Motortemperatur beim 220CDI

Diskutiere Motortemperatur beim 220CDI im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo bei normalem umherfahren mit o.g. vehikel erreiche ich mit ach und krach die 80 Grad marke, eher soigar darunter. Die temperatur geht...

  1. #1 Schrauber-Jack, 18.07.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    bei normalem umherfahren mit o.g. vehikel erreiche ich mit ach und krach die 80 Grad marke, eher soigar darunter.

    Die temperatur geht eigentlich recht schnell auf 70-80 Grad (deshalb denk ich auch, das der thermostat o.k. ist) , aber danach wird es nicht mehr viel wärmer.

    Ist das nicht ein bischen wenig als optimale Betriebstemperatur ? Mein 190er hing immer stur bei 90 Grad fest, wenns pressiert auch mal 95. aber es waren echt konstant 90.

    Wie siehts bei euch aus ? Der zuheizer arbeitet ja bei den momentanen umgebungstemperaturen nicht wenn ich das jetzt richtig mitbekommen habe.

    Oder fahre ich noch zu langsam ?

    Danke !
     
  2. Mark23

    Mark23

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    Scheint normal zu sein. Meiner kommt normal auch nicht über 80 °C, ausser unter hoher Last oder im Stau bei Klima volle pulle. Aber dann sind es auch höchstens 3 ° mehr.

    Gruss

    Holger 8)
     
  3. eni

    eni

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Wärmer wird mein Wagen bei der jetzigen Außentemperatur auch nicht.
    Bei mir glaube ich aber das der Zuheizer nicht arbeitet. Ich habe gehört das man den Zuheizer auch hören soll. Mei mir sind keine Geräusche und auch keine Wärmeentwicklung an dem Auspuffrohr des Zuheizers.
    Woran kann das liegen? Sie Sicherungen sind noch ganz.
     
  4. Mark23

    Mark23

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wenn du Glück hast ist der Zuheizer nur im Störmodus. Ich glaube du mußt dann die Sicherung ziehen und den Motor starten. Der Zuheizer wird dann zurückgesetzt und sollte anschließend wieder laufen. Wenn das nicht hilft könnte er auch hin sein.

    Falls kaputt würde ich mir überlegen eine normale Webasto Standheizung wieder einzubauen. Das dürfte billiger sein als den Zuheizer neu zu kaufen. Einfach mal bei Ebay gucken. Laut meiner Werkstatt ist das kein Problem da die Standheizung genauso angesteuert werden kann wie der Zuheizer und zusätzlich einfach die Zeitschaltuhr einbauen.

    Habe ich auch gemacht. Bringt nach einer Stunde bei derzeitiger Aussentemperatur über 70° Wassertemperatur.

    Gruss

    Holger
     
Thema: Motortemperatur beim 220CDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sprinter 316 motortemperatur

    ,
  2. mercedes 190 SL motoprtemperatur

Die Seite wird geladen...

Motortemperatur beim 220CDI - Ähnliche Themen

  1. W638 108d - Anzeige Motortemperatur falsch

    W638 108d - Anzeige Motortemperatur falsch: Hallo liebes Forum, bei meinem W638 108d ist seit einiger Zeit die Anzeige der Motortemperatur fehlerhaft. Das äußert sich darin, dass die Nadel...
  2. Motortemperatur viano 3.0 Diesel

    Motortemperatur viano 3.0 Diesel: Hallo, Ich habe eine Frage. Unser viano 3.0 hat jetzt im Winter nach 5-8 km knapp 60 Grad Motortemperatur, sie steigt aber nicht weiter an. Der...
  3. Kühlerlüfter, Motortemperatur

    Kühlerlüfter, Motortemperatur: Hallo MB Fans Bin neu hier und freue mich auf spannende Technik-Gespräche! Ich fahre einen schon etwas gebrauchten C200 Kompressor, JG 2003, mit...
  4. Motortemperatur

    Motortemperatur: Hallo, Ich hätte da eine Frage an euch, ich habe einen viano 3,0l und er wird wenn er im stand läuft nie wärmer als 60 grad, ers wenn man fährt...
  5. Motortemperatur OBD/KI unterschiedliche Werte

    Motortemperatur OBD/KI unterschiedliche Werte: So. Muss gleich noch ein anderes Thema nachlegen: Es geht um einen w204.045 (m271, der 1.6er, Kompressor, 5g-Automatik, 2009, 85tkm). Das KI...