Motorproblem, oder auch nicht??

Diskutiere Motorproblem, oder auch nicht?? im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich bin neu im Forum. Tag erstmal. ich hab auch schon dierekt ein Problem. Haber einen 190 D 2.0 Bj 87. Schönes Ding. Jetzt ist da aber...

  1. #1 Roterdiesel, 07.05.2006
    Roterdiesel

    Roterdiesel

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu im Forum. Tag erstmal.
    ich hab auch schon dierekt ein Problem. Haber einen 190 D 2.0 Bj 87.
    Schönes Ding. Jetzt ist da aber wwas am Motor aufgetreten und ich kann nix damit anfangen.

    Er läuft absolut normal. Aber wenn man so um die 60 Km gefahren ist, und steht dann z.b. anner Ampel, dann klingt das gute Stück plötzlich lauter und kerniger. Das macht er aber nur, wenn man ihn ne weile fährt. Sonst macht er es nicht.
    Ansonsten alles normal, kein Ruckeln, er wird nicht irgendie zu warm, die Leistung ändert sich nicht...
    Ist mir ein absolutes Rätsel.
    Ist das normal, und ich habs nur noch nicht gemerkt oder ist es ein Problem???

    Danke im Voraus!!!!
     
  2. #2 marideon, 11.05.2006
    marideon

    marideon

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C220T CDI (S202)
    Verbrauch:
    Hallo & willkommen!

    Also normal ist das Geräusch nicht. Ob bedenklich, bleibt abzuwarten, aber dafür kanns ne Menge Ursachen geben (Hydrostößel, Auspuff, Kopfdichtung, Ventilator, Antriebsstrang, schlechtes Öl...). Wie klingt es denn? Eher so wie ein normales Motorgeräusch nur lauter/andere Tonlage? Oder eher wie ein Scheppern oder Rasseln? Versuch auch mal festzustellen wo genau es herkommt. Beschreib mal!

    marideon
     
  3. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Kein Heizöl tanken ? :D :D :D
     
  4. #4 Roterdiesel, 14.05.2006
    Roterdiesel

    Roterdiesel

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich hab es mal ein wenig beobachtet. man bemerkt es eigendlich nur, wenn man irgendwo steht. Beim Fahren ist es gar nicht hörbar.

    Was ich noch nicht erwähnt habe, es hört sofort auf und der Motor rappelt wieder ganz normal, wenn man die Kupplung runterdrückt.

    Isses vielleicht ganz einfach das Kupplungsausrücklager????

    Vielleicht einfach mal einwenig einölen und sehen (nee, hören),
    obs weggeht?!

    Hat Irgendwer das schonmal gehabt?!

    PS, ich hab wohl irgendwann nach durzechter NAcht und durchgebrochener EC-Karte Salatöl getankt (schluckt er übrigens ohne zu murren, stinkt nur halt,
    wie ne Pommesbude), aber is schon laaange her und Heizöl habsch eigendlich noch nie reingekippt!!!!!!!
     
  5. #5 teddy7500, 14.05.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Das könnte sein allerdings hört sich das eher an wie ein leichtes Quitschen oder Pfeiffen. Ist es nur weg, wenn die Kupplung ganz durchgetreten wird, oder auch schon bei ganz leichtem Druck auf das Pedal?
     
  6. #6 Roterdiesel, 15.05.2006
    Roterdiesel

    Roterdiesel

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Es geht schon weg, wenn man bis zum "Komm-Punkt", also bis zu dem Punkt, wo die Kupplung kommt, durchtritt....

    Und ich würde es jetzt... hmmmm, naja, also wie ein Quitschen, joooooo, schon ein wenig, aber net wie ein Pfeiffen....
    ich bin mal gespannt obs durch ölen weggeht. Gibt es eigendlich bim Pkw auch so ein Ding, daß man mit Graphitfett vollschmieren muß, oder hat das nur ein Daimler LKW ?
     
  7. #7 clkcabrioman, 15.05.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Ja, ja...... das Quietschen, oder Quitschen bzw. Kwitschen ist hier nicht nur ein technisches Problem. :D
     
  8. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Scheint ein DC-spezifisches Problem zu sein. In anderen Auto-Foren wird vielleicht öfter "Klapern" statt Klappern geschrieben. Aber bei DC halt Kwitschen.
     
  9. #9 clkcabrioman, 15.05.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Das könnte sein KwixX!
     
  10. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    932
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    »Ich beherrsche die deutsche Sprache, aber sie gehorcht nicht immer.« (Alfred Polgar, österreichischer Schriftsteller und Kritiker, 1873 - 1955)

    Jörg :D :D
     
  11. #11 marideon, 17.05.2006
    marideon

    marideon

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C220T CDI (S202)
    Verbrauch:
    Hm, die erste Hälfte kommt mir zwar bekannt vor, aber mit der Zweiten kenn ich mich leider doch nicht aus. Kann dir nicht weiterhelfen Roterdiesel: statt zu quietschen klappert meiner in derselben Situation. Allerdings schon seit 200.000km, muß also nix schlimmes sein...

    marideon
     
  12. #12 Roterdiesel, 19.05.2006
    Roterdiesel

    Roterdiesel

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja, man kann es auch ehrer als ne art Klappern, Rasseln oder sonstwas bezeichnen. In jedem Falle Ist der Motor merklich lauter, -so lange, bis man die Kupplung drückt, dann is wieder normal.
    Ich denke auch, daß es nix schlimmes ist.
    Wär auch ein Gag, Ich meine, ansonsten isser ja noch total OK. Der schluckt noch nicht mal Öl nach 200000 km. -Und ich glaub jetzt nicht wirklich, daß der Vorbesitzer soooooo pfleglich mit dem guten Stück umgegangen ist...

    Aber ich heb ihn am Wochenende mal hoch, seh es mir (mit kundiger Hilfe) an, schmier das Ding mal, und erstatte nächste woche Bericht......
     
  13. #13 marideon, 20.05.2006
    marideon

    marideon

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C220T CDI (S202)
    Verbrauch:
    Der Motor (und der Rest vom Auto) ist durch normale Benutzung kaum totzukriegen. Meiner hat bisher überlebt: 320.000km im Außendienst, dann 180.000km im Normalverkehr, dann 1 Jahr stillegen ohne besondere Maßnahmen, und bislang wieder 20.000km im Außendienst. Fazit: braucht immer noch kein Öl zwischen den Wartungsintervallen, springt auch bei Kälte sofort an und frißt auf der Autobahn max. 6l Diesel (bei 110km/h). Und das alles, obwohl er eigentlich immer hochtourig gefahren wurde wie ein Benziner.

    Was nun das Geräusch angeht, mir hat dazu mal jemand in der Werkstatt gesagt es wäre vermutlich das Ausrücklager, und ich solle es am Besten beim nächsten Kupplungswechsel machen lassen, es wäre nicht so schlimm. Problem ist nur, das war so um 1996, und die Kupplung ist bis auf das Klappern immer noch gut...
     
  14. #14 Roterdiesel, 20.05.2006
    Roterdiesel

    Roterdiesel

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Jaja...... Das ist es....
    Die Kupplung geht eben trotz allem nicht in die Binsen.
    Die Dinger sind extrem langlebig, eigendlich ist der 190er an sich so
    ne art "Konstruktionsfehler". wer einmal einen hat, braucht im Prinzip
    gar kein neues Auto mehr, solange es Erd- bzw Salatöl auf dieser welt gibt....

    Gäbe es nur solche Autos, könnten die Automobilhersteller irgendwann dicht machen.....

    Übrigens nebenbei, der schluckt auch dann nur 6 Liter, wennde 140 auffe Autobahn schrubbst, hab ich die letzten 2 Wochen ausgetestet. Der Verbrauch versöhnt einen ganz extrem dafür, daß der "Rotediesel" nur ungefähr die Hälfte an Ps hat, wie mein früheres Auto...

    PS, hab das Ausrücklager geschmiert. Ich probiers diese Woche mal aus und geb dann Bescheid.

    In diesem Sinne!
     
  15. #15 teddy7500, 20.05.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ja ich sag ja, wenn mann nichts besseres zu tun hat, dann sucht mann Tippfehler. :rolleyes:
     
  16. #16 Roterdiesel, 21.05.2006
    Roterdiesel

    Roterdiesel

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ich hör immer DC-spezifisch. wofür steht DC eigendlich?
     
  17. #17 teddy7500, 21.05.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    DC = Daimler Chrysler.
     
Thema:

Motorproblem, oder auch nicht??

Die Seite wird geladen...

Motorproblem, oder auch nicht?? - Ähnliche Themen

  1. Motorproblem CLK 350

    Motorproblem CLK 350: Hallo, ist die Motornummer 272960 30 097437 betroffen von dem Ausgleichswellenproblem ?
  2. Start und Motorproblem

    Start und Motorproblem: Guten Tag zusammen, (mein erster Eintrag hier), Hoffe Ihr könnt mir den entscheidenden Tip geben. Meine Probleme mit : E240 Typ 210 K Baujahr...
  3. C55T Motorproblem, brauche Euren Rat

    C55T Motorproblem, brauche Euren Rat: Hallo, Ich habe ein Problem mit meinem AMG und würde mich sehr freuen wenn jemand weiterhelfen könnte. Das Auto hat 150k km weg, komplett serie...
  4. E500 / Motorproblem und Keyless Go

    E500 / Motorproblem und Keyless Go: Hallo, bin neu hier im Forum, und habe direkt mal zwei fragen. Mein Auto W211 E500 ist baujahr 2003/11, das Auto hat vor knapp 23000km LPG...
  5. Motorproblem bei C240, sowie Problem mit Gasanlage und eine Frage bezüglich Felgen.

    Motorproblem bei C240, sowie Problem mit Gasanlage und eine Frage bezüglich Felgen.: Hallo liebe Mitglieder, erst einmal die Daten zum Fahrzeug: W202 C240 Elegance Automatik, Baujahr 11/97, KM-Stand: ca. 114200. Felgenfrage:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden