My Name is... Gustav

Diskutiere My Name is... Gustav im Coupé und Roadster Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Nach laaaanger Suche und hilfreichen Tipps(siehe Kaufberatung Smart hat meine bessere Hälfte nun ihren, wie sie sagt, Gustav gefunden. :driver...

  1. #1 (murcielago), 15.09.2012
    (murcielago)

    (murcielago)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    180
    Auto:
    GL350 BT (X166)
    Verbrauch:
    Nach laaaanger Suche und hilfreichen Tipps(siehe Kaufberatung Smart hat meine bessere Hälfte nun ihren, wie sie sagt, Gustav gefunden. :driver

    Es ist schliesslich ein Smart Fortwo Coupé mhd 52 kW Passion geworden. Leider kein 84 PS Motor, d.h. das obligatorische Porsche-Turbo-Logo kann jetzt nicht dran geklebt werden :(

    Ausstattungsliste:
    EZ: 08/2008
    Farbe: weiss
    KM: etwas über 50.000 km

    Serienmässige Ausstattung:
    •5-Gang-Automat Softouch
    •Ablagefach unter dem Beifahrersitz
    •Abschliessbares Handschuhfach
    •Airbag Fahrer und Beifahrer
    •Anfahrassistent
    •Antiblockiersystem (ABS)
    •Aussentemperaturanzeige
    •Beifahrersitz-Rückenlehne umklappbar
    •Bremsassistent (BAS)
    •Elektrische Fensterheber
    •Elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP)
    •Klimatisierungsautomatik
    •Kofferraum-Entriegelung von innen
    •Kühlergrill in Silber
    •Laderaumabdeckung
    •Leichtmetallräder im 12 Speichen - Design 15J
    •Lenkrad und Schalthebelgriff in Leder
    •Make up-Spiegel rechts
    •Multifunktionsanzeige
    •Panorama-Glasdach
    •Pollenfilter (Staubfilter)
    •Sicherheitszelle in Silber
    •Uni-Lackierung
    •Wartungsintervall-Anzeige
    •Wassertemperaturanzeige
    •Wegfahrsperre
    •Weisse Blinkleuchten
    •Zentralverriegelung mit Fernbedienung


    Optionale Austattung:
    •Leder-Ausstattung (schwarz)
    •Servolenkung
    •Vordersitze heizbar
    •Audio Paket
    •Smart radio 9, Radio/CD-Player, MP3 mit 2 Lautsprecher
    •Soundsystem
    •Komfort-/Licht-Paket
    •Aussenspiegel rechts und links beheizbar und elektrisch verstellbar
    •Licht- & Regensensor
    •Umgebungslicht
    •Paket Sidebags/Window-Kopfairbags
    •Sportlederlenkrad mit Schaltpaddles
    •Navigationsgerät portabel

    Kann mir jemand wieder an Hand der Fahrgestellnummer das Datenblatt besorgen, auch wenn es ein "Schweizer Fahrzeug" ist?

    Sie ist superzufrieden und glücklich mit dem Kleinen und auch ich muss zu geben, dass er mit ein Paar abstrichen ein klasse Stadtflitzer ist. :tup

    Das Softtouch ist mit ein wenig Übung garnicht so übel wie immer behauptet und mit den Schaltpaddles macht es (zumindest mir) eh mehr "Spass". :D Auch bin ich von den 71 PS positiv überrascht. 8) Frag mich nur gerade wie diese beiden Kampfsmarts hier im Forum mit um die 120 PS abgehen müssen 8o

    Was jetzt erst aufgefallen ist, ist dass ichim Smart leider viel zu hoch Sitze. Zwar habe ich mit meinen (nicht ganz) 2 m genug Platz aber der Kopf ist sehhhr weit oben. Bei geschlossenen Sonnenrollo am Dach spüre ich es an den Haaren und beim Rechtsabbiegen, ist der Rückspiegel genau im Sichtfeld.

    Bilder haben wir bisher nur ein Paar und da ich noch mit gebrochenen Rippen rumlaufe wird es wohl erst in ein Paar Wochen bessere geben:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Geplante Massnahmen:
     
    Dome///AMG gefällt das.
  2. #2 stud_rer_nat, 15.09.2012
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    1.265
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Du hast bei der Auflistung der Ausstattung die "Radschrauben in Dunkelgrau - Metallausführung" vergessen... :D
     
  3. #3 Dr.Howie, 16.09.2012
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    840
    Auto:
    Taschenrakete
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    Hi Murcielago,
    Habt ihr gut ausgewählt.
    Wow, 2Meter ist schon einiges.
    Ich hatte bei 192 schon Knieprobleme, und Glück, jemanden gefunden zu haben, der mr die Kniepads gemacht hat.
    Die zwei frönen Kampfsmarts gehen etwas besser als die 71 Serien PS, Schätze ich jetzt mal.
    Du kannst übrigens ganz bequem an den Paddels wieder zurück in den Automatikmodus wechseln, indem du ca 2 Sek auf das Pluspaddel drückst.
    Die Automatik ist lernfähig und braucht ca 500 km, um sich auf den Fahrer einzustellen, und ist dann gar nicht so schlecht, wobei ich sie nie genutzt habe, das das Paddeln noch besser ist.
    Lackierte Schweller sind natürlich klasse, wobei mir der Pulse Frontspoiler mit dem Bürtzel nicht so zusagt.
    Gummimatten habe ich nur einmal im Sart gehabt. Da stand das Wasser nach Tagen noch drin, und der Wagen war ständig beschlagen, weil die Lüftung überfordert ist.
    Seit ich die Ripsfussmatten habe, hat sich dieses Problem nicht mehr gezeigt.
    Ja, der Tankdeckel ist an die Verrieglung angeschlossen.
    Die Pedalauflagen machen sogar echt Sinn. Habe ich heute erst wieder gemerkt.
    Das Bremspedal wird gewechselt, und das Gaspedal nur drübergestülpt.dadurch wird aber der Höhenunterschied verringert, welcher in meinen Augen einfach zu groß ist.

    Gruß, und euch beiden viel Glück und Spass am und mit dem Smart, Thorsten :wink:
     
  4. #4 (murcielago), 16.09.2012
    (murcielago)

    (murcielago)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    180
    Auto:
    GL350 BT (X166)
    Verbrauch:
    =) Ja sorry, danke, dass Du es erwähnst :tup Habe die Liste etwas ausgedünnt. Hatte sie direkt aus der Annonce kopiert und die haben echt alles draufgeschrieben. Hätte noch gefehlt, dass dort der Motor, Bremsscheiben usw. extra aufgeführt sind.

    Ok dann sind das schon zwei Defekte, die sie nächste Woche ausbessern dürfen.. Der Hochtöner links ist nämlich genauso wie die Tankdeckelverriegelung defekt :( Das ist das schöne an einer Vertragswerkstatt, da ist es nur halb so wild wenn man bei der Probefahrt nicht ALLES rausfindet :tup

    Achja, ist dieses brummige Motorgeräusch beim Beschleunigen ab ca. 3/4- bis Vollgas-Gaspedalstellung "normal"? Denn sonst ist er eigentlich richtig leise für so einen Dreizylinder ohne viel Dämmmaterial.

    Was mir jetzt auch aufgefallen ist, den Fahrersitz kann man nicht so weit nach hinten stellen wie den Beifahrersitz?! Kommt das durch diesen Mini-Subwoofer unter dem Sitz oder ist das immer so beim Smart?

    Herzlichen Dank, vorallem von der stolzen Smartfahrerin
    Gruß
     
  5. #5 Dr.Howie, 17.09.2012
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    840
    Auto:
    Taschenrakete
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    Danke, Grüße nehme ich immer gerne entgegen

    Ich bin noch keinen 71 PS Smart lange genug gefahren, um sagen zu können ob das normal ist oder nicht.
    Im Fussraum des Beifahrers ist die Batterie untergebracht, deswegen ist der Beifahrersitz weiter hinten angebracht.
    Leider hat man die Kostenbremse dort angesetzt, und nicht für den Fahrer eine Eigene Unterkonstruktion gemacht.
    Der Platz um den Fahrersitz weiter nach hinten zu versetzen wäre da, nur könnten dann die Leute nicht mehr im Lenkrad sitzen.
    Wenn man in andere Autos reinschaut ist es erstaunlich wie viel Leute den Sitz extrem weit vorne haben.

    Gruß, Thorsten :wink:
     
  6. #6 (murcielago), 20.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2017
    (murcielago)

    (murcielago)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    180
    Auto:
    GL350 BT (X166)
    Verbrauch:
    So.. Die Ära des Smarts geht vorbei. Nachdem in der letzten Zeit recht viel Geld in die Kiste geflossen ist, hat ihn jetzt wohl der Todesstoss erreicht. Letztens kamen die Querlenker, dazu vor 11 Monaten der Kupplungsaktuator und jetzt wieder ein Getriebeproblem, um die grössten Investitionen zu benennen.

    Dachte zwar es ist wieder der Aktuator, und somit vllt. ein Garantiefall, aber die Werkstatt ist überzeugt, dass die Kupplung das Problem darstellt. Ausserdem steht der Service, ein Satz neuer Bremsen, sowie neue Winter- und Sommerreifen an. Dazu kommt, dass die Kiste bald 10 Jahre alt wird und er knapp 130.000 km gelaufen ist. Somit ist es relativ sicher ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ihn reparieren will sie auch nicht, dass sie nun zweimal mit defekten Getriebe liegen geblieben ist. Nun hat sie die Befürchtung, dass es beim nächsten mal nicht in einer 30-Zone passiert, sondern auf der Bahn vor einem LKW..

    Sofern jemand Ledersitze, Fussmatten, Alupedale, 2 Sätze 15" Passion-Alufelgen oder Sonstiges benötigt, kann er sich gerne melden. Denke das Fahrzeug wird wohl nicht mehr weiterverkauft, sondern anderweitig verramscht.

    Zwar gibt's im Moment 30 % auf Smart Neuwagen, aber der verkappte Twingo gefällt meiner besseren Hälfte garnicht. Den genauen Wortlaut lass ich jetzt mal unter den Tisch fallen=) Somit wird es wohl ein Abarth 595, der gedopte Fiat 500. Vom Service der aktuellen Werkstatt war sie auch nicht mehr angetan, somit wird jetzt die letzte Verbindung dorthin gekappt.
     
  7. #7 Dr.Howie, 21.07.2017
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    840
    Auto:
    Taschenrakete
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    Hey,
    schade das ihr so viel pech hattet. Für mich ist das Thema Smart auch durch. Die neuen gefallen mir nicht mehr. Außerdem bekommt man viel leistungsfähigere Autos mit mehr nutzen für weniger Geld.
    Ich kenne so viele Smartfahrer, die vom Smart auf den 595 umgestiegen sind, und bereut hat das noch keiner.
    Wäre mir damals mein Fiathändler etwas entgegen gekommen hätte ich auch den 595 Competizione genommen.
    Aber 6.000 € Preisunterschied bei einem Ausgangspreis von jeweils 24.??? € haben dann doch für den Fiesta gesprochen.
    Wäre so ein Fiesta ST nicht auch eine alternative für euch?
    Fahrkomfort, Durchzugskraft, Unterhalt, Nutzwert, besonders Kofferraum sprechen eher für den Fiesta.
    Ich bin sehr zufrieden mit dem ST, schaue aber jedem Abarth immer noch mit einer träne im Auge nach, besonders der Sound hat es mir da angetan.

    Wie auch immer wünsche ich euch mehr erfolg als das beim Smart der Fall war.

    Gruß, Thorsten
     
  8. #8 (murcielago), 21.07.2017
    (murcielago)

    (murcielago)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    180
    Auto:
    GL350 BT (X166)
    Verbrauch:
    Mir fallen da noch gaaaanz viele interessante Alternativen ein. Als sinnvollste erachte ich, dass der Smart weg kommt und sie den CLK fährt. Sie sieht das jedoch anders und will wieder einen Klein(st)wagen. Alle Fahrzeuge die länger als der Smart sind, bereiten ihr Kopfzerbrechen bei der Parkplatzsuche. Der Fiat ist etwa 1 m länger als der 451 jedoch deutlich kürzer als 4 m. Somit ist er bisher der einzige der ihren Ansprüche ("Automatik", kleine Abmessungen und schickes Erscheinungsbild) gerecht wird.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. #9 Dr.Howie, 21.07.2017
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    840
    Auto:
    Taschenrakete
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    Ich hatte damals auch die Anforderung unter 4,10 Meter, da meine Garage nicht länger ist.
    Und ich wollte mindestens die Leistung von meinem Smart.
    Gut, Automatik war bei mir kein muss.
    Dem Abarth steht die Automatik aber sehr gut, zumal er trotz 5 Gang Getriebe ständig Drehzahl braucht.
    80 im 5. Gang und Vollgas und es passiert gar nichts.
    Aber mit Automatik hat er dies nicht.
    Alternativ ginge da der Mini auch.
    Ich mag den Mini und sein Fahrverhalten nicht so sehr, aber ich habe mich noch nie in einem Auto so schnell an die abmessungen gewöhnt.
    Reinsetzen und es passt.
    Renault Clio RS
    Peugot 207 GTI
    Audi S1
    Polo GTI

    Das waren damals meine Alternativen.

    Drücke euch die Daumen das ihr das richtige findet

    Gruß, Thorsten
     
  10. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Wie wäre es mit einem SLK als 55 AMG? Der ist auch nicht sehr lang :s34:
     
  11. #11 (murcielago), 24.07.2017
    (murcielago)

    (murcielago)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    180
    Auto:
    GL350 BT (X166)
    Verbrauch:
    @ dimm25

    Sie will einen Neuwagen. Daher wäre das finanziell eine ganz andere Hausnummer. Ich wäre dem 55er sonst nicht abgeneigt.

    Sie hat heute den Kaufvertrag unterschrieben. Es ist der kleine Abarth geworden, eigentlich auch relativ nackig. Da er schon beim Händler steht (zurzeit 80 km, von denen sie 30 gefahren ist), sollte er Freitag abholbereit sein.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  12. #12 (murcielago), 11.08.2017
    (murcielago)

    (murcielago)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    180
    Auto:
    GL350 BT (X166)
    Verbrauch:
    Die ersten 1000 km sind gefahren 17" Sommerfelgen (BBS CK von Fiat als OEM Zubehör) stehen im Keller parat und sie bereut den Umstieg bisher keine Sekunde.

    [​IMG][​IMG]

    Auch ich muss sagen, der kleine macht unheimlich viel Freude. Zwar bin ich zu gross für die Kiste und der Fronttriebler ist wieder etwas ungewohnt. Mit 1000 kg macht das Kurvenfahren aber wirklich Freude. Zum Glück bin zu gross sonst würde ich mich mal nach Porsche GT4 oder Alfa 4C usw. umschauen:)
     
Thema:

My Name is... Gustav

Die Seite wird geladen...

My Name is... Gustav - Ähnliche Themen

  1. Name/Teilenummer für 16"-Felge vom W212 gesucht

    Name/Teilenummer für 16"-Felge vom W212 gesucht: Moin Moin :) ich hab eine kleine Frage: ich brauche die KBA-Nummer bzw Artikel-Nummer der unten abgebildeten Felge. müsste eine W212-Felge sein....
  2. W164 - second owner, NO DVD NAVI , can't RUN my Navi

    W164 - second owner, NO DVD NAVI , can't RUN my Navi: Hallo, friends! Sorry for my mistakes. I've bought ML 280, 2007. I've entered in the ENGINEERING MODE and I see there's is SW VER. HU: 29/2007....
  3. The real things in my life

    The real things in my life: [ATTACH] An sowas hab ich jahrelang geschraubt....Diskussionen erwünscht......alle Meinungen Zum besseren Verständnis...... ich möcht und werde...
  4. Weiß jemand was für ein Modell das is ?

    Weiß jemand was für ein Modell das is ?: Gesichtet aber um was nen modell handelt es sich ?
  5. Mercedes GLK / X204 Qualität hat wieder einen Namen

    Mercedes GLK / X204 Qualität hat wieder einen Namen: Hallo ins Forum. Meinen Abschied vom Stern hatte ich hier BMW ? Ich nun auch ... ausführlich beschrieben. Meinen derzeitigen GLK 350 / 4-Matic...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden