MultiMedia (total) im CLK

Diskutiere MultiMedia (total) im CLK im HiFi-Einbauberichte Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Hier nun nach langer Planung der fast fertige Entwurf. [IMG] Dies ist der erste Teil und betrifft mehr den Innenraum. Im zweiten Teil geht’s...

  1. #1 CLK_FAN, 27.06.2005
    CLK_FAN

    CLK_FAN

    Dabei seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hier nun nach langer Planung der fast fertige Entwurf.

    [​IMG]


    Dies ist der erste Teil und betrifft mehr den Innenraum. Im zweiten Teil geht’s mehr um die Technik im Kofferraum.
    Shuttle X PC
    DVB T
    X-Box
    AC / DC Wandler
    DVD Player
    Internet
    Werde das ganze für mich selber genau dokumentieren da es doch sehr komplex geworden ist.





    PS:
    @ Admin`s und Mod`s

    Habe es hier mal gepostet, da ja CLK, aber so ganz passt es auch nett mehr!?!
    Obs im HiFi, Telekommunikation und Navigation, oder HiFi-Einbauten im Fahrzeug,
    passt hab ich auch schon überlegt. :rolleyes:
    Ein MultiMedia-Forum in der Sektion wäre das richtige Zuhause. :wink:
    Ansonsten bitte ich um eure „MACHT“ des Verschieben.

    Gruss CLK_FAN :prost :driver
     
  2. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Gehört in den Hifi-Einbaubereich. :wink:
    Ich verschiebs mal.

    Noch was:

    Warum willst Du 5 Tfts verbauen? Rentiert sich das im CLK überhaupt? Ich meine die Sonnenblenden-Lösung ist sicher elegant, aber nutzt Du das auch? Hast ja das Comand drin (was ich als erstes bei so einem Umbau raus schmeissen würde).
    Und im Fond: Warum dort Bildschirme? Da kann man doch nicht mal richtig sitzen wenn man größer als 1,70m ist... =)
     
  3. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    @conan, das nennt man tuning ;)

    es gibt keinen sinn, erfüllt keinen zweck, macht spass und kostet geld......
    ich find die idee geil, was du da vorhast, würd allerdings das comand drin lassen, da es zum dvd schauen wohl am besten geeignet ist, die sonnenblenden sind ja mehr just for show auf treffen.....
     
  4. #4 Brabus Cabrio, 10.04.2006
    Brabus Cabrio

    Brabus Cabrio Guest

    ich habe auch schon fast so fertig bei mein clk cabrio das macht wirklich spaß setze bald mal fotos von mein clk multimedia packet rein.
     
  5. #5 CLK_FAN, 15.04.2006
    CLK_FAN

    CLK_FAN

    Dabei seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Na,
    das ist schön zu hören, das ich nicht der einzige "Verrückte" bin der sich sowas antut.
    Hab nun mindestens dreimal die Planung verändert und während des Aufbau`s mindestens 20 mal wieder alles umgebaut.
    Aber nun nimmt die Sache Formen an und ich komme dahin was ich mir so gedcht habe.
    Ok Ok es gibt nun mehr "Optionen" und ich denke das mein Projekt nun noch ein Jahr mindestens dauert bis alles ausgereitzt ist.

    gruss
    CLK_FAN :wink:




    PS Hab ne kleine Page anelegt. Werde nach Überarbeitung den Link mal hier setzen.
     
  6. Tepes

    Tepes

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Schöner Plan :) Das gefällt mir richtig gut...
    ich hab vor in meinen W203 einen Mac Mini rein zu bauen...dann hab ich auch alles drin...nen Konsolen Emu, DVD, nen Haufen mp3s und über UMTS via Bluetooth auch noch Internet ;) außerdem braucht der Mac Mini (wenigstens in der G4 Version) kaum Strom.

    Wie hast du denn vor den PC mit Power zu versorgen und wie willst du die
    Oberfläche steuern? Hast du da schon Ideen?
    Würde mich brennend interessieren.

    Grüsse aus Stuttgart
    Tepeeeeees
     
  7. #7 Sagrosept, 02.06.2006
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Es gibt im Fachhandel PKW-Netzteile, die die vom PC benötigten Spannungen durchgeben. Eine bessere Lösung, als erst mit Konverter auf 220V hochzugehen, um dann vom PC-Netzteil wieder auf 12V runterzuschrauben.
    Außerdem haben diese Teile, wenn sie richtig gut sind (also kein Plünn von ebay) eine einstellbare Einschaltverzögerung. Einige Autos haben ja die Angewohnheit, dass bei Zündung alles angeht, was am Schaltplus hängt einzuschalten. Wenn man dann den Wagen anlässt, dann wird wieder alles abgeschaltet. Das ist natürlich nicht so gut für den PC...

    Diese Netzteile sind auch nur kleine Platinen, auf denen Schraubklemmen dür Plus und Masse sind. Außerdem liegt da ein ATX Stromkabel mit ATX-Steckern auf beiden Seiten bei.

    Falls ihr genauere Infos braucht, kann ich meinen Kumpel mal fragen, bei dem wir letztes Jahr einen PC in seinen T4 eingebaut haben (übrigens: TRAUMHAFT, wenn mal soooo viel Platz hat!).
     
  8. Magic

    Magic Guest

    Hallo,

    der Ursprungsthread ist ja ziemlich genau 1 Jahr alt. Wie weit ist der Einbau denn mittlerweile fortgeschritten - und viel wichtiger: wann gibt es Bilder ??

    Gruss, Juergen
     
  9. #9 CLK_FAN, 08.10.2006
    CLK_FAN

    CLK_FAN

    Dabei seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja es stimmt, nun ist schon über ein Jahr vorbei, und es ist viel passiert. Leider auch persönlich negatives ;( ;( ;(und daher auch erst jetzt wieder hier aktiv. Aber man soll vorwärts schauen.

    Aber nun zum eigentlichen Grund des Thema`s.

    Aus dem großen Plan ist wohl etwas Größeres geworden als gedacht und damit entstanden natürlich viele Probleme. Dank großartiger Hilfe bin ich doch sehr weit gekommen. Muss allerdings feststellen, dass ich doch noch ein Jahr brauche bis die Endphase erreicht ist. Ist das schlimm, Nein; es macht tierisch Spaß.

    Zentrale in der Reserveradmulde ist in der Endphase (hab den Winter über dran gearbeitet)
    Komponenten sind eingebaut. Comand 2.0, 6fach DVD-Player, 2x 7z TFT/VGA in Kopfstütze, 7z TFT/VGA InDash im Handschuhfach, 14 Zoll TFT/VGA im Kofferraum, 7z TFT in Sonnenblende werden eingebaut. X-Box kommt diesen Winter.
    In der Zentrale sind PC (IBM P3-800), DVB-T Receiver eingebaut. Ferner zweite Batterie und eine eigenständige Stromversorgung (unabhängig vom Boardsystem für alle Komponenten).

    Wie angekündigt hab ich eine Page angelegt, und hab mir ein paar Gedanken dazu gemacht. Ich will nicht nur Bilder präsentieren sondern möchte mein Projekt dort vorstellen. Damit andere von meinen Fehlern und Erfahrungen was haben. Der Forumsbereich ist nur für Projekte gedacht. Aber lest und schaut selber.


    MAGIX | Mein neuer Stern

    gruss CLK_FAN :wink:

    @ Conan
    Hast eine PM
     
Thema:

MultiMedia (total) im CLK

Die Seite wird geladen...

MultiMedia (total) im CLK - Ähnliche Themen

  1. Biete wir verkaufen unser CLK 320 Cabrio

    wir verkaufen unser CLK 320 Cabrio: Wir verkaufen nach 10 Jahren unser schwarzes 320er CLK Cabriolet Avantgarde Automatik. Es war unser Urlaubsauto, bis der Hund ins Haus kam....
  2. 209 Clk w209 Mittelkonsole wird heiß

    Clk w209 Mittelkonsole wird heiß: Hi, ich habe seit kurzer Zeit einen clk 320 cdi Baujahr 2005. Nun habe ich festgestellt das nach kurzer Zeit die Mittelkonsole anfängt langsam...
  3. CLK 230 K Baujahr 2001 startet nicht

    CLK 230 K Baujahr 2001 startet nicht: YannikE[IMG] Hallo, Der CLK springt gar nicht mehr an, obwohl er bis zuletzt noch super lief. Strom und Sprit sind da. Die Batterie funktioniert...
  4. CLK 230K Baujahr 2001 springt nicht mehr an

    CLK 230K Baujahr 2001 springt nicht mehr an: Hallo, Der CLK springt gar nicht mehr an, obwohl er bis zuletzt noch super lief. Strom und Sprit sind da. Die Batterie funktioniert auch noch...
  5. Clk 200 kompressor getiebe hängt sich auf

    Clk 200 kompressor getiebe hängt sich auf: Ich hab einen clk 200 kompressor automatikgeteiebe 5 gang und mein getriebe schaltet manchmal einfach nicht mehr hoch und ich muss mein auto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden