Motortemperatur normal?

Diskutiere Motortemperatur normal? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich habe einen C 180 bj 94. Alles ist ok bei dem Wagen. Seitdem ich mit diversen anderen Autos zuvor Probleme mit dem Kühlsystem hatte,...

  1. #1 Cat.Alano, 21.07.2013
    Cat.Alano

    Cat.Alano

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C Klasse
    Hallo,

    ich habe einen C 180 bj 94.

    Alles ist ok bei dem Wagen. Seitdem ich mit diversen anderen Autos zuvor Probleme mit dem Kühlsystem hatte, bin ich sehr aufmerksam.
    Und da ich keine große Ahnung habe, was normal ist frage ich hier:

    Bei Fahrt ist meine Temperatur normal. Wenn ich länger stehe, steigt sie leicht an.

    Heute aber war es sehr heiß draußen, ich stand in einem Stau, längere Zeit.
    Die Temperatur stieg allmählich nach oben, bis sie fast 120 Grad erreichte.

    Da habe ich Angst bekommen.

    Ich fuhr dann auf einen Parkplatz und habe nachgeschaut, ob das Gebläse vorne läuft. Das lief auch, schien mir aber irgendwie "schwach" zusein. (Keine Ahnung, ob das normal ist)

    Ist es denn normal, dass die Temperatur so steigen kann?
     
  2. #2 W203_Patrick, 21.07.2013
    W203_Patrick

    W203_Patrick

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    A 250 Sport / Suzuki GSX-R 750 K7
    Kennzeichen:
    a a
    bw
    p k * * *
    a a
    bw
    x r * * *
    Normal ist das auf jeden Fall nicht! Kann aber mehrere Ursachen dafür geben.
     
  3. #3 Big T2K, 21.07.2013
    Big T2K

    Big T2K

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    W211 E500 MOPF
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    Typische schwachstellen bei solch älteren autos ist das kühlwasser selber oder auch das thermostat.

    Falls kühlwasset noch nie gewechselt wurde könnte man das zusammwn mit dem thermosrat in einem wisch erledigen. Kostet nicht die welt und ist schnell gemacht.
     
  4. #4 Boestier, 22.07.2013
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    120 grad im stau darf nie passieren auch bei nem älteren Auto nicht..
    der lüfter wenn er normal läuft hat damit auch nichts zu tun...
    kühlsystem spülen , neuen theromstaten rein und neues kühlwasser.....
    vernünftigen Frostschutz nehmen, und beim wasser am besten 50% Leitungswasser und 50% dest. wasser nehmen.
    nicht pur dest. wasser benutzen... immer mit Leitungswasser mischen....
     
    PupNacke, conny-r und Big T2K gefällt das.
  5. #5 stud_rer_nat, 22.07.2013
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    1.313
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
  6. #6 hapesch, 22.07.2013
    hapesch

    hapesch

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    59
    Auto:
    w202 C 180 esprit , Bj 1994 ,Automatik, Almadinrot, 307.000 KM, original ohne "Spinnerspoiler" w210 E200 elegance . bj 1997, automatik, blau,180000KM, original
    Tja, ich schätze entweder auf Thermostat oder Viskolüfterkupplung - ist beides nicht allzu teuer und darf bei einem 94er schon mal schwächeln, oder?

    Lieben Gruß

    Hansi
     
  7. safak

    safak

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Mopf C 63 AMG
    Kennzeichen:
    Hallo,

    Das Problem hatte ich bei meinem W202 auch.
    Man musste dann den Motor ausschalten damit er wieder Runter kam!

    Mfg
     
  8. #8 Cat.Alano, 22.07.2013
    Cat.Alano

    Cat.Alano

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C Klasse
    Danke der Antworten. Nun macht ihr mir Angst.

    Ich hab nun etwas in anderen Foren recherchiert und mal ein paar Leute gefragt, und viele sagen, dass es schon normal sein kann, dass die Temperatur bei der Außenwärme so hoch steigen kann.

    Wenn da irgendwas nicht in Ordnung wäre, müsste doch die Temperatur immer schnell ansteigen, auch bei kurzen Staus, oder im Stand. Oder nicht?
    Denn bei kürzeren Staus, oder kalten Aussen-Temperaturen steigt die Temperatur nur sehr leicht, auf höchstens 90 Grad. Aber gestern war es wirklich affenheiß draussen und es ging im Stop and Go sehr lange vor sich her.

    Ansonsten ist die Temperatur auch immer ok, so um die rund 80 Grad.

    Meint ihr wirklich, dass knappe 120 Grad bei solchen Bedingungen ungewöhnlich sind?
     
  9. #9 stud_rer_nat, 22.07.2013
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    1.313
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ja. Lies Dir das durch, da sind eigentlich alle Dinge beschrieben, die man mit relativ geringem finanziellen Aufwand machen kann. Fang am besten mit dem beschriebenen 9€-Sensor an. Viskolüfter ist auch ein "heißer" Kandidat. Ob der nicht richtig läuft kannst Du einfach testen indem Du (auf eigene Gefahr) z.B. eine zusammengerollte Zeitung vorsichtig bei heißem Motor (so daß die Viskokupplung eingekuppelt haben müßte) gegen den Lüfter hälst. Kannst Du den Lüfter damit anhalten, ist die Kupplung hinüber. Zerfledert es Dir die Zeitung ist er noch ok. 8)

     
  10. #10 Cat.Alano, 22.07.2013
    Cat.Alano

    Cat.Alano

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C Klasse
    Ja, danke für den Link.

    Aber ich muss dazu sagen, dass vor gar nicht allzulanger Zeit Meine Wapu mit Kühlmittel gewechselt wurde und das ganze Kühlsystem ordentlich durchgecheckt wurde.
    Vor kurzem habe ich zu dem neuen TÜV bekommen und dazu mein Auto nochmal gründlich vor checken lassen.
    Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass da irgendwas erneuert werden muss.
     
  11. #11 stud_rer_nat, 22.07.2013
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    1.313
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    OK, dann mußt Du Dir einreden das sei normal und weiterfahren bis der Motor hinüber ist. 8) Manchmal bekommt man nicht die Antworten, die einem "gefallen". Kleiner Tipp: Wenn die Temp. auf 120°C zugeht, Fenster auf und Heizung auf Volle Pulle. Ist zwar nicht angenehm, hilft aber etwas. Ebenso leicht Gas zu geben, da bei den alten Baujahren die Wapu von der Motordrehzahl abhängt.

    Bei einem alten Auto geht einfach immer mal was kaputt... Und irgendwann ist immer der Tag an dem ein Problem zum ersten Mal auftritt. Wapu und Kühlmittel kannst Du ja dann schon mal ausschließen (Frostschutz würde ich trotzdem mal überprüfen und auf -25°C einstellen).

    Den TÜV interessiert Dein Kühlsystem nicht, solange alles dicht ist und keine Warnleuchte blinkt. Auch beim Vorab-Check werden die kaum den Viskolüfter oder irgendwelche Sensoren gecheckt haben...
     
  12. #12 Cat.Alano, 22.07.2013
    Cat.Alano

    Cat.Alano

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C Klasse
    Den Vorabcheck habe ich bei einer Werkstatt machen lassen, dabei wurden aber auch noch ein paar andere Sachen gecheckt. Aber klar, da kann natürlich trotzdem was hinüber sein.

    Aber wenn 10 Leute sagen, das sei ok, und 10 sagen, das sei nicht ok, dann wird man ganz wahnsinnig.

    Ok, ich schaue mir die Sachen mal an, die dort in den Link stehen.
     
  13. #13 Boestier, 22.07.2013
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    cat alano

    120 ist nicht normal...... egal was hier oder wo anders geschrieben wurde..... das ist mal fakt....
    auch bei den temps (30-35°) die wir jetzt haben....
    der geht ansich nicht über 100° wassertemp....

    da du dein sys inkl. pumpe und neuem Kühlmittel gemacht hast , scheidet das aus.....

    1. entweder Thermostatventil
    2. oder viskolüfter inkl thermoschalter dazu....

    das ist alles was sein könnte wenn das kühlsys ansonsten ok ist...

    im übrigen möchte ich die 10 leute, die gesagt haben, dass 120° normal ist, mal sehen wenn bei denen 120° anliegt.... dann wirst mal sehen wie schnelle die reagieren..
     
    conny-r gefällt das.
  14. #14 Cat.Alano, 22.07.2013
    Cat.Alano

    Cat.Alano

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C Klasse
    Ok. Dann wird es wohl so sein.

    Ich dachte nur, wenn da etwas defekt sein sollte, dann würde die Temperatur generell so hoch ansteigen (was sie ja aber bis auf diese Ausnahme nie tut)

    Zum Beispiel heute war ich auch wieder unterwegs und etwas kürzer in einem Stau. Ist ja auch heute warm. Da blieb die Temperatur bei 90 Grad.
     
  15. #15 Boestier, 22.07.2013
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    hört sich für mich auch eher nach dem viskolüfter an..
    wenn der kw Thermostat kaputt ist wird das kühlwasser an sich sehr schnell heiß ....

    und wenn du färhrst haste keine Probleme mit den kw temp ???
    dann bin ich sogar ziemlich sicher dass es der lüfter ist inkl dem temp schalter...
    wechsel den komplett aus dann haste wohl keine sorgen mehr
     
  16. #16 Cat.Alano, 22.07.2013
    Cat.Alano

    Cat.Alano

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C Klasse
    Nein, absolut nicht. In der Regel auch nicht im Stand( oder Stau, oder Stop and go). Nur eben halt gestern.

    Ich werde mal eine Zeitung in den laufenden Propeller stecken und schauen, was passiert.

    Ich bin von defekten Kühlsystemen gebrannt markt, daher ärgert mich diese Sache auch so sehr. Vorallem hätte ich das auch nie gemerkt, wenn das gestern nicht zu dieser extremen Situation gekommen wäre. Und ich wollte mit dem Auto demnächst ganz nach Südeuropa fahren. Sehr ärgerlich sowas.
     
  17. #17 hapesch, 22.07.2013
    hapesch

    hapesch

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    59
    Auto:
    w202 C 180 esprit , Bj 1994 ,Automatik, Almadinrot, 307.000 KM, original ohne "Spinnerspoiler" w210 E200 elegance . bj 1997, automatik, blau,180000KM, original
    Moin,

    ja, so kann es anfangen. Bei mir war es Anfangs auch nicht immer. Aber die Anzeichen sind da. Angefangen habe ich mit dem preislich günstigerem Teil, dem Thermostat ( 3 schrauben, das kann jeder Laie ). Das hat aber leider keine Abhilfe gebracht und ich habe mir dann bei te-taxiteile.com eine Viskolüfterkupplung gekauft und sie, da ich keinen Gegenhalter habe, von meiner freien Werkstatt einbauen lassen. Diese gab mir auch noch den Tipp: Wenn das eh schon alles auseinandergebaut ist, wechsele auch gleich den Keilrippenriemen mit..... gesagt getan. Jetzt klebt die Temperaturnadel wieder da, wo sie hingehört. Die Preise waren überschaulich: Thermostat ca 12€ (ich habe keine Klima ), Visko bei TE 49€, der Rippenriemen ca 10€ und in der Werkstatt habe ich 20€ in die Kaffeekasse geworfen.....

    ........es gibt also wahrlich schlimmere Reparaturen.......

    Lieben Gruß

    Hansi
     
  18. #18 Cat.Alano, 22.07.2013
    Cat.Alano

    Cat.Alano

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C Klasse
    Okay.
    Ich schau mir die Sachen mal an, werde aber dennoch eine Werkstatt dran lassen.

    Ich möchte nicht auf Verdacht irgendwelche Bauteile auswechseln, dazu bin ich zu sehr Laie. Rippenriemen ist bei mir aber ziemlich frisch, da er mit der Wapu schon gewechselt wurde.
     
  19. #19 hapesch, 22.07.2013
    hapesch

    hapesch

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    59
    Auto:
    w202 C 180 esprit , Bj 1994 ,Automatik, Almadinrot, 307.000 KM, original ohne "Spinnerspoiler" w210 E200 elegance . bj 1997, automatik, blau,180000KM, original
    Ok, aber das mit dem Thermostat kannst Du wirklich selbermachen. Da ist nichts dabei. Ich bin auch kein Schrauber. Ich habe mir einfach Bilder dazu angesehen und dann etwas Kühlerflüssigkeit abgelassen ( dazu ist unten am Kühler eine Ablaßschraube -schau einfach mal am Kühler runter, dann siehst Du sie..) dann die drei schrauben lösen - Thermostat und Dichtingsring ( der ist dabei ) tauschen - wieder verschrauben - Kühlerflüssigkeit wieder auffüllen und dann testen, ob sich etwas ändert.......

    .....das kannst Du auch, wenn ich das hinbekommen habe...... :]
     
  20. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.303
    Zustimmungen:
    2.081
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Stud hat eigentlich schon alles dazu gesagt.

    Ich tippe auch als heißesten Kandidaten auf den Viscolüfter. Ist ein typisches Problem.
    Auch wenn du Laie bist, die Zeitung einrollen und in den Lüfter halten, das wirst du ja wohl nicht hinbekommen, oder nicht?

    gruss
     
Thema: Motortemperatur normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. normale motortemperatur mercedes w202

    ,
  2. welche motortemperatur ist beim mercedes benz w211 e500 normal

    ,
  3. mercedes c klasse kompressor motortemperatur

    ,
  4. motortemperatur Mercedes 814,
  5. motoröltemperatur im stau,
  6. motortemperatur normal,
  7. normal motortemperatur mercedes
Die Seite wird geladen...

Motortemperatur normal? - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrollleuchte leuchtet aber Auto fährt normal weiter

    Motorkontrollleuchte leuchtet aber Auto fährt normal weiter: Hallo, habe folgendes Problem mit meinem C220 CDI BJ 2007 Habe mein Thermostat wechseln lassen und da stand beim Auslesen (Glühendstufe Signal...
  2. Normale Heckklappe gegen Elektrische tauschen ??

    Normale Heckklappe gegen Elektrische tauschen ??: Hallo werte Gemeinde. wie der Titel schon sagt, würde ich gern die normale Heckklappe gegen eine Elektrische tauschen. Hat den Hintergrund, dass...
  3. C180K Klingt der Motor normal?

    C180K Klingt der Motor normal?: Moin Moin, vor ca. 15000km wurden bei Mercedes Steuerkette/Versteller und sonstiges getauscht bei meinem Cl203 C180K. Wenn der Wagen etwas...
  4. 5G Ist das ein normales Verhalten?

    5G Ist das ein normales Verhalten?: Moin Moin, frage zu meinem Cl203 Bj 2007 130000KM. Es geht um die 5G Automatik. Diese hatte bereits eine Spülung und schaltet generell butterweich...
  5. Möchte an meinem W204 gerne die normale Innentürbeleuchtung tauschen

    Möchte an meinem W204 gerne die normale Innentürbeleuchtung tauschen: Ich möchte an meinem W 204 gerne die normale Innentürbeleuchtung gegen eine mit projezierten Mercedes Benz Logo tauschen. Meine Frage ist, wo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden