A-Klasse Motorsteuergerät und sonstiges

Diskutiere Motorsteuergerät und sonstiges im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi Leute, ich bin neu hier und fahre seit 2000 einen A-140 Benziner. Nachdem in den ersten drei Jahren Schäden in der Höhe von ca. 4000 Euro...

  1. #1 short wheel, 30.11.2006
    short wheel

    short wheel

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    ich bin neu hier und fahre seit 2000 einen A-140 Benziner.

    Nachdem in den ersten drei Jahren Schäden in der Höhe von ca. 4000 Euro waren lief das Auto bis jetzt ganz gut. Jetzt hat er ca. 104000 km oben und verlangt nach Auskunft meines Vertragshändlers (ohne Vertrauen) ein neues Motorsteuergerät um ca. 1700 Euro und event. neue Lamdasonden (oder so ähnlich) um nochmals 300 Euro.

    Alles ein bisschen viel.
    Ist das noch normal - zu teuer - billig für einen Mercedes - oder was soll ich machen?

    Hoffe auf ein paar gute Ratschläge.

    Danke
    Mario
     
  2. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.200
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Wo liegt denn das Problem?

    Ich glaube nicht, dass da alles gleichzeitig kaputt ist. Wobei bei den Benzinern die Lambdasonde im Steuergerät verbaut ist. Wenn die also kaputt ist, gibt es direkt ein neues, was nicht so richtig billig ist, aber nicht so teuer wie du grade gesagt hast.

    Ich würde noch einmal einen anderen Händler aufsuchen.

    gruss
     
  3. #3 short wheel, 30.11.2006
    short wheel

    short wheel

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @ Jupp

    Vorgestern ruckelte er beim Gasgeben und heute steht er und nimmt kein Gas.
    Die Diagnose gab der Mechaniker nachdem er irgendwelche Diagnosegeräte befragte.
    Also eigentlich nicht er selbst.

    Der Preis lt. Schätzung:
    Motorsteuergerät € 1100,-
    Einbauen € 600,-
    event. Lambdasonden € 300,-
    Ich schätze dann kommen noch 20% MwSt. dazu.

    Muss man eigentlich mit soetwas zur Vertragswerkstätte?

    Danke
    Mario
     
  4. #4 500 SEC, 02.12.2006
    500 SEC

    500 SEC Guest

    @ Jupp die Lambda im Steuergerät ???

    die Lambdasonde sitz vor dem Kat da sie ja die Abgase messen soll
     
  5. #5 saafespatz, 03.12.2006
    saafespatz

    saafespatz

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    1999-2007 W168 2007 - ... W 203 - C 220 CDI
    Verbrauch:
    Hallo short wheel,

    Deine Symptome hatte ich auch. Leistungsverlust, keine Gasannahme u.ä.

    Zuerst dachte ich, vielleicht ist eine Zündkerze locker. Im Standgas allerdings lief er einwandfrei und auch rund.

    Hatte aber das Symptom schonmal bei meinem VW Iltis - da war es ein loser Schlauch: Thema ist: Falschluft ! Der Luftmengenmesser wars.

    Luftmengenmesser ist, so wie mans mir erklärt hat, ein Chip. Dieser sagt wohl dem Steuergerät, wieviel Luft oder nicht. Normalerweise ist dieser Chip in einem Plastikröhrchen zwischen Steuergerät und Luftfiltergehäuse plaziert und ein extra Bauteil.

    Bei der A-Klasse (ich hab nen 1998er) ist der LMM am/im Steuergerät verbaut, d.h. komplettes Steuergerät mitkaufen.

    Kosten: EUR 799,00 Steuergerät + Einbau, insgesamt kam ich auf 1.069,..

    Du musst zur Vertragswerkstatt. Mir hat man gesagt, das Steuergerät ist sogar so ein fahrzeugspezifisches Teil, so dass das gekennzeichnet werden muss. Ausserdem muss die Mühle ja programmiert werden.

    Ich hatte in 3 Tagen meinen Kleinen wieder. Als Leihwagen einen C 320 V6. Das milderte den Ärger etwas.

    Allerdings habe ich schon 158' TKM runter und wollte ihn nächstes Jahr verkaufen. Schade, dass ich jetzt noch mal Geld in die Hand nehmen muss.
     
  6. #6 short wheel, 04.12.2006
    short wheel

    short wheel

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Tja der Wechsel von einer Vertragsstätte zur anderen brachte mir € 1000,- und eine andere Diagnose:
    Die Benzinpumpe pumpt nicht oder zuwenig.
    Kosten: € 350,- + Einbau = € 1000,-

    Die Einbaukosten kommen mir ein bisschen hoch vor?

    Frage:
    Kann das Auswechseln eines Benzinschlauches (August 06) zum Defekt der Benzinpumpe führen?
    Gibt es die Dinger auch gebraucht?

    Danke erst mal!
    Mario
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.200
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Also ich würde aus Erfahrungswerten heraus der ersten Werkstatt glauben schenken (ist wahrscheinlicher ... aber auch die Benzinpumpe kann es rein theoretisch sein).
    Die Lambdasonde (auch Luftmassenmesser genannt) ist bei den A-Klasse Benzinern im Steuergerät verbaut und der genannte Preis kommt schon ungefähr hin, bis auf die zusätzlichen event. Lambdasonden (ich wüsste nicht was für Bauteile damit gemeint sein könnten).

    gruss
     
  8. Flinx

    Flinx

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
Thema: Motorsteuergerät und sonstiges
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steuergerät mercedes a klasse kosten

    ,
  2. w168 motorsteuergerät ausbauen

    ,
  3. mercedes w168 motorsteuergerät ausbauen

    ,
  4. a klasse lambdasonde wechseln ,
  5. was kostet eine lambdasonde für a klasse 140,
  6. lamdasonde wechsel w169 anleitung,
  7. w169 lamdasonde einbauen,
  8. lambdasonde mercedes a 140 wechseln,
  9. A 140 Steuergerät Kühlung ausbauen bilder,
  10. w169 Sam kosten,
  11. was kostet lambdasonde wechseln Mercedes Vaneo,
  12. mercedes w168 lmm a140 a160 gleich,
  13. motorsteuergerät w169 tauschen kosten,
  14. w168 benzinpumpe wechseln anleitung,
  15. mercedes a klasse w169 steuereinheit relaiseinheit einleitung zechen,
  16. Komplette benzinpumpe für Mercedes A Klasse mit ein und ausbauen wie teuer,
  17. a klasse motorsteuergerät,
  18. motorsteuergerät ausbauen w169 a140,
  19. lambdasonde wechseln a Mercedes kosten,
  20. luftmassenmesser defekt symptome mercedes w168,
  21. wo sitzt beim a140 die lambda ,
  22. steuergerat wechseln aklasse,
  23. lambdasonde mercedes a-klasse w168 wechseln,
  24. w169 kosten steuergerät,
  25. lambdasonde defekt kosten
Die Seite wird geladen...

Motorsteuergerät und sonstiges - Ähnliche Themen

  1. Suche seriöse Firma die Motorsteuergeräte prüft und repariert!

    Suche seriöse Firma die Motorsteuergeräte prüft und repariert!: Moin, da laut Mercedes mein Motorsteuergerät defekt sein soll, suche ich nun nach einer seriösen Firma, die auf die Prüfung und Reparatur von...
  2. Motorsteuergerät gewechselt, Motor läßt sich nicht mehr starten.

    Motorsteuergerät gewechselt, Motor läßt sich nicht mehr starten.: Hallo bin neu hier Ich habe das sam front gegen ein neues ausgetauscht und nun lät sich der Motor nicht mehr starten und der Lüfter läut bei...
  3. Motorsteuergerät vom 240 im 320

    Motorsteuergerät vom 240 im 320: Hallo werte Com, mein MSG hat sich verabschiedet. Reparatur dürfte hinfällig sein - siehe Bild Da die Reparatur bei MB unwirtschaftlich sein...
  4. Sprinter 316 CDI Motorsteuergerät defekt

    Sprinter 316 CDI Motorsteuergerät defekt: hallo, hab ein großes Problem hoffe ich könnt mir weiter helfen uswar habe ich einen Sprinter 316 CDI und seit ca 5 monaten geht mein...
  5. 208 Wo genau befindet sich das Motorsteuergerät beim W 208

    Wo genau befindet sich das Motorsteuergerät beim W 208: Hallo zusammen, möchte gerne die Reparatur meines 208 selbst durchführen da mir der ganze Spaß sonst zu teuer wird. worauf muß ich beim Ausbau...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden