CL203 Muss man bei Tempomat Gas geben ?

Diskutiere Muss man bei Tempomat Gas geben ? im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, gibt es eine Einstellung, dass ich beim Tempomat kein Gas geben muss. Das ich z.B. 50km/h einstelle und ich kein Gas geben muss? Nette...

  1. #1 BLACK_OCEAN, 02.09.2011
    BLACK_OCEAN

    BLACK_OCEAN

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-KLASSE Sportcoupe (CL203) C 220 CDI (2148ccm/150PS/110kW)
    Hallo,

    gibt es eine Einstellung, dass ich beim Tempomat kein Gas geben muss.
    Das ich z.B. 50km/h einstelle und ich kein Gas geben muss?

    Nette Grüße

    Black_Ocean
     
  2. E.D.

    E.D. Guest

    Ganz ehrlich, die Frage ist so mit das amüsanteste was ich seit langem gelesen habe. Ein gaaanz heißer Tip: Einfach mal die Betriebsanleitung lesen!
     
    Sternfahrerin, hijacker123, Dr.Howie und 3 anderen gefällt das.
  3. #3 Mercedes-Jenz, 02.09.2011
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hi,

    hmm, so wie du schreibst scheinst du wohl die Funktion vom Tempomaten nicht ganz richtig zu verstehen....

    Lass dir Helfen:

    Du fährst 50km/h, dann aktivierst du den Tempomaten (nach oben drücken vom Hebel müsste das sein). Im KI zeigts dir die eingestellte Geschwindigkeit an. Du brauchst nun nichts mehr zu machen, das Auto hält die eingestellte geschwindigkeit. Du kannst nun entweder beschleunigen oder die geschwindigkeit verringern (beim LKW ist es richtig toll, denn wenn der Computer merkt das du stark die Geschwindigkeit reduzierst, dann setzt die Motorbremse ein und verringert die geschwindigkeit). Bei einem Automatikfahrzeug könnte man so ganz ohne Rechten Fuss fahren.
     
    Sternfahrerin und iceman95 gefällt das.
  4. #4 TheViperMan, 02.09.2011
    TheViperMan

    TheViperMan

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Skoda Octavia RS
    Der Tempomat bei MB hat zwei Funktionen, man kann ihn auch als Speedlimiter einsetzen, dann überschreitet das Auto die eingestellte Geschwindigkeit nie, aber man muss noch Gas geben.
    Zwischen Tempomat und Speedlimiter umschalten geht, indem man den Tempomathebel Richtung Lenkrad drückt, so wie wenn man die Scheibenwaschanlage am Blinkerhebel betätigt.
    Vielleicht mal ausprobieren, ob im Moment der Speedlimiter und nicht der Tempomat aktiv ist.

    Gruß Viper
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.086
    Zustimmungen:
    3.230
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Super Antwort, hat dem Themensteller bestimmt geholfen. :rolleyes:

    Nicht jeder fährt schon sooo lange wie Du einen Mercedes mit Tempomat und kennt sich so gut mit der Bedienung des selben aus.

    Solche Beiträge kannst du dir in Zukunft sparen. :sauer:
     
  6. Skye

    Skye

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    51
    Auto:
    C280 Sport EZ : 06/97
    Aber er hat doch recht.. mal einfach das Büchlein (richtig..das dingens aus papier) nehmen und umblättern.. blättern, nicht scrollen..
    Da steht alles drin. Auch über den Sinn des Tempomaten.. denn wenn ich noch dazu Gas geben müsste, wäre das teil überflüssig.

    Gruß
     
    Sternfahrerin, Andreas Harder, TeddyDU und 6 anderen gefällt das.
  7. E.D.

    E.D. Guest

    Ganz ehrlich, dsa hat nichts damit zu tun wie lang man ein Fahrzeug fährt oder nicht, ob man eine Marke kennt oder nicht. Solche Dinge, kann man auch vorher selbst aneignen. Dazu ist man des Lesens und des Denkens Mächtig. Dazu hat der Hersteller eine Betriebsanleitung erstellt, ansonsten könnte er ja auch be jeder noch so simplen Frage gleich einen Zettel drucken - bitte im Marken Fachforum nachlesen.

    Ich hab ehrlich gesagt kein Verständnis dafür das man sich nicht vorher selbst schlau macht. Den Kopf einsetzt um selbst herauszufinden wie etwas funktioniert! DAs ist ja genaus das Problem vieler, ohne groß nachzudenken, weil man einfach zu bequem dafür ist, lieber mal ins Internet gehen und drauf los fragen! Das ist ja so einfach!
    Ein Forum ist dazu da Hilfestellung zu leisten, gar keine Frage. Aber es gibt definitiv auch Dinge die man sich auch ohne Forum aneignen kann.

    Darum spare ich mir solche Beiträge nicht!
     
    Sternfahrerin, Andreas Harder, hijacker123 und 4 anderen gefällt das.
  8. #8 Mercedes-Jenz, 02.09.2011
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Also ehrlichgesagt finde ich deine Rückantwort auch unter aller S au!

    Was soll ich sagen? Ich hab noch nie ein Mercedes-Fahrzeug mit Tempomat ne längere Zeit bzw Strecke bewegt....
    von daher, erst selber an die Nase fassen...... :wink:

    Bitte nicht Scrollen und nur umblättern, sondern auch Lesen! Nicht umsonst steht auch der Hinweis auf vielen Bedienungsanleitungen wie "Vor erster Inbetriebnahme, Bedienungsaleitung lesen!"....
     
    Sternfahrerin, Vau-Sechs, Bytemaster und 6 anderen gefällt das.
  9. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.086
    Zustimmungen:
    3.230
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Was hast Du denn jetzt ?

    Du hast doch eine Super Antwort gegeben, eine solche hätte ich von E.D. auch erwartet. :wink:
     
  10. E.D.

    E.D. Guest

    Du wirst sicher nicht abstreiten können, das man so eine Frage durchaus selbst ohne Befragung des Forums für sich beantworten kann. Darum der Hinweis auf die Betriebsanleitung. Ich gebe sehr gern Hilfe, aber ich unterstütze sicher nicht die Bequemlichkeit mancher User, nur weil sie bei so simplen Fragen es einfacher finden mal ein paar Zeilen zu Tippen, anstatt, da wo es sowieso steht und sogar ohne Wartezeit sehr schnell nachlesen können, nachzulesen - in der Betriebsanleitung.
     
    Vau-Sechs, Skye und Albrecht5080 gefällt das.
  11. #11 iceman95, 02.09.2011
    iceman95

    iceman95

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    60
    Auto:
    Mini
    Na also bin auch etwas überrascht was für Antworten - bis hin zu persönlichen Anfeindungen hier gegeben werden. X(

    Dem Themenstarter zu empfehlen, er solle mal die Betriebsanleitung lesen find ich jetzt nich soo falsch.
    Amüsant finde ich solche Fragen auch, und die entsprechende Antwort ebenfalls :D

    Schreiben kann der TE ja augenscheinlich, also sollte er mit dem Lesen auch kein grösseres Problem haben.

    Ausserdem ein witziger Schlagaustausch sorgt auch dafür, dass andere es gerne lesen.

    Also Ball flach halten Tewego - bist auch nich das Maß aller Dinge :]
    :wink:
     
    Dr.Howie, Sternfahrerin, Vau-Sechs und einer weiteren Person gefällt das.
  12. Skye

    Skye

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    51
    Auto:
    C280 Sport EZ : 06/97
    Auf welcher Seite steht denn das mit dem Tempomaten? Dann brauch ich net suchen? Find da nix drüber

    Gruß
     
    Dr.Howie, Sternfahrerin und Vau-Sechs gefällt das.
  13. #13 Mercedes-Jenz, 02.09.2011
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Wo genau kann ich es dir nicht sagen, schau aber auf den Hinteren Seiten im Glossar unter T wie TEMPOMAT ;-)

    @Tewego: mein Post war Reaktion auf dein Post zu Emanuels Antwort
     
    Sternfahrerin, Vau-Sechs und Dr.Howie gefällt das.
  14. Skye

    Skye

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    51
    Auto:
    C280 Sport EZ : 06/97
    Das war ironisch gemeint... 8o aber dem TE wirds helfen..wenn er nicht fragt, was ein glossar ist :D

    Gruß =)
     
    Dr.Howie, Sternfahrerin und Vau-Sechs gefällt das.
  15. #15 Mercedes-Jenz, 02.09.2011
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    861
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hmm.....sowas würd ich nun unter "Arglistige Täuschen" einstufen ;-)
     
    Sternfahrerin gefällt das.
  16. Skye

    Skye

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    51
    Auto:
    C280 Sport EZ : 06/97
    Ich auch.. ich bin zu lange Schrauber, um solch einen Blödsinn zu fragen und mich der Lächerlichkeit preis zu geben..
    Obwohl, selbst logisch denkende sollten diese Idee nicht haben..
    In diesem Sinne..

    Gruß
     
    wolfi.r gefällt das.
  17. #17 teddy7500, 02.09.2011
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ob nun hin oder her, ob nun lustig oder nicht, aber rumspammen braucht man hier trotzudem nicht.
    Dafür gibts PN.

    Ich hoffe das war jetzt verständlich und es bleibt beim Thema. :rolleyes:
     
  18. Skye

    Skye

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    51
    Auto:
    C280 Sport EZ : 06/97
    Grün ist die Hoffnung..
    Hoffentlich meldet sich aber der TE nochmal zur Lösungsfindung

    Gruß
     
    Sternfahrerin, hijacker123 und Vau-Sechs gefällt das.
  19. E.D.

    E.D. Guest

     
    Skye gefällt das.
  20. #20 teddy7500, 02.09.2011
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Wem der Schuh passt, der zieht ihn sich an.

    Alles was hier jetzt weiterhin am Thema vorbeigeht, wird gelöscht.

    Danke!
     
Thema: Muss man bei Tempomat Gas geben ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tempomat gas geben

    ,
  2. braucht man kein gas geben wenn der tempomat an ist

    ,
  3. muss man bei Fahrzeugen mit tempomat trotzdem auf dem Gas bleiben

    ,
  4. tempomat auf gas bleiben,
  5. warum muss ich trotzdem auf dem gas bleiben obwohl der tempomat drin istd,
  6. muss ich gas geben bei tempomat,
  7. tempomat drückt gas
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden