CL203 Motortausch von C180 auf C230K

Diskutiere Motortausch von C180 auf C230K im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Hallo,ist es möglich einen C180er Motor bj2002 gegen einen C230 Kompressor Motor bj2002 zu tauschen? Welche Komponenten müssen zusätzlich...

  1. #1 Wings for Life, 25.12.2009
    Wings for Life

    Wings for Life

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes CL203 evo coupe
    Hallo,ist es möglich einen C180er Motor bj2002 gegen einen C230 Kompressor Motor bj2002 zu tauschen? Welche Komponenten müssen zusätzlich gewechselt werden? Der Motor hat 36000km auf der Uhr ,Einbau soll 400€ kosten.
    Möchte gern mehr Leistung.
    LG :wink:
     
  2. #2 Schorsch, 26.12.2009
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    ich glaube, das fängt bei den Bremsen an, geht über´s Getriebe und hört beim Steuergerät nicht auf. Bin zwar kein Schrauber, aber mein vorsichtiger Tip sagt mir: Vergiß es einfach. Und zum TÜV mußte auch. Wo kommt der Motor denn her? Und was soll er kosten? Kauf dir im Zweifelsfalle lieber ein anderes Auto, das hat eher eine Aussicht auf Erfolg....
     
  3. #3 Samson01, 26.12.2009
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Och, wieso?
    Er ist doch noch jung und hat jahrelang Zeit, daran zu basteln bis es Stimmig ist.
    Und Geld verdienen kann er in der Zeit jede Menge, die in das Projekt gesteckt wird.
    Nicht immer Alles so negativ sehen.
    Aber der erste Fehler war, sich vom Weihnachtsmann die schöne Kiste mit dem GEDORE-Werkzeug nicht schenken zu lassen. :D
     
  4. #4 teddy7500, 26.12.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Woher weißt Du denn, das er die nicht sogar bekommen hat? ;)

    Ich sehe das so wie Schorsch. Der Aufwand ist ungleich höher, als nur mal eben den Motor zu tauschen. Alles andere muß ja auch zusammenpassen, sonst bringt das nur Ärger, und sonst nichts.
     
  5. #5 Wings for Life, 26.12.2009
    Wings for Life

    Wings for Life

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes CL203 evo coupe
    also der Motor wird von einem Mercedes Gebrauchtteilecenter angeboten. Soll um die 2600€ kosten (nur der Motor) . Hab denen ein paar Fragen bezüglich Umbau gestellt, mal sehn was die sagen. Ein Bekannter von uns meinte da müsste nur was an der Elektronik angepasst werden sowie am Getriebe. Nein verkaufen werd ich ihn nicht, dafür hab ich schon zuviel hineingesteckt. Außerdem hat er erst 60tkm runter und mir bisher noch nie Probleme bereitet.

    Mal abwarten was die sagen...trotzdem danke für die geistreichen Antwortn von dir Schorsch und teddy7500 :tup
    Auf Samsons Antworten kann man auch getrost verzichten...

    LG :driver
     
  6. Flossi

    Flossi

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verschiedene Sterne
    Frohe Weihnachten gehabt zu haben!

    Du hast aber einen tollen Fachmann! Wie schon in Beiträgen vor mir angesprochen wurde; was ist mit den Bremsen und dem Fahrwerk? Ich denke auch mal, dass es heutzutage nicht mehr so einfach ist einen anderen bzw. stärkeren Motor einzubauen ist wie das früher der Fall war. Mit "früher" meine ich die elektronische Ära.
     
  7. #7 teddy7500, 26.12.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Muß dafür auch beim Tüv eine Einzelabnahme gemacht werden, als sprich Geschw. usw neu ermitteln?
     
  8. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    932
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Nicht nur das, auch die Kfz Versicherung hat ein legitimes Interesse.
     
  9. Flossi

    Flossi

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verschiedene Sterne
    Ich denke mal, dass es die beste Möglichkeit wäre, dass Coupé zum Motorentuner zu bringen, dann wäre es mal alles fachgerecht und sogar mit einer gewissen Garantie versehen. Der TÜV/DEKRA und so weiter hätte dann auch seinen Segen dazu beigetragen, somit wärst du dann auch versicherungstechnisch auf der sicheren Seite bei etwaigen Versicherungsproblemen (Unfall).
     
  10. BENNI

    BENNI Dritter F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    CLK 320 C209 MJ 2005
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w u g
    by
    h b * * *

    Dein 180er ist ein Sauger oder??
     
  11. #11 Wurzel1966, 26.12.2009
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    748
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Mal angenommen das Kupplung und Getriebe soweit passen,wird es spätestens beim Motorsteuergerät anfangen spaßig zu werden,daß mitgetauscht werden muß.Denn dort sind nicht nur die Daten für den Motor hinterlegt sondern ist das Steuergerät auch mit der Wegfahrsperre gekoppelt.Und die läßt sich nicht einfach so umprogrammieren.
    Das würde dann bedeuten das ein neues Steuergerät von nöten ist,daß konform zur Wegfahrsperre programmiert wird/ist.Vom Motorkabelbaum und den Nebenaggregaten ganz zu schweigen!
    Das wären dann :
    2.600 € Motor
    1.500 €Steuergerät
    =4.100 € ohne das der Motor schon verbaut wäre (ich kann mir nicht vorstellen das irgendeine Werkstatt den Motor mit allen dazu nötigen Arbeiten für 400 € einbaut).Wenn nur ein Baugleicher Motor verbaut werden müßte wäre der Preis schon günstig.
    Nicht umsonst wird immer wieder darauf hingewiesen das man mittlerweile nicht mehr einfach so einen anderen Motor verbauen kann.

    Gruß Ingwer :wink:
     
  12. #12 Wings for Life, 26.12.2009
    Wings for Life

    Wings for Life

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes CL203 evo coupe
    Der Bekannte arbeitet als Werkstattmeister bei Mercedes, soll es vorkommen das es Leute gibt,die keine Ahnung haben? =)
    Das Väth Motortuningkit kostet über 7000€ ohne Einbau dann hätte der 180er stolze 205ps... jetzt hat er 157 ps mit anderer Fächerkrümmeranlage und die hat um die 1200€ ink. Einbau gekostet.
    Glaub für den Preis könnte ich mir dann schon ein 350er Sportcoupe kaufen.
    Naja war eine Überlegung wert und wird bestimmt auch eine bleiben.
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.975
    Zustimmungen:
    3.526
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Du kannst die Leistungsangaben von Vaeth gerne glauben... der Glaube versetzt Berge... sagt man:-)

    Wieso kaufst Du Dir nicht erst ein Auto das läuft und baust dann optischen FIrlefantz dran... muß ich nicht verstehen, zumal Du bisher immer behauptet hast dass Dir Dein 180er reicht :D

    Was umgebaut werden muß:
    HInterachse, Motor, Motorsteuergerät, Gelenkwelle, Seitenwellen, Bremsanlage, Motorkabelsatz und vieles mehr, wenn mans sauber macht.
    Wenn das vernünftig sein soll, dann kannst Du den derzeitigen Wert Deines Fahrzeuges leicht nochmals investieren.
     
  14. #14 Wings for Life, 27.12.2009
    Wings for Life

    Wings for Life

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes CL203 evo coupe
    langsam reicht es mir eben doch nicht mehr :D er bleibt jetzt so wie er ist. Möge das Nachfolgerfahrzeug mehr Leistung besitzen. :P
     
Thema:

Motortausch von C180 auf C230K

Die Seite wird geladen...

Motortausch von C180 auf C230K - Ähnliche Themen

  1. Clk W209 240 motortausch

    Clk W209 240 motortausch: Hallo meine Freunde ich habe schon 7 Jahre ein clk 240 habe jetzt ne möglichkeit von ein amg c43 v6 die teile zu nehmen motortyp 276 823 kennt...
  2. Motortausch

    Motortausch: Hallöchen miteinander:wink: Habe ein Problem mit meinem Clk w208 230kompressor Baujahr 11.99 Habe Anfang der Woche ienen gebraucht neuen Motor...
  3. M102 nach Motortausch ruckelig, wenig Leistung, springt schlecht an

    M102 nach Motortausch ruckelig, wenig Leistung, springt schlecht an: Hallo, ich habe mir vor kurzem einen 1988er w124 230E mit Motorschaden (hat gefressen) gekauft. Dann aus einem 230TE den Motor ausgebaut und in...
  4. Nach Motortausch springt er nur noch für ca. 10 sek an und geht dann aus, als ob der Diesel abgedreh

    Nach Motortausch springt er nur noch für ca. 10 sek an und geht dann aus, als ob der Diesel abgedreh: Hallo Mercedes Forum, ich bin neu hier und fange, wie wohl die Meisten hier,gleich mit einer Frage an. Ich bin Besitzer eines e270 cdi S210 Bj...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden