.
     
  18. #38 Sir-N-Gin, 21.01.2021
    Sir-N-Gin

    Sir-N-Gin

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Habe gerade erneut Fehler ausgelesen von Delphi. Jetzt taucht nicht mehr Fehlercode 0276 sporadisch auf. Nur noch 0060 permanent. Vorher hatte ich 0060 sporadisch und gleichzeitig 0276 sporadisch.
     
  19. #39 Sir-N-Gin, 21.01.2021
    Sir-N-Gin

    Sir-N-Gin

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Diagnose nachdem die Nockenwellen angelernt ( kalibriert ) wurden. Hat jemand eine Idee?
     
  20. #40 jpebert, 22.01.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.586
    Zustimmungen:
    635
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Du kannst noch 10x anlernen und auslesen. Es bleibt bei der selben Fehlerursache. Die muss man finden/prüfen und dann reparieren.

    Ist der gleiche Frhler wie vorher. Der andere kommt auch wieder. Prüfen, prüfen, prüfen ... reparieren. Was anderes hilft nicht. Hier 5x das gleiche fragen auch nicht.
     
    conny-r gefällt das.
Thema: Motorkontrollleuchte: Nockenwellensensor?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w211 nockenwellensensor defekt

    ,
  2. mercedes nockenwellensensor defekt

    ,
  3. nockenverstellung e 350 fehler

    ,
  4. nockenwellensensor mercedes,
  5. w211 e350 Fehler 0060,
  6. m273 nockenwellensensor,
  7. w211 geht während der fahrt aus motorkontrollleuchte,
  8. motorkontrollleuchte nockenwellensensor,
  9. motorleuchte c240 Nockenwelle,
  10. nockenwellensensor signal unplausibel,
  11. mercedes w203 nockenwellensensor,
  12. motorkontrollleuchte mercedes w211,
  13. mercedes bj w164 steuerkette Meldung nicht dauerhaft,
  14. mercedes e280 fehler einlass nockenwelle zu kurbelwelle signal unplausibel,
  15. w211 gelbe motorleuchte,
  16. w211 Fehler 0060,
  17. einlassnockenwelle signal unplausibel m157,
  18. w211 350 t motorkontrolllampe,
  19. w 212 nockenwellensensor gelbe lampe,
  20. w 212 nockenwellensensor,
  21. c215 nockenwellensensor bank 1 stromkreis fehlerhaft,
  22. w211 nockenwelle unplausibel,
  23. motorkontrollleuchte nockenwellenversteller,
  24. w204 c180 cgi nach oelweschel Fehler nockenwellensensor ,
  25. einlassnockenwelle unplausibel w218
Die Seite wird geladen...

Motorkontrollleuchte: Nockenwellensensor? - Ähnliche Themen

  1. ABS, ESP Fehler plus Motorkontrollleuchte

    ABS, ESP Fehler plus Motorkontrollleuchte: [ATTACH] [ATTACH] Hallöchen ich bräuchte mal Hilfe, tips und Erfahrung. Ich fahre einen Mercedes C Klasse 180 W203 Baujahr 04/2004! Er ist...
  2. Cls 350d W218 Motorkontrollleuchte

    Cls 350d W218 Motorkontrollleuchte: Guten Tag, seit Mittwoch ging bei mir die Motorkontrollleuchte an, als ich in der Werkstatt war, kam der Fehler: 159A00 Abgastemperatur...
  3. Fehlermeldung P0012 gelbe Lampe leuchtet Motorkontrollleuchte

    Fehlermeldung P0012 gelbe Lampe leuchtet Motorkontrollleuchte: Schönen guten Morgen. Habe mir vor circa zwei Wochen einen E350 6 Zylinder gekauft Kilometerleistung circa 180.000 km Zweitbesitzer ein sehr...
  4. Motorkontrollleuchte leuchtet aber Auto fährt normal weiter

    Motorkontrollleuchte leuchtet aber Auto fährt normal weiter: Hallo, habe folgendes Problem mit meinem C220 CDI BJ 2007 Habe mein Thermostat wechseln lassen und da stand beim Auslesen (Glühendstufe Signal...
  5. 207 Gelbe Motorkontrollleuchte

    Gelbe Motorkontrollleuchte: Moin Moin, kurz und knapp heute Morgen nach paar km Fahrt an einer Kreuzung fing der Eimer plötzlich an relativ stark zu ruckeln und die Drehzahl...