Motorlager wechseln w164

Diskutiere Motorlager wechseln w164 im Geländewagen und SUV Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, bin neu hier und kenne mich nicht so aus mit den Foren also sorry wenn irgend etwas nicht richtig ist. Ich habe ein Riesen...

  1. #1 odin2203, 08.06.2021
    odin2203

    odin2203

    Dabei seit:
    08.06.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, bin neu hier und kenne mich nicht so aus mit den Foren also sorry wenn irgend etwas nicht richtig ist.
    Ich habe ein Riesen Problem ich versuche gerade das Motorlager bei meinem ML 63 amg W164 zu wechseln. Aber ich habe schon alles versucht ich komme nicht an die Schraube auf dem Lager und wie bekomme ich es raus und was muss ich abbauen dafür habe versucht das verteilergetriebe nach unten raus zu bauen aber das will auch nicht so recht . Hat jemand eine Anleitung dafür kann ja nicht sein das der Motor oder der achsträger dafür raus muss oder ? Das Lager ist das linke was defekt ist. Ich habe im Internet nichts gefunden. Ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich danke euch schon mal im Voraus.
     
  2. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    135
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Gerade n Video vom sl65 AMG gesehen, da muss/ sollte der Motor raus.. gibt auch Videos vom CLS ohne Motor ausbauen, das sieht aber nur bedingt lustig aus
     
  3. #3 odin2203, 09.06.2021
    odin2203

    odin2203

    Dabei seit:
    08.06.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Alle Achtung, das wäre ja echt krass aber würde auch erklären warum ich nicht weiter komme. Wo hast du diese Videos gesehen?
     
  4. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    135
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Sl ist bei Motoren Zimmer..,Video heisst irgendwas mit 105000€ motor da zeigt er wie verbaut die Schrauben sind.. CLS 55 AMG ist bei mäximiliano ( oder so ähnlich )...wie es bei deinem ist weiß ich nicht , ging eher darum das es auch Mercedes gibt wo das quasi muss ist
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    3.789
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
  6. #6 odin2203, 09.06.2021
    odin2203

    odin2203

    Dabei seit:
    08.06.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ahhhhh ok ich danke dir schon mal werde mal nachschauen. Ich hoffe das bleibt mir erspart das der Motor raus muss.
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    3.789
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    viel spaß:)
     

    Anhänge:

  8. #8 odin2203, 09.06.2021
    odin2203

    odin2203

    Dabei seit:
    08.06.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Den habe ich jetzt schon Hahahahahahah. Ich danke euch schon mal. Werd mal Bescheid geben was mal alles machen muss. Vielleicht hat ja jemand das gleiche Problem irgendwann.
     
  9. #9 jpebert, 09.06.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    726
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Alternativ kannst Du einen sogenannten Krähenfuß als Aufsatz für normale Ratschen verwenden, oder abgesägte Ringschlüssel.

    Mit Auspuff raus (Hosenrohr) Karen sich die meisten Motoröager neu MB rausnehmen, manchmal kann man die sich nach vorne rausfummeln, wenn Du den Motor etwas anhebst. Weiß es aber bei dem Motor nicht genau, müsste nachschauen bzw. am Objekt schauen.
     
  10. #10 odin2203, 11.06.2021
    odin2203

    odin2203

    Dabei seit:
    08.06.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, wollte mich noch mal bedanken für für die Anleitungen und Ratschläge die dann letztlich zum Erfolg geführt haben. Aber noch mal muss ich das nicht haben alle Achtung.
     
    player1 gefällt das.
Thema:

Motorlager wechseln w164

Die Seite wird geladen...

Motorlager wechseln w164 - Ähnliche Themen

  1. Motorlager?

    Motorlager?: Hallo zusammen, folgendes Problem tritt seit 2 Tagen bei mir auf (280CDI vorMopf mit 7G Tronic): Wenn ich in den Rückwärtsgang schalte vibriert...
  2. 208 Motorlager ersetzen

    Motorlager ersetzen: Hallo allerseits. Bei meinem 430er CLK ist das linke Motorlager defekt. Das äussert sich dahingehend, dass sich der ganze Motorblock vom Fahrer...
  3. Luftfederung/Ölwanne/Motorlager

    Luftfederung/Ölwanne/Motorlager: Servus Community, ich habe nächstes Wochenende einen Kunden mit einem S212. Ich muss die hinteren Luftfedern tauschen, die Ölwannendichtung...
  4. W245 hintere Motorlager defekt / Motorlager wechseln

    W245 hintere Motorlager defekt / Motorlager wechseln: Hallo Leute, meine B-Klasse bereitet mir Kopfschmerzen... Habe in den letzten Monaten beide Traggelenke + 1 Antriebwelle getauscht, letzte Woche...
  5. Motorlager wechseln

    Motorlager wechseln: Hallo Schrauber! Bei mir ises nun soweit, dass die Motorlager so langsam gewechselt gehören. Zum einen schüttelt sich das ganze Auto recht stark...