Motorleistungsprobleme beim ML 270 CDI Baujahr 2003

Diskutiere Motorleistungsprobleme beim ML 270 CDI Baujahr 2003 im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo liebe MB Fans, Ich fahre seit kurzem einen ML 270 CDI mit 163 PS. Die Motorleistung ist sowohl im kalten als auch im warmen Zustand sehr...

  1. #1 Adolf ML, 31.10.2013
    Adolf ML

    Adolf ML

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 270 CDI
    Hallo liebe MB Fans,


    Ich fahre seit kurzem einen ML 270 CDI mit 163 PS. Die Motorleistung ist sowohl im kalten als auch im warmen Zustand sehr schwach. Der Motor dreht nicht über 3000 Umdrehungen, so dass eine Geschwindigkeit nur bis max. 130 km/h erreicht werden kann. Der Kickdown funktioniert ebenso nicht, das Gas wird praktisch beim Drücken des Pedals nicht angenommen, trotz durchtreten. Nach Abschalten des Motors funktioniert der Motor ab und zu normal.
    Könnte mir jemand mitteilen an was dies liegen könnte? Ist eventl. die Motorsteuerung oder der Turbolader defekt?

    Vielen Dank schon vorab für Eure Hilfe. :wink:
     
  2. #2 Sternfahrerin, 31.10.2013
    Sternfahrerin

    Sternfahrerin

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    brumm
    Hallöchen,

    was meinst du hiermit?
    Nach Abschalten des Motors funktioniert der Motor ab und zu normal.

    Also wenn der Motor abgeschaltet ist dann ist er aus nach meinem Befinden da funktioniert dann nix??

    Schon mal geschaut ob du irgendwie einen verriss an einem Schlauch hast?
    Leuchten irgendwelche Lämpchen im KI auf?
    Hat er einen deutlichen Mehrverbrauch?

    PS: Im kalten Zustand ist ein Kickdown sowieso nicht wirklich das gelbe vom Ei bei diesem Motor außer du willst ihn nicht lange haben........

    Schon mal in der Werkstatt vorstellig geworden?
     
  3. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.417
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Die 3000 Umdrehungen sind ein Indiz für den Motornotlauf. Aus Sicherheitsgründen lässt die Motorsteuerung keine größere Drehzahl zu. In dem Fall hilft nur eine MB Werkstatt und Fehlerauslesung mit der Star Diagnostic.
     
  4. #4 Adolf ML, 31.10.2013
    Adolf ML

    Adolf ML

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ML 270 CDI
    Hallo Jörg,

    Danke für die promte Antwort. Du könntest Recht haben. Ich lasse dies von einer MB. Werkstatt prüfen. Dachte, dass es eventl. etwas schlimmes sein könnte.
    Die Motorleuchte wird aber während des Fahrens nicht angezeigt.

    Gruß
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.585
    Zustimmungen:
    3.393
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die MIL geht nicht bei allen Fehlereinträgen mit Notlauf an.
    Fahr zur Werkstatt, wenn er in Notlauf geht, wofür die 3000/min sprechen, dann ist auch ein Fehler eingetragen im Speicher.
     
Thema: Motorleistungsprobleme beim ML 270 CDI Baujahr 2003
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ml 270 dreht nur 3000 umdr

    ,
  2. mercedes ml 270 baujahr 2003

    ,
  3. ml geht bei 3000/ min aus

Die Seite wird geladen...

Motorleistungsprobleme beim ML 270 CDI Baujahr 2003 - Ähnliche Themen

  1. 270 CDI - Nach Thermostatwechsel Kühlmittel übrig

    270 CDI - Nach Thermostatwechsel Kühlmittel übrig: Hallo alle zusammen, Wie ihr der Überschrift sicher schon entnommen habt, habe ich meinem C270 CDI (Bj. 2003, Vormopf) ein neues Thermostat...
  2. LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003

    LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003: Moin, und jetzt dass nächste Problem. Nachdem ich eine Scheinwerferlampe auf der Beifahrerseite erfolgreich gewechselt habe, funktioniert die LWR...
  3. Batterie C200 Kompressor T Modell Bj 2003

    Batterie C200 Kompressor T Modell Bj 2003: Moin zusammen, welche Größe von Batterie ist für mein Modell empfehlenswert? Zur Zeit ist eine 56 AH Batterie verbaut. Dass erscheint mir bisschen...
  4. Verkokung jetzt auch beim Benzin Direkt Einspritzer

    Verkokung jetzt auch beim Benzin Direkt Einspritzer: Verkokung jetzt auch beim Benzin Direkt Einspritzer, egal was man kauft ? Oder doch bald ein E Mobil. Verkokung beim Benziner-Direkteinspritzer?...
  5. Ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320

    Ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320: Hallo zusammen ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320 CDI 4MATIC Baujahr 2008 . Habe leider nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden